Welche Fehler und Bugs aus den vorangegangenen Versionen wurden in EEP 17 erfolgreich behoben?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo EEP Freunde,


    mich würde mal interessieren, ob es eine Auflistung der erfolgreich behobenen Fehler aus den Vorgängerversionen - hier im speziellen Version15 - in EEP 17 gibt.

    Mir geht es da vor allem um Fehler, die ich in den letzten Monaten hier immer mal zur Diskussion gestellt hatte. Hier einige Beispiele:


    • Skalierte Objekte lassen sich nicht mehr anklicken. Stattdessen werden unskalierte Objekte in der Umgebung markiert. Sehr lästig. Funktionierte in EEP11.
    • Beim Anklicken von Splines, verändern diese oft ohne Aufforderung ihre Parameter. Ebenfalls äusserst lästig, zumal das ebenfalls bei EEP11 noch funktionierte.
    • Fahrstrassen(ziel)signale lassen sich nachträglich nicht verschieben. Das ist zwar kein Fehler, aber eine halb ausgegorene nicht zu Ende gedachte Funktion, die ganz dringend ein Update bräuchte.
    • Die fehlerhafte Darstellung der Schaltzustände von Weichen in einem Gruppenkontakt. Dieser Fehler existiert seit EEP13.
    • Die oftmals vollkommen unbrauchbaren Ergebnisse durch "Gleislücke schließen". War in EEP15 noch in Ordnung.



    Das waren nur mal ein paar kleine Beispiele. Mich würde eine solche Liste interessieren, da ich mir mit der Version17 kein Programm ins Haus bzw. auf die Platte holen will, das noch fehlerhafter und schlechter durchdacht ist, als die Vorgängerversionen.


    Einen schönen Tag und ...

    ... dampfende Grüße
    KAI


    Ich habe drei Kinder und kein Geld - Warum kann ich nicht keine Kinder haben und drei Geld (Homer Simpson)


    EEP 15

    Grafikkarte Geforce GTX 1650
    Eigene Anlagen: Um die Ecke von Ivo Cordes - Schwarzwälder Sahnestück von Ivo Cordes - Crumbach - Modulanlage Beyenburg

    Bahnhof über Eck von Ivo Cordes - Kottenforst - Ödenhausen - Pfarrkirchen, eine unendliche Geschichte -

  • Hallo Kai


    deine beiden zuerst aufgeführten "Fehler" sind bei mir noch nie aufgetreten, also scheinen es keine allgemeingültigen Fehler zu sein.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB ; 64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB ext, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M: G513/G903; Saitek x52 pro, G920 DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV 5.1/HDMI, KH ASUS ROG 7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P1;EEP16.4/4;MK;ME;TM

  • In EEP 15 treten alle oben genannten Fehler auf, bis auf das Problem mit dem Gleislücke schließen, welches vmtl erst durch das neue Gleissystem entstanden ist.

    Lenovo Yoga S740-14IIL mit

    Intel-Core i7

    NVidia MX250

    Intel(R) Iris(R) Plus Graphics (Grafikchip CPU)

    16GB RAM


    EEP 10,12,14,15

    Expert-Versionen

  • scheinen es keine allgemeingültigen Fehler zu sein.

    Ich denke schon. ich habe dazu ziemlich umfangreiche Versuche gemacht und auch noch einmal in den älteren Versionen nachgeschaut. Diese Fehler treten definitiv in 15 auf aber nicht in (z.B.) Version11. Und so wie es sich im Moment darstellt, bin ich auch nicht der einzige, bei dem die erwähnten Effekte auftreten.


    Das ist aber auch vollkommen wurscht. Es ging mir wie gesagt um eine allgemeine Auflistung der erfolgreich beseitigten Fehler.

    ... dampfende Grüße
    KAI


    Ich habe drei Kinder und kein Geld - Warum kann ich nicht keine Kinder haben und drei Geld (Homer Simpson)


    EEP 15

    Grafikkarte Geforce GTX 1650
    Eigene Anlagen: Um die Ecke von Ivo Cordes - Schwarzwälder Sahnestück von Ivo Cordes - Crumbach - Modulanlage Beyenburg

    Bahnhof über Eck von Ivo Cordes - Kottenforst - Ödenhausen - Pfarrkirchen, eine unendliche Geschichte -

  • ch denke schon. ich habe dazu ziemlich umfangreiche Versuche gemacht

    ich streite ja nicht ab, dass es bei dir aufgetreten ist, nur bei mir eben nicht. also titt es nicht zwangsläufig generell bei jedem auf.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB ; 64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB ext, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M: G513/G903; Saitek x52 pro, G920 DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV 5.1/HDMI, KH ASUS ROG 7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P1;EEP16.4/4;MK;ME;TM

  • Hallo zusammen,


    So berechtigt die Frage von KaiLuley und vielen Anderen auch ist, lasst doch bitte die Verantwortlichen sich dazu äußern. :ba_1::ae_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 15.1, Patch 2; EEP 17.0, Patch 1
    PC: AMD Ryzen 3 3200G with Radeon Vega 8 Graphics 3.60 GHz; 16 GB RAM, Windows 11

  • Hallo,

    Fahrstrassen(ziel)signale lassen sich nachträglich nicht verschieben. Das ist zwar kein Fehler, aber eine halb ausgegorene nicht zu Ende gedachte Funktion, die ganz dringend ein Update bräuchte.

    kann ich nicht nachvollziehen. Da in der FS hinterlegt is wo das Zielsignal stellt, kann hier nachträglich keine Änderung erfolgen. Mich nervt das zugegeben auch manchmal, aber das geht einfach nicht anders. Wenn man das Programm dazu bringt bei einer Verschieben dann die FS neu zu berechnen bringt das nur unabsehbare Folgeauswirkungen die dann auch wieder hier moniert werden.


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 17.0 Expert DEV

  • deine beiden zuerst aufgeführten "Fehler" sind bei mir noch nie aufgetreten, also scheinen es keine allgemeingültigen Fehler zu sein.

    Oh doch, skalierte Objekte lassen sich schlecht anwählen, dafür muss man oft die umliegenden Objekte sperren um es endlich anwählen zu können. Ich kann damit leben, aber nervig ist es schon. Vielmehr ärgert mich die schlecht umgesetzte Funktion beim parallelen Setzen von Splines mit den neuen Kurventypen. Das setzen von Fußwegen, Leitplanken oder Strassenrändern ist so kaum umsetzbar, da sich die Splines eben nicht parallel des Ursprungsspline folgen sondern total aus der Richtung sind. Da muss man alles wieder manuell setzen, was nur sehr schwer gelingt.

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit (inkl. Media Pack)

    Arbeitsspeicher: 32 GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    Grafikkarte - Zotac Geforce GTX 1050 ti - 4GB

    Motherboard: Asus P8H67-M PRO mATX Mainboard Sockel LGA1155

    Festplatte: SSD: 128 GB

    EEP 14.1, 16.4 (Plugin 2)

    Mittlerweile auch EEP17 installiert

  • Ich kann leider alle Punkte von KaiLuley bestätigen.

    Michael89 , deine Antwort zu den FS verstehe ich nicht. Welchen Unterschied gibt es denn bzgl. des Verschiebens zwischen einem 'normalen' Signal und dem Anfang oder Ende einer FS?


    Ich finde, dass die FS generell sehr umständlich zu bedienen sind.


    Gruß

    AbfahrtSignal

    Win10 Home (x64), Intel Core i7-8700 @ 3.2GHz, 16.0 GB RAM, Razer Abyssus Essential, NVIDIA GeForce RTX 2070

    Auflösung 2560 x 1440

    dabei seit 2010 mit EEP 7, momentan aktiv:

    EEP 15.1, Patch 2

    EEP 17.0

    Modell-Explorer

  • Die oftmals vollkommen unbrauchbaren Ergebnisse durch "Gleislücke schließen". War in EEP15 noch in Ordnung.

    Da wäre mal interessant wann die unbrauchbaren Ergebnisse erscheinen- Ich finde die Funktion Gleisstücke schliessen ganz OK, da dort die neuen Kurventypen eingesetzt werden. Sie ist manchmal die einzige Alternative zum parallelen Setzen von Splines, die da eben nicht so toll funktioniert.

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit (inkl. Media Pack)

    Arbeitsspeicher: 32 GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    Grafikkarte - Zotac Geforce GTX 1050 ti - 4GB

    Motherboard: Asus P8H67-M PRO mATX Mainboard Sockel LGA1155

    Festplatte: SSD: 128 GB

    EEP 14.1, 16.4 (Plugin 2)

    Mittlerweile auch EEP17 installiert

  • Die fehlerhafte Darstellung der Schaltzustände von Weichen in einem Gruppenkontakt. Dieser Fehler existiert seit EEP13.

    Hallo Kai :)


    ich kann mich dunkel erinnern. Ich habe das jetzt mal in EEP 17 versucht nachzustellen. Hier passt das. Wann tritt der Fehler denn genau auf?

    das Problem mit dem Gleislücke schließen, welches vmtl erst durch das neue Gleissystem entstanden ist

    Richtig.

    ärgert mich die schlecht umgesetzte Funktion beim parallelen Setzen von Splines mit den neuen Kurventypen

    Das war Thema im Betatest. Ich verwende diese Funktion nur selten, meine aber, dass dieser Fehler verbessert wurde. SpeedyGonzales kannst Du dazu etwas sagen?

    Welchen Unterschied gibt es denn bzgl. des Verschiebens zwischen einem 'normalen' Signal und dem Anfang oder Ende einer FS?

    Beides ist etwas völlig anderes. Bei einem normalen Signal wird einfach die Position des HS, sowie die Entfernung zum VS gespeichert. Das führt ja zu dem bekannten Effekt, wenn sich dazwischen eine Weiche befindet. Bei einer FS brauchst Du Dir nur die Eigenschaften anzusehen. Das ist viel komplexer.

    Da wäre mal interessant wann die unbrauchbaren Ergebnisse erscheinen


    Den schönen Kreis außen habe ich manuell mit einem Winkel von 45° gebaut. Der innere Kreis ist durch Gleisschlücke schließen entstanden. Es gibt auch noch andere unschöne Effekte.

    Sie ist manchmal die einzige Alternative zum parallelen Setzen von Splines, die da eben nicht so toll funktioniert.

    Das auf jeden Fall. Ich möchte die Funktion keinesfalls missen.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0 Expert Patch 1


  • Ja, da kann ich was sagen, wenn ich dazu aufgefordert werde


    In der letzten Testversion die ich hatte, war beim parallelen Kopieren keine Änderung festzustellen, lediglich beim Gleistyp Line passierte es nicht mehr, dass der kopierte Spline seine Bearbeitung verlor am Ende des Splines. Der Gizmo war immer voll da. Ich kann mich aber daran erinnern, dass es hieß, das dies dann beim Day One Patch korrigiert wird.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB ; 64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB ext, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M: G513/G903; Saitek x52 pro, G920 DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV 5.1/HDMI, KH ASUS ROG 7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P1;EEP16.4/4;MK;ME;TM

  • In der letzten Testversion die ich hatte, war beim parallelen Kopieren keine Änderung festzustellen,

    Dann kann man sich ja EEP17 sparen. Gleislücke schließen wird dann sicherlich auch nicht geändert bzw. verbessert worden sein. Alles Funktionen die vor EEP16 noch gut funktionierten.

  • Da wäre mal interessant wann die unbrauchbaren Ergebnisse erscheinen

    Hallo Ulrich,


    das Problem stellt sich bereits bei rudimentären Gleisfiguren dar.

    Wenn man in einer Version bis 15 ein halbes Oval mit "Gleislücke schließen" vervollständigt, sieht das so aus:



    Nach "Gleislücke schließen":



    Ab EEP16 mit dem neuen Gleissystem bekommst Du durch "Gleislücke schließen" das hier:



    Irgendwie reichlich sinnfrei. Somit ist diese Funktion vollkommen unbrauchbar geworden.

    ... dampfende Grüße
    KAI


    Ich habe drei Kinder und kein Geld - Warum kann ich nicht keine Kinder haben und drei Geld (Homer Simpson)


    EEP 15

    Grafikkarte Geforce GTX 1650
    Eigene Anlagen: Um die Ecke von Ivo Cordes - Schwarzwälder Sahnestück von Ivo Cordes - Crumbach - Modulanlage Beyenburg

    Bahnhof über Eck von Ivo Cordes - Kottenforst - Ödenhausen - Pfarrkirchen, eine unendliche Geschichte -

  • Genau KaiLuley,


    ich hatte schon vor einen halben Jahr bei den Wünschen zu EEP17 geschrieben,

    dass man die alte Radiusfunktion für Gleislücke schließen wieder zusätzlich einfügt.

    Wenn man jetzt schon so viele Gleistypen hat kommt es auf einen weiteren auch nicht mehr an.

    Ausserdem konnte man mit der alten Funktion prima Gleiswendel bauen,

    geht jetzt nicht mehr.


    Gruß Holger

    SilentMaxx ( absolut lüfterlos ) Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 32 GB RAM, 1 TB Samsung 970 Pro NVMe M.2, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB

    Windows 10 Pro 20H2 Build 19042.1237

    Aktuell in Nutzung : EEP 17; Patch 1

    Installiert : EEP 6,1, EEP 13, EEP 14, EEP15, EEP 16.4; Patch 1, 2; Plugin 1, 2, 3, 4

    EEP-Modellkatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, Modellkonverter, Bilder-Scanner

  • Dann kann man sich ja EEP17 sparen.

    Hallo Joachim :)


    ja, das kannst Du. Ich werde es nicht tun.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0 Expert Patch 1


  • mir sind halt einige Funktionen wichtiger die ich in EEP17 nach 2 Jahren nicht verbessert/fehlerbereinigt sehe.

    Und genau aus diesem Grund würde ich gerne noch einmal auf den Kern des Threads zurückkommen.


    Die Auflistung im ersten Post dieses Threads waren nur Beispiele und ein sehr kleiner Teil dessen, was mir als dringend korrekturbedürftig erschien. Deswegen fragte ich nach einer Liste der korrigierten Fehler und Bugs in EEP 17 um dem interessierten EEP User die Entscheidung leicht zu machen, ob er bei seiner alten Version bleibt, oder ob er wieder viel Geld für eine halb zu Ende gedachte Sache ausgeben möchte. Während hier die meisten wie wild Schadensbegrenzung betreiben, wollte ich im Grunde doch eigentlich nur eine ganz einfache Antwort:


    "Nein", oder "Ja, hier Bitte".

    ... dampfende Grüße
    KAI


    Ich habe drei Kinder und kein Geld - Warum kann ich nicht keine Kinder haben und drei Geld (Homer Simpson)


    EEP 15

    Grafikkarte Geforce GTX 1650
    Eigene Anlagen: Um die Ecke von Ivo Cordes - Schwarzwälder Sahnestück von Ivo Cordes - Crumbach - Modulanlage Beyenburg

    Bahnhof über Eck von Ivo Cordes - Kottenforst - Ödenhausen - Pfarrkirchen, eine unendliche Geschichte -

  • Man gewöhnt sich an viele Nicklichkeiten des Programms und nimmt sie hin wie schlechtes Wetter. Richtig nervig empfinde ich nur den Dir genannten ersten Punkt, dass viele Objekte nach einer Skalierung nicht mehr angefasst werden können. Dazu ähnlich das Problem mit Bäume, Lampen; Da passiert das gleiche bei Objekten in der Nähe. Man hat da aber schweigend einen Workaround entwickelt. Trotzdem bin ich immer wieder darüber verwundert, dass solche Dinge nicht einfach gelöst werden - Und stattdessen immer neuere Funktionen hinzukommen, die ich persönlich nicht benötige. Daher bin ich auch immer noch bei 15. Die 17er Version hole ich mir vorrangig wegen den Himmels-Hintergründen und bin ernsthaft verschnupft darüber, dass Trend solche Funktionen für seine Kunden nicht kostenfrei nachliefert, wie es andere Programmhersteller durchaus machen. Ich führe da als Beispiel mein Flugsimulator X-Plane 11 an. Den habe ich vor vier Jahren für 69 Euro erworben - Und er wurde stets verbessert, praktisch bis zum heutigen Tag. Dahinter steckt auch ein kleines Software-Studio, Laminar Research um Austin Meyer. Er würde nie auf die Idee kommen seinen Kunden jedes Jahr Geld aus der Tasche zu ziehen, um evtl. Fehler des Vorgängerprogramms auszumerzen. Man darf sich im Internet mal Bilder und Videos von diesem Programm ansehen, was dieses liefert und kann - Und zu was unser eep mal so gerade in der Lage ist. Aber, das sollte ja nicht (schon wieder) Thema sein. Ich liebe eep...:ae_1:


    Thorsten

    weitere Bilder von mir gibt´s hier

    in der Downloadbase: Braunbach, Braunbach/Niederohme, Ronsdorfer Feld, Toddlitz - Eine 750mm Schmalspurbahn, Treysa, W-Heubruch, Flegert

    System: i7-6700k, 32 GB RAM, nVidia 3080Ti


    "Macht braucht nur wer böses vorhat. Für alles andere reicht Liebe" Sir Charles Chaplin

  • Hallo !


    Man hat ja für EEP16 viele am Anfang vorhandene Fehler beseitigt. Jetzt kurz vor erscheinen von EEP17 läuft meine EEP16 problemlos. Keine Abstürze oder andere Fehler im Gegensatz zu älteren EEP Versionen. Wenn EEP17 genauso stabil läuft wäre ich damit zufrieden. Eventuell kleine Probleme hat man ja auch bei anderer neuer Software die auf den Markt kommt. Diese werden falls es EEP17 betrifft mit Sicherheit von den Entwicklern behoben. Darum habe ich mir auch EEP17 bestellt. Wann das Schiff mit den Boxen eintrifft steht auf einem anderen Papier.


    Gruß manni48

    Board ASUS PRIME X209-A2 (2066) D, Prozessor Intel Int I9-10980XE; Netzteil Be Quiet Dark Power 1000 Watt,1x SSD m2 Crusial 1TB, 1xSSD m2 Crusial 2TB, 1x SSD 250GB SP900, 1x Seagat SATA 2TB, Soundkarte Creativ SB Recon3D Fatal 1ty Pro, Hauppauge Win TV Starburst PCIe Karte, Speicher 64 GB PC 4000 CL 18 G Skill Kit, Grafikkarte Sapphire RX6900XT, EEP6.1, EEP12, EEP15, EEP16