Großstadtstrassen mit Radweg

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Andreas,


    mir gefällt das Komplettmodell. Und wenn man entsprechende Ampeln setzt, 1 für Fussgänger und Blinde, 1 für Radfahrer und eine für die Autos würden alle sicher über die Strasse kommen.


    Das Komplettmodell ist natürlich, da es eigentlich aus 3 Modulen besteht sehr gross geraten. Hast du so ähnlich auch bei den Objekten der T-Kreuzung aus deinem Set gearbeitet? Die ist für meinen Geschmack auch etwas gross geraten. Ist aber im Prinzip kein Problem. Ansonsten Top-Modelle, die ich gerne einsetze.


    LG

    Acki

    Windows 7 64-bit Ultimate

    Prozessor: AMD FX-4170 4,2 GHz,

    Arbeitsspeicher: 16 GB DDR 3 - 1600,

    Grafikkarte: GTX 1060 Gaming, 6 GB

    EEP 6-10, 15, 16 Plugins 1-4, 17

  • Acki1968

    Das Komplettmodell ist nicht größer als die normale Kreuzungsseite meiner bisherigen Straßen. Der einzige Unterschied ist, das die normale Kreuzungsseite aus 3 einzelnen GO´s besteht, während hier alle 3 zu einem GO zusammengesetzt werden. Dies mache ich aber nur bei den 1Sp_Rw_NL_ Modellen so weit wie notwendig. Ich werde die Modelle, die ich für das niederländische Vorbild baue mit _NL_ kennzeichnen.


    Hallo Matthias,

    ich denke schon, das sich eine blinde Person orientieren kann, wo und wie die definierten Bereiche verlaufen. Diese Blindenleitplatten haben in der Realität deutliche Rillen. Dadurch können blinde Personen erkennen/ ertasten, von wo nach wo das Feld reicht, also in meinen Modellen über 500x90cm und in welche Richtung dies gilt. Wann die blinden Personen gefahrlos die Straße queren können, signalisiert eine Tonfolge aus einem kleinen Lautsprecher. Ob es diesen Lautsprecher schon in EEP gibt, vermag ich derzeit nicht zu sagen.


    Abgesehen davon ist mein dargestelltes Modell noch nicht fertig. Ich werde noch eine Haltlinie vor dem Fußgängerbereich auf dem Radweg anbringen. Eine zuständige Ampel kann unter einer Fußgängerampel angebracht werden.


    Und auf dem Bild davor, das Du meinst, gab es ein Wartebereich zwischen Straße und Radweg von 2m für die Fußgänger, auf dem Modell danach nicht.:ae_1:


    Viele Grüße

    Andreas

  • Hi Leute,

    nach kurzem Antesten des Kurvenradius mit LKW und Sattel wurde schnell klar, noch engere Radien sind in EEP keine gute Idee.


    Dann habe ich mal probeweise ein Teil der Vorlage aus der im Post #20 verlinkten Broschüre über das Modell aus dem NOS gelegt und entsprechend skaliert, um mir mal ein Überblick über die Verhältnismäßigkeit zu verschaffen.

    Daraufhin habe ich mich entschieden, später ein paar Masten bzw. Oberleitungsmodelle anzupassen und als Patch oder Freeware zu bauen und anzubieten.


    Danach begann ich meine 3. Variante nach niederländischem Vorbild zu bauen, und ich denke, bei dieser wird es im Prinzip bleiben. Vielleicht werden noch einige kleinere Änderungen nötig, wenn ich die anderen notwendige Modelle, wie Mittelstreifen und Übergänge gebaut habe.


    Falls also so genehm, mache ich dann mal weiter.


    Viele Grüße

    Andreas

  • Hallo Andreas


    Ich finde das eine sehr gute Lösung, die mir wirklich am besten gefällt.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB ; 64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB ext, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M: G513/G903; Saitek x52 pro, G920 DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV 5.1/HDMI, KH ASUS ROG 7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P1;EEP16.4/4;MK;ME;TM

  • Das sieht sehr gut aus, Andreas.


    Auch deine Bemerkungen dazu sind absolut nachvollziehbar.


    Danke für deine Mühen und ich freue mich darauf.

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 15.1, Patch 2; EEP 17.0, Patch 1
    PC: AMD Ryzen 3 3200G with Radeon Vega 8 Graphics 3.60 GHz; 16 GB RAM, Windows 11

  • Hallo Andreas ( Perry67 (AS3) ),


    :ap_1: SUUUUUUUUUUUUUPER! :be_1::be_1::be_1::be_1::be_1:


    Jetzt müssen wir nur noch die deutschen Städteplaner dazu bringen nach EEP-Vorbild die Radwege zu bauen.

    Toll, Ich bekomme mich gar nicht mehr ein. :bg_1:

    Fried-liche Grüße:aq_1:

  • Hi Leute,

    ich habe das fertige Modell in EEP exportiert und 4x eingesetzt zu einer Kreuzung zusammengebaut.


    Ich finde, das sieht richtig gut aus. Also als Radfahrer würde ich mich bei dieser Bauweise besser und sicherer fühlen. Und als Autofahrer hat man hier noch Platz im Bogen für ein PKW, ohne die eventuell folgenden Geradeaus-Fahrer zu behindern und eine bessere Sicht auf Radfahrer hat man auch.


    Also, ich würde eine solche Bauweise in der Realität befürworten, zumindest da, wo die Fußgängerbereiche auch groß genug sind. In Dörfern und Klein- und Altstädten wird das wohl eher weniger klappen.


    Aber es ist schon mal gut, wenn man in EEP bald so wird bauen können. :aa_1:


    Viele Grüße

    Andreas

  • Ich finde, das sieht richtig gut aus

    das findest nicht nur du gut aussehend, das ist wirklich Spitze :be_1:. Ich freu mich schon riesig auf das Set. Lade mal die Verkehrsplaner zu dir ein und zeig ihnen mal, wie man richtig baut.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB ; 64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB ext, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M: G513/G903; Saitek x52 pro, G920 DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV 5.1/HDMI, KH ASUS ROG 7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P1;EEP16.4/4;MK;ME;TM

  • Hallo AS 3,


    das ist wirklich eine geniale Lösung, die in echt so gebaut werden sollte, wo es möglich ist.


    VG Bodo

    PC: i7- 6700K CPU@ 4.00 GHz, Nvidia Geforce GTX 980 Ti 6 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 21H1

    EEP 5+6, EEP 16+17

    Laptop: i7 - 7700HQ CPU @2,8 GHz, Nvidia Geforce GTX 1070 8 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 21H1

    EEP 16+17

  • Ich finde, das sieht richtig gut aus.

    Nicht nur du.


    Ich wie ich so deine Kreuzung sehe, da fällt mir auf, dass ich so etwas ähnliches vor der Haustür habe als Turbokreisel.

    https://www.rundschau-online.d…05-2017-16-30-59-451-.jpg

    https://in-gl.de/wp-content/up…m%C3%BChle-Skizze-600.jpg

    Nicht dass du den jetzt auch bauen sollst. Hier nur um zu zeigen, was es sonst noch gibt.


    Wer jetzt aber glaubt, Bergisch Gladbach wäre eine Vorzeige Fahrradstadt, der irrt. Man kämpft um den Titel des Fahrradschlußlichtes. Z.Z liegen wir auf dem 3. Platz (von hinten gesehen).

    Wenn man genau hinsieht, enden die schönen Radwege auch kurz hinter dem Kreisel. Und leider gab es auch schon einen Fahrradunfall am Kreisel. Aber die gibt es sicherlich auch in NL.


    PS: Set gekauft.

    Fried-liche Grüße:aq_1:

  • Fried

    Im ursprünglichen Set sind Modelle für Kreisverkehr dabei. Da ich bisher kaum Bilder mit meinen Kreisverkehr-Modellen sehen konnte, gehe ich davon aus, das diese selten eingesetzt werden. Weshalb sich mir die Frage stellt, ob ich diese _KV1-4 Modelle auch mit Radwegen versehen soll.

    Falls doch, werde ich höchstwahrscheinlich das Ursprungsset (ca. 500 Modelle) teilen, da durch die _NL-Modelle die Anzahl der Modelle zu hoch wird. Ich höre die Tester jetzt schon stöhnen.


    Dennoch Danke für die verlinkten Bilder.


    Viele Grüße

    Andreas

  • Bei meiner Anlage Ulm habe ich mal einen Kreisverkehr mit niveaugleichen Rad-und Fussweg

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB ; 64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB ext, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M: G513/G903; Saitek x52 pro, G920 DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV 5.1/HDMI, KH ASUS ROG 7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P1;EEP16.4/4;MK;ME;TM

  • Hallo Andreas Perry67 (AS3) ,

    Nicht dass du den jetzt auch bauen sollst.

    und das war ernst gemeint. Du hast vollkommen Recht. Auf den wenigsten Anlagen wird es Kreisverkehre geben. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel, siehe Reinhard. Wenn ich Anlagen- bzw. Straßenbauer für EEP wäre, würde ich ihn auch nicht bauen.

    Nur als ich deine tolle NL-Kreuzung sah, fiel mir schlagartig unser Turbokreisel ein und ich wollte nur mal zeigen, dass es so etwas "ähnliches" nicht nur in NL gibt.

    Fried-liche Grüße:aq_1: