3.2.1 Die frei bewegliche Kamera

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Im Modus der frei beweglichen Kamera können Sie uneingeschränkt und frei durch die 3D- Ansicht navigieren – mit der Maus und über die Tastatur.

    • Betätigen Sie die Leertaste um die Kamera in der 3D-Ansicht nach vorne zu bewegen.
    • Kamerazoom bei gedrückter ^-Taste
      Während es bei gesetzter Kamera mit einem Druck auf die Leertaste möglich ist, die Kamera nach vorne zu verschieben, ist es seit dem Plug-in 1 zu EEP 16 möglich durch Betätigen der ^ Taste direkt auf ein Objekt hin zu zoomen.
    • Drücken Sie die Taste R, um die Kamera zurückzubewegen.

    Eine Verbesserung bei der Nutzung der einzelnen Kamerapositionen hat mit dem Plug-in 1 zu EEP 16 auch die Kameraperspektive „Spaziergänger“ erfahren. Bei Benutzung dieser Perspektive folgt die Kamera nunmehr der Geländeform indem sie den Blickwinkel der jeweiligen Geländeneigung anpasst.

    Maus:

    Positionieren Sie die Maus in der Mitte der 3D Ansicht. Wenn Sie jetzt die rechte Maustaste gedrückt halten, dann können Sie die Kamera vorwärts bewegen indem Sie die Maus nach oben schieben. Sie fahren rückwärts, wenn Sie die Maus nach unten ziehen. Und für Kurvenfahrten lenken Sie die Kamera zugleich nach links oder rechts. Je näher Sie die Maus an den Bildschirmrand schieben, desto schneller wird die Fahrt. Bei gedrücktem Mausrad können Sie den Punkt unter dem Mauszeiger umkreisen. Mit dem Mauszeiger am Bildrand können Sie die Kamera schwenken, indem Sie am Mausrad drehen. Und ist der Mauszeiger im mittleren Bildbereich, dann zoomen Sie per Mausrad. Der Punkt unter dem Mauszeiger ist dabei das Ziel.

    Tastatur:

    Ergänzend zur Steuerung mit der Maus können Sie die Kameraführung in der 3D- Ansicht über die Tastatur justieren:

    • Mit den Pfeiltasten schwenken Sie die Kamera nach oben, nach unten, nach links und nach rechts.
    • Bei gedrückter Strg-Taste verschieben Sie die Kamera mit den Pfeiltasten.
    • Halten Sie die Shift-Taste gedrückt, um mit der Kamera um den Bildmittelpunkt zu kreisen.
    • Drücken Sie die Tasten Bild auf und Bild ab, um die Kamera anzuheben oder abzusenken.
    • Betätigen Sie die Leertaste, um die Kamera in der 3D-Ansicht nach vorne zu bewegen.
    • Drücken Sie die Taste R, um die Kamera zurückzubewegen.