Notepad++ Zeilennummer im Print-Befehl

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Dirk ( Gräpeler ),

    ich sitze leider grade nicht am EEP-Rechner, aber mit Lua Test funktionierts.


    print(debug.getinfo(1).currentline)

    Jürgen


    EEP: 12.1, 13.2, 14.1, 15.1, 16.4 (z.Zt. installiert, bezahlt, aber nur für Tests im Einsatz)

    keinerlei Zusatztools und manuell manipulierte Anlagendateien


    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5-4460S CPU @ 2.90 GHz 2.90 GHz
    PC: RAM 12 GB, Windows 10 Home, 64 Bit
    GK: NVIDIA Geforce GT 730, 4 GB

  • Hallo Dirk Gräpeler


    im Notepad++-Menü unter Einstellungen -> Einstellungen ... -> Drucken Häkchen bei "Zeilennummern drucken" setzen.


    Fried-liche Grüße:aq_1:

  • Das Häkchen ist bei mir gesetzt. Dennoch wir im Ereignisfenster, beim print-Befeh,l die Zeilennummer nicht angezeigt.

    Hallo Dirk :)


    logisch. Du hast die Anzeige ja auch in Notepad++ aktiviert. Das Ereignisfenster hat damit überhaupt nichts zu tun. Versuche doch mal den Tipp von JuergenSchm .


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0 Expert Patch 1


  • Hallo Dirk ( Gräpeler ),


    Ingo ( schlingo ) hat Dir bereits geschrieben, dass die Einstellungen von Notepad++ keinen Einfluss auf die Anzeige im EEP-Ereignisfenster haben.


    Ich hab die Funktion zum Ermitteln der Zeilennummer nun auch in EEP getestet und es funktioniert.


    Du kannst natürlich auch schreiben:

    print("Zeile: ",debug.getinfo(1).currentline,", Variable xyz hat den Wert: ",xyz)

    Jürgen


    EEP: 12.1, 13.2, 14.1, 15.1, 16.4 (z.Zt. installiert, bezahlt, aber nur für Tests im Einsatz)

    keinerlei Zusatztools und manuell manipulierte Anlagendateien


    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5-4460S CPU @ 2.90 GHz 2.90 GHz
    PC: RAM 12 GB, Windows 10 Home, 64 Bit
    GK: NVIDIA Geforce GT 730, 4 GB

    The post was edited 1 time, last by JuergenSchm: etwas eindeutigere Formulierung ().

  • Sorry, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Nach "Notepad++ Zeilennummer" hat das Gehirn ausgesetzt. :ao_1:

    Fried-liche Grüße:aq_1:

  • Hallo Dirk ( Gräpeler ),

    ich war froh, als es vor "sehr vielen" Jahren in der Programmierung nicht mehr erforderlich war, Zeilen-Nummern zu verwenden.

    Darum hatte ich mich bisher auch in Lua nicht mit der Anzeige von Zeilen-Nummern befasst.

    Und ich musste darum die Funktion zum Anzeigen auch erstmal ausprobieren.

    (Nur wenn mir ein Script-Fehler angezeigt wird, muss ich mich im Editor zu der entsprechenden Zeile bewegen.)

    Meinen ersten Versuch mit der Funktion debug.getinfo(1).currentline hatte ich, da ich nicht am EEP-Rechner saß, außerhalb von EEP auf der Lua-Demo-Test-Seite durchgeführt und dort funktionierte die Funktion.

    Das heißt aber nicht unbedingt, dass es auch in EEP funktioniert.

    Da gibt es mehrere Gründe, die das verhindern könnten.

    Z.B. unterschiedliche Lua-Versionen, die EEP-Programmierer könnten die benötigte Lua-debug-Bibliothek oder Teile davon abgeschaltet haben, ...

    Und als ich wieder am EEP-Rechner saß, habe ich die Funktion in EEP getestet und dort funktionierte diese ebenfalls korrekt.


    Hast Du schon mal ein entsprechendes Test-Print in Dein Script eingefügt, um zu sehen, ob das Ergebnis dem entspricht, was Du benötigst?

    Jürgen


    EEP: 12.1, 13.2, 14.1, 15.1, 16.4 (z.Zt. installiert, bezahlt, aber nur für Tests im Einsatz)

    keinerlei Zusatztools und manuell manipulierte Anlagendateien


    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5-4460S CPU @ 2.90 GHz 2.90 GHz
    PC: RAM 12 GB, Windows 10 Home, 64 Bit
    GK: NVIDIA Geforce GT 730, 4 GB

    The post was edited 2 times, last by JuergenSchm ().

  • .... dem print-Befehl gleichzeitig die Zeilennummer auszugeben

    ... mit diesem print-Befehl willst du ja eine Ausgabe im EEP-Ereignisfenster erzeugen,


    z.B. print("Variable xyz hat den Wert: ",xyz)


    mit der Zeile von JuergenSchm


    print("Zeile: ",debug.getinfo(1).currentline,", Variable xyz hat den Wert: ",xyz)


    bekommst du zusätzlich im Ereignisfenster die Zeilennummer aus dem EEP-Editor angezeigt, in der dieser print-Befehl steht,


    was du ja wolltest!


    :aq_1::as_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-16.4, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"