Welche Lok für welchen Zweck

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Leute, Hab da mal ne Frage.

    Ich befinde mich z.Z. in einer Reha. Da ichmit meinem schwachen Läppi nicht soviel machen kann, hab ich mal eine kleine Testanlage angefangen, auf der ich einige Züge zusammen stellen möchte. Zu diesem Zweck hätte ich gern gewußt, welche Lok (Baureihe) für welchen Zweck ( Güter- oder Personenverkehr) eingesetzt wurden und werden. Kennt jemand eine Seite, wo mir klar gesagt wird Lok soundso für Güter und Lok soundso für Personenverkehr. Habe schon einiges angeschaut, aber das Richtige für Zwecke nicht gefunden.Vielleicht hab ich aber auch nicht die richtigen Schlagwörterfür meine Suche gefunden. Bin für jeden Tip dankbar.

    Gruß Fredy

    Viele Grüße aus Berlin
    Tower: AMD Ryzen5 2600 6C/12T 3,4 Ghz, Nvidia Palit GTX1660 StormX, Corsair Ram 16GB, 2x 500GB SSD und 2x 250 GB SSD, Win 10 pro
    Notebook: Intel(R) Core TM i5-3210M, 2x2 2.50GHz, Windows 10 64Bit, NVIDIA GeForceGT 635M 2GB, 8,00 GB RAM
    , EEP 15Expert und 16 Expert

    Home Nos Plugin2

    Vielen Dank an alle Konstrukteure, Anlagenbauer und Programmierer für eure wertvolle Arbeit


  • Da gibt es in dem Sinne auch keine Übersicht. Wenn musst du schon speziell immer nach der Baureihe suchen. Jetzt kommt es aber auch speziell drauf an in welcher Epoche du bauen willst. Es ist nämlich ein Unterschied ob du in der Zeit der Deutschen Bundesbahn baust, oder ab der Zeit der Deutschen Bahn.

    Andreas


    Besitze: EEP 15


    Laptop: Windows 10, Intel Core i7-6700HQ 2,6 GHz, NVIDIA Geforce GTX 970M, 16 GB DDR4

  • Ich habe die Baureihe gegooglet. Dann findest Du im Wiki beschrieben wann, wie und wo die Lok eingesetzt wurde.

    Mfg Reiner


    (EEP 4 Prof., EEP 7), EEP 13.2 Expert Plug-in 1 + 2, EEP 15 Prof. Patch2 PlugIn 1, EEP 16.4 Prof. Patch 1 Plugin 1-3, EEP 17.0 Expert (x64)

    Anlagenverbinder, TM, Hugo, MK, Zug-Explorer, Modell-Explorer, PlanEx 3.2, PlanEx Easy 1.0, rus-Paket von Parry36. SpDrS60,

    AMD Ryzen 5 2600 Six-Core Processor, CPU 3,4 GHz, RAM 16 GB, AMD Radeon RX 580 8 GB, SD 480 GB, HD 1 TB

    Win 10 Pro 64 Bit

  • Ich brauche die Infos nicht, da ich mich ja auskenne. Zur Bundesbahnzeit fuhren allerdings auch regelmäßig die Güterzugloks im Personverkehr und die Personenzugloks (auch die für den Fernverkehr) im Güterverkehr. Wobei die Personenzugloks meist als Füllleistungen im Güterverkehr tätig waren. Meist, weil sie für den nächsten Umlauf woanders starten, oder um Überführungen ins Bw zu sparen.

    Zur Deutschen Bahn-Zeit, so ab 1998 ist das nicht mehr möglich, da die Loks den jeweiligen Geschäftsbereichen zugeordnet sind.

    Andreas


    Besitze: EEP 15


    Laptop: Windows 10, Intel Core i7-6700HQ 2,6 GHz, NVIDIA Geforce GTX 970M, 16 GB DDR4

  • BR 101, 102, 103, 120, 146, 147, 245, 218, 143, 114, 111 sind typsiche Personenzuglokomotiven.

    BR 152, 185, 182, 187, 192, 189, 145, 151, 155 beispielsweise für Güterverkehr, wobei auch gerne mal untereinander getauscht wird (143 für Güterv. , oder 152 für Personenv.)


    Schau mal hier, ob du da was findest:


    https://www.lokomotive-online.…ndexec34.html?page_id=165


    Im Grunde kannst du grob sehen, wenn die Lok maximal 140 km/h fährt, wird es eher eine Güterzuglok sein, drüber eher Personenverkehr

    Gruß, Flo :aq_1::aq_1:

    ---------------------------------------------------------------------------------------

    EEP 16 (P3); Win 10; AMD FX8350; 32Gb Ram; Nvidia GTX 1070; 3,5 TB SSD Speicher

    ---------------------------------------------------------------------------------------


    Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Glitzer:co_k:

    '''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

  • Die Wikipedia-Artikel zu den deutschen Baureihenschemata kennst Du aber schon?

    Ich finde, die klären das Grundsätzliche ganz gut.


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 32GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 15 (Dev), 17 (Dev); HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

  • hallo flotob


    Das ist eine interessante Hinweis


    Danke dafuer

    Grusse von einem Niederlander in Belgien

    Ad


    EEP4, EEP6, EEP12, patch1,

    EEP15, patch2, Model Files Converter 1.3.7, Modell-Katalog, Modell-Explorer, Anlagenverbinder, HomeNOS-15


    ACER Aspire VN7-592G

    Intel(R) Core (TM) i7-6700HQ CPU@2.60 GHz

    Memory16 Gb

    NVIDIA GEFORCE GTX 960M


    MSI Gaming GF65 10SDR 10750

    Intel 6 Core i7-10750H CPU @ 2.60GHz

    Memory 16Gb

    500 Gb Samsung SSD

    1000 Gb HDD ACER

    NVIDIA GEFORCE GTX1660 Ti

    Memory 6Gb (fix) + 8Gb (overlay)

    Windows10 64bit operating system

  • Hallo, herzlichen Dank für eure Hinweise, da hab ich ja einiges zu lesen. Angehmer Nebeneffekt dieser Literatur, man lernt noch was, hurra. Und es macht Spaß die schönen Bilder von den Dampfrössern zu schauen.

    Gruß Fredy

    Viele Grüße aus Berlin
    Tower: AMD Ryzen5 2600 6C/12T 3,4 Ghz, Nvidia Palit GTX1660 StormX, Corsair Ram 16GB, 2x 500GB SSD und 2x 250 GB SSD, Win 10 pro
    Notebook: Intel(R) Core TM i5-3210M, 2x2 2.50GHz, Windows 10 64Bit, NVIDIA GeForceGT 635M 2GB, 8,00 GB RAM
    , EEP 15Expert und 16 Expert

    Home Nos Plugin2

    Vielen Dank an alle Konstrukteure, Anlagenbauer und Programmierer für eure wertvolle Arbeit


    The post was edited 1 time, last by Gudvangen ().