Wünsche für Dampfloks

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Peter,

    diese auf jeden Fall auch weiter machen. Die macht was her.

    Und wenn jetzt Dampfloks mit Schlepptender an der Reihe sind, dürfte ich die Baureihe 44 anregen.

    Die passt zum Zechenthema der Kollegen UB2 und KS1.

    Die 44 ist ja bis zum Schluss der Dampflokzeit als schweres Arbeitspferd im Montanverkehr gefahren.


    Gruß Holger

    SilentMaxx ( absolut lüfterlos ) Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 32 GB RAM, 1 TB Samsung 970 Pro NVMe M.2, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB

    Windows 10 Pro 20H2 Build 19042.1237

    Aktuell in Nutzung : EEP 17; Patch 1

    Installiert : EEP 6,1, EEP 13, EEP 14, EEP15, EEP 16.4; Patch 1, 2; Plugin 1, 2, 3, 4

    EEP-Modellkatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, Modellkonverter, Bilder-Scanner

  • Und wenn jetzt Dampfloks mit Schlepptender an der Reihe sind, dürfte ich die Baureihe 44 anregen.

    Hallo,


    Die 44er gibt es doch als hervorragende Modelle von RG2. Warum die jetzt ohne Not neu auflegen, es gibt doch auch so genug für Peter zu tun?


    Gruß

    Gerhard

    i7-7800X (12x 4GHz), 32GB RAM | GeForce GTX 1080, 8GB RAM
    Win7Pro SP1:

    EEP12.1 (PI1), EEP13.2 (PI1&2), EEP14.1 (PI1), EEP15.1, EEP16.2 (PI1)

    Win10Pro (v2004):

    EEP16.4 (PI1,2,3)

  • Danke für den Hinweis Gerhard.

    Mit RG2 habe ich sie im Shop gefunden. Ja die sind auch noch top aktuell.

    Ich hatte bisher nur die mittelschweren 50er von RG2 in meinem Bestand.

    Also streiche 44er-Wunsch.

    Gruß Holger

    SilentMaxx ( absolut lüfterlos ) Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 32 GB RAM, 1 TB Samsung 970 Pro NVMe M.2, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB

    Windows 10 Pro 20H2 Build 19042.1237

    Aktuell in Nutzung : EEP 17; Patch 1

    Installiert : EEP 6,1, EEP 13, EEP 14, EEP15, EEP 16.4; Patch 1, 2; Plugin 1, 2, 3, 4

    EEP-Modellkatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, Modellkonverter, Bilder-Scanner

  • Hallo zusammen.

    Auch wenn es hier nicht wirklich hin gehört weil es eigentlich um die Br 66 geht, aber Peter selbst mit der 02 dazwischen grätscht. :ae_1:


    Wäre auch ich für ne Neuauflage der 44 und 41. Und zwar finde ich die Modelle von Peter besser da sie dem Vorbild sehr identisch sind, Soundtechnisch und vom Detail baut Peter auf nem Niveau das echt Spitzenklasse ist. Und das bei der Geschwindigkeit!

    RG2 weigert sich was in Bereich Aufschriften zu machen (2 Nr pro Modell per Slider ist für die heutigen Möglichkeiten meiner Meinung nach zu wenig) zudem fehlt die DB 44/043 als Ölgefeuerte Maschine und bei ihm funktioniert das 3. Triebwerk nicht und die Stangen sind auf gleicher Höhe. Und nicht versetzt.

    Also fände ich den Wunsch die Baureihen DB 44/043 und die DB 41/042 neu vom Peter aufzulegen sehr Wünschenswert. Und wenn ich gerade dabei bin - 01 Altbau/ Neubau und 01.10 wäre auch noch was.:ae_1:


    Demnach würde Peter so schnell nicht Arbeitslos.:an_1:


    Was ja nicht eilt, und er Lust dazu hätte.


    Gruß Olli

  • Du vergisst aber auch, werter Olli Firefighterolli ,


    wann die Schlepptenderloks von RG2 in den Shop kamen?


    Sie waren für damalige Verhältnisse das Non+Ultra und brauchen auch heute sich garantiert nicht verstecken.

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 15.1, Patch 2; EEP 17.0, Patch 1
    PC: AMD Ryzen 3 3200G with Radeon Vega 8 Graphics 3.60 GHz; 16 GB RAM, Windows 11

  • Hallo Peter !


    Wenn ich einen Wunsch äußern dürfte wäre das eine BR39. Die gibt es noch nicht für EEP7+ und das ist wirklich ein edles Rennpferd. Auch bekannt als Sachsenstolz. Das wäre ein Superding wenn du die auf die Gleise stellen würdest.


    Gruß manni48

    Board ASUS PRIME X209-A2 (2066) D, Prozessor Intel Int I9-10980XE; Netzteil Be Quiet Dark Power 1000 Watt,1x SSD m2 Crusial 1TB, 1xSSD m2 Crusial 2TB, 1x SSD 250GB SP900, 1x Seagat SATA 2TB, Soundkarte Creativ SB Recon3D Fatal 1ty Pro, Hauppauge Win TV Starburst PCIe Karte, Speicher 64 GB PC 4000 CL 18 G Skill Kit, Grafikkarte Sapphire RX6900XT, EEP6.1, EEP12, EEP15, EEP16

  • ...wäre das eine BR39. Die gibt es noch nicht für EEP7+ ...

    Doch, die gibt es, ist allerdings mittlerweile ein ViewOnly-Modell und zugegebenermassen nicht mehr ansehlich.


    Aber überschütten wir Peter hier doch nicht ständig mit neuen Wünschen sondern lassen ihn mal in Ruhe weiterbauen, sonst wird das mit dem Thread-Thema Baureihe 66 nichts und das wäre sehr schade...

    Viele Grüße Ralf

    -----------------------

    EEC, EEP 2.43 - 6, EEP 9 - 13, EEP 14, EEP 15.1, EEP 16, EEP 17

    Hugo + Tauschmanager + EEP-Tauscher + Modellkatalog + Modellkonverter + Bilderscanner

  • manni48


    Eine BR 39 wäre durchaus auch wünschenswert. Allerdings war diese BR nicht der "Sachsenstolz", das wäre die BR 19 gewesen.

    Die BR 39 war die frühere preußische P10 und eigentlich auch kein Rennpferd - sie gehörte zu den Personenzuglokomotiven.

    Die Sachsenstolz-BR 19, die ehemalige sä. XX HV, wäre natürlich auch für EEP mehr als interessant...


    Gruß,

    Jobst

  • Na, wenn Du schon auf der Suche nach neuen Beschaftigungen bist....:aa_1:

    Mit der 82 wäre die Familie der DB-Neubau-Tenderloks komplett.....




    Glück Auf aus Hamborn


    Stefan

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 16.4 , Plugins 1,2, 3, 4

  • Wenn schon Wunschkonzert dann mach Ich auch mal Mit...:af_1:

    Wie wärs dann mal mit einer neuen Version der schönen Intercity E-Lok Br120 :ba_1:


    Huch is ja keine Dampflok...Schäm Dich Tonio:ai_1:

    Mr. Joe Cool in the House :af_1:


    Wenn du einem Kind die Aufgabe gibst ein Auto zu malen wird es zum roten Stift greifen.,,,

    Von der Legende Enzo Ferrari....:bp_1:






    EEP16+aktueller Patch

  • Moin Onkelwoody Stefan, sehe ich das richtig die 82 hat 5 Treibräder und keine Vor- und Nachläufer. Interessant.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • Moin Peter, ja, das siehst Du richtig. Sie war als Nachfolgerin der prT16.1 (BR94) geplant und in 41 Exemplaren gebaut, mithin die meistgebaute Neubau-Tenderlok. So ganz konnte sie die T16.1 dann doch nicht ablösen, die letzte (0)82 wurde 1972 ausgemustert, die BR (0)94 hielt zwei Jahre länger durch.


    Glück Auf aus Hamborn


    Stefan

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 16.4 , Plugins 1,2, 3, 4

  • Hallo Peter,

    wenn man hier Dampflok-Wünsche loswerden darf, möchte ich noch mal meinen bereits gestellten Wunsch nach der BR89, T3, wiederholen. Muß ja nicht immer etwas grosses sein..........

    Viele Grüße Hufteli


    EEP5 - EEP 17,Knuffingen,Gotthard Nordrampe

    EEP Modellkatalog / Resourcen Switcher 2.6 / HN16 / Bilderscanner / Modellvervielfältiger / Tauschmanager/Zugexplorer
    PC
    Win10 64 Home Premium, Intel Core i7-7700 3,6Ghz, Nvidia GeForce GTX 1060, 32 GB Ram, 550W Netzteil

    Laptop
    Win11, AMD Ryzen 7 5800H 3,2 GHz, Nvidia GeForce RTX 3080, 32 GB Ram


                                                              Wer schneller ißt, ist länger satt !

  • Die Sachsenstolz-BR 19, die ehemalige sä. XX HV, wäre natürlich auch für EEP mehr als interessant...

    Entschuldigung, habe ich verwechselt. Die BR 19 wäre noch einen zacken schärfer. Den Wunsch hatte ich schon oft geäußert aber bisher ohne Erfolg. Das sei nur am Rande erwähnt und jetzt wieder zurück zum eigentlichen Thema.

    Board ASUS PRIME X209-A2 (2066) D, Prozessor Intel Int I9-10980XE; Netzteil Be Quiet Dark Power 1000 Watt,1x SSD m2 Crusial 1TB, 1xSSD m2 Crusial 2TB, 1x SSD 250GB SP900, 1x Seagat SATA 2TB, Soundkarte Creativ SB Recon3D Fatal 1ty Pro, Hauppauge Win TV Starburst PCIe Karte, Speicher 64 GB PC 4000 CL 18 G Skill Kit, Grafikkarte Sapphire RX6900XT, EEP6.1, EEP12, EEP15, EEP16

  • Hallo !


    Man sieht ihr an das sie aus einer anderen EEP Generation stammt. Bei der Konvertierung habe ich sie etwas abgedunkelt. Falls Peter diese BR19 neu aufsetzen würde, da bin ich mir sicher würde ein wahres Schmuckstück entstehen.


    Gruß manni48



    Board ASUS PRIME X209-A2 (2066) D, Prozessor Intel Int I9-10980XE; Netzteil Be Quiet Dark Power 1000 Watt,1x SSD m2 Crusial 1TB, 1xSSD m2 Crusial 2TB, 1x SSD 250GB SP900, 1x Seagat SATA 2TB, Soundkarte Creativ SB Recon3D Fatal 1ty Pro, Hauppauge Win TV Starburst PCIe Karte, Speicher 64 GB PC 4000 CL 18 G Skill Kit, Grafikkarte Sapphire RX6900XT, EEP6.1, EEP12, EEP15, EEP16

  • Die Baureihen 44 und 50 sind wirklich in guter Qualität im Shop zu erhalten, die Baureihe 50 sogar in vielen verschiedenen Varianten.


    Die Baureihe 41 wäre da noch interessant und natürlich für die Märlin Liebhaber eine Br 81. Die Br 80 haben wir auch schon.

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit (inkl. Media Pack)

    Arbeitsspeicher: 32 GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    Grafikkarte - Zotac Geforce GTX 1050 ti - 4GB

    Motherboard: Asus P8H67-M PRO mATX Mainboard Sockel LGA1155

    Festplatte: SSD: 128 GB

    EEP 14.1, 16.4 (Plugin 2)

    Mittlerweile auch EEP17 installiert

  • Hallo,

    Die Baureihe 18.5 und 18.6 wären ebenfalls Loks, die in EEP völlig fehlen!

    Tschüß

    Gerd

    (Win10 Pro 64bit, Intel i3 3,4 Ghz, RAM: 8 GB, GraKa: AMD Radeon HD 5800 Series))

    (EEP 6.1, EEP 13.2 Expert, EEP15.1 Expert )

  • Hallo Peter

    Ich hätte da einen anderen Wunsch :

    Könntest Du Dir vorstellen eine Lok zu zerlegen und als EInzelteile anzubieten ? So Kessel, Führerstand, Räder und was Du noch vereinzeln möchtest. Wir haben zwar Dampfloks und Betriebswerke, aber keine Einzelteile um die Betriebswerke auch auszustatten. Ich erwarte nicht das das Set kostenlos sein sollte, ich bin gerne bereit für meine Wünsche auch einen Preis zu bezahlen. Sehr schön wäre es, wenn die Teile eine Tauschtextur besäßen, damit man den Zustand 'verrostet und / oder verdreckt' herstellen könnte.

    Gruß

    Detlef


    EEP6.1, EEP16.4 Plugin 1,2,3,4 , EEP17.0

    Nos5, HN16, Modellkatalog, Tauschmanager, Hugo, ModellExplorer, ZugExplorer, Bilderscanner

    Anlagenverbinder zu EEP16, Modellkonverter


    Alles was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch.

    Rene Descartes