Sind gute Zugsimulationen wirklich ausgestorben?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X@4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB;64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M:ROCCAT Vulkan121AIMO;KONE AIMO;Saitekx52pro,G920DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV5.1/HDMI,KH ASUS ROG7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P3;EEP16.4/4;MK;ME;TM

  • Anscheinend kennt die Gamerwelt EEP gar nicht. ich frage mich schon, wieso eine Uraltversion von EEP in einem Artikel "Die besten Zugsimulationen 2021" auftaucht. Dieser Artikel ist offensichtlich lausig recherchiert, bzw. listet wohl lediglich auf was der Autor grade im Regal stehen hatte.
    Fakt ist, das sind lediglich Meinungsäußerungen zweier Gamer. Als mehr kann man das wohl nicht bewerten.


    Dennoch würde sich vielleicht etwas mehr Werbung für EEP außerhalb des EEP Fanclubs rechnen...aber möglicherweise gibt es die ja...ich bin in der Gamerszene nicht unterwegs und kann das nicht beurteilen. Es würde mich mal interessieren wie das Alterspektrum über alle Nutzer aussieht, nicht nur bei den Powerusern im Forum. Aber das werden wir wohl nie erfahren. Solche Artikel kann man aber evtl. als Hinweis darauf verstehen das auch außerhalb des Forums die älteren deutlich überwiegen...


    Viele

  • wissen wir immernoch nicht

    genau, aber warum ist das so? Die Marketingstrategen bei EEP sind aufgefordert, das neue EEP mal bekannter zu machen. In den Vergleichen werden EEP-Versionen herangezogen, die es schon lange nicht mehr gibt und mit den neuesten Konkurrenz Simulationen verglichen. Ein solcher Vergleich ist aber absurd. Das erweckt den Eindruck, dass hier anscheinend die Entwicklung stehen geblieben ist, was ja definitiv falsch ist. EEP muss wieder für junge Spieler attraktiv werden, denn darin liegt die Zukunft.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X@4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB;64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M:ROCCAT Vulkan121AIMO;KONE AIMO;Saitekx52pro,G920DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV5.1/HDMI,KH ASUS ROG7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P3;EEP16.4/4;MK;ME;TM

  • und wo steht EEP?

    Der im 2. Link beurteile Eisenbahn Simulator 2018 ist EEP in einer Low-Budget-Ausgabe.


    Gruß Holger

  • Hallo


    Ich glaube, Trend müsste mal in den gängigen Gamer-Foren und Fachzeitschriftren über Games mal mehr ihren Bekanntheitsgrad steigern. Es ist um ein solch wirklich gutes Spiel wie EEP schade, dass es in der Fachwelt nicht die Anerkennung findet, die es verdient.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X@4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB;64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M:ROCCAT Vulkan121AIMO;KONE AIMO;Saitekx52pro,G920DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV5.1/HDMI,KH ASUS ROG7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P3;EEP16.4/4;MK;ME;TM

  • Quote

    (..) Die Marketingstrategen bei EEP sind aufgefordert..

    und die Kunden zählen die Zeche für die verstärkte Werbung. Vielleicht nicht beim Kaufpreis, aber beim Support garantiert. Einer der wenigen Mitarbeiter rührt die Werbetrommel und fehlt dann an anderer Stelle. Wird extra jemand angestellt.. geht das unter Umständen doch auf den Kaufpreis.


    Manchmal reicht das was man erreicht hat, weniger ist manchmal eben mehr.. :as_1:

  • Manchmal reicht das was man erreicht hat, weniger ist manchmal eben mehr..

    da bin ich anderer Meinung. Werbung für ein Produkt ist die halbe Miete, so wie es auch in Marketinglehrgängen hervorgeht. Die beste Werbung ist nun mal die Anerkennung des Produktes in der breiten Gamer-Öffentlichkeit. Man bemängelt mit recht, dass es in den zitierten Artikeln so schlecht abschneidet.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X@4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB;64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M:ROCCAT Vulkan121AIMO;KONE AIMO;Saitekx52pro,G920DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV5.1/HDMI,KH ASUS ROG7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P3;EEP16.4/4;MK;ME;TM

  • Interessante Texte. EEP scheint nicht im Netz so recht als Zugsimulation wahrgenommen zu werden.


    Das scheint mir auch verständlich, denn es geht ja hier überwiegend ums Bauen.


    Vielleicht wäre die Anerkennung als Simulation größer, wenn man fertig gebaute Anlagen nutzt. Dann müsste aber die Zugsteuerung und die Anlagensteuerung vereinfacht und zuverlässiger werden.

    Viele Grüße

    Carsten (CR1)


    EEP17dev HomeNOS16dev PaintshopPro Blender 2.79b

    Windows 10 Intel i7-7700HQ @ 2.80GHz 8GB RAM NVIDIA GTX 1050

  • ...

    Manchmal reicht das was man erreicht hat, weniger ist manchmal eben mehr.. :as_1:

    So etwas nennt der Volksmund "sich auf seinen Lorbeeren ausruhen". Nur wenn man es mit dem Ausruhen übertreibt, wird aus dem schönen Lorbeerkranz ganz schnell ein vertrocknetes Zweiglein...:aw_1:

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GeForce GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home, EEP15/16/17, HomeNOS15/16


    Meine Webseite

    Mein Youtube-Kanal mit freundlichen EEP-Videoimpressionen

    _____________________________________________________________________________

    Lasst Euch in keine Schublade stecken! Falls es doch jemand versucht: Klemmt ihm die Finger ein!

  • Das scheint mir auch verständlich, denn es geht ja hier überwiegend ums Bauen

    und genau das müsste herausgestrichen werden, will ich nur Lokführer spielen oder will ich mir meine Eisenbahnwelt selber gestalten, mit allem, was dazu gehört.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X@4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB;64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M:ROCCAT Vulkan121AIMO;KONE AIMO;Saitekx52pro,G920DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV5.1/HDMI,KH ASUS ROG7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P3;EEP16.4/4;MK;ME;TM

  • Liebe eep-ler, es ist alles eh Ansichtssache. Ich selbst sehe mich nicht als Gamer und eep (bin erst bei 15) nicht als Computerspiel. Ja , es ist eine Simulation in der Verkehrswelt mit Betonung der Eisenbahn.

    Und da bin ich beim Kern der Sache. Wenn ich die Userbeiträge über Jahre weg analysiere, komme ich zum Fazit, eep ist für mich eine Fortsetzung der alten Modellbahn-Platte auf die Höhe der Zeit gebracht, mit allen digitalen Raffinessen, die ein PC eben bietet. Das Größe-Platz-Problem ist keins mehr und die Grafik als "Ansichtssache" so weit gediehen, dass jeder mit seinem Equipment bestimmt, wie gut die Qualität ist.

    Ich ziehe keine Drähte mehr, verrenke mich nicht, eine umgekippte Lok aus dem Tunnel zu holen, habe alle Steuerungsmöglichkeiten zur Verfügung (soweit mein Kopf und die Masse darin es zulässt). Was will (man) ich mehr? Ich bestimme, wie es lang geht, ich muss denken, der PC und die Software stellen mir lediglich Hilfsroutinen zur Verfügung.

    Die im Vergleich genannten "Spiele" kann man im Grunde gar nicht so richtig mit eep vergleichen.


    Also ich "spiele, baue usw" mit eep wie früher mit meiner Modelleisenbahn, vervollkommne durch Schiffe, Flugzeuge usw.

    Ich spiele also virtuell mit meinen (!) Modelleisenbahn-Platten.

    ...und damit bin ich voll und ganz zufrieden!

    Albert Einstein

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


    Konfiguration

    eep 16 expert 4 (x64); eep 15.1 Expert (x64). Patch 2 ; auf Win 11 pro. LENOVO mit AMD Athlon 3050u 2x 2,6 GHz ; 8 GB RAM AMD Radeon Grapics mit 2 GB VideoRAM;

  • Hallo liebe EEP Community.

    Danke Boddenbahner du bringst es auf den Punkt, EEP ist zumindest für mich und wohl viele andere auch mehr Modellbahn als eine "echte" Zugsimulation, wenn ich eine Zugsimulation spielen will dann fahr ich ein paar Runden in Train Sim World 2.


    Natürlich kann man auch realistische Gleisanlagen bauen und einen realistischen Betrieb nachstellen aber es bleibt bei EEP eben der Modellbahnflair.


    Ich komme ja aus der Gamerecke und weiß daher das dort EEP unbekannt ist weil es halt kein Spiel an sich ist sondern ein Programm mit dem man quasi eine Modellbahnanlage baut.

    Notebook: Lenovo Legion i5, Intel Core i5 2,50 GHz- 4,50 GHz, 16 GB DDR 4 RAM, 512 GB SSD, Geforce GTX 1650 Ti 4 GB RAM, Windows 10 (Umstieg auf Windows 11 ist geplant, nur wann weiß ich nicht).


    EEP 15 in Benutzung

  • und damit bin ich voll und ganz zufrieden!

    Ja die, welche EEP kennen, sind damit zufrieden, ich auch. Es geht darum, weitere Zufriedene als neue Anwender zu gewinnen, denn wir alten Zufriedenen werden mal nimmer sein und wenn EEP nicht unter uns Spielern (EEP ist nun mal ein Spiel, Simulationen sind unter den Spielen eine Untergruppe) wahrgenommen wird und nicht die Anerkennung erfährt, die es verdient, dann werden es immer weniger.


    Denn Uwe UF1 hat es nämlich auf den Punkt gebracht.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X@4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB;64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M:ROCCAT Vulkan121AIMO;KONE AIMO;Saitekx52pro,G920DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV5.1/HDMI,KH ASUS ROG7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P3;EEP16.4/4;MK;ME;TM

  • SpeedyGonzales | Ich habe EEP nie als Eisenbahnsimulation gesehen und werde das wohl auch nicht machen. Zum Glück ist EEP nämlich genau das nicht. Die Stärken von EEP liegen im Bauen und Gestalten von Eisenbahnanlagen und allem was dazu gehört. Das ist aber nicht der Sinn einer Eisenbahn-Simulation. Dort fahre ich überwiegend Züge von A nach B oder erledige Rangierarbeiten und das Ganze hauptsächlich aus dem Führerstand. Auch sind die gestalterischen Möglichkeiten nicht so ausgeprägt wie bei EEP.

    Liebe Grüße aus Westfalen


    House M.D.

    ________________________________________


    EEP 12 EXPERT | Steam Version | nicht mehr installiert

    EEP 14 EXPERT | nicht mehr installiert

    EEP 15 EXPERT | aktive Version


    Mini PC, AMD Ryzen 7 PRO 4750G with Radeon Graphics - 8 Cores

    AMD Ryzen 7 5700G, 4,6 GHz

    32 GB RAM

    Windows 10 (64 Bit) Professional
    ________________________________________

  • Ich habe EEP nie als Eisenbahnsimulation gesehen und werde das wohl auch nicht machen.

    du siehst es nicht als Simulation, aber es wird als Spiel geführt und hier als Simulation, auch im Trendshop


    Hier ein Auszug aus der Startseite im Trend-Shop


    ".... EEP ist die komplette Eisenbahn-Simulation für den PC (Aufbau- und Steuerungs-Simulation).".


    Hier jetzt eine Extra-Wurst braten zu wollen und es als was völlig Eigenständiges in der Öffentlichkeit aufbauen zu wollen, wäre kontraproduktiv, da es sowieso zu wenig Beachtung findet.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X@4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB;64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M:ROCCAT Vulkan121AIMO;KONE AIMO;Saitekx52pro,G920DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV5.1/HDMI,KH ASUS ROG7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P3;EEP16.4/4;MK;ME;TM

  • In der Aufstellung der Zug-Fahr-Simulatoren fehlt "Derail Valley", aus meiner Sicht, wenn auch erst im Early-Access-Stadium, die "rundeste" Fahrsimulation, dazu noch für den Spieler leicht verständlich und zugänglich.
    Und genau das würde ich mir wünschen: Bauen mit EEP und dann fahren und rangieren können wie in Derail Valley. Für mich steht in EEP auch das Bauen im Vordergrund, insofern finde ich einen Vergleich mit Fahrsimulatoren eher grenzwertig.


    Glück Auf aus Hamborn


    Stefan

    Betriebssystem: Windows 11 Home

    Prozessor: AMD Ryzen™ 9 5900HX Prozessor (3,30 GHz, bis zu 4,60 GHz, 8 Kerne, 16 Threads und 16 MB L3-Cache)
    64 GB RAM

    Grafik: NVIDIA® GeForce RTX™ 3080 Laptop GPU mit 16 GB GDDR6 VRAM

    EEP 14.1

    EEP 16.4 , Plugins 1,2, 3, 4

    EEP 17 aktueller Patch

  • SpeedyGonzales


    Mag ja sein, dass Trend es gerne so sehen möchte und auch so bewirbt. Problem dabei ist, dass Du wirkliche Simulations-Fans mit EEP absolut nicht zufrieden stellen kannst und wirst. Mag für Dich eine Extra-Wurst sein, ist aber nun mal eine. Sich deutlicher zu Positionieren als Modellbau-Simulation mit zusätzlichen Möglichkeiten wäre vielleicht ratsamer, als Dinge zu versprechen, die man nicht halten kann. Du kannst das aber gerne anders sehen. Ich sehe Deine Aussage aber als absolut kontraproduktiv.

    Was ist denn so schlimm an der Aussage, eine Modellbahnsimulation zu sein? Aus keinem anderen Grund habe ich mir EEP gekauft! Ganz sicher nicht, weil ich eine Eisenbahn Simulation wollte. Da gibt es besserer Programme.

    Liebe Grüße aus Westfalen


    House M.D.

    ________________________________________


    EEP 12 EXPERT | Steam Version | nicht mehr installiert

    EEP 14 EXPERT | nicht mehr installiert

    EEP 15 EXPERT | aktive Version


    Mini PC, AMD Ryzen 7 PRO 4750G with Radeon Graphics - 8 Cores

    AMD Ryzen 7 5700G, 4,6 GHz

    32 GB RAM

    Windows 10 (64 Bit) Professional
    ________________________________________

  • Was ist denn so schlimm an der Aussage, eine Modellbahnsimulation zu sein?

    das ist nicht schlimm, du benennst es ja selber auch als Simulation und Simulationen auf dem PC für den Heimgebrauch werden mal als Spiel geführt, im Gegensatz zu Profi-Simulationen z.B. zur Pilotenausbildung und Zugführerausbildung, die machen ihre Ausbildung sicherlich nicht mit MS Flight Simulator bzw. Train Simulator.


    EEP als Modellbahnsimulation zu vermarkten ist sicherlich nicht verkehrt, weil auch ich bin zu EEP gekommen, weil für mich eine wirkliche Modellbahn aus diversen Gründen nicht realisierbar ist. In diesem Punkt sind wir uns also schon einig.


    In der Aufstellung der Zug-Fahr-Simulatoren fehlt

    das ist eigentlich schon lange überfällig in EEP, ein direkter Fahr-Teil als Lokführer mit allem drum und dran.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X@4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB;64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M:ROCCAT Vulkan121AIMO;KONE AIMO;Saitekx52pro,G920DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV5.1/HDMI,KH ASUS ROG7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P3;EEP16.4/4;MK;ME;TM

    The post was edited 1 time, last by SpeedyGonzales ().

  • SpeedyGonzales | Bei dem neuen Microsoft Flight Simulator bin ich mir nicht mal sicher, ob der nicht auch zum Zwecke der Ausbildung genutzt werden kann :-).

    Was EEP betrifft, da habe ich auch keine zufriedenstellende Idee, wie man dieses wirklich tolle Programm besser vermarkten kann. Ein Problem scheint ja immer zu sein, dass man vieles nachträglich kaufen muss und das es eben nicht frei zugänglich für Modellbauer/Mods ist, sondern eben eine geschlossenen Schnittstelle hat. Das sorgt aber wiederum für ein recht fehlerfreies Modellprogramm abseits des Hauptprogrammes.

    Es gibt für alles ein Für und Wider. Sicher ist für mich nur, dass ich mir definitiv keine Eisenbahn-Simulation mehr kaufen würde, weil es genau das ist, was ich nicht will. Die Freiheit und den Spaß, den mir EEP bietet, kann mir so kein anderes Programm bieten. Eventuell muss man das mal entsprechend werblich ansprechend kommunizieren. Keine Ahnung! :-)

    Liebe Grüße aus Westfalen


    House M.D.

    ________________________________________


    EEP 12 EXPERT | Steam Version | nicht mehr installiert

    EEP 14 EXPERT | nicht mehr installiert

    EEP 15 EXPERT | aktive Version


    Mini PC, AMD Ryzen 7 PRO 4750G with Radeon Graphics - 8 Cores

    AMD Ryzen 7 5700G, 4,6 GHz

    32 GB RAM

    Windows 10 (64 Bit) Professional
    ________________________________________