Kann ich mit dem Modell-Explorer Objekte im Planfenster einfügen?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Moin, habe mir den Modell-Explorer gegönnt und wollte nun Oberleitungsmasten mit der Splinefunktion in meine Anlage einfügen. Das Problem dabei ist aber das der Modell-Explorer die gefundene Objekte im 3D-Fenster bereitstellt und die Splinefunktion im Planfenster ausgefüht wird. Finde ich da nur nicht den richtigen Weg oder muss ich tatsächlich trotz Modell-Explorer wieder wie vorher manuell Suchen und ins Planfenster einfügen?

    EEP 6.1 , EEP X, EEP 13, EEP 14, EEP15, EEP 17

    Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-8700 CPU @ 3.20GHz, 3192 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    Installierter physischer Speicher (RAM) 32,0 GB
    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti

    Betriebsystem Microsoft Windows 10 Pro

  • BR80


    Mache mal einen Doppelklick im Modellexplorer auf das gefundene Modell.


    Damit müsste es funktionieren.

    Viele Grüße

    Karl Heinz


  • Danke für die schnelle Antwort aber ich gelange durch den Doppelklick in das 3D-Fenster.

    EEP 6.1 , EEP X, EEP 13, EEP 14, EEP15, EEP 17

    Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-8700 CPU @ 3.20GHz, 3192 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    Installierter physischer Speicher (RAM) 32,0 GB
    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti

    Betriebsystem Microsoft Windows 10 Pro

  • BR80


    Das ist so richtig. Das geht nur im 3D-Modus. Steht in EEP der 2D- Modus an wechselt er automatisch in den 3D-Modus.

    Dort wird dann das gesuchte Modell angezeigt, hängt am Cursor und kann damit in die Anlage eingefügt werden.

    Viele Grüße

    Karl Heinz


  • Moin icke, danke, wusste nicht das das geht. Werde ich ausprobieren.

    EEP 6.1 , EEP X, EEP 13, EEP 14, EEP15, EEP 17

    Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-8700 CPU @ 3.20GHz, 3192 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    Installierter physischer Speicher (RAM) 32,0 GB
    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti

    Betriebsystem Microsoft Windows 10 Pro

  • Hallo Zusammen,

    ich bin mir nicht sicher, ob ich mir den Modell Explorer oder den Modellkatalog zulegen soll. Habe mir nun schon drei Mal das Video zum Modell Explorer angeguckt und wenn ich alles richtig verstanden habe, zeigt der Explorer den gesammten eigenen Resourcenbestand an. Dazu der Unterschied zum Modellkatalog, der die Möglichkeit besitzt, alle bis jetzt erschienenen Resourcenmodelle anzeigen kann.

    Außerdem wird in dem Explorer Video überschaubar gezeigt, wie ich aus meinen Resourcenbestand im 3D Fenster Modelle, auch aus dem Immobilienbreich, in eine Anlage einführen kann. Also kann man dann auch nicht vorhandene Modelle, die als Fragezeichen dargestellt werden, mit eigenen Modellen tauschen.

    Habe ich das so alles an Hand des Videos richtig verstanden? Falls das so der Fall wäre, würde ich mich im Moment zu dem Modell Explorer entscheiden, weil daraus gut hervorgeht, wie man Modelle im 3D Fenster in eine Anlage einführen kann.

    Gruß

    noebchen

    Mein neuer Rechner:

    Intel Core I9 i3-9100 Prozeesor 3,60 GHz bis zu 4,20 GHz, 6 MB Cache, 8.0 GB DDR - 2666 MHz RAM, Intel UHD 630 Grafik (Shared RAM)

    EEP 6.1 und EEP 14

  • noebchen


    Ich hätte dieses Thema nicht hier einfach angehängt, sondern in einem eigenen Faden gepostet. Deshalb nur meine kurze Antwort:


    Der Modellkatalog ist vielseitiger. Den Modellexplorer verwende ich kaum.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X@4,1GH MSI-X299 M7, MSI GTX1080Ti 11GB;64GB DDR4-2400;MP500 240GB M2SSD;SSD: 500GB, 1TB, HDD 16TB ext,

    ASUS ROG PG348Q 100Hz,3440x1440; ROG PG278Q 144Hz 2560x1440 GSync

    T/M:ROCCAT Vulkan121AIMO;KONE AIMO;Saitekx52pro,G920DrivForce,xBox1El.

    SK: Denon AV5.1/HDMI,KH ASUS ROG7.1

    Win11pro 21H2; EEP17P3;EEP16.4/4;MK;ME;TM

  • Ich hätte dieses Thema nicht hier einfach angehängt, sondern in einem eigenen Faden gepostet.

    Hallo :)


    zumal es nicht im Entferntesten mit dem Thema zu tun hat. Deshalb schließe ich hier.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 11x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0 Expert Patch 3