was für SBB-Fans der Normalspur

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo,


    nun mal einen kleinen Einblick in meine derzeitigen Abendbeschäftigungen.

    Da ja auch öfters der Wunsch nach Fahrleitungen für die SBB-Normalspur ab und zu gefallen ist, so habe ich da mal einen Prototypen in den letzten Tagen erstellt. Hier mal das "Beweisfoto" dazu:



    Es ist natürlich erst einmal nur ein Anfang. Das eigentliche Problem bei der SBB ist eigentlich die Norm, so wie man es aus den deutschen Landen her kennt. Die gibt es da nicht und man baut gerade so, wie es da ins Gleis reinpasst. Nun, da man nicht alle möglichen Bauformen in den Resourcenordner reinstecken kann, so habe ich mich auf 2 Arten festgelegt, die es zu gegebener Zeit hier zum ansehen geben wird. Auch entstehen Einzelmasten, aber auch da gibt es gewaltige Unterschiede und auch dort werde ich mich auf 2 Bauarten festlegen. :ba_1:

    Jetzt wird der eine oder andere denken, da war doch mal was mit einem anderen Kon. Das ist richtig, aber dieser will die Systeme für die Schmalspur bauen, meine Modelle werden für die Normalspur erstellt.

    Auch wird es dann die passenden Fahrleitungen dazu geben, aber ich muss erst einmal sehen, wie ich so alles umsetzen kann.

    So dann, wenn jemand noch den einen oder anderen Wunsch dazu haben sollte, so kann er sich hier ruhig melden und ich werde sehen ob das dann umsetzbar ist. :ba_1:

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.


    LG Thomas

    TB1

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 64Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Pro 64bit
    Lap Asus ROG Strix G17 6x2,6 Turboboost 5,0; 32Gb Ram; Nvidia RTX2070Super 8Gb; NVMe m.2 2x1Tb; Win10 Pro 64bit


    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:

    und

    Ich glaube es erst, wenn ich es sehe. alles andere ist nur Glaskugel. :ba_1:


    Liebe Grüße aus der Lausitz


  • Hallo Thomas,


    Mal ne Frage: Hast du immer noch nicht genug von Oberleitungen und Masten?

    Ich bin einfach baff, dass du deine Liste weiterhin im Blick hast und weiter machst.

    Ich wünsche dir dafür weiterhin viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 15.1, Patch 2; EEP 17.1, Plugin 1
    PC: AMD Ryzen 3 3200G with Radeon Vega 8 Graphics 3.60 GHz; 16 GB RAM, Windows 11 Home, 22H2

  • Hallo Thomas.

    Du zeigst hier neue SSB-Fahrleitungen. Gut und schön. Werden bestimmt in Deiner bekannten Qualität wie die bisherigen Fahrleitungs-Modelle sein. Es gibt aber doch noch die Wunschliste, aus zurückliegender Zeit. Ich erinnere mich zum Beispiel an Seitenabzug oder an Leitungen zum Überspannen von EKW/DKW mit außenliegenden Zungen. Daran wolltest Du weiterarbeiten. Bestimmt warten darauf auch Andere, welche Deine Fahrleitungsmodelle besitzen.

    Es grüßt Peter Jentsch

    Notebook Intel i7-9750H (12M Cache, bis zu 4,5GHz); RAM16 GB; SSD 512 GB; NVIDIA Geforce GTX1650; Win 11 Pro 64 bit

    EEP X.2 Expert. EEP11, EEP 13 mit lfd. Patch, Update EEP 13.2, EEP 15.1 Patch 1 und 2,
    EEP 16.4 Expert (x64), Patch 2, EEP17 mit Patch 1 und 2. EEP 17.1, Plug-In 1 zu EEP 17.1

  • Peter Jentsch , was willst Du uns damit sagen? Genau wie die von Dir erwähnten Modelle standen auch die SBB-Masten auf der Wunschliste. Thomas wird das bauen wonach ihm gerade ist. Darüber sollten wir uns freuen. Deine Formulierung ist hier -meiner Meinung nach- ziemlich unglücklich. Zumindest bei mir kam das so an als würdest Du „fordern“ dass Deine Wünsche zuerst abgearbeitet werden sollen. Das ist für die Motivation der Konstrukteure nicht unbedingt förderlich…


    sollte ich Dich falsch verstanden haben entschuldige bitte den Text.

    Liebe Grüße

    Jan

    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit werden in dem oben geschriebenen Text ausschließlich männliche Bezeichnungen verwendet.


    Mein Profilbild: Schwarzwaldbahn, (eigene Aufnahme)


    PC: EEP16 Patch3, EEP 17.1 mit aktuellstem Patch
    CPU: Intel Core i7-9700K, 8x 3,6GHz, 12MB L3 Cache / MBO: ASUS Prime Z390-A, Intel Z390, So. 1151 / GRA: NVIDIA GeForce RTX 2060 Super, 8GB (Palit Dual)
    RAM: 8GB DDR4-3000, Corsair Vengeance LPX black, Rev S Bulk / SSD: 500GB Samsung 970 Evo Plus, M.2 PCIe (MZ-V7S500E)

  • Bestimmt warten darauf auch Andere, welche Deine Fahrleitungsmodelle besitzen.

    Hallo Peter :)


    das mag sein. Aber was hat das mit dem Thema "was für SBB-Fans der Normalspur" zu tun?


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 11x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.1 Expert, Plugins: 1


  • Hallo,


    bevor hier wieder was aus dem Ruder läuft, mal so das eine oder andere.

    Erst einmal habe ich heute mit einzelnen Abnehmern "rumgespielt".



    Dabei musste ich feststellen, dass da so einiges nicht passt mit der Fahrleitung selbst, aber das wird auch noch. :ae_1:

    Nun aber zu einem anderen Thema.


    Es gibt aber doch noch die Wunschliste, aus zurückliegender Zeit.

    Das ist richtig Peter und diese kann man in diesem Beitrag am Ende einsehen.

    Wer mich kennt, der weiß, dass ich versuche immer alles nacheinander abzuarbeiten, so auch diese Liste. :ae_1:

    So dazu meine Sichtweise:


    - Punkt 1 bis 6 sind abgearbeitet.

    - Punkt 7 - da warte ich noch auf Unterlagen seitens der Hersteller, ich möchte nicht das SICAT-System aus der Neuzeit erstellen, sondern die Modelle so gestalten, wie man diese Epochen übergreifend einsetzen kann.

    - Punkt 8 - Dazu habe ich einiges zusammengetragen, derzeit gibt es aber nicht nur Bahnsteige so wie wir sie aus den üblichen EEP-Zeiten kennen mit schmal und breit, sondern auch Bahnsteige, welche andere Abmaße besitzen, deshalb habe ich das noch nicht "angefasst".

    - Punkt 9 - Dazu habe ich selber geschrieben, dass man diese Bauteile aus den bereits erschienen Bauteilen selbst erstellen kann, deshalb gestrichen.

    - Punkt 10 - wie bereits angemerkt, durch die große Vielfalt muss ich da erst einmal sehen wie ich es am besten umsetzen kann.

    - Punkt 11 bis 14 erledigt.

    - Punkt 15 - daran arbeite ich jetzt, steht zwar noch in Planung, da ja bis jetzt noch keine konkreten Modelle dazu entstanden sind. Ich habe dazu in letzter Zeit sehr viel Material erhalten, so dass ich dieses nun in Angriff nehmen kann.

    - Punkt 16, dazu fehlen mir komplette Unterlagen, da auch das Netz spärlich dazu was hergibt.

    - Punkt 17 und 18 erledigt.

    - Punkt 19, auch da muss ich noch einiges an Unterlagen und Maße besorgen,

    - Punkt 20 - erledigt.

    - Punkt 21 und 22 - Das muss ich mir mehr als genauer ansehen, da es gerade bei einer Drehscheibe soviele unterschiedliche Ausführungen gibt und es z.T. auch bereits welche zu den jeweiligen Drehscheiben mitgeliefert wurden, dazu noch die angeschlossenen Schuppen, die ja auch alle eine unterschiedliche Höhe in ihrer Bauart haben.

    - Punkt 23 - das muss ich mir auch genauer ansehen, wie man dieses in EEP umsetzt mit der Gestaltung der Spline.

    - Punkt 24 - sehe ich als erledigt an.

    - Punkt 25 - hier Deine angesprochenen Fahrdrähte für eine DKW, wobei ich etwas entäuscht bin von Dir, dass Du dies nicht mit gewissen Bauteilen selbst hinbekommst, so wie es der Volker volker53 (VF1) schon mal in einem Beitrag dazu gezeigt hat. Auch Anlagen die derzeit erschienen sind, da kann man sich so einiges "abgucken", denn da wurde auch nichts mit Überspannen einer DKW gebaut, sondern nur der Fahrdraht als Wasserspline genutzt.

    - Punkt 26 - der steht am Ende der Liste und wenn ich mal die mir fehlenden Unterlagen dazu bekomme, so kann ich auch da mal Hand anlegen. :ae_1:


    So hoffe ich doch einmal einen Überblick gegeben zu haben, wie es mit der derzeitigen "Liste" nun aussieht.

    Ich würde gern derzeit mehr machen mit EEP und Co., aber mein beruflicher Werdegang ist mir derzeit wichtiger. So sind die Bilder und Beiträge hier alles nur Studien und ein Hinweis für den einen oder anderen Kon, dass ich daran arbeite. Wir wollen ja nichts doppelt haben, oder? :ae_1:


    LG Thomas

    TB1

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 64Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Pro 64bit
    Lap Asus ROG Strix G17 6x2,6 Turboboost 5,0; 32Gb Ram; Nvidia RTX2070Super 8Gb; NVMe m.2 2x1Tb; Win10 Pro 64bit


    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:

    und

    Ich glaube es erst, wenn ich es sehe. alles andere ist nur Glaskugel. :ba_1:


    Liebe Grüße aus der Lausitz


  • Hallo,


    hier nun mal ein kleiner Zwischenstand. Es sind da mal 2 Modelle entstanden und das kann man daraus erstellen. :ae_1:



    Dafür Danke an meinen schweizer Tester, der mit mir zusammen die Farbgebung abgestimmt hat. :bb_1:


    LG Thomas

    TB1

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 64Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Pro 64bit
    Lap Asus ROG Strix G17 6x2,6 Turboboost 5,0; 32Gb Ram; Nvidia RTX2070Super 8Gb; NVMe m.2 2x1Tb; Win10 Pro 64bit


    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:

    und

    Ich glaube es erst, wenn ich es sehe. alles andere ist nur Glaskugel. :ba_1:


    Liebe Grüße aus der Lausitz


  • Hallo Thomas,

    Danke das Du dich der Neuauflage der SBB Fahrleitung angenommen hast, darauf freue ich mich.


    Die Farbgebung/Texturierung wie sie im Post #7 gezeigt wird finde ich die Maserung zu Fein und wirkt auf mich wie Granit.


    Gruess Ruedi

    aktuell EEP17

    EEP Modellkatalog

    Vorgänger (4,6,8,9,12,14,15,16)


    Windows 11 Home

    Acer Nitro AN515-45, Prozessor AMD Ryzen 7 5800H, 3201 MHz, 8 Kern(e), 16 logische(r) Prozessor(en)

    Speicher Ram 32 GB DDR4

    NVIDIA GeForce RTX 3080 , 8 GB Laptop GPU

    zweit Monitor Asus VG278Q 144Hz

  • Hallo Thomas,

    ich freue mich auf die Masten der SBB, die ja gewünscht worden sind. Ich persönlich würde mich allerdings mehr für Masten für die Schmalspur interessieren, da ich sehr viele Modelle der Rhätischen Bahn habe, Biker Peter sei Dank.

    Aber bestimmt wirst Du dafür auch noch Zeit finden.....

    Viele Grüße Hufteli


    EEP5 - EEP 17,Knuffingen,Gotthard Nordrampe

    EEP Modellkatalog / Resourcen Switcher 2.6 / HN16,17 / Bilderscanner / Modellvervielfältiger / Tauschmanager/Zugexplorer

    Laptop
    Win11, AMD Ryzen 7 5800H 3,2 GHz, Nvidia GeForce RTX 3080, 32 GB Ram


                                                              Wer schneller ißt, ist länger satt !

  • Hallo Hufteli


    Dazu hatte Thomas in Beitrag #1 etwas geschrieben gehabt -

    Jetzt wird der eine oder andere denken, da war doch mal was mit einem anderen Kon. Das ist richtig, aber dieser will die Systeme für die Schmalspur bauen, meine Modelle werden für die Normalspur erstellt.


    LG Lothar :aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plugin 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 - Plugin 1 / EEP 17.1 Plugin 1
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hallo,


    Die Farbgebung/Texturierung wie sie im Post #7 gezeigt wird finde ich die Maserung zu Fein und wirkt auf mich wie Granit.

    Ruedi, die Maserung ist leider so bei verzinktem Stahl. Was ich da mal versucht habe, ist das Granit zu entfernen, :ae_1:



    Hier das Beweisfoto. Es wurde auch ein wenig herumgemalt auf den Boden, so dass man sich mal einen ungefähren Eindruck auf einer Anlage bilden kann.


    LG Thomas

    TB1

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 64Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Pro 64bit
    Lap Asus ROG Strix G17 6x2,6 Turboboost 5,0; 32Gb Ram; Nvidia RTX2070Super 8Gb; NVMe m.2 2x1Tb; Win10 Pro 64bit


    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:

    und

    Ich glaube es erst, wenn ich es sehe. alles andere ist nur Glaskugel. :ba_1:


    Liebe Grüße aus der Lausitz


  • Hallo Thomas


    Ich freue mich immer auf Material für unsere Bahnen und hier ganz besonders auf Deine Oberleitung!

    Mit Deinem Qualitätsanspruch wird das ganz bestimmt etwas, was die EEP-Welt nachhaltig bereichern wird.


    Vielen Dank für Deine Geduld und gute Arbeit, die Du investierst.


    Freundliche Grüsse

    Alexander

  • Hallo Thomas,

    Sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Ja das sieht besser aus mit dieser (Kein Granit mehr) Textur.:ae_1:

    Da bei uns in der Nähe ein Streckenausbau gemacht wird, konnte ich ein Bild von von Alt und Neu machen.

    Eventuell noch den Kontrast ein wenig reduzieren?


    Gruss Ruedi


    Eigenes Bild


    aktuell EEP17

    EEP Modellkatalog

    Vorgänger (4,6,8,9,12,14,15,16)


    Windows 11 Home

    Acer Nitro AN515-45, Prozessor AMD Ryzen 7 5800H, 3201 MHz, 8 Kern(e), 16 logische(r) Prozessor(en)

    Speicher Ram 32 GB DDR4

    NVIDIA GeForce RTX 3080 , 8 GB Laptop GPU

    zweit Monitor Asus VG278Q 144Hz

    The post was edited 1 time, last by Ruedi ().

  • Hallo,


    Vielen Dank für Deine Geduld und gute Arbeit, die Du investierst.

    Dann sage ich mal ganz lieb Danke für die Blumen. :bb_1::ae_1:

    Eventuell noch den Kontrast ein wenig reduzieren?

    Habe ich schon probiert Ruedi, es bringt aber nichts. Im Endeffekt sehen die Modelle nach irgendetwas aus, aber nicht nach verzinkte Masten und Joche.

    Auch betone ich immer wieder, dass Fotos aus EEP heraus hier im Forum so manche Darstellung etwas "verzerren", so da ich auch bei manchen Bildern noch mal eine "Schärfung" vornehme. Das Bild was Du hier gezeigt hast Ruedi , dass entspricht auch den Modellen, die da kommen werden. Man muss auch mal Licht und Schatten unterscheiden und auch die von Dir angesprochene "Maserung". Die "Maserung" auf den Bauteilen entspricht ungefähr so wie auf dem neuen Mast zu erkennen ist. :ae_1:

    Nicht das hier jemand denk ich meckere, nein dem ist hier nicht so. Ich versuche da schon sehr viel mit allem und jeden Wunsch umzusetzen. Man muss da auch immer einen schmalen Grat finden, aber bisher ist es mir ja immer gelungen. :ae_1:

    Noch kurz ein Hinweis zu den Bauteilen selbst, gerade den Abnehmern. Bei der SBB ist die Zick-Zackeinstellung auf +/- 20cm festgelegt. Ich werde die Ausleger so gestalten, dass diese 0 bis -30cm eingestellt werden können. Jetzt fragt sich jeder wieso nicht + 30cm, weil die Ausleger bei der SBB am Joch immer nur auf Zug ausgelegt sind. Bei einzelnen Masten gibt es dann natürlich die Varianten kurz und lang. Dazu kommt noch, dass die Fahrleitung selbst auf +/- 40cm eingestellt werden kann. Das macht aber der HomeNos von sich aus und ich kann das nicht beeinflussen. Also das sind dann alles keine Fehler in den Modellen, sondern alles im grünen Bereich. :ae_1:

    So dann wünsche ich allen noch ein schönes Restwochenende.


    LG Thomas

    TB1

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 64Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Pro 64bit
    Lap Asus ROG Strix G17 6x2,6 Turboboost 5,0; 32Gb Ram; Nvidia RTX2070Super 8Gb; NVMe m.2 2x1Tb; Win10 Pro 64bit


    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:

    und

    Ich glaube es erst, wenn ich es sehe. alles andere ist nur Glaskugel. :ba_1:


    Liebe Grüße aus der Lausitz


  • Hallo,

    Das Bild was Du hier gezeigt hast Ruedi, dass entspricht auch den Modellen, die da kommen werden

    dann bleibt mir jetzt nur geduldig sein und warten und die Vorfreude.:be_1:


    Schönen Sonntag, Gruss Ruedi

    aktuell EEP17

    EEP Modellkatalog

    Vorgänger (4,6,8,9,12,14,15,16)


    Windows 11 Home

    Acer Nitro AN515-45, Prozessor AMD Ryzen 7 5800H, 3201 MHz, 8 Kern(e), 16 logische(r) Prozessor(en)

    Speicher Ram 32 GB DDR4

    NVIDIA GeForce RTX 3080 , 8 GB Laptop GPU

    zweit Monitor Asus VG278Q 144Hz

  • Hallo,


    dann bleibt mir jetzt nur geduldig sein und warten und die Vorfreude.

    Na da habe ich jetzt mal "unbearbeitete" Fotos hier:




    Hier ist nun schon ein Unterschied in der Darstellung zu erkennen, obwohl es ein und die selben Modelle sind. Es ist eben nur eine Bodentextur aufgetragen worden.




    und hier mal das selbe aus der Schattensicht, :ae_1:


    Ich hoffe Ruedi , dass Dir diese Fotos zusagen. Wie bereits geschrieben, würde ich den Kontrast noch weiter minimiere, dann kann ich gleich nur noch graue Masten und Joche bauen, was anderes würde dabei nicht rauskommen. :ae_1:


    LG Thomas

    TB1

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 64Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Pro 64bit
    Lap Asus ROG Strix G17 6x2,6 Turboboost 5,0; 32Gb Ram; Nvidia RTX2070Super 8Gb; NVMe m.2 2x1Tb; Win10 Pro 64bit


    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:

    und

    Ich glaube es erst, wenn ich es sehe. alles andere ist nur Glaskugel. :ba_1:


    Liebe Grüße aus der Lausitz


  • Hallo Thomas,


    Du bist mein heutiger Tagesheld :be_1:

    Jetzt kann ich es kaum mehr erwarten.:ap_1:


    Gruss Ruedi

    aktuell EEP17

    EEP Modellkatalog

    Vorgänger (4,6,8,9,12,14,15,16)


    Windows 11 Home

    Acer Nitro AN515-45, Prozessor AMD Ryzen 7 5800H, 3201 MHz, 8 Kern(e), 16 logische(r) Prozessor(en)

    Speicher Ram 32 GB DDR4

    NVIDIA GeForce RTX 3080 , 8 GB Laptop GPU

    zweit Monitor Asus VG278Q 144Hz

  • Hallo Thomas,


    ganz grosses Kompliment, die SBB-Joche sehen super aus, kann es kaum erwarten!

    Die Farbgebung ist sehr gut gelungen; höchstens im unteren Bereich könnte man sich evtl. noch etwas "weathering" vorstellen (Bremsstaub, Flugrost). Falls eine Erweiterung des Oberleitungsmastenangebotes geplant ist, wäre eine Abspannungsvorrichtung ohne Mast noch eine gute Idee. Diese könnte man universell einsetzen, also nicht nur an Masten, sondern auch an Mauern, wie es an einigen Stellen im Original gemacht wird.

    Aber das sind nur mal so Gedankenanstösse...


    Vielen Dank für deine Arbeiten!


    Gruß Harry

  • Hallo,


    Ruedi nur Tagesheld??? :bd_1:


    im unteren Bereich könnte man sich evtl. noch etwas "weathering" vorstellen (Bremsstaub, Flugrost)

    Harry, ich hatte da mal das eine oder andere probiert. Mit dem Flugrost müsste ich die Textur zu groß gestalten, was eigentlich nicht mein Sinn war. Auch habe ich ja einiges an Bildern und da wo diese Masten mit dem Flugrost stehen, kann man immer wieder die Baustellen daneben sehen, wo diese dann ausgetauscht werden sollen, also da sind schon neue Betonfüße im Erdreich zu erkennen. :ae_1:

    Eine Abspannung ist natürlich auch geplant, aber alles zu seiner Zeit. :ba_1:


    So dann mal ein Zwischenstand. Es wird für die Bauteile als Joch 2 Bauarten geben, wie man hier im Bild erkennen kann:



    So als von Mast zu Mast und einmal eine Verlängerung (hier die Ausführung 2-gleisig). Auch kann man die drei Abnehmer erkennen, die dann mitgeliefert werden.

    Es werden alle Bauteile alles Immobilien ausgeführt, welche mittels der Splinefunktion, dann an den "Draht" angehangen werden können. So werden dann die Joche von 2 bis 6-gleisig erscheinen, ebenfalls die dazugehörigen Verlängerungen. :ba_1:

    Auch ist wieder an einiges an Zubehör geplant, dazu aber dann mehr, wenn es mal soweit ist.


    LG Thomas

    TB1

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 64Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Pro 64bit
    Lap Asus ROG Strix G17 6x2,6 Turboboost 5,0; 32Gb Ram; Nvidia RTX2070Super 8Gb; NVMe m.2 2x1Tb; Win10 Pro 64bit


    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:

    und

    Ich glaube es erst, wenn ich es sehe. alles andere ist nur Glaskugel. :ba_1:


    Liebe Grüße aus der Lausitz