harmonie ub3 tb1

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Erich lotus ,

    nee du, kein Interesse an sowas. Bin ja auch mit ganz anderen Modellen vollstens ausgelastet. :ao_1:

    Beste Grüße,

    Uwe

    EEP13.2.2, HN13, Modell-Konstruktion mit Blender,
    Intel Core i5 3570 3,4/3,8GHz, 8 GB Ram, Nvidia GTX750Ti, Win7Prof.

  • Ja Erich, aus deiner Sicht mag das schade sein (warum auch immer. Ich kann deine Anfrage eh nicht nachvollziehen).


    Aus meiner Sicht ist es aber klug, nein zu sagen. Alte Geister aus der Vergangenheit sollte man tunlichst ruhen lassen und dafür gibt es wahrlich genug gute Gründe, die ich auch begreife und deshalb respektiere!


    Sag mal, der Thomas Fimaker (TB1) hatte dir doch extra mühevoll einen Abspanndraht im Farbton des alten EEP-Oberleitungsstandard angefertigt. War das etwa für die Katz?


    Sorry Erich, aber ich kann darin keinen sinnvollen Nutzen erkennen, der einen solchen Aufwand rechtfertigen würde.

    EEP13.2.2, HN13, Modell-Konstruktion mit Blender,
    Intel Core i5 3570 3,4/3,8GHz, 8 GB Ram, Nvidia GTX750Ti, Win7Prof.

  • Vorneweg: Ich habe keinen blassen Schimmer vom ganzen OL-Gedöhns, ...aber wenn ich mich nicht täusche, dann werden doch heutzutage die OL-Strippen als separater Wasserweg verlegt ...oder?


    Dann kann es doch kein Problem sein, meine Gleise mit Thomas OL-Zeugs zu kombinieren. Ich hatte ja heute etwas Gestaltungsspaß auf der Bahn2000-Anlage und dort sind die OL-Strippen auch ein separater Wasserweg.

    EEP13.2.2, HN13, Modell-Konstruktion mit Blender,
    Intel Core i5 3570 3,4/3,8GHz, 8 GB Ram, Nvidia GTX750Ti, Win7Prof.

  • Aaah..., jetzt beginne ich zu verstehen, von wo der Wind eigentlich her weht... :bn_1:


    Da es ja wohl auch anders genauso gut machbar ist, wäre es also reinste Zeitverschwendung, sowas zu tun. :ac_1:


    Ich bin dann weg aus dem Thread! :aq_1:

    EEP13.2.2, HN13, Modell-Konstruktion mit Blender,
    Intel Core i5 3570 3,4/3,8GHz, 8 GB Ram, Nvidia GTX750Ti, Win7Prof.

  • lotus ich verstehe die Aussage “unnötiger Aufwand” nicht so recht. Gerade auf freier Strecke lassen sich in 2D die Gleise wunderbar durch ziehen der Auswahl markieren und dann mittels “Spline vervielfältigen” die Oberleitungs-Splines Deiner Wahl einsetzen. Also eigentlich auch nicht aufwändiger als ein Foto aus der Galerie zu verlinken, wenn ich das jetzt mal vergleichen darf…


    Liebe Grüße

    Jan

    Mein Profilbild: Schwarzwaldbahn, Oktober 2017, Ausfahrt aus dem Hohnentunnel von Triberg kommend in Richtung St. Georgen


    PC: EEP16 Patch3, EEP 17 mit aktuellstem Patch
    CPU: Intel Core i7-9700K, 8x 3,6GHz, 12MB L3 Cache / MBO: ASUS Prime Z390-A, Intel Z390, So. 1151 / GRA: NVIDIA GeForce RTX 2060 Super, 8GB (Palit Dual)
    RAM: 8GB DDR4-3000, Corsair Vengeance LPX black, Rev S Bulk / SSD: 500GB Samsung 970 Evo Plus, M.2 PCIe (MZ-V7S500E)