Das nächste Modell hat etwas mit Kohle zu tun

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Moin, Moin,

    ist der hier eine Nr. zu klein ?

    Zu klein sicher nicht, ehr ein zu langer Ausleger und damit ungeeignet um Kohle aus der Erde zu holen. Mit diesem Bagger arbeitet mit seinen Schaufeln auch nur auf Basis der Schwerkraft. Somit kannst du auch keinen Druck in Richtung Erdreich aufbauen, was ab einer bestimmten Tiefe notwendig wird. Die Kraftübertragung eines wie Oben gezeigten Schaufelradbagger ungleich größer.

    frank.bolzek und Tender24

    Einen Schaufelradbagger SRs2000VR wollte ich auch einmal bauen. Ich hatte auch schon angefangen Fotos zu machen und zu sammeln. Das kleiner Problem daran ist, dass des dann nicht nur bei dem Bagger mit seinen 8 Raupenketten bleibt, der Abraum muss auch weiter über den Rattenschwanz mit den 4 Raupenketten bis zum Förderband. Somit haben wir eine Maschine die wie auf dem Foto dann knapp 150m lang ist. Und der Aufwand ist dann schon etwas gewaltig. Das größere Problem ist (wie vor kurzem erst wieder zu lesen war), mit diesem einen Modell kann man kein Tagebau bauen. Dann kommt im Forum: Wenn du nicht mehr baust, brauche ich das eine nicht. Mehr bauen heißt dann Förderbrücke - in meinem Fall F60 mit 2 Eimerkettenbagger ES 3750 plus einen Eimerkettenbagger ERs 710 und Schaufelradbagger für die Flöze. Nicht zu vergessen der Absetzer, der etwa do groß ist wie der SRs2000 VR und die ganzen Bandanlagen. Wenn ich dann noch berücksichtige, dass eine EEP Anlage etwa 20km² für einen Tagebau benötigt... Die meisten gezeigten EEP Anlagen sind nur halb so groß.

    Daher habe ich das Tagebau-Projekt recht schnell begraben. Aber an einer Grubenlok bin ich noch interessiert :ae_1:

    Schöne Grüße aus der Lausitz von Torsten (TF2) :bm_1:


    Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,

    EEP16 + HomeNos 16
    EEP17 + HomeNos 17
    Anlagen Rostock - Warnemünde
    Anlage Berlin
    z.Z. nur im Modellbau z. B.

    Modell Korvette der Braunschweigklasse

  • Hallo Uwe06,

    Dein Hinweis ist schon gut. Aber das Modell ist doch zu klein.

    Was Torsten schreibt ist natürlich die Perfektion. Aber so komplex muss das ja auch nicht sein. Das alles ist natürlich

    wieder sehr groß und umfangreich. Ich bin ja auch kein Nietenzähler. Man kann ja vielleicht auch Module bauen, die sich im laufe der Zeit ergänzen, so wie bei der Raffinerie. Insgesamt wäre das aber ein toller Spass.

    Grüße von Eberhard

    Win 10 Pro 64 bit

    AMD FX-6300 Six Core

    16 GB RAM

    SSD 250 GB Samsung 750 EVO

    NVIDIA GTX 1050 2 GB

    alle Versionen einschließlich EEP 16.4

  • Moin EEP-Fans

    Es gibt mal wieder etwas in Sachen Modellfortschritt zu berichten. Die Texturierung ist weitestgehenst abgeschlossen und das Modell wurde erstmals in EEP exportiert. Die Zugseile sind eingespannt und die Schaufeln liegen zur Montage vor der Anlage. Die Montage erfolgt aber erst, wenn diverse Achsen aufeinander abgestimmt sind. Also eins nach dem anderen.

    Und das ist er jetzt in EEP - Im Vordergrund die noch zu montierenden Schaufeln.

    Grabenschöpper

    Grabenschöpper

    Grabenschöpper

    Grabenschöpper

    Grabenschöpper

    Grabenschöpper

    Im weitern Verlauf habe ich natürlich auch angefangen etwas Bewegung in die Maschine zu bekommen. Damit wäre dann der erster Schritt getan zu den Achsabstimmungen

    Und das war`s dann auch schon wieder. Kritiken lese ich mir immer durch, Belobigungen sind Balsam für die Seele :bn_1:

    Schöne Grüße aus der Lausitz von Torsten (TF2) :bm_1:


    Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,

    EEP16 + HomeNos 16
    EEP17 + HomeNos 17
    Anlagen Rostock - Warnemünde
    Anlage Berlin
    z.Z. nur im Modellbau z. B.

    Modell Korvette der Braunschweigklasse

    Edited once, last by W-muende (TF2) (August 20, 2023 at 12:58 PM).

  • Ich siehe alle Bilder. Faaaantastische Bilder...

    //Denn

    Win 10 Home 64bit - i9 10.9KCPU 10-Core 5.2GHz - 64Gb Ram - NVIDIA GeForce 1650 4Gb

    EEP 13.2 Expert (ENG Steam edition) - EEP 15.1 Expert (ENG Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS15, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Moin, nach einer Woche endlosem Probieren habe ich nun endlich alle 18 Schaufeln an der Kette Montiert bekommen. Der endlose Teil des Probierens bezieht sich darauf, die Schaufeln sauber und geschmeidig um die vordere Umlenkrolle zu manövrieren. Ich denke, dass habe ich doch recht ordentlich hinbekommen - zumal ich zu Baubeginn noch keine Vorstellung hatte, wie das zu realisieren ist. Nach kurzer Vorrede nun die Bilder von der beräumten Baustelle und ein kurzes Video.

    fast fertiger Grabenschöpper

    fast fertiger Grabenschöpper

    fast fertiger Grabenschöpper

    fast fertiger Grabenschöpper

    und zum Schluss noch die laufenden Bilder

    Das wäre es dann erst ein Mal. Ein paar Erweiterungen jenseites der Bandanlage und Korrekturen am Kohlelevel muss ich noch vornehmen, bevor ich mich denn ein letztes Mal an die LOD-Stufen mach.

    Schöne Grüße aus der Lausitz von Torsten (TF2) :bm_1:


    Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,

    EEP16 + HomeNos 16
    EEP17 + HomeNos 17
    Anlagen Rostock - Warnemünde
    Anlage Berlin
    z.Z. nur im Modellbau z. B.

    Modell Korvette der Braunschweigklasse

  • Super, super, super gemacht Torsten...

    //Denn

    Win 10 Home 64bit - i9 10.9KCPU 10-Core 5.2GHz - 64Gb Ram - NVIDIA GeForce 1650 4Gb

    EEP 13.2 Expert (ENG Steam edition) - EEP 15.1 Expert (ENG Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS15, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Hallo,

    tolles Modell :aq_1: . Fehlt noch Turbine zum ausblasen der Kohlewagen (nee war Spass :an_1: ).

    Ich freu mich wenn´s rauskommt.

    Gruß Jürgen

    PC: Win 11 , Intel i9 12900k, GeForce RTX 3080 12 GB, 32 GB RAM, EEP 17.2 Expert, Plugins: 1,2

    Der Weg ist das Ziel ( Konfuzius):av_1:

  • Moin Jürgen

    Fehlt noch Turbine zum ausblasen der Kohlewagen

    es kann durchaus sein, dass ich die Turbine später auch noch baue.

    Schöne Grüße aus der Lausitz von Torsten (TF2) :bm_1:


    Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,

    EEP16 + HomeNos 16
    EEP17 + HomeNos 17
    Anlagen Rostock - Warnemünde
    Anlage Berlin
    z.Z. nur im Modellbau z. B.

    Modell Korvette der Braunschweigklasse

  • Moin noch mal, das Kohlelevel ist nun auch angepasst und der Bagger kann nun endlich das tun, was seine Aufgabe ist - den Graben ausschöppen 8) . Und das sieht dann so aus

    Nun kann ich mich in aller Ruhe den LODs zuwenden, nur nicht mehr heute.

    Schöne Grüße aus der Lausitz von Torsten (TF2) :bm_1:


    Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,

    EEP16 + HomeNos 16
    EEP17 + HomeNos 17
    Anlagen Rostock - Warnemünde
    Anlage Berlin
    z.Z. nur im Modellbau z. B.

    Modell Korvette der Braunschweigklasse

  • Moin, Moin

    Heute möchte ich mich noch einmal mit ein paar Bilder zurückmelden. Die LODs sind soweit alle durch auch wenn noch ein paar Veränderungen am Modell her mussten. Da wäre z.B. schon die nächtliche Be- und Ausleuchtung der Anlage sowie eine kleine Rundumleuchte für die Leute, welche die Maschinen nicht hören können. Des weiteren habe ich an der Demo-Anlage gebaut, welche aber Aufgrund mangeldem Grundbestand so nicht mitgeliefert werden kann. Später kann die Anlage aber im Downloadbereich bereit gestellt werden. Nun noch die nächtlichen Bilder ... kurz und schmerzlos.

    Nachtschicht

    Nachtschicht

    Nachtschicht

    Nachtschicht

    Wenn die Demo - Anlage fertig ist, werde ich ein Video hochladen.

    Im Übrigen werden Freunde von LUA und Kontaktpunkten ihre helle Freude und jede Menge Arbeit mit der Anzahl der KPs haben 8)

    Schöne Grüße aus der Lausitz von Torsten (TF2) :bm_1:


    Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,

    EEP16 + HomeNos 16
    EEP17 + HomeNos 17
    Anlagen Rostock - Warnemünde
    Anlage Berlin
    z.Z. nur im Modellbau z. B.

    Modell Korvette der Braunschweigklasse

  • Moin, Moin

    Wenn die Demo - Anlage fertig ist, werde ich ein Video hochladen.

    Und nun ist es soweit. Ich musste auch erst einmal lernen, was für den größten Teil selbstverständlich ist - Kameras setzen und verkabeln. Aber was solls... die Demo-Anlage mit Kamerasteuerung ist trotzdem fertig geworden. Allerdings kann ich die Anlage so nicht im Set unterbringen, weil das einzige passende Rollmaterial, das "deutsche Krokodil" von Peter Biker Peter (PB1) und Svens ( SB3) Falrrs - Waggons, Shopartikel sind. Und die hat vielleicht noch nicht jeder.

    So, dann wolln wir mal.

    Schöne Grüße aus der Lausitz von Torsten (TF2) :bm_1:


    Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,

    EEP16 + HomeNos 16
    EEP17 + HomeNos 17
    Anlagen Rostock - Warnemünde
    Anlage Berlin
    z.Z. nur im Modellbau z. B.

    Modell Korvette der Braunschweigklasse

    Edited 2 times, last by W-muende (TF2) (November 20, 2023 at 10:36 PM).

  • Super video und super Arbeit Torsten.

    Hut ab
    Denn

    Win 10 Home 64bit - i9 10.9KCPU 10-Core 5.2GHz - 64Gb Ram - NVIDIA GeForce 1650 4Gb

    EEP 13.2 Expert (ENG Steam edition) - EEP 15.1 Expert (ENG Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS15, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Hallo Thorsten,

    Allerdings kann ich die Anlage so nicht im Set unterbringen, weil das einzige passende Rollmaterial, (..) Shopartikel sind.

    wo ist das Problem, @'Biker Peter (PB1) wird sich bestimmt freuen, werden seine Modelle gekauft, Deutsches Krokodil

    Und auch SB3 mit den Kohlewagen wird nicht traurig sein.

    Und so viel kosten die Modelle auch nicht als sich die keiner leisten kann, wenn nicht schon längst im Bestand.

    Gruß icke

  • Moin,

    wo ist das Problem

    Weil der User davon ausgeht, dass - wenn er ein Set mit Demoanlage kauft - diese auch ohne Zukäufe funktioniert. Was du vielleicht meinst, dass die Anlage hier im Downloadbereich gezogen werden kann. Dann hätten die User eine passendere Rolliauswahl und meine beiden Kollegen könnten sich auch freuen.

    Schöne Grüße aus der Lausitz von Torsten (TF2) :bm_1:


    Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,

    EEP16 + HomeNos 16
    EEP17 + HomeNos 17
    Anlagen Rostock - Warnemünde
    Anlage Berlin
    z.Z. nur im Modellbau z. B.

    Modell Korvette der Braunschweigklasse

  • Hallo,

    klasse Video, es weckt Erinnerungen an meine Kohle - Zeiten. Wenn Modelle fehlen sollten werden sie im Shop "besorgt".

    Gruß Jürgen

    PC: Win 11 , Intel i9 12900k, GeForce RTX 3080 12 GB, 32 GB RAM, EEP 17.2 Expert, Plugins: 1,2

    Der Weg ist das Ziel ( Konfuzius):av_1:

  • Moin, Moin, irgendwann im Dezember wurde ich einmal gefragt, ob ich ein Extramodell (wird auch extra veröffentlicht) mit dem Prellbock bauen kann. Heute habe ich mit dem Gleisstück angefangen. Als Basis habe ich die Gleise mit Holzschwellen von TD1 genommen. Den Prellbock selbst möchte ich als Signal bauen. Nur das wird heute nicht mehr. Bei diesem Stand (Siehe Bilder unten) werde ich Feierabend machen.

    Prellbock

    Prellbock

    Schöne Grüße aus der Lausitz von Torsten (TF2) :bm_1:


    Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,

    EEP16 + HomeNos 16
    EEP17 + HomeNos 17
    Anlagen Rostock - Warnemünde
    Anlage Berlin
    z.Z. nur im Modellbau z. B.

    Modell Korvette der Braunschweigklasse