Gleisobjekt Drehscheibe fehlt das Gleis

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo,

    auf einer Anlage in EEP16 habe ich eine Drehscheibe "DK1_Drehscheibe1_26m_15Gr" verbaut. Als ich die Drehscheibe mit einer Lok befahren wollte bleibt diese vor der Drehscheibe stehen. Soweit die Fehlerbeschreibung. Als erstes habe ich überprüft, ob das Gleis angedockt ist. Das Gleis verhielt sich so, als ob nichts zum Andocken vorhanden wäre. Ich habe dann versucht die Drehscheibe zu ersetzen. Leider lässt sich die Drehscheibe nicht löschen, weder im 3D-Modus noch im 2D-Modus. Daraufhin habe ich hier im Forum etwas recherchiert und habe dann etwas gefunden, was dem meinigen Problem sehr nahe kam. Nach diesem Post sollte ich in den Resourcen die betreffende Drehscheibe umbenennen und die Anlage mit der verbauten Drehscheibe neu starten. Dies Brachte zwar keinen Erfolg, jedoch konnte ich danach feststellen, das ich plötzlich zwei Einträge bei der Modellauswahl hatte. Ich versucht beide Gleisobjekteinträge auf die Anlage einzusetzen. Der erste Eintrag brachte nur die Fehlermeldung "Das angegebene Gleisobjekt enthält keine Gleise. Es kann daher nicht eingesetzt werden. Eventuell ist das fragliche Modell im Immobilienordner unterzubringen." Der zweite Eintrag funktionierte problemlos. Damit sollte man meinen, dass mein Problem gelöst wäre. Leider lässt sich aber immer noch nicht die vorherige Drehscheibe löschen. Sie verhält sich immer noch so als ob ein Kontaktpunkt, oder Signal, oder Vorsignal, oder Steuerstreckensignal darauf verbaut ist. Auch sind in den Eigenschaften der Drehscheibe die Eingabe grau sodass keine Änderungen gemacht werden kann. Eben genauso wie wenn ein Kontaktpunkt usw. darauf verbaut sind. Dies habe ich natürlich schon längst geprüft. Wer weis, wie ich nun diese (Drehscheibe) von der Anlage löschen muss, damit ich an dieser Stelle eine neue Drehscheibe einsetze kann?

    Mainboard MSI MPG X570,

    Grafikkarte NVidia GeForce GTX1070,

    Prozessor AMD4, RAM 32,0 GB
    Betriebssystem Win10 64 bit

    EEP13, 15, 16 Plugins 1-2-3-4, 17 Patch 3

  • Hallo,

    Mein oben beschriebenes Problem mit der Drehscheibe ist gelöst. Durch einen Zufall entdeckte ich ein Gleisstück auf dieser Anlage mit ein Fz darauf. Da in der oben genannten Fehlermeldung ja etwas von einem fehlenden Gleisstück erwähnt wurde, schaut ich mir dieses Gleisstück mit dem Fz einmal genauer im 3D-Fenster an. Ich sah ein Gleis und eine Rangierlok darauf stehen. Die Lok und das Gleisstück habe ich gelöscht und dadurch ist die Drehscheibe die sich nicht löschen lies auch verschwunden. Nach einem erneuten Scan der Modelle war auch der zweite Eintrag im Modellordner verschwunden. Nun stellt sich nur noch die Frage, wie und wieso das Gleisstück der Drehscheibe mit der Lok verschwunden ist und an einer ganz anderen Stelle unterhalb der Anlagenoberfläche sich wieder materialisiert hat?????

    Wenn einer eine Idee hat, würde ichdiese gerne erfahren.

    Mainboard MSI MPG X570,

    Grafikkarte NVidia GeForce GTX1070,

    Prozessor AMD4, RAM 32,0 GB
    Betriebssystem Win10 64 bit

    EEP13, 15, 16 Plugins 1-2-3-4, 17 Patch 3