Frage zu Fahrstraßen im Kopfbahnhof

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Zusammen,

    ich baue auf meiner Anlage einen Kopfbahnhof und stehe jetzt davor, diesen mit Fahrstraßen zu versehen.

    Nun habe ich eine Frage: Wo muss das Zielsignal der Fahrstraße stehen? Direkt hinter der letzten Weiche, die in das Stumpfgleis abzweigt, oder doch kurz vor dem Prellbock dieses Stumpfgleises?

    Wie ist da bessere Vorgehensweise?

    Oder ist es egal, wo man das Zielsignal platziert. Bei Durchgangsgleisen setze ich es immer kurz vor das betreffende Ausfahrsignal.

    Viele Grüße,

    Christopher

    Mein System:

    AMD Ryzen7 7800X3D * Mainboard Gigabyte B650 Gaming AX * Grafikkarte NVidia GeForce RTX4070 Super * Arbeitsspeicher 32GB * 32"-Display 4K BenQ * Windows 11 Home (64Bit) *

    Arbeite mit EEP17 mit allen Patches und Plugins 1+2 auf SSD 1TB Samsung 970 EVO Plus

  • Hallo Christopher,

    Ich würde die Zielsignale kurz vor dem Prellbock stellen. Damit ist auch optisch sichergestellt, dass die Fahrstrecke bis zum Prellbock gilt. :ae_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 15.1, Plugin 1, Patch 2; EEP 17.3, Plugin 1 & 2 & 3
    PC: AMD Ryzen 3 3200G with Radeon Vega 8 Graphics 3.60 GHz; 16 GB RAM, Windows 11 Home, 23H2

  • Ich würde die Zielsignale kurz vor dem Prellbock stellen. Damit ist auch optisch sichergestellt, dass die Fahrstrecke bis zum Prellbock gilt

    Hallo, dann hast du aber das Problem, daß du keine Fahrstrasse für die Ausfahrt schalten kannst, wenn das Startsignal der FS vor dem Ausfahtsignal bzw. das Startsignal der Ausfahrt steht, denn die FS ist ja noch besetzt.

    Vergiss es, wird nur schwierig beim Rangieren mit FS.

    :aq_1:Fussel

    Meine Daten:

    EEP17.3, PlugIn1,2,3, HomeNos17, EEP_Modellkatalog, Tauschmanager Version - immer die neuste. EEP Modell-Explorer, :aq_1:

    MSI GL75 10SDR-222 43,9 cm (17,3 Zoll/144Hz) Gaming-Laptop (Intel Core i7-10750H, 16GB RAM, 512GB PCIe SSD + 1TB HDD, Nvidia GeForce GTX 1660 Ti 6GB, Windows 11)

    Edited once, last by Fussel (November 14, 2022 at 6:35 PM).

  • Diesel_Fan, Matthias , Fussel :

    Vielen Dank für Eure Antworten. Ih werde es einfach mal ausprobieren.

    Ich muss beim Anlegen der FS auch berücksichtigen, dass ich keine Wendezüge fahren lasse. Ich baue in der Zeit der 60'er / 70'er Jahre (besser: ich versuche es) und da kam immer eine andere Lok aus der Abstellung und kuppelte am anderen Ende des Zuges an. Da gab es meiner Erinnerung nach noch keine Wendezüge, bis auf den VT95 bzw. VT98.

    Und diese Lok soll ja auch wieder eine FS zugewiesen bekommen.

    Ich muss mir also echt überlegen, wo ich das Zielsignal postiere. Ich bin mir da noch nicht so sicher...

    Viele Grüße,

    Christopher

    Mein System:

    AMD Ryzen7 7800X3D * Mainboard Gigabyte B650 Gaming AX * Grafikkarte NVidia GeForce RTX4070 Super * Arbeitsspeicher 32GB * 32"-Display 4K BenQ * Windows 11 Home (64Bit) *

    Arbeite mit EEP17 mit allen Patches und Plugins 1+2 auf SSD 1TB Samsung 970 EVO Plus

  • Hallo Christopher,

    Für Zugfahrten das Zielsignal vor dem Prellbock, für die Lz-Fahrten (Rangierfahrten) an den bereitgestellten Zug müssten dann zusätzliche Zielsignale aufgestellt werden.

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 15.1, Plugin 1, Patch 2; EEP 17.3, Plugin 1 & 2 & 3
    PC: AMD Ryzen 3 3200G with Radeon Vega 8 Graphics 3.60 GHz; 16 GB RAM, Windows 11 Home, 23H2

  • Hallo Daktyloskop,

    meiner Meinung nach hängt es von der Länge des kürzesten Zuges ab. Dort wo der letzte Wagen steht, sollte danach erst das Zielsignal stehen. Damit ist sicher, dass der Gleisabschnitt vor dem Befahren eines anderen Zuges gesichtert ist. Oder du musst die Gleise am Bahnsteig mit in die Fahrstraße einbeziehen, dann kann das Zielsignal auch hinter der letzten Weiche stehen.

    Schöne Grüße

    Jürgen

    EEP:
    5,7,8,10,11,12,13,14,15, 16.4 Exp (x64), Patch 2, Plugins 1,2,3,4,

    17.3, Plugins: 1,2,3

    PC
    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-6700 CPU @ 3,40GHz 3,41 GHz, Arbeitsspeicher (RAM): 16,0 GB, 64 Bit-Win 10, Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 980

    Laptop:
    64 Bit-Win 10, Prozessor: Intel(R) Core (TM) i5-3230 CPU @ 2.6GHz 2.6 GHz, Arbeitsspeicher (RAM): 8,00 GB, Grafikkarte: Intel(R) HD Graphics 4000 NVIDIA GeForce GT 730M

  • Diesel_Fan : Hallo Matthias,

    Vielen Dank für Deine Hilfe. Ich werde es so machen und sehen wie das ganze funktioniert.

    BR 118 : Hallo Jürgen,

    auch Dir danke ich für den Hinweis.

    Ich denke und es leuchtet mir auch ein, dass die von Euch empfohlenen Verfahrensweisen richtig sind.

    Viele Grüße,

    Christopher

    Mein System:

    AMD Ryzen7 7800X3D * Mainboard Gigabyte B650 Gaming AX * Grafikkarte NVidia GeForce RTX4070 Super * Arbeitsspeicher 32GB * 32"-Display 4K BenQ * Windows 11 Home (64Bit) *

    Arbeite mit EEP17 mit allen Patches und Plugins 1+2 auf SSD 1TB Samsung 970 EVO Plus

  • Ich hatte früher immer den Fehler gemacht, Zielsignale nach der letzten Weiche zustellen, obwohl der zugehörige Fahrstraßenabschnitt noch etliche 100 Meter länger war.

    Ich fahre immer sehr gut damit, die Zielsignale immer bis zum nächsten Signal zu ziehen.

    Bei deinem Fall, Christopher Daktyloskop , sind es eben 2...3 Zielsignale an den Kopfbahnsteiggleisen.

    Genauso verhält es sich auch mit den Startsignalen Richtung Ausfahrt: das erste schon am Prellbock, die anderen dann weiter Richtung Ausfahrtsignal. :ae_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 15.1, Plugin 1, Patch 2; EEP 17.3, Plugin 1 & 2 & 3
    PC: AMD Ryzen 3 3200G with Radeon Vega 8 Graphics 3.60 GHz; 16 GB RAM, Windows 11 Home, 23H2

  • Hallo!

    Bei Einfahrt in den Bahnhof habe ich bei mir das Ende der FS bis kurz vor dem Prellbock gesetzt.

    Damit verschieden lange Züge einfahren können und immer frühestmöglich die FS aufgelöst wird, sollte hinter dem letzten Einfahrsignal mit einem Kontaktpunkt die Fahrstrasse aufgelöst werden. Mit der Einstellung "am Zugende" "Auslösen" "FS ID ist FS Nr. XY".

    Bei Ausfahrt aus dem Bahnhof wird der FS Startpunkt hinter dem Ausfahrtsignal gesetzt. Die Ausfahrtsignale müssen dann mit einer Tastenkombination der FS hinzugefügt werden. Der Ausfahrt Endpunkt kommt möglichst weit hinter dem letzten Ausfahrtsignal platziert. Aber auch hier die jeweilige FS mit einem Kontaktpunkt aufgelöst.

    Mit der Einstellung "am Zugende" "Auslösen" "FS ID ist FS Nr. XY".

    GlückAuf!

    Heinrich





    Von der Ostsee bis zum Mittelmeer ist für mich nur Nahverkehr!

    Von Anfang an dabei.

    Z.Z. v.:17.3 Expert (x64), Plugin 1, 2

    AMD Ryzen 3 3200G 4x4 GHz, Nvidia GeForce GTX 1650 Super StormX OC 4GB,

    64GB DDR4 PC-3200, 480GB SSD, 2000GB SSD, 1000GB HDD

    Xilence Performance C Series XP 500, WIN 10Pro

    :aq_1:

    Edited once, last by Wunschlokfuehrer (November 14, 2022 at 9:15 PM).

  • Wunschlokfuehrer : Danke für Deine Hinweise!

    Morgen werde ich die Einrichtung der Fahrstraßen beginnen.

    Viele Grüße,

    Christopher

    Mein System:

    AMD Ryzen7 7800X3D * Mainboard Gigabyte B650 Gaming AX * Grafikkarte NVidia GeForce RTX4070 Super * Arbeitsspeicher 32GB * 32"-Display 4K BenQ * Windows 11 Home (64Bit) *

    Arbeite mit EEP17 mit allen Patches und Plugins 1+2 auf SSD 1TB Samsung 970 EVO Plus

  • Hallo,

    da ich gerade an etwas ähnlichem baue...

    Im nachfolgenden (zusammengesetzten) Bild zeigen die blau umkreisten Zielsignale die Position der Ziele für die einfahrenden Strecken-FS.

    Die grün umkreisten Startsignale sind die Startsignale für die Streckenausfahrt und die rot umkreisten Startsignale sind die FS für die Ausfahrt der Lok in das BW.

    Ich habe mal die in der FS eingebundenen Gleise markiert gelassen. So kann man sehr gut erkennen, dass für die Einfahrt aus der Strecke auch geprüft wird, ob eine Lok am Prellbock steht.

    Da bei mir aber auch Wendezüge verkehren halten diese Züge den gelb umkreisten Signalen.
    Die Fahrstraßen für die Streckeneinfahrt werden mittels Signal-KP hinter der letzten Weiche mit Zugschluss aufgelöst.

    Gruß
    Dieter

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Sie haben Lua? :ad_1: Ist das ansteckend?

    Bleibt alle schön EEP-besessen :ae_1:

    Hardeware und Software

    __________________________________________
    EEP alle Versionen ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,...,HomeNos17 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz, 32 GB RAM, NVidia GTX 1080 ti 11GB, Direct x V11, Windows 10 pro 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 16GB RAM, 500GB SSD, 2 TB HDD, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

  • DH1: Hallo Dieter,

    vielen Dank für die Anregung. Ich werde es mir mal anschauen.

    Viele Grüße,

    Christopher

    Mein System:

    AMD Ryzen7 7800X3D * Mainboard Gigabyte B650 Gaming AX * Grafikkarte NVidia GeForce RTX4070 Super * Arbeitsspeicher 32GB * 32"-Display 4K BenQ * Windows 11 Home (64Bit) *

    Arbeite mit EEP17 mit allen Patches und Plugins 1+2 auf SSD 1TB Samsung 970 EVO Plus