EEPOnSignal wird nicht ausgeführt, wenn Signal per Lua Funktion geschaltet wird

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Im Zuge meiner Forschungen, warum bei Frieds genialer Zugtuersteuerung bei mir die Türen nicht wieder schliessen, bin ich auf folgendes Problem gestossen:

    EEPOnSignal wird, zumindest bei mir, nicht aufgerufen/ausgeführt, wenn das betreffende Signal durch eine Lus Funktion geschaltet wird.

    Verifiziert habe ich das bei einer Testanlage mit minimalstem Aufbau:


    Ein gerader Gleisstrang, der am Ende per virtueller Verbindung mit dem Anfang verbunden wird, Ein Signal aus dem Grundbestand, eine Lok aus dem Grundbestand, einem Sound-Kontaktpunkt zum Aufruf der Lua Funktion zum stellen des Signals auf "Fahrt" und ein Signal-Kontaktpunk, um das Signal wieder auf Halt zu stellen.

    Das zugehörige Lua script ist minimalistisch und sieht so aus

    Wenn ich die Lok dann im Kreis fahren lasse sieht das log im Ereignisfenster dann so aus:


    Hier würde man anhand des script eigentlich erwarten, dass sich "Signal 1 wurde auf Fahrt gestellt" und "Signal 1 wurde auf Halt gestellt" abwecheln. Ist aber leider nicht der Fall.

    Daraus kann ich nur schliessen, dass beim Umschalten des Signals auf Fahrt die Funktion EEPOnSignal nicht aufgerufen bzw. ausgeführt wird. Und nun stehe ich auf dem Schlauch und habe leider keine Idee, warum das so sein könnte.

    Getestet habe ich das auch noch auf einem neueren PC sowohl mit EEP 16.4 (ohne Plug-Ins) als auch EEP 17.1 (ohne Plug-In) mit jeweils dem Gleichen Ergebnis.

    Zu erwähnen ist möglicherweise noch, dass Windows 10 auf beiden PC mit den Spracheinstellungen "Deutsch (Schweiz)" läuft. Wenngleich das eigentlich keinen Einfluss haben sollte.

    Hat jemand der Lua Experten eine Idee, was bei mir falsch läuft? Habe ich etwas falsch gemacht oder möglicherweise vergessen bzw. nicht beachtet?

    Herzlichen Dank und LG,

    Matthias


    PS: Hatte das Problem zwar bereits in Frieds Fried Zugtürensteuerungs thread angesprochen, habe aber ein neues Thema aufgemacht, weil mein Problem ganz offensichtlich nichts mit Frieds Zugtürsteuerung zu tun hat.

    PS 2: Bei Bedarf kann ich diese kleine Testanlage selbstverständlich gerne zur Verfügung stellen

    EEP 8-15, EEP 16.4. PlugIn 1-2, EEP 17.1 Plugin 1
    i7-6700 @4.2, 32GB, Nvidia GTX 1070 4GB, Windows 10 Prof. 64bit, triplescreen

  • Hallo Matzinger Matthias,

    lies Dir noch mal die Beschreibung für EEPSetSignal durch.

    Es gibt einen optionalen 3. Parameter der gesetzt werden muss, damit das Signal OnSignal aufruft.

    Gruß Holger

    Display Spoiler

    Mein Hauptrechner Marke Eigenbau:

    Hardware: Mainboard ASUS Crosshair Hero VI, CPU-Typ AMD Ryzen 9 5950X 16-Core Processor, Speicher 64 GB DDR4-RAM, Grafikkarte ASUS DUAL Geforce RTX 12GB GDDR6-RAM, 2 SSD, 4 Festplatten Gesamtkapazität 30 TB

    Betriebssystem: Windows 11 Pro Version 22H2

    EEP-Software: EEP 6, EEP 14 bis EEP 17.2 Plugin 1, 2, Modellkatalog, Hugo, Höhengenerator, Tauschmanager

    Mein Youtube-Kanal

    Hier erhaltet ihr die aktuelle Demoversion Tauschmanager:af_1:

  • Hallo Holger,

    herzlichen Dank für das Entfernen des Bretts vor meinem Kopf!

    War mir ziemlich sicher, dass das Problem einzig bei mir lag - sonst hätte es ja viel mehr entsprechende Meldungen gegeben.
    Zu meiner Entschuldigung kann ich leider nicht mehr anführen, als dass ich EEPSetSignal schon ewig verwende, nicht aber EEPOnSignal. Letzteres hatte ich bisher noch nie benutzt und entsprechend hatte ich den dritten Parameter für EEPSetSignal überhaupt nicht mehr im Sinn. Auf die Idee, im Lua Handbuch bei EEPSetSignal nochmal nachzulesen hätte ich aber trotzdem selber kommen müssen... - Asche über mein Haupt

    Anyway, funktioniert nun einwandfrei. Und dass man den dritten Parameter beim Fahrstrassensignal setzen muss wenn das (Ausfahr-) Signal ncht direkt über eine Lua Funktion geschaltet wird sondern durch eine Fahrstrasse, habe ich dann immerhin selber herausgefunden.

    Nochmals vielen herzlichen Dank und LG,

    Matthias

    EEP 8-15, EEP 16.4. PlugIn 1-2, EEP 17.1 Plugin 1
    i7-6700 @4.2, 32GB, Nvidia GTX 1070 4GB, Windows 10 Prof. 64bit, triplescreen