EEP 11 Anlagensteurung mit Skriptassistent von HS1

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo, hallo Byronic (KS1) , Hans-Christian (HS1)

    beim stöbern in YT bin ich auf ein Video gestoßen, das leider nicht viel hergibt. Ich wollte mal Fragen ob es weitere Informationen über das Tool gibt?

    Gibt es es noch irgendwo?

    Hier der Link zu YT: EEP 11 Anlagensteurung mit Skriptassistent von HS1 2016 09 13 - YouTube

    :aq_1:Fussel

    Meine Daten:

    EEP17.1, PlugIn1,, HomeNos17, EEP_Modellkatalog, Tauschmanager Version - immer die neuste. EEP Modell-Explorer, :aq_1:

    MSI GL75 10SDR-222 43,9 cm (17,3 Zoll/144Hz) Gaming-Laptop (Intel Core i7-10750H, 16GB RAM, 512GB PCIe SSD + 1TB HDD, Nvidia GeForce GTX 1660 Ti 6GB, Windows 11)

  • Ja, natürlich, aber nichts dabei!

    :aq_1:Fussel

    Meine Daten:

    EEP17.1, PlugIn1,, HomeNos17, EEP_Modellkatalog, Tauschmanager Version - immer die neuste. EEP Modell-Explorer, :aq_1:

    MSI GL75 10SDR-222 43,9 cm (17,3 Zoll/144Hz) Gaming-Laptop (Intel Core i7-10750H, 16GB RAM, 512GB PCIe SSD + 1TB HDD, Nvidia GeForce GTX 1660 Ti 6GB, Windows 11)

  • Fussel

    Man, was hast Du denn da ausgegraben?

    2016!

    Das ist ja eine mittlere Ewigkeit her.

    Zunächst konnte ich mich an das Video absolut überhaupt ganz und gar gar nicht erinnern.

    Erst nach vielen Minuten kam so eine ganz blasse Erinnerung.

    Aber allein diese Musik im Hintergrund. Na ja ...

    Ist lange her. Anlagen baue ich schon lange nicht mehr und mit irgendwelchen Schaltungen beschäftige ich mich auch nicht mehr.

    EEP ist halt vielfältig und meine Schwerpunkte liegen woanders.

    Also von mir gibt es zu dem Thema nichts neues.

  • Also von mir gibt es zu dem Thema nichts neues.

    Aber diesen Assistenten, wenn vielleicht auch inzwischen veraltet, noch irgendwo als Dateileiche in Deinem Archiv?

    Sorry, aber wer nicht fragt, bekommt keine Antwort...

    Gruß Heiner

    System: Win 10 pro (64 bit)

    CPU: i5-9600K

    Mainboard: Asus Prime Z390-A

    RAM: G.Skill DDR4-3200 64GB

    SSD: Samsung SSD 980 Pro 1TB

    Grafikkarte: EVGA NVIDIA RTX 3070

    Monitore: Dell U3014 und Asus PB 277

    Soundsystem: EMU 1616m

    Boxen: Teufel Motiv 2 Mk2 "2.1-Set"

    EEP 14.1, Plugin 1 bis EEP 17.1 + Plugin(s)

  • Aber diesen Assistenten, wenn vielleicht auch inzwischen veraltet, noch irgendwo als Dateileiche in Deinem Archiv?

    Hallo Hein von Frohnau,

    ich habe mal etwas in meinen Archiven gekramt und da ein paar alte Demo-Anlagen gefunden.

    Da dies Support-Anfragen nachsichziehen könnte und vielleicht auch irgendwelche Rechte von HS1 berühert, möchte ich die aber nicht so einfach hier zum Download stellen.

    Das Tool selbst habe ich in meinem Email-Archiv vom 13.09.2016 gefunden, Dort auch das Tool als Dateianhang.

    Aber auch insoweit gilt, dass ich das nicht ohne Genehmigung von HS1 weitergebe.

    Ich habe ferner Google befragt und so den alten Thread hier im Forum gefunden:
    Tool für 2-gleisige Abzweigung

    HS1 hat seinerzeit das Tool wohl nur per Emai-Anforderung verteilt.

    Der Thread endet mit diesem Eintrag:

    Hallo Rainer,


    ich schreibe daran weiter. Wenn es mal so weit fertig ist, dass ich glaube, dass
    der Tendenz-Laden es akzeptiert, dann werde ich es da einreichen. Ich bin ja kein Profi
    und weiß nicht ob es gut genug für den Verkauf wird.


    Gruß, Hans-Christian

    Ob das Tool jemals fertig wurde, weiß ich nicht.

    Ich hatte mich damals nach Vorfällen um den Rausschmiß von ThoLav - der inzwischen verstorben ist - aus diesem Forum zurückgezogen und mich am Forum von ThoLav beteiligt, das er aber irgendwann plötzlich geschlossen hat. Das ist alles sehr lange her. Nach dieser Erfahrung damals beteilige ich mich aber nicht mehr an irgendwelchen externen Foren, die ja immer plötzlich geschlossen werden können. Das gilt zwar auch für dieses Forum, erscheint aber etwas unwahrscheinlicher, solange es den TREND-Verlag und EEP gibt. Das nur so nebenbei als Erklärung meinerseits zu damaligen Entwicklung.

    HS1 ist ja wohl noch aktiv. Mal abwarten, was er zu alledem sagt bzw. schreibt.

  • Danke für die Antwort mit den geschilderten Hintergründen!

    HS1 ist ja wohl noch aktiv. Mal abwarten, was er zu alledem sagt bzw. schreibt.

    Ja, warten wir's ab.

    Vielleicht ist es möglich, dass dieses Script veröffentlicht werden darf mit dem ausdrücklichen Hinweis im Download, dass auf keinen Fall weiterer Support gewährt wird.

    Es geht dabei gar nicht mal um mich!

    Aber bei solchen Fällen versuche ich immer Möglichkeiten beizusteuern, das Gesuchte doch noch dem Fragenden zukommen zu lassen.

    Manchmal klappt's (nicht nur hier), manchmal nicht.

    Und um mich selbst zu zitieren:

    ... wer nicht fragt, bekommt keine Antwort...

    Gruß Heiner

    System: Win 10 pro (64 bit)

    CPU: i5-9600K

    Mainboard: Asus Prime Z390-A

    RAM: G.Skill DDR4-3200 64GB

    SSD: Samsung SSD 980 Pro 1TB

    Grafikkarte: EVGA NVIDIA RTX 3070

    Monitore: Dell U3014 und Asus PB 277

    Soundsystem: EMU 1616m

    Boxen: Teufel Motiv 2 Mk2 "2.1-Set"

    EEP 14.1, Plugin 1 bis EEP 17.1 + Plugin(s)

  • All so der liebe HS1 würde sagen, macht was ihr wollt, Hauptsache mein Name steht da "nicht" drin. :ad_1::ae_1::af_1:

    Das ist Lua. Wenn jemand Ansprüche hat, wird ersch.....

    MfG. Jörg
    Ausstattung: Notebook: i7-6700K, 4[8]x4.0 GHz, 32GB RAM DDR4, NVIDIA GTX 980M 8GB, Windows 10, 64-Bit
    Installiert: EEP17.2 Plugin 1 + 2

    Zusatzprogramme: ResourcenSwitcher2 (BH2), EEP-Gleisplan (Frank Buchholz)

  • Hallo, bin mal gespannt, ob sich Hans-Christian (HS1) dazu äußert.

    Man, was hast Du denn da ausgegraben?

    2016!

    Na ja, 2016 ist ja so lange auch noch nicht her. Aber es wäre doch mal interessant welche Ansätze damals gemacht wurden. Das Programm hatte ja Anscheinend funktioniert.

    :aq_1:Fussel

    Meine Daten:

    EEP17.1, PlugIn1,, HomeNos17, EEP_Modellkatalog, Tauschmanager Version - immer die neuste. EEP Modell-Explorer, :aq_1:

    MSI GL75 10SDR-222 43,9 cm (17,3 Zoll/144Hz) Gaming-Laptop (Intel Core i7-10750H, 16GB RAM, 512GB PCIe SSD + 1TB HDD, Nvidia GeForce GTX 1660 Ti 6GB, Windows 11)

  • Fussel Zitat: Das Programm hatte ja Anscheinend funktioniert.

    nicht 100%ig. Wenn ich mich richtig erinnere, dann war das ein Visual-Basic Programm das ähnlich wie die Assistenten arbeiten sollte um einen 2-Gleisigen Abzweig einzurichten. Irgendwann habe ich es aufgegeben weil ich einen Fehler nicht finden konnte, der manchmal auftrat. Sorry.

    Gruß, Hans-Christian

  • All so der liebe HS1 würde sagen, macht was ihr wollt, Hauptsache mein Name steht da "nicht" drin.

    Jörg, Du bringst es auf den Punkt. Wenn jemand Code von mir verwendet der nicht funktioniert, dann wäre es sehr nett, meinen Namen nicht zu erwähnen. :af_1:

    Grß, Hans-Christian

  • Irgendwann habe ich es aufgegeben weil ich einen Fehler nicht finden konnte, der manchmal auftrat. Sorry.

    Daraus schließe ich, dass es mindestens untunlich wäre, das Tool heute wieder "in Verkehr zu bringen".

  • Wieso?

    EEP ist doch auch "in Verkehr gebracht" worden.

    Das kann man aber nicht so einfach vergleichen.

    Verantwortlicher Herausgeber der Software EEP ist der TREND-Verlag, eine GmbH, also eine juristische Person des Privatrechts, deren Verpflichtungen aus etwaiger Haftung durch das Gesellschaftskapital und ggfs. eine etwaige persönliche Haftung des Geschäftsführers (eine extreme Ausnahme in sehr wenigen Fällen) gedeckt sind.

    Verantwortlicher Herausgeber des Codes für das Lua-Tool von Hans-Christian (HS1) ist Hans-Christian (HS1) als Privatperson. Er ist auch Urheber des Codes und hat deshalb entsprechende Rechte daran. Wenn und falls überhaupt, so trifft ggfs. ihn persönlich auch eine etwaige Haftung.

    Ihn auch nur in die vielleicht unwahrscheinliche und "entfernte Nähe" (sic!) einer solchen Haftung zu bringen, durch erneutes Verbreiten seines Codes ohne seine ausdrückliche Zustimmung, erscheint mir weiterhin unangebracht.

    Außerdem: Eine aktuelle Nutzung dieses offenbar nicht fehlerlosen Codes durch Dritte, könnte Hans-Christian (HS1) vielleicht "nötigen", sich erneut mit diesem alten Code zu beschäftigen, wozu er vielleicht keine Lust mehr hat, was jedenfalls ich gut verstehen könnte. Gerade kreative Menschen befassen sich wohl vielleicht lieber mit aktuellen Projekten, als mit "ollen Kamellen" von Vorgestern. Und zur Befassung mit "ollen Kamellen" im Sinne einer Gewährleistung dürfte Hans-Christian (HS1) bei so einem kostenlosen Hobby-Projekt nicht wirklich ernsthaft verpflichtet sein.

    "Langer Rede, kurzer Sinn":

    Letztlich bleibt es also einfach die Entscheidung von Hans-Christian (HS1), was aktuell mit seinem Code passiert.

    Wenn er Lust hätte, ihn erneut zum Download anzubieten, hätte er dazu längst Gelegenheit gehabt.

  • Das kann man aber nicht so einfach vergleichen.

    Ich schon.

    Mit dem Klaus-Zitat "Daraus schliesse ich ..." wurde Hans-Christian "ins Gewissen geschrieben", das es nicht gut ist, eine Software in Verkehr zu bringen, von der man weiss, dass sie zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Fehler enthält. Ich bin bis hier derselben Meinung. Ich behaupte aber, dass "eine gewisse juristische Person des Privatrechts" genau das tat und immer wieder tut. Du als Tester solltest das wissen weisst das.

    Fazit:

    "Wer unter euch ohne Steine ist, werfe die erste Sünde".

    Ich weiss. Software ohne Fehler herzustellen und zu vertreiben ist schwierig bis unmöglich. Niemand weiss das besser als ich. Aber die Software zu vertreiben, wohl wissend, dass sie Fehler enthält ist ein ganz anderes Kapitel.

    Glaub mir. Hans-Christian wird künftig darauf verzichten. Wer darauf nicht verzichten wird ist Dir und mir auch klar.

    So. Das wars von mir. Mehr ist zu diesem Thema nicht zu sagen. Egal was für Argumente da noch kommen werden.

    :aq_1:Gruss Jürg

    Es ist müssig, dauernd den Weltuntergang heraufzubeschwören. Man muss auch aktiv etwas dafür tun. :bn_1:

  • Wenn ich mich richtig erinnere, dann habe ich dieses Tool nie richtig veröffentlicht sondern nur angeboten es per Email an Leute zu schicken, die es testen wollen. Es zu programmieren hat mir Spaß gemacht und es hat auch prima funktioniert, bis ich gemerkt habe, dass es ab einer bestimmten großen Anzahl 2-gleisiger Abzweige auf einer Anlage, nicht mehr korrekt arbeitet.
    Ich glaube, dass bei einer Verbindung von EEP mit LUA und einem VB-Tool Probleme auftreten, die ich nicht verstehe, weil mir nicht richtig klar ist, wie EEP und LUA zusammenarbeiten und wo da die Fallstricke ausgelegt sind. Deshalb habe ich es aufgegeben. Einen einfachen Fehler hätte ich sicherlich gefunden. Das Tool wurde also deshalb nie von mir richtig veröffentlicht und deshalb kann ich es auch nicht zurückziehen. Ich wüsste auch garnicht wie und wo. Meine Bemerkung: "Wer fehlerhafte Software von mir verwendet soll bitte meinen Namen nicht nennen" war ein Scherz.
    Bisweilen beliebe ich zu scherzen. :an_1:

    Verhaftet

    Gruß, Hans-Christian

  • So. Das wars von mir. Mehr ist zu diesem Thema nicht zu sagen. Egal was für Argumente da noch kommen werden.

    Hallo Jürg, schade. Von mir aus kannst Du gerne noch etwas sagen. Etwas Schmeichelhaftes natürlich nur. (oder auch etwas Kluges). Freue mich immer, von Dir zu hören.

    Gruß, Hans-Christian

  • Hans-Christian (HS1)

    Wie immer ein schelmischer Beitrag #17 von Dir.:ap_1:

    Mach weiter so.:be_1::be_1::be_1:

    Viele Grüße

    Karl Heinz

    Benutzte Programme und Hardware

    EEP 17.2 Expert [x64], Patch 1, PlugIn 1, 2

    HomeNos 17.0

    Tauschmanager, Model Multiplier, Modell Explorer

    Acer Nitro 5 AN517-41

    AMD Ryzen 7 5800H with Radeon Graphics

    64 GB RAM, nVidia Geforce RTX3080 Laptop GPU7552

    Windows 11 Home, Version 23H2, Betriebssystembuild 22631.3085

    Windows Defender