Update 2 zu EEP17 ist veröffentlicht

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Manfred,

    ich kann das bei mir selber leider nicht verifizieren, da der Testbeginn vom Update2 bei mir zeitlich mit einem neuen Rechner zusammenfiel und ich aktuell keine Neuinstallation machen möchte. Ich kann dir aber versichern dass wir dazu auch schon Beispiele haben und wir dran sind mit den Entwicklern dieser Sache auf den Grund zu gehen. Die obigen Beispiele zeigen aber auch dass es User gibt wo kaum Mehrauslastung im RAM auftritt, dass müssen wir uns halt ansehen.


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad Gaming 3, Ryzen 5 5600H, 32GB RAM, Win11 64 bit, EEP 6.1/EEP 17.2 Expert DEV

  • darauf hat EEP halt bisher nicht hingewiesen.

    ähm doch Micha, ich hatte diese Meldung wie schon geschrieben zu EEP14 Zeiten. ich kenne die schon länger. Und ja ich habe damals echt meine Anlage zugebaut mit ganz vielen Details. Hier finde ich ist diese Meldung auch für die Zukunft sehr sinnvoll.

    Viel Spaß mit EEP

    Der Christian:af_1:

    EEP 17.2 Plugin 1&2, Modellkatalog


    Meine PC-Daten

    Prozessor Intel(R) Core(TM) i5-9400F CPU @ 2.90GHz, 2904 MHz, 6 Kern(e), 6 logische(r) Prozessor(en)/ 16GB RAM

    Systemtyp x64-basierter PC

  • Ich würde gern die aktuelle Situation in ein paar Sätzen zusammenfassen und bitte Euch kurz Stellung dazu nehmen das richtig liege.

    1. Durch das Update 17.2 benötigt EEP17 für die geladene Anlage mehr RAM. Je nach Beschaffenheit der Anlage ca. 10 bis 20%

    2. Da einige von uns sich mit ihren Rechnerkonfigurationen bei geladener Anlage schon sehr an eine Grenze des RAMS nähern, kommt es jetzt dazu das der Grenzwert noch näher gerückt ist.

    3. Die Meldung " Ramspeicher erschöpt" ist offensichtlich neu implementiert und gab es so in der vorherigen Version nicht.

    4. Dennoch konnte man auch mit der Vorversion auch an die Grenze des RAM Speichers gelangen. Es gab nur keine Fehlermeldung, aber der kritische Punkt ist trotzdem da. Er wird jetzt nur eher erreicht.

    Ist das so korrekt von mir wiedergegeben?

    Aus meiner Sicht erstmal kein Fehler in EEP, sondern ein anderes Betriebsverhalten.

    Meine Stellungnahme dazu:

    Das neue Features natürlich auch mehr RAM benötigen, ist denke ich allen klar. Das es gleich 10 oder 20 % sind ist viel, aber nicht ungewöhnlich. Für das Plugin 2 sind sicherlich Maßnahmen erforderlich, die genau das rechtfertigen. (Vergleiche RAM Verbrauch in Windows 7, Windows 10, Windows 11 bei gleicher Hardware)

    Vor einem Jahr (noch der alte Rechner im Einsatz) lag ich bei meiner Anlage ebenfalls mit 29GB bis 30GB an der 32GB Grenze. Ärgerlich war da das ich nichts mehr nachstecken konnte.

    Ich kann den Missmut verstehen, aber es ist nun mal so. Wir müssen uns damit abfinden unsere Hardware auf zu stocken

    Es sei denn:

    Es liegt wirklich ein Fehler im Update EEP 17.2 vor. Das sollte natürlich untersucht werden.

    Und deswegen warte ich auch erstmal noch ab mit dem Update und dem neuen Plugin.

    Mein Rechner hat jetzt 64GB RAM. Meine geladene Anlage verbraucht aktuell etwa 36GB. plus 20% sind 43GB Dann noch ein paar Zusatztools nebenher oder ne zweite EEP Instanz mit Anlage.

    Na Ja

    Ein bisschen Reserve habe ich ja noch.


    Gruß Ulli

    PC1:

    Betriebssystem: Windows 10 Enterprise 64 Bit, Arbeitsspeicher: 64 GB RAM DDR4, Prozessor: AMD Ryzen 5600X 4.1 GHz, Grafikkarte - Asus Geforce GTX 1660 super - 6GB,

    EEP 17.2 Plugin 1 Patch 1, Plugin 2

    PC2:

    Betriebssystem: Windows 7 64 Bit Ultimate, Arbeitsspeicher: 32 GB RAM DDR3, Prozessor: Intel I5 2. Gen. 3 GHz, Grafikkarte - Zotac Geforce GTX 1050 ti - 4GB

    EEP 17.0 Patch 3

  • Die Meldung " Ramspeicher erschöpt" ist offensichtlich neu implementiert und gab es so in der vorherigen Version nicht.

    Die Meldung hatte ich damals sogar unter EEP 7 gehabt. Die Meldung ist also überhaupt nicht neu. Und auch wie Christian FFM konnte ich nach dem Weiterbau und speichern die Anlage nicht mehr öffnen. Die Anlage war dann Futsch.

    Andreas


    Besitze: EEP 15 + Plug-In 1, HomeNos 15, Tauschmanager, Modellkatalog, Bilder Scanner

    Laptop: Windows 10, Intel Core i7-6700HQ 2,6 GHz, NVIDIA Geforce GTX 970M, 16 GB DDR4

    Meine Anlagen zum Downloaden: Oldenburg (Oldb) Hbf

  • Mewine Meinung dazu:

    Ich nehme mal an, dass die Programmierer von EEP die Absturzberichte ausgewertet haben und versuchen, ohne Auslagerung in die Windows-Auslagerungsdatei auszukommen um gewisse Time-Outs zu vermeiden. Daher könnte der erhöhte Speicherverbrauch herkommen.

    Deswegen wird der erhöhte Speicherverbrauch auch vermutlich eher bein Rechnern mit weniger Arbeitsspeicher auftreten.

    Gruß Holger

    Display Spoiler

    Mein Hauptrechner Marke Eigenbau:

    Hardware: Mainboard ASUS Crosshair Hero VI, CPU-Typ AMD Ryzen 9 5950X 16-Core Processor, Speicher 64 GB DDR4-RAM, Grafikkarte ASUS DUAL Geforce RTX 12GB GDDR6-RAM, 2 SSD, 4 Festplatten Gesamtkapazität 30 TB

    Betriebssystem: Windows 11 Pro Version 22H2

    EEP-Software: EEP 6, EEP 14 bis EEP 17.2 Plugin 1, 2, Modellkatalog, Hugo, Höhengenerator, Tauschmanager

    Mein Youtube-Kanal

    Hier erhaltet ihr die aktuelle Demoversion Tauschmanager:af_1:

  • Hallo

    Ich bin gerade dabei, EEP17 auf meinem zweiten Rechner zu installieren. Zuerst spiele ich nur das Update 1 auf und lade meine aktuelle Anlage und schau mir den Speicherverbrauch an. Danach installiere ich das Update 2 und lade wieder die Anlage und am Schluss dann noch plugin 2 und nochmals Datenabgleich bei der selben Anlage.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. https://www.textures.com//http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com

    I7 12700@5Ghz;Mainboard Gigabyte Aouros;32GB DDR5 RAM;1 TB SSD M2;GraKa NVIDIA RTX3080 10GB ZOTAC; Alphacool Eisbär 240 Wasserkühlung

    5.1 Denon Sur.Sound

    Roccat AIMO, Roccat KONE AIMO

    Thrustmaster: HotasWarthog Stick+Thrott.;Pend-Rudder;T-GT II LR. m. Ped.

    Monitor: ASUS ROG PG278

    Win11Home 23H2; EEP17.PLI 1,2;MK;ME;TM;H-Gen.;Hugo;

  • 3. Die Meldung " Ramspeicher erschöpt" ist offensichtlich neu implementiert und gab es so in der vorherigen Version nicht.

    diese Meldung hatte ich zu EEP 14 Zeiten schon.

    Viel Spaß mit EEP

    Der Christian:af_1:

    EEP 17.2 Plugin 1&2, Modellkatalog


    Meine PC-Daten

    Prozessor Intel(R) Core(TM) i5-9400F CPU @ 2.90GHz, 2904 MHz, 6 Kern(e), 6 logische(r) Prozessor(en)/ 16GB RAM

    Systemtyp x64-basierter PC

  • Ich habe nach besagter Speichermeldung festgestellt, dass parallel ausgeführte Programme EEP dazu bringen, den Speicher wieder frei zugeben (lt. Anzeige im Taskmanager).

    EEP greift sich also RAM und gibt diesen nur erschwert wieder frei.

    Ob ich in diesem Zustand noch fehlerfrei mit EEP arbeiten könnte habe ich sicherheitshalber nicht probiert.

    Gruß AbfahrtSignal

    Win11 Home (x64), Intel Core i9-13900HX 2.20 GHz, 64 GB RAM, NVIDIA GeForce RTX 4080 12 GB

    Auflösung 2560 x 1600

    dabei seit 2010 mit EEP 7, momentan aktiv:

    EEP 17.2, Patch 1, Plugins: 1

    Modell-Explorer 2.0.0.60, Tauschmanager, Freileitungs-Tool

  • Plugins lösen keine Probleme

    klar, aber problembehaftete Software braucht auch keine Plugins

    Win11 Home (x64), Intel Core i9-13900HX 2.20 GHz, 64 GB RAM, NVIDIA GeForce RTX 4080 12 GB

    Auflösung 2560 x 1600

    dabei seit 2010 mit EEP 7, momentan aktiv:

    EEP 17.2, Patch 1, Plugins: 1

    Modell-Explorer 2.0.0.60, Tauschmanager, Freileitungs-Tool

  • Hallo,

    was mir bei meiner Anlage "Saarbrücken" und EEP17.2, Plugin 1,2 aufgefallen ist, ist der Umstand, dass der dezidierte GPU Speicher von 8GB nur noch zu 20% ausgelastet ist.

    Vor dem PlugIn 2 war der GPU Sspeicher immer bis zu den vollen 8GB ausgelastet.

    Werden da eventuell Teile des RAM-Speichers für Grafikzwecke abgezweigt?

    Viele Grüße

    Karl Heinz

    Benutzte Programme und Hardware

    EEP 17.2 Expert [x64], Patch 1, PlugIn 1, 2

    HomeNos 17.0

    Tauschmanager, Model Multiplier, Modell Explorer

    Acer Nitro 5 AN517-41

    AMD Ryzen 7 5800H with Radeon Graphics

    64 GB RAM, nVidia Geforce RTX3080 Laptop GPU7552

    Windows 11 Home, Version 23H2, Betriebssystembuild 22631.3085

    Windows Defender

  • Werden da eventuell Teile des RAM-Speichers für Grafikzwecke abgezweigt?

    Hallo Karl Heinz,

    arbeitet Dein EEP vielleicht mt der falschen Grafikkarte?

    Schau mal in die Einstellungen, ob EEP die Geforce oder die interne Radeon benutzt.

    Gruß Holger

    Display Spoiler

    Mein Hauptrechner Marke Eigenbau:

    Hardware: Mainboard ASUS Crosshair Hero VI, CPU-Typ AMD Ryzen 9 5950X 16-Core Processor, Speicher 64 GB DDR4-RAM, Grafikkarte ASUS DUAL Geforce RTX 12GB GDDR6-RAM, 2 SSD, 4 Festplatten Gesamtkapazität 30 TB

    Betriebssystem: Windows 11 Pro Version 22H2

    EEP-Software: EEP 6, EEP 14 bis EEP 17.2 Plugin 1, 2, Modellkatalog, Hugo, Höhengenerator, Tauschmanager

    Mein Youtube-Kanal

    Hier erhaltet ihr die aktuelle Demoversion Tauschmanager:af_1:

  • Hallo

    Jetzt ist das Ergebnis bei mir da und .... Überraschung

    Die Speicherwerte des Arbeitsspeichers mit Update 1 und dann mit Update 2 sind fast identisch

    Rambelegung der Innsbruck-Anlage bei EEP17.1

    Ram Belegung EEP17.1 und EEP17.2

    und bei 17.2

    Ram Belegung EEP17.1 und EEP17.2

    Danach wird eigentlich durch das Update 2 nicht mehr Arbeitsspeicher verbraucht.

    Der Unterschied besteht nur darin, dass bei mir mit 17.1 keine Warnmeldung kam, dass der Arbeitsspeicher voll ist und bei 17.2 kam dann diese Warnmeldung.

    Ich denke, diejenigen, welche jetzt eine Warnmeldung bekommen, haben schon vorher am Limit ihres Arbeitsspeichers gearbeitet, nur wussten sie das nicht, jetzt rückte es plötzlich ins Blickfeld.

    Nach diesem Ergebnis wird eigentlich aus einem Floh ein Dino gemacht.

    Wohlgemerkt. Das ist auf meiner alten Möhre mit nur 16 GB RAM, dass es dann hier über 90% Belegung ist, ist bei dieser Monsteranlage dann verständlich.

    . Das es gleich 10 oder 20 % sind ist viel

    womit du maßlos übertrieben hast.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. https://www.textures.com//http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com

    I7 12700@5Ghz;Mainboard Gigabyte Aouros;32GB DDR5 RAM;1 TB SSD M2;GraKa NVIDIA RTX3080 10GB ZOTAC; Alphacool Eisbär 240 Wasserkühlung

    5.1 Denon Sur.Sound

    Roccat AIMO, Roccat KONE AIMO

    Thrustmaster: HotasWarthog Stick+Thrott.;Pend-Rudder;T-GT II LR. m. Ped.

    Monitor: ASUS ROG PG278

    Win11Home 23H2; EEP17.PLI 1,2;MK;ME;TM;H-Gen.;Hugo;

  • einem Floh

    eher ein Bug.

    Meine älteren selbst gebauten Anlagen bringen bei unveränderter Hardware jetzt mit 17.2 diese Meldung. Früher hat sich das wahrscheinlich in unkontrollierten Abstürzen bemerkbar gemacht, was auch nicht toll ist.

    Gruß AbfahrtSignal

    Win11 Home (x64), Intel Core i9-13900HX 2.20 GHz, 64 GB RAM, NVIDIA GeForce RTX 4080 12 GB

    Auflösung 2560 x 1600

    dabei seit 2010 mit EEP 7, momentan aktiv:

    EEP 17.2, Patch 1, Plugins: 1

    Modell-Explorer 2.0.0.60, Tauschmanager, Freileitungs-Tool

  • Hallo SpeedyGonzales ,

    diejenigen, welche jetzt eine Warnmeldung bekommen, haben schon vorher am Limit ihres Arbeitsspeichers gearbeitet, nur wussten sie das nicht

    Nein. Warum spekulieren, bitte lies #24:

    Vor Update verfügbar 5,6GB

    Nach Update verfügbar 1,6GB

    Lassen wir doch einfach die mitgeteilten Tatsachen durch die Zuständigen analysieren.

    Viele Grüße aus Franken
    Manfred
    __________________________

    Daten PC/EEP

    Windows 11 64Bit - Intel i7 8700 (6x3.2 GHz) -GeForce GTX1060 6GB - 16GB RAM - PC

    Windows 10 64Bit - Intel i7 4790 - GeForce GTX970 4GB - 16GB RAM - PC

    Windows 11 64Bit - Intel i7-12700F - GeForce GTX1650 4GB -64GB RAM - 1TB SSD - PC

    Virenschutz alle: Windows Defender

    Browser: Firefox

    2 Monitore

    EEP 2.43 Gold bis EEP17.2, Patch1, Plugins 1,2
    Modell Katalog, Modell Explorer, Tauschmanager

  • Ich denke, diejenigen, welche jetzt eine Warnmeldung bekommen, haben schon vorher am Limit ihres Arbeitsspeichers gearbeitet,

    meine Erfahrung ist da anders, aktuell ist meine Neustadtanlage (gleicher Bearbeitungsstand wie gestern) bei 64% (nach Plugin 2), gestern war die gleiche Anlage bei 98% , vorgestern also unter EEP 17.1 war die Anlage bei 66% RAM

    Viel Spaß mit EEP

    Der Christian:af_1:

    EEP 17.2 Plugin 1&2, Modellkatalog


    Meine PC-Daten

    Prozessor Intel(R) Core(TM) i5-9400F CPU @ 2.90GHz, 2904 MHz, 6 Kern(e), 6 logische(r) Prozessor(en)/ 16GB RAM

    Systemtyp x64-basierter PC

  • A

    Lassen wir doch einfach die mitgeteilten Tatsachen durch die Zuständigen analysieren.

    Eine Tatsache ist jedenfalls auch klar - meine Bilder sind nicht manipuliert, das Ergebnis ist also auch eine Tatsache. Die Bedingungen waren in beiden Fällen immer die gleichen. Die Anlagen wurden jeweils geladen bei neu gestartetem Rechner, die zusätzlich laufenden Prozesse waren auch identisch und natürlich die Anlage selber - immer der gleiche Ausbauzustand.

    Das Ergebnis bestätigt meine Erfahrungen während der Testphase, wo ich bezüglich des Arbeitsspeichers keinerlei Unterschiede zu vorher festgestellt habe.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. https://www.textures.com//http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com

    I7 12700@5Ghz;Mainboard Gigabyte Aouros;32GB DDR5 RAM;1 TB SSD M2;GraKa NVIDIA RTX3080 10GB ZOTAC; Alphacool Eisbär 240 Wasserkühlung

    5.1 Denon Sur.Sound

    Roccat AIMO, Roccat KONE AIMO

    Thrustmaster: HotasWarthog Stick+Thrott.;Pend-Rudder;T-GT II LR. m. Ped.

    Monitor: ASUS ROG PG278

    Win11Home 23H2; EEP17.PLI 1,2;MK;ME;TM;H-Gen.;Hugo;

  • Hallo

    Und hier noch das Ergebnis mit installiertem Plugin 2

    Arbeitsspeicherbelegung bei installiertem Plugin 2 zu EEP17.2

    Früher hat sich das wahrscheinlich in unkontrollierten Abstürzen bemerkbar gemacht,

    und darum hat man jetzt diese Meldung eingeführt, ansonsten ist alles gleich geblieben. Früher war dein Arbeitsspeicher genau so überlastet, nur du hast dich da über die unerklärlichen Abstürze gewundert. Wenn dir jetzt EEP nach dieser Meldung abstürzt, dann weiß man warum.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. https://www.textures.com//http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com

    I7 12700@5Ghz;Mainboard Gigabyte Aouros;32GB DDR5 RAM;1 TB SSD M2;GraKa NVIDIA RTX3080 10GB ZOTAC; Alphacool Eisbär 240 Wasserkühlung

    5.1 Denon Sur.Sound

    Roccat AIMO, Roccat KONE AIMO

    Thrustmaster: HotasWarthog Stick+Thrott.;Pend-Rudder;T-GT II LR. m. Ped.

    Monitor: ASUS ROG PG278

    Win11Home 23H2; EEP17.PLI 1,2;MK;ME;TM;H-Gen.;Hugo;

  • versuchen, ohne Auslagerung in die Windows-Auslagerungsdatei auszukommen

    Hallo Holger :)

    neugierige Frage: wie macht eine Anwendung das? Ich bin bisher davon ausgegangen, dass das Speicherhandling transparent durch das Betriebssystem gehandelt wird und Anwendungen darauf keinen Einfluss haben.

    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?

    Win 11x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.2 Expert, Plugins: 1,2

    alter PC

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Hallo Ingo schlingo ,

    Windows lagert nur aus, was zur Zeit länger nicht genutzt wurde:af_1:.

    Gruß Holger

    Display Spoiler

    Mein Hauptrechner Marke Eigenbau:

    Hardware: Mainboard ASUS Crosshair Hero VI, CPU-Typ AMD Ryzen 9 5950X 16-Core Processor, Speicher 64 GB DDR4-RAM, Grafikkarte ASUS DUAL Geforce RTX 12GB GDDR6-RAM, 2 SSD, 4 Festplatten Gesamtkapazität 30 TB

    Betriebssystem: Windows 11 Pro Version 22H2

    EEP-Software: EEP 6, EEP 14 bis EEP 17.2 Plugin 1, 2, Modellkatalog, Hugo, Höhengenerator, Tauschmanager

    Mein Youtube-Kanal

    Hier erhaltet ihr die aktuelle Demoversion Tauschmanager:af_1: