Update 2 zu EEP17 ist veröffentlicht

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Diese kann ich hier nachreichen

    Zu dem Test in Beitrag #73 und Beitrag #78 wurde diese Anlage verwendet

    Anlageninfo Testanlage RAM-Speicherbelegung

    Die Tests wurden durchgeführt auf meinem PC mit 16 GB RAM und einer NVIDIA-GraKa GTX1080Ti

    Es traten keine Unterschiede in der Rambelegung bei 17.1, 17.2 und 17.2 mit Plugin 2 auf.

    Die Meldung über die RAM-Auslastung kam hier.

    Diese Anlage war auch bei den Tests aus Beitrag #113 geladen

    Diese Tests wurden durchgeführt auf meinem Hauptrechner mit 32Gb RAM und einer NVIDIA RTX3080 Graka (siehe Signatur)

    Hier kam die Meldung nicht.

    Anmerkung: In der Registry wurden von mir folgende Parameter angepasst:

    Maximal zulässige Höhe 3.000 Meter

    Maximal zulässige Elemente in Blöcken : 3.000 .

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. https://www.textures.com//http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com

    I7 12700@5Ghz;Mainboard Gigabyte Aouros;32GB DDR5 RAM;1 TB SSD M2;GraKa NVIDIA RTX3080 10GB ZOTAC; Alphacool Eisbär 240 Wasserkühlung

    5.1 Denon Sur.Sound

    Roccat AIMO, Roccat KONE AIMO

    Thrustmaster: HotasWarthog Stick+Thrott.;Pend-Rudder;T-GT II LR. m. Ped.

    Monitor: ASUS ROG PG278

    Win11Home 23H2; EEP17.PLI 1,2;MK;ME;TM;H-Gen.;Hugo;

    Edited 2 times, last by SpeedyGonzales (July 1, 2023 at 2:12 PM).

  • In der Registry wurden von mir folgende Parameter angepasst:

    Hallo :)

    diese Änderungen habe ich hier zwar nicht. Aber genau wie SpeedyGonzales habe auch ich die Rasterdichte gepimpt. Dadurch erhalte ich beim Anlagenstart zwar eine entsprechende Warnmeldung, aber keine Meldung über das RAM.

    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?

    Win 11x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.2 Expert, Plugins: 1,2

    alter PC

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Hallo,

    es freut mich, daß bei den Testern alles super ist.

    Hier bekomme ich direkt leider keine Bilder eingefügt. Gibt es einen anderen Weg als über die Galerie? Denn dort finde ich Fehlerabbildungen fehl am Platz.

    Gruß AbfahrtSignal

    Win11 Home (x64), Intel Core i9-13900HX 2.20 GHz, 64 GB RAM, NVIDIA GeForce RTX 4080 12 GB

    Auflösung 2560 x 1600

    dabei seit 2010 mit EEP 7, momentan aktiv:

    EEP 17.2, Patch 1, Plugins: 1

    Modell-Explorer 2.0.0.60, Tauschmanager, Freileitungs-Tool

  • Hallo,

    meine Bildschirmfotos zeigen zwei Infos meiner Anlagen, welche beim Laden mit 17.2 die Meldung mit dem kritischen Speicher brachten.

    erzeugt bei EEP 17.2 Meldung zu Problem mit Speicher

    erzeugt mit EEP 17.2 Meldung zu Problem mit Speicher

    Ich komme also mit kleineren Anlagen als die Beispiele der Tester und mittelmäßger Hardware dort schon an Grenzen.

    Gruß AbfahrtSignal

    Win11 Home (x64), Intel Core i9-13900HX 2.20 GHz, 64 GB RAM, NVIDIA GeForce RTX 4080 12 GB

    Auflösung 2560 x 1600

    dabei seit 2010 mit EEP 7, momentan aktiv:

    EEP 17.2, Patch 1, Plugins: 1

    Modell-Explorer 2.0.0.60, Tauschmanager, Freileitungs-Tool

  • Jetz wäre noch interessant: Welchen Speicherverbrauch haben die Anlagen unter 17.1?

    Viele Grüße Ralf

    -----------------------

    EEC, EEP 2.43 - 6, EEP 9 - 14, EEP 15.1, EEP 16, EEP 17.2

    Hugo + Tauschmanager + EEP-Tauscher + Modellkatalog + Modellkonverter + Bilderscanner

  • interessant

    Ich habe ja wieder auf 17.1 zurückgedreht. Diese Aufnahmen sind mit 17.1 entstanden. Bei diesen Anlagen hatte mich aber bei 17.2 diese merkwürdige Speichermeldung verschreckt.

    Win11 Home (x64), Intel Core i9-13900HX 2.20 GHz, 64 GB RAM, NVIDIA GeForce RTX 4080 12 GB

    Auflösung 2560 x 1600

    dabei seit 2010 mit EEP 7, momentan aktiv:

    EEP 17.2, Patch 1, Plugins: 1

    Modell-Explorer 2.0.0.60, Tauschmanager, Freileitungs-Tool

  • Ich komme also mit kleineren Anlagen als die Beispiele der Tester und mittelmäßger Hardware dort schon an Grenzen.

    Hallo :)

    richtig, das ist ungewöhnlich und würde ich eigentlich nicht erwarten. Hast Du die Anlage mit dem TM auf Fehler überprüft? Welche Sicherheits- und Tuning-Tools sind installiert? Welche Programme laufen im Hintergrund? Zeige uns dazu bitte einen Screenshot des Taskmanagers mit den Prozessen absteigend sortiert nach Arbeitsspeicher. Hast Du den virtuellen Speicher manuell konfiguriert? Besteht das Problem auch nach einem sauberen Systemstart?

    Ich habe ja wieder auf 17.1 zurückgedreht.

    Wie genau hast Du das gemacht?

    Diese Aufnahmen sind mit 17.1 entstanden. Bei diesen Anlagen hatte mich aber bei 17.2 diese merkwürdige Speichermeldung verschreckt.

    Ähm, und dann wunderst Du Dich über die Meldung? Wenn die Meldung irgendwo ihre Berechtigung hat, dann doch in diesem Fall. Du fährst ganz hart am Anschlag. Das kann aber eigentlich nicht von EEP kommen.

    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?

    Win 11x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.2 Expert, Plugins: 1,2

    alter PC

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • mit dem TM auf Fehler überprüft

    das mache ich ab und zu, damit ich keine eingbauten Fehler verschleppe.

    Virtuelle Sachen fasse ich nicht an, schon gar nicht manuell.

    Gegenfrage: Warum passiert das Problem genau beim ersten Laden einer Anlage mit 17.2 ?

    Gruß AbfahrtSignal

    Win11 Home (x64), Intel Core i9-13900HX 2.20 GHz, 64 GB RAM, NVIDIA GeForce RTX 4080 12 GB

    Auflösung 2560 x 1600

    dabei seit 2010 mit EEP 7, momentan aktiv:

    EEP 17.2, Patch 1, Plugins: 1

    Modell-Explorer 2.0.0.60, Tauschmanager, Freileitungs-Tool

  • Warum passiert das Problem genau beim ersten Laden einer Anlage mit 17.2 ?

    Hallo :)

    welches Problem? Der Hinweis ist kein Problem, sondern völlig korrekt und weist zu Recht darauf hin, dass Dein RAM (nahezu) vollständig ausgelastet ist, und zwar, wie Du selbst schreibst, auch schon in EEP 17.1.

    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?

    Win 11x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.2 Expert, Plugins: 1,2

    alter PC

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • welches Problem?

    Ok. Es ist ein Warnhinweis, der Anwender von der Weiternutzung abschreckt.

    Win11 Home (x64), Intel Core i9-13900HX 2.20 GHz, 64 GB RAM, NVIDIA GeForce RTX 4080 12 GB

    Auflösung 2560 x 1600

    dabei seit 2010 mit EEP 7, momentan aktiv:

    EEP 17.2, Patch 1, Plugins: 1

    Modell-Explorer 2.0.0.60, Tauschmanager, Freileitungs-Tool

  • AbfahrtSignal

    Hallo

    Wenn du also die Aufnahmen mit 17.1 gemacht hast, bedeutet das eigentlich, dass du mit dieser Anlage grundsätzlich schon im oberen Auslastungsbereich bist, also nicht erst durch das Update 2 in diesen Bereich gebracht wurde. Jetzt wirst du einfach durch die Meldung darauf aufmerksam gemacht, was dich abschreckt weiterzubauen.

    Deshalb wäre es interessant, auch ein Bild mit der Speicherbelegung mit dem Update 2 zu haben. Ist die Speicherbelegung hier dann gleich?

    Als ich meinen Arbeitsspeicher versehentlich mal mit 2 Monsteranlagen vollgedröhnt habe, kam dann die Meldung, aber ich konnte trotzdem ohne Probleme weiterbauen und abspeichern.

    Welche Sicherheits- und Tuning-Tools sind installiert?

    bzw. waren mal installiert und haben das System kaputt-optimiert. Ich hatte mal vor langer Zeit mal AVG-Tools, bis es auch Probleme gab. Dann habe ich diesen Mist deinstalliert und Windows neu aufgespielt und seitdem gabs keine Probleme mehr. Deshalb verwende ich nie mehr solche Tools, die schaden nur.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. https://www.textures.com//http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com

    I7 12700@5Ghz;Mainboard Gigabyte Aouros;32GB DDR5 RAM;1 TB SSD M2;GraKa NVIDIA RTX3080 10GB ZOTAC; Alphacool Eisbär 240 Wasserkühlung

    5.1 Denon Sur.Sound

    Roccat AIMO, Roccat KONE AIMO

    Thrustmaster: HotasWarthog Stick+Thrott.;Pend-Rudder;T-GT II LR. m. Ped.

    Monitor: ASUS ROG PG278

    Win11Home 23H2; EEP17.PLI 1,2;MK;ME;TM;H-Gen.;Hugo;

  • Hatte auch bei einer Anlage 90% Arbeitsspeicherauslastung, aber die Anlage ist fertig gebaut.

    Dann erstelle ich ein Video und die Geschichte ist abgeschlossen.

    Durch die Meldung weis ich nun Bescheid, das ich nicht weiter bauen sollte, was zwar auch Schade ist, aber EEP hat nun mal seine Grenzen.

  • Hallo SpeedyGonzales ,

    ich nutze seit über 2 Jahrzehnten Norton AV und Utilities, seit ca. 10 Jahren noch einige von O&O.

    Software, welche bei mir nicht sauber läuft, wird bei mir entfernt (z.B. 17.2).

    Wenn EEP so schlecht mit Ressourcen umgehen kann, sollte eine Warnlampe in der Statuszeile immer sichtbar sein und rechtzeitig Warnungen melden.

    Ich möchte übrigens an die Entwicklern nur den Hinweis geben, nicht bei allen ist hier heile Welt. (Hatten wir das nicht schon einmal?!)

    Gruß AbfahrtSignal

    Win11 Home (x64), Intel Core i9-13900HX 2.20 GHz, 64 GB RAM, NVIDIA GeForce RTX 4080 12 GB

    Auflösung 2560 x 1600

    dabei seit 2010 mit EEP 7, momentan aktiv:

    EEP 17.2, Patch 1, Plugins: 1

    Modell-Explorer 2.0.0.60, Tauschmanager, Freileitungs-Tool

  • ch nutze seit über 2 Jahrzehnten Norton AV

    ich nutze den auch, aber sonst nichts, alle anderen Tools wie z.B dein O&O sorgen nur dafür, dass andere Programme dann nicht mehr sauber laufen.

    ollte eine Warnlampe in der Statuszeile immer sichtbar sein

    diese Warnlampe hast du ja jetzt, nur ist es keine Warnlampe, sondern eine schlichte Warnmeldung.

    oftware, welche bei mir nicht sauber läuft, wird bei mir entfernt (z.B. 17.2).

    diese Warnlampe ist kein Hinweis darauf, dass EEP nicht sauber läuft.

    In dem, dass du wieder zurück auf 17.1 bist, meinst du, es sei alles in Ordnung weil die Meldung nicht mehr kommt. Da gibst du dich einer trügerischen Hoffnung hin, dein Arbeitsspeicher ist nach wie vor zu sehr ausgelastet und früher oder später stürzt dir dann EEP sang- und klanglos ab, weil dein RAM dann nicht mehr mitmacht.

    Übrigens finde ich es gut, wenn man bei Speicherauslastung gewarnt wird.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. https://www.textures.com//http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com

    I7 12700@5Ghz;Mainboard Gigabyte Aouros;32GB DDR5 RAM;1 TB SSD M2;GraKa NVIDIA RTX3080 10GB ZOTAC; Alphacool Eisbär 240 Wasserkühlung

    5.1 Denon Sur.Sound

    Roccat AIMO, Roccat KONE AIMO

    Thrustmaster: HotasWarthog Stick+Thrott.;Pend-Rudder;T-GT II LR. m. Ped.

    Monitor: ASUS ROG PG278

    Win11Home 23H2; EEP17.PLI 1,2;MK;ME;TM;H-Gen.;Hugo;

    Edited once, last by SpeedyGonzales (July 2, 2023 at 9:55 AM).

  • Also ich sehe nicht, dass 17.2 nicht sauber läuft. - Ich habe meine Anlage mit der von AbfahrtSignal verglichen. Meine ist etwas kleiner, es sind aber mehr Immobilein verbaut. Ergebnis: Die Anlage hat belegt 9,3 GB; mit Firefox, Explorer, usw. komme ich auf gut 10 GB. Wäre die Anlage größer oder würde gerade noch ein paar Fotos bearbeiten, wäre sicherlich Schluss bei 16 GB - die Meldunmg würde mich nicht wundern. - Ich habe aber vor kurzem auf 64 GB aufgerüstet - also "kein Problem".

    EEP 3, EEP 5, EEP 8, EEP 14; EEP 16.4 Expert (x64), PlugIns: 2, EEP 17.2 Expert (x64) Patch 1, Plugins: 1,2

    ModellKatalog, Tauschmanger, ModellMultipier, Tauscher, Notepad++

    Windows 10 Home 64-bit

    Intel(R) Core(TM) i5-10400F CPU @ 2.90GHz (12 CPUs), ~2.9GHz Memory: 64,0 GB, NVIDIA GeForce GTX 1660 SUPER

  • Als ich nach besagter Meldung mit EEP 17.2 oder anderen Programmen weiter gearbeitet hatte, fiel der RAM-Verbrauch wieder.

    Ist auch ein nettes Spiel - der Taskmanager.

    Win11 Home (x64), Intel Core i9-13900HX 2.20 GHz, 64 GB RAM, NVIDIA GeForce RTX 4080 12 GB

    Auflösung 2560 x 1600

    dabei seit 2010 mit EEP 7, momentan aktiv:

    EEP 17.2, Patch 1, Plugins: 1

    Modell-Explorer 2.0.0.60, Tauschmanager, Freileitungs-Tool

  • Als ich nach besagter Meldung mit EEP 17.2 oder anderen Programmen weiter gearbeitet hatte, fiel der RAM-Verbrauch wieder.

    Hallo AbfahrtSignal ,

    dann fängt Windows an auszulagern und Speicher zu komprimieren um freien Speicher zu schaffen.

    Du kannst dann zwar weiterarbeiten, beim Speichern von Anlagen gibt es dann aber anscheinend Timingprobleme beim Speichern, da EEP nicht nur eine Datei, sondern bis zu 10 Dateien, die sich entweder im Speicher oder in der Auslagerungsdatei befinden könnten und teilweise auch erst beim Speichern erzeugt werden. Und wenn jetzt noch zusätzliche (Optimierungs- oder Antiviren-) Programme eingreifen kann es zu Fehlern kommen.

    Gruß Holger

    Display Spoiler

    Mein Hauptrechner Marke Eigenbau:

    Hardware: Mainboard ASUS Crosshair Hero VI, CPU-Typ AMD Ryzen 9 5950X 16-Core Processor, Speicher 64 GB DDR4-RAM, Grafikkarte ASUS DUAL Geforce RTX 12GB GDDR6-RAM, 2 SSD, 4 Festplatten Gesamtkapazität 30 TB

    Betriebssystem: Windows 11 Pro Version 22H2

    EEP-Software: EEP 6, EEP 14 bis EEP 17.2 Plugin 1, 2, Modellkatalog, Hugo, Höhengenerator, Tauschmanager

    Mein Youtube-Kanal

    Hier erhaltet ihr die aktuelle Demoversion Tauschmanager:af_1:

  • Es ist ein Warnhinweis, der Anwender von der Weiternutzung abschreckt.

    Hallo :)

    nein, es ist ein Hinweis, der den Anwender über ein Problem informiert. Das Problem hast Du jetzt auch schon. Mit dem Update 2 weist Dich EEP auch darauf hin.

    Deshalb wäre es interessant, auch ein Bild mit der Speicherbelegung mit dem Update 2 zu haben. Ist die Speicherbelegung hier dann gleich?

    Höher kann sie wohl kaum sein:af_1:

    ich nutze seit über 2 Jahrzehnten Norton AV und Utilities, seit ca. 10 Jahren noch einige von O&O.

    Ok, keine weiteren Fragen. Dann wundert mich überhaupt nichts mehr.

    Ich hatte mal vor langer Zeit mal AVG-Tools, bis es auch Probleme gab. Dann habe ich diesen Mist deinstalliert und Windows neu aufgespielt und seitdem gabs keine Probleme mehr. Deshalb verwende ich nie mehr solche Tools, die schaden nur.

    Das sollten sich manche hinter die Ohren schreiben.

    Software, welche bei mir nicht sauber läuft, wird bei mir entfernt (z.B. 17.2).

    EEP weist Dich lediglich auf ein (mögliches) Problem hin. Du solltest lieber den anderen Quatsch deinstallieren und Dich anschließend über ein sauberes und stabiles System freuen. Das wäre vergleichbar, wenn Du in Deinem Auto die Airbags ausbaust, weil Du eine Warnmeldung über ein mögliches Problem erhältst.

    Ich möchte übrigens an die Entwicklern nur den Hinweis geben, nicht bei allen ist hier heile Welt. (Hatten wir das nicht schon einmal?!)

    Was genau willst Du uns damit sagen?

    diese Warnlampe ist kein Hinweis darauf, dass EEP nicht sauber läuft.

    ...sondern im Gegenteil.

    Da gibst du dich einer trügerischen Hoffnung hin, dein Arbeitsspeicher ist nach wie vor zu sehr ausgelastet und früher oder später stürzt dir dann EEP sang- und klanglos ab, weil dein RAM dann nicht mehr mitmacht.

    ...und die mühsame Arbeit an der Anlage auf einmal weg ist.

    Die Anlage hat belegt 9,3 GB; mit Firefox, Explorer, usw. komme ich auf gut 10 GB.

    Du hast dann aber sicher keinen solchen unnötigen Schlangenöl-Mist installiert, der Dein System ausbremst.

    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?

    Win 11x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.2 Expert, Plugins: 1,2

    alter PC

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1