Einige Fragen zu Hilfprogrammen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Fans ,

    des gemeinsamen Hobbys.
    Ich finde Mal wieder Zeit meine EEP Programme zu reaktivieren. Dazu einige Fragen wegen Tools.
    Welche Tools kann man derzeit einsetzen die einem die Arbeit erleichtern können. Hier zum Beispiel suche ich derzeit eines welches die RSS Dateien anzeigen kann, damit man passende Züge auswählen bzw laden kann.

    Geladen habe ich gerade den Tauschmanager (noch Demo) und den Modelexplorer (auch Demo) zu dem nenne ich viele alt Programme aus vor 2010 mein eigen ob die aber laufen muss ich testen. Einer geht aber schon mal nicht mehr das ist der EEPManager Pro dieser stürzt hier mit Fehlermeldung ab. Hoffe Ihr könnt mir helfen was interessante Tools fürs Arbeiten sind,

    Gruss Edel Herbert

  • Hallo Edelweisser

    Mit dem Modell-Explorer und Tauschmanager (der schon lange die Eier legende Wollmilchsau ist) bist schon gut ausgestattet.

    Hilfreich ist noch der EEP_ModellKatalog

    Liebe Grüße, Alex

    Rechner:

    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 10 64-bit
    EEP 5.0: Patch 2; Plugins 1, 2, 3

    EEP 17; Patch 1, 2, 3; Plugins 1

    Derzeitige Projekt: LNG-Terminal, Entsalzungsanlage, Salzgewinnung, Dagenhof

    Edited once, last by Alexander (February 9, 2024 at 8:35 AM).

  • Hallo, Betr.: Zugverbände.

    Ich weiß nicht was die Zusatzprogramme können und was sie Abbilden können, aber eine xy.rss Datei von abgespeicherten Zugverbänden ist eine reine Textdatei die man mit dem einfachen Texteditor als Text öffnen kann.

    Somit hat man zwar kein Bild aber alle Informationen wie Speicherort und Modellname.

    Viele Grüße Horst HH

    EEP 6 / 7 / 14 Win 10 x64

  • Aus aktuellem (Update-)Anlass sei noch der EEP Tauscher 2 von WolfgangMWerwähnt.
    Definitiv nicht so umfangreich und mächtig wie der Tauschmanager, wer aber in erster Linie auf einen Modelltausch aus ist oder gezielte "Manipulationen" von Modellparametern vornehmen möchte, der findet hier eine gute Alternative.

    Viele Grüße Ralf

    -----------------------

    EEC, EEP 2.43 - 6, EEP 9 - 14, EEP 15.1, EEP 16, EEP 17.2

    Hugo + Tauschmanager + EEP-Tauscher + Modellkatalog + Modellkonverter + Bilderscanner

  • Danke euch für die Infos. Eines noch kann man unter EEP 15 bzw 16 noch die Catergorie zuordnung wie früher verändern also anders einsortieren das das übernommen wird. Was wäre denn da das beste Programm dazu. früher war es ja Catedit geht der noch unter diesen Versionen.

  • Hallo Edelweisser ,

    die Kategorienzuordnung ändern ist ja nicht ratsam. Dann Würden z.B. hier heruntergeladene Free- oder Kaufanlagen aus dem Shop die Modelle ja nicht mehr finden und Du hättest blaue Fragezeichen.

    Stattdessen kannst Du dir eigene Kategorien/Favoriten anlegen d die Modelle die Du haben willst reinkopieren. Damit wird faktisch ein Verweis auf das weiter bestehende Originalmodell im ursprünglichen Ordner gemacht. mache ich auch um die am meisten benötigten Modell immer griffbereit zu haben.

    Gruß Holger

    SilentMaxx ( absolut lüfterlos ) Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 32 GB RAM, 1 TB Samsung 970 Pro NVMe M.2, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB

    Windows 11 Pro, Monitor Samsung 4K - 3480x2160

    Aktuell in Nutzung : EEP 17.2, Plugin 2

    Installiert : EEP 6,1, EEP 13, EEP 14, EEP15, EEP 16.4; Patch 1, 2; Plugin 1, 2, 3, 4

    EEP-Modellkatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, Modellkonverter, Bilder-Scanner

    HomeNOS 13, 15, 16

  • Welches Programm könnte dies dann machen,

    Hallo Herbert,

    das kannst Du mit EEP machen.

    Im 3D-Baumodus gibt es bei den Quellen den Punkt "Selbstdefinierte Kategorien".

    Da kannst Du Kategorien anlegen und die Modelle aus den Quellen dorthin per Drag and Drop verlinken.


    Gruß Holger

    Display Spoiler

    Mein Hauptrechner Marke Eigenbau:

    Hardware: Mainboard ASUS Crosshair Hero VI, CPU-Typ AMD Ryzen 9 5950X 16-Core Processor, Speicher 64 GB DDR4-RAM, Grafikkarte ASUS DUAL Geforce RTX 12GB GDDR6-RAM, 2 SSD, 4 Festplatten Gesamtkapazität 30 TB

    Betriebssystem: Windows 11 Pro Version 22H2

    EEP-Software: EEP 6, EEP 14 bis EEP 17.2 Plugin 1, 2, Modellkatalog, Hugo, Höhengenerator, Tauschmanager

    Mein Youtube-Kanal

    Hier erhaltet ihr die aktuelle Demoversion Tauschmanager:af_1:

  • Ja Mbits Cat-Editor ist leider nicht mehr möglich dar war/ist genial.

    Wenn Du eigene Kategorien erstellst und bestückst mach immer ein Backup der Model.db.

    Denn wenn es Dir die Model.db mal zerschießt sind auch die mühselig erstellten eigenen Kategorien weg und der Tanz beginnt von vorn. Leider kann man die eigenen Kategorien nicht separat sichern(soweit ich weiß)


    Ich sortiere meine Kategorien auch ab 7 und größer selbst. Um auch Free-und Kaufanlagen zu nutzen habe ich 2 Resorcenordner die ich je nach Bedarf umbenenne. Falls was schief geht, immer ein Backup machen.


    viele Grüße Horst HH

    EEP 6 / 7 / 14 Win 10 x64

  • Hallo,

    Um auch Free-und Kaufanlagen zu nutzen habe ich 2 Resorcenordner die ich je nach Bedarf umbenenne.

    cat-edit hat nur in der models.db Änderungen vorgenommen. Dafür braucht man keinen 2. Ressourcenordner. Den braucht man nur wenn man die Modelle tatsächlich in der Dateistruktur verschiebt. Ich habe die Hoffnung noch nicht völlig aufgegeben dass diese Funktionalität vielleicht irgendwann mit EEP-Bordmitteln möglich ist.

    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad Gaming 3, Ryzen 5 5600H, 32GB RAM, Win11 64 bit, EEP 6.1/EEP 17.2 Expert DEV

  • Ich habe die Hoffnung noch nicht völlig aufgegeben dass diese Funktionalität vielleicht irgendwann mit EEP-Bordmitteln möglich ist.

    Fairer Weise muss man sagen, dass diese wenn auch oft wunderliche Ordnerstruktur und Sortierung dazu beiträgt, dass selbst uralte Anlagen geladen werden können. Das anzufassen wird nicht einfach.

    Ein Schritt wäre es m.E. die eigenen erstellten Kategorien in einer eigenen getrennten Model.db ab zu speichern. Hier könnte man leicht ein Backup erstellen und sogar mit verschiedenen Sortierungen arbeiten.


    Viele Grüße Horst HH

    EEP 6 / 7 / 14 Win 10 x64

  • HoHe55

    So lange die Modelldateien nicht auf der Festplatte verschoben werden kann jede Anlage wieder geladen werden! Das Problem betrifft die Models.db die dieses Chaos beim Bauen in den Editoren veranstaltet. Aber offensichtlich ist man nicht gewillt diesen Müll zu beseitigen.:ma_1:

    Charly

    i7-8700 32GB, GeForce GTX1070, WIN11 Home, EEP6.1 Classic, EEP13E, EEP14, EEP15.1, EEP17

  • Ach Charly Oldiebahner

    Woher nimmst du das angebliche Wissen , dass SoftPro/Trend nicht gewillt ist?

    Solche Behauptungen entbehren jeglicher Grundlage und führen unnötigerweise zu Stress und Frust.

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 15.1, Plugin 1, Patch 2; EEP 17.2, Plugin 1 & 2
    PC: AMD Ryzen 3 3200G with Radeon Vega 8 Graphics 3.60 GHz; 16 GB RAM, Windows 11 Home, 22H2

  • Das Problem betrifft die Models.db die dieses Chaos beim Bauen in den Editoren veranstaltet. Aber offensichtlich ist man nicht gewillt diesen Müll zu beseitigen.

    Hallo Charly,
    der Grund ist doch einfach, wenn man mal sich die Mühe macht darüber Nachzudenken.
    Wenn ein Kund eine ältere Anlage im Shop kauft, bzw ältere eigene Anlagen hat, dan kommt der Schock, wenn man die Anlage öffnet und die Meldung
    "Modelle nicht gefunden" kommt. Dann geht das Geschrei los und.....
    Wenn man die Modelle nicht mehr möchte, kann man die doch als "veraltet" markieren, dann sind die im EEP Menü verschwunden.
    Ich kann das Gejammer über den "verschwendeten" Festplattenplatz nicht mehr hören. Da sind dreistellige Gigabyte Platten in Gebrauch, wo

    es auf die paar Modelle nicht mehr ankommen sollte. Das Gerücht, dass durch die "vielen ungenutzen Modelle" EEP lansamer werden soll, ist absoluter Unfug.
    Also bitte vor "Schimpfen" eventuell mal nachdenken. Bei jeder Firma werden Entscheidungen mit einem Grund getätigt.
    Volker

  • Wenn man die Models.db löscht und wieder neu aufbauen lässt wird zunächst eine leere Datenbank angelegt mit 12KB. Nun wird jede Datei in den Resourcen nach Name und Pfad wieder aufgenommen, das kann recht lang dauern. Ich hatte eine Anlage wo weit um fehlende Modelle ergänzt, dass dann ales da war. Bei weiteren Arbeiten mit EEP habe ich Wagen in EEP gefunden die meiner Meinung nach da nicht hin gehören und hab sie in den mir passenden Ordner verschoben. Beim nächsten öffnen dieser einen Anlage sehe ich dann diese Wagen als Fragezeichen, hab sie dann wieder zurück verschoben, alles war wieder da.

    Bei so einigen Free-Anlagen finde ich oft fehlende Modelle, die ich eigentlich in meinem Besitz habe, nur in diesen Anlagen haben die Erbauer eigene Ordner angelegt, das ist dan kontra-produktiv. Dank des Tauschmanagers kann man dieses wieder bereinigen.

    Es ist nicht die Models.db Schuld sondern die Ersteller von Anlagen und Modellen. Man wird nie eine Ordnung für alle hin bekommen.

    Gruß, j.krae

    Int.Core i7-4790 3,6GHz,16GB,GTX960 4GB,Win10-64Pro HD: 200GB+1TB für Sohn EEP 6,10,13,14,16

    Lapt.HP17 i7950H 2,6GHz,16G-Ram, GTX1650, Win10 Home 64, 256G-SSD,1TB-HD

    Int.Core i5-3570 3,8GHz,32GB-Ram, GTX970, W.10Pro64 >SSD 120G, 2x2TB-HD, LCD PH27Cu+Asus22- EEP6,10-17

    Train-Sim,Mod.-Expl.,-Kat.,-konv.,Zug-Expl.,MET,Bilderscan.

    HNO13,Blender 2,79,Makehum. <lernen

    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben

    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan

  • volker53 (VF1)

    Hallo Volker

    Das was Du da erzählst ist, wenn man die Modelle auf der Festplatte verschiebt! :ar_1:Darum geht es doch gar nicht. Es geht darum, die Links in der Models.db zu korrigieren, damit man beim Bauen in den Editoren endlich eine vernünftige Übersicht erhält.

    Charly

    i7-8700 32GB, GeForce GTX1070, WIN11 Home, EEP6.1 Classic, EEP13E, EEP14, EEP15.1, EEP17

  • die Links in der Models.db zu korrigieren,

    Hallo Oldi Charly,

    die Einträge in der Models.db werden so gemacht, wie die jeweiligen Konstrukteure es in den entsprechenden ini-Datei vorgesehen haben.


    Gruß Holger

    Display Spoiler

    Mein Hauptrechner Marke Eigenbau:

    Hardware: Mainboard ASUS Crosshair Hero VI, CPU-Typ AMD Ryzen 9 5950X 16-Core Processor, Speicher 64 GB DDR4-RAM, Grafikkarte ASUS DUAL Geforce RTX 12GB GDDR6-RAM, 2 SSD, 4 Festplatten Gesamtkapazität 30 TB

    Betriebssystem: Windows 11 Pro Version 22H2

    EEP-Software: EEP 6, EEP 14 bis EEP 17.2 Plugin 1, 2, Modellkatalog, Hugo, Höhengenerator, Tauschmanager

    Mein Youtube-Kanal

    Hier erhaltet ihr die aktuelle Demoversion Tauschmanager:af_1:

  • daß z.B. Straßenbahnhaltestellen bei der Eisebahn landen oder ein Stellwerk zum Bahnsteig wird

    Dann hat das aber der Konstrukteur so vorgesehen.

    Gruß Holger

    Display Spoiler

    Mein Hauptrechner Marke Eigenbau:

    Hardware: Mainboard ASUS Crosshair Hero VI, CPU-Typ AMD Ryzen 9 5950X 16-Core Processor, Speicher 64 GB DDR4-RAM, Grafikkarte ASUS DUAL Geforce RTX 12GB GDDR6-RAM, 2 SSD, 4 Festplatten Gesamtkapazität 30 TB

    Betriebssystem: Windows 11 Pro Version 22H2

    EEP-Software: EEP 6, EEP 14 bis EEP 17.2 Plugin 1, 2, Modellkatalog, Hugo, Höhengenerator, Tauschmanager

    Mein Youtube-Kanal

    Hier erhaltet ihr die aktuelle Demoversion Tauschmanager:af_1: