Fahrstrassenschaltung_FS2 jetzt mit Wende-Fahrstraßenschaltung

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Guy Messina ,

    du hast die beiden unsichtbaren Endsignale 270 und 282 NICHT in die entsprechende Fahrstraße eingebunden.
    Habe nicht getestet, ob das alles ist, denn in 3D sehe ich fast nur blau-weißes Gedöns.
    Außerdem hast du in den Wendebereich zusätzliche Signale eingebaut, die nicht zu meinem Fahrstraßenmodul gehören. In wie weit die das Modul beeinflussen, kann und will ich nicht beurteilen. Da hört mein Support auf.

    Fried-liche Grüße:aq_1:

    Rentner sein ist wie Urlaub, nur 365 Tage im Jahr.

    Wen es interessiert ...

    PC: AMD Ryzen 5 5600X 6x3,7GHz; 32GB RAM; GeForce RTX3060XC 12GB; 2x 1TB SSD; Windows10Pro 64bit;

    Monitore: 2560x1440 (ASUS) + 1920x1080 (alt)

    Laptop: i7-4710HQ 2,5GHz; 8GB RAM; NVIDIA GeForce GTX860M; 125GB SSD + 1TB HDD; W10Pro64bit

    EEP: Aktuell 15.1.2 Plug-in 1, 17.3.0 Plug-in 1, 2, 3; HN17; AnlVerb17; MK; ME; ZE; TM; ...

  • Hallo Fried ,

    Das stimmt so nicht:

    Die beiden unsichtbaren Endsignale 270 und 282 sind in den Fahrstraßen eingebunden.

    Alle Gleise und Signale sind von GK3 und die Bahnsteigsplines von SM2.

    Ich verstehe nicht wo du ein Problem siehst.

    Mit S 284 und S 286 kann man die Züge manuell stoppen uns sind nirgends eingebunden, ebenso S 182 und S 268 auf der Hauptstrecke.

    Ich kann dir aber gerne eine aufgeräumte Version der Anlage schicken mit Standardgleisen. Allerdings kann ich die GK3-Weichen nicht tauschen.

    Danke für deine Bemühung.

    Gruß Guy

    Ausstattung

    ASUS ROG G572VM: INTEL i7-6700HQ CPU @ 2.60GHz 3.50GHz * 40GB DDR4 * NVIDIA GeForce GTX 1060 - GDDR5-6GB * (C:) NVMeSAMSUNG MZVPV256HDGL * (D:)SataSamsung SSD870QVO 4TB * (F:) NVMeSAMSUNG MZVLB512HAJQ * Win 11 Pro /64 bit 22H2

    Lenovo Thinkpad E590: Intel i7-8565U CPU @ 1.80GHz 1.99 GHz * 16GB DDR4 * Intel UHD Graphics 620 * NVMe Samsung SSD 980 PRO 2TB * Win 10 Pro /64 bit 22H2

    Aktuell: EEP 17.3 Expert[x64], Plugins: 1,2,3

    Modellkonverter, TM, MK, Modell-, Zug-Explorer u.a.

  • Hallo Fried

    Ich habe ein anderes Problem, ich kann schon den Text 'FSanmelden 000' nicht in den KP eingeben. Das von Dir vorausgesetzte Plugin 1 zu EEP17 habe ich installiert.


    Dein Script wurde geladen, ich war also auch im 3D-Modus. Ich kenne das von Bennys 'Codeschnipsel' so das der Aufruf des 3D-Modus reicht. Muss ich hier noch irgendetwas anderes tun ? In der Anleitung habe ich nichts gefunden...

    Gruß

    Detlef

    Gruß

    Detlef

    EEP6.1, EEP17.3, Plug-in 1

    Nos5, HN16, Modellkatalog, Tauschmanager, Hugo, ModellExplorer, ZugExplorer, Bilderscanner

    , Modellkonverter

    Alles was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch.

    Rene Descartes

  • Hallo eep-fan13

    du mußt " FSanmelden_xxx " eintragen.Den Unterstrich nicht vergessen.

    :aq_1:Fussel

    Meine Daten:

    EEP17.1, PlugIn1,, HomeNos17, EEP_Modellkatalog, Tauschmanager Version - immer die neuste. EEP Modell-Explorer, :aq_1:

    MSI GL75 10SDR-222 43,9 cm (17,3 Zoll/144Hz) Gaming-Laptop (Intel Core i7-10750H, 16GB RAM, 512GB PCIe SSD + 1TB HDD, Nvidia GeForce GTX 1660 Ti 6GB, Windows 11)

  • Hallo Detlef eep-fan13 ,

    Fussel hat dir die richtige Antwort gegeben: FSanmelden_2

    Danke, Fussel.

    Fried-liche Grüße:aq_1:

    Rentner sein ist wie Urlaub, nur 365 Tage im Jahr.

    Wen es interessiert ...

    PC: AMD Ryzen 5 5600X 6x3,7GHz; 32GB RAM; GeForce RTX3060XC 12GB; 2x 1TB SSD; Windows10Pro 64bit;

    Monitore: 2560x1440 (ASUS) + 1920x1080 (alt)

    Laptop: i7-4710HQ 2,5GHz; 8GB RAM; NVIDIA GeForce GTX860M; 125GB SSD + 1TB HDD; W10Pro64bit

    EEP: Aktuell 15.1.2 Plug-in 1, 17.3.0 Plug-in 1, 2, 3; HN17; AnlVerb17; MK; ME; ZE; TM; ...

  • Fried April 1, 2024 at 8:46 AM

    Removed the Label Update erschienen
  • Vielen Dank für die Hilfe :thumbup:. Steht so aber nicht in der Anleitung, habe den Text dort rauskopiert und in EEP eingefügt :/.

    Aber okay, freue mich so schnell eine Lösung bekommen zu haben. Euch noch einen schönen Ostermontag. :)


    Gruß Detlef

    Gruß

    Detlef

    EEP6.1, EEP17.3, Plug-in 1

    Nos5, HN16, Modellkatalog, Tauschmanager, Hugo, ModellExplorer, ZugExplorer, Bilderscanner

    , Modellkonverter

    Alles was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch.

    Rene Descartes

    Edited once, last by eep-fan13: Fussel hat Recht, ich hatte nicht alles rauskopiert. (April 2, 2024 at 12:23 PM).

  • Hallo eep-fan13

    Steht so aber nicht in der Anleitung, habe den Text dort rauskopiert und in EEP eingefügt

    Stimmt so nicht ganz.

    Hier habe ich es rauskopiert und hier eigefügt; FSanmelden_000 Das einzige was schwer zu sehen ist, der Unterstich wird durch den Rahmen etwas abgedeckt. Aber beim genauen hinsehen, bemerkt man es. :aa_1:

    Ist halt Ostern, da muß man schon ein bisschen suchen.:bd_1:

    :aq_1:Fussel

    Meine Daten:

    EEP17.1, PlugIn1,, HomeNos17, EEP_Modellkatalog, Tauschmanager Version - immer die neuste. EEP Modell-Explorer, :aq_1:

    MSI GL75 10SDR-222 43,9 cm (17,3 Zoll/144Hz) Gaming-Laptop (Intel Core i7-10750H, 16GB RAM, 512GB PCIe SSD + 1TB HDD, Nvidia GeForce GTX 1660 Ti 6GB, Windows 11)

  • Fussel : Du hast Recht, ich habe nicht weit genug markiert und deshalb den Unterstrich nicht mit übernommen. ;(

    Fried : Vielen Dank für das tolle Tool. Nachdem auch ich das mit dem Unterstrich kapiert habe, läuft alles problemlos mit 50 Zügen schon über Stunden. !!

    Gruß

    Detlef

    EEP6.1, EEP17.3, Plug-in 1

    Nos5, HN16, Modellkatalog, Tauschmanager, Hugo, ModellExplorer, ZugExplorer, Bilderscanner

    , Modellkonverter

    Alles was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch.

    Rene Descartes

  • Hallo Fried,

    Wann genau wird die Anmeldung einer Fahrstrasse ausgetragen? Ich hätte gedacht, dann, wenn die endgültige Fahrstraße erfolgreich geschaltet ist, scheine da aber falsch zu liegen. Ich habe zur Kontrolle mal einen print-Befehl in Zeile 288 (unterhalb des Kommentars -- Anmeldung löschen eingefügt, der die Signalnummer und die Stellung ausdruckt. Bei Mehrfachzielen wird die Zeile aber mit allen vorgegebenen möglichen Zielen ausgedruckt, was meiner Vermutung widerspricht.

    Viele Grüße
    Berthold


    Mein System+EEP

    Lenovo LegionY720 i7 2,8GHz, 16GB 64bit, NVIDIA GeForce GTX 1060 - Win10Home

    EEP17, P1, Plugin 1,2 PlanEx 3.2, SpDrS60-3, Modellkatalog, Modell Explorer, Modellkonverter, EEP-TauschManager2

  • Hallo Berthold,

    durch das Einfügen des print-Befehls hast Du sicherlich gesehen, dass das Austragen der Anmeldung in der entsprechenden EEPOnSignal-Funktion gemacht. Dort wird nur _stellung > 1 abgefragt, also immer wenn (irgend)eine FS erfolgreich geschaltet wurde, wird auch ausgetragen. Bei Mehrfachzielen werden immer alle Möglichkeiten durchgeschaltet. Für jede erfolgreiche Schaltung einer FS wird aber EEPOnSignal aufgerufen und damit auch das austragen.

    Es fehlt die Abfrage der aktuellen Signalstellung in EEPOnSignal z.B.:

    Lua
    		local status = EEPGetSignal(fsSignal)
            if  _stellung > 1 and _stellung == status then
            ...

    Es müsste auch (mindestens) einen Thread zum Thema EEPOnSignal und aktuelle Signalstellung geben. Wenn ich mich recht erinnere, kam die Frage von DH1.

    MfG ERK97

    MfG ERK97


    Display Spoiler

    EEP 17.2 mit Plug-in 1,2

    Intel(R) Core(TM) i7-11700F 2.50GHz, 32 GB

    NVIDIA GeForce RTX 3070

  • Hallo Berthold ,

    ich verstehe nicht, warum die Ausgabe aller möglicher Ziele ein Widerspruch zur der Annahme sein soll, dass sie Austragung erst am Schluss erfolgt. Im Gegenteil, das legt doch erst die Vermutung nahe.
    Von der Programmierung her hatte ich anfangs befürchtet, dass nach der 1. erfolgreichen Schaltung die FS ausgetragen wird und dann nicht mehr weiter durchgeschaltet wird. Da aber weiter durchgeschaltet wurde, habe mich :ap_1: und nicht weiter drüber nachgedacht. Es funktionierte ja. Ziel erreicht. Fertig.

    Nun durch deine Frage angestoßen, bin ich dem etwas auf den Grund gegangen und habe noch zwei weitere print-Befehle (temporär) eingeführt. Hinter deinem "Print" wird ja die Funktion aufgerufen, die Löschung im TagText des Speichers vornimmt. Darin muss ja zunächst der vorhandene TagText ausgelesen werden und aus dem die FS-ID gelöscht werden, um danach wieder im Speicher gespeichert zu werden. Nun die beiden TagTexte haben mir anzeigen lassen. Da zu habe ich mit den TagText bei der Speicherung anzeigen lassen. Und damit kann ich deine Frage beantworten.

    Wann genau wird die Anmeldung einer Fahrstrasse ausgetragen?

    Beim 1. Aufruf von EEPOnSignal_fsSignal(stellung) mit einer Stellung > 1!

    Bei Mehrfachzielen werden (bei mir) diese von hinten nach vorne durchlaufen, weil das erstgenannte Ziel gemäß Vorgabe die höchste Priorität haben soll. D.h., nehmen wir an FS 11 hat 3 Ziele {1,2,3} und alle sind frei. Als Erstes wird die 11 in den TagText des Speichers eingetragen. Wird nun Ziel 3 geschaltet, wird EEPOnSignal_11 mit der Stellung 4 aufgerufen. (Immer + 1, da 1 ja Auflösung bedeutet.) Nach dem Aufruf der Lösch-Funktion ist die 11 noch im TagText enthalten, am Ende nicht mehr. Inzwischen wurde aber Ziel 2 geschaltet und EEPOnSignal_11 mit der Stellung 3 aufgerufen. Direkt nach Aufruf der Löschfunktion ergab der Print-Befehl, dass die 11 NICHT mehr im TagText enthalten war. Wie sollte sie auch, denn sie wurde ja bereits gelöscht. Und wo nichts zu löschen gibt, läuft eine programmierte Löschung ins Leere. Während dieser Aktion wurde nun aber auch schon das Ziel 1 geschaltet und nutzlos EEPOnSignal_11 mit der Stellung 2 aufgerufen.

    Wie kann das sein? Ich weiß, dass Lua in EEP als Multithreading-Process läuft. D.h. jeder "Faden" läuft quasi-parallel. "Quasi", weil sie nicht ganz parallel laufen. Das tun sie nur, wenn sie in mehreren Kernen ablaufen.
    Meiner Vermutung nach, wird beim Schalten der Fahrstraße kurz nacheinander jedes Ziel in einem eigenen Faden gestartet und bevor im 1.Faden die FS aus dem Speicher ausgetragen wurde, sind die anderen längst am Laufen. Selbst wenn meine Vermutung über den Ablauf nicht 100%ig stimmt, das Ergebnis bleibt dasselbe: Die Löschung der FS erfolgt mit der 1. Schaltung und die folgenden werden zumindest versucht zu schalten. Ob erfolgreich, lässt sich SO nicht ermitteln.

    Berthold, ich kenne ja nun den Hintergrund deines Problems. Bei der von dir praktizierten Schaltung des SpDrS60 leuchten bei Mehrfachzielen alle geschalteten FS auf und nicht nur die zuletzt geschaltete. Wie ich dir schon mal geschrieben habe, müsstest du dir einen Timer bauen. Bei jedem Aufruf der EEPOnSignal speicherst du dir die Stellung in einer Variablen oder in einem TagText, wobei eine folgende die vorherige überschreibt. Ebenso speicherst du dir den Zeitpunkt. Der vom 1. Aufruf dürfte reichen. Nach einer Zeit (2 Sekunden) fragt der Timer diese Variable ab und stellt die entsprechende FS im SpDrS60 ein. Dem Ausfahrsignal vor der FS gibt du eine Verzögerung von z.B. 4 Sekunden. Dann fährt der Zug erst nach der Ausleuchtung im SpDrS60 los. Ich kenne das SpDrS60 und seine Schaltung nicht. Außerdem habe ich im Moment viel um die Ohren, so dass ich dir dabei nicht helfen kann. Tut mir Leid.
    Eine andere Möglichkeit wäre, auf Mehrfachziele zu verzichten. Oder du fragst mal Ralf Rayler (RL2) , ob er eine Idee hat.

    Fried-liche Grüße:aq_1:

    Rentner sein ist wie Urlaub, nur 365 Tage im Jahr.

    Wen es interessiert ...

    PC: AMD Ryzen 5 5600X 6x3,7GHz; 32GB RAM; GeForce RTX3060XC 12GB; 2x 1TB SSD; Windows10Pro 64bit;

    Monitore: 2560x1440 (ASUS) + 1920x1080 (alt)

    Laptop: i7-4710HQ 2,5GHz; 8GB RAM; NVIDIA GeForce GTX860M; 125GB SSD + 1TB HDD; W10Pro64bit

    EEP: Aktuell 15.1.2 Plug-in 1, 17.3.0 Plug-in 1, 2, 3; HN17; AnlVerb17; MK; ME; ZE; TM; ...

  • Hallo @Fried,

    vielen Dank, dass Du Dir trotz allem, was Du um die Ohren hast, so ausführlich getestet und geantwortet hast.

    Viele Grüße
    Berthold


    Mein System+EEP

    Lenovo LegionY720 i7 2,8GHz, 16GB 64bit, NVIDIA GeForce GTX 1060 - Win10Home

    EEP17, P1, Plugin 1,2 PlanEx 3.2, SpDrS60-3, Modellkatalog, Modell Explorer, Modellkonverter, EEP-TauschManager2