Gleise lassen sich nicht bearbeiten

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Problem, von meinen verlegten Gleise lasse sich manche nicht mehr verändern. Ich kann sie zwar anpacken, aber nicht bearbeiten. Bei den Objekteigenschaften ist das Gleis als Arc gestaltet. Vielleicht kann mir da jemand einen Tipp geben.

    nur Probebilder - keine Anlagenbilder !!

    nur Probebilder - keine Anlagenbilder !!

    nur Probebilder - keine Anlagenbilder !!

    AMD Ryzen 7 1700 Eight-Core Prozessor, 3000 MHz, 8 Kerne

    WIN 10 Home-Vers 22H2/Build 19045.4239

    aufger. von 16 auf 32 GB RAM/64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor / Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 970 (4 GB ?)

    EEP 6, EEP 16.4 Expert, EEP 17.3 Expert,Patch 1, Plugins 1,2

    meine Anlagen in EEP: Ederbrück 5.0 / Waldach-Leuthen,Von Hasenfurt nach Ebersdorf, Groß-BW mit Wendedreieck und Wagenwerkstatt , Anlage Mittelsteig , Um Burglengendorf und Saltendorf und Landau/Pf

  • Hallo,

    das Gleis ist wahrscheinlich als seitliche Kopie eines anderen Gleises (Rotator?) entstanden. Hierbei kommt es in bestimmten Konstellationen (insbesondere bei kleinen Winkeln) leider aktuell noch zu Problemen. Du kannst hilfsweise das Gleis mittels "Gleislücke schließen" ersetzen, dann sollte es bearbeitbar sein.

    Gruß Michael

  • Danke Michael, aber das geht leider auch nicht. Ich hatte noch nie Probleme mit seitlich kopierten Gleisen.

    AMD Ryzen 7 1700 Eight-Core Prozessor, 3000 MHz, 8 Kerne

    WIN 10 Home-Vers 22H2/Build 19045.4239

    aufger. von 16 auf 32 GB RAM/64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor / Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 970 (4 GB ?)

    EEP 6, EEP 16.4 Expert, EEP 17.3 Expert,Patch 1, Plugins 1,2

    meine Anlagen in EEP: Ederbrück 5.0 / Waldach-Leuthen,Von Hasenfurt nach Ebersdorf, Groß-BW mit Wendedreieck und Wagenwerkstatt , Anlage Mittelsteig , Um Burglengendorf und Saltendorf und Landau/Pf

  • Hallo MoBa62,

    auch ich habe manchmal dieses Phänomen (auch nach dem seitlichen Kopieren). Bei mir hat nur Löschen geholfen oder den Gleistyp zu ändern (was aber meistens nutzlos ist, da so nicht mehr brauchbar). Beim seitlichen Kopieren behelfe ich mir dann so, dass ich das erste seitlich zu kopierende Gleis entsprechend wieder kopiere, aber nicht das kopierte Gleise kopiere (Beispiel: Erstes Gleis um z.B. 4,5m kopieren, dann das erste Gleis um 9m kopieren, statt das kopierte erneut um 4,5m kopieren)

    Gruß

    Paul

    EEP Daten

    EEP17.3 Patch3 mit Win10, Ryzen5 2600, 32GB RAM und RTX3060 12GB VideoRAM

  • ... wenn ich das wüsste, ich habe die Gleise davor und dahinter gelöscht und dann die Gleislücke per "Gleislücke schließen" wieder geschlossen. Dasselbe wie zuvor. Bleibt nichts anderes übrig, als diese Gleise so zu belassen und da anschließend drauf zu achten, dass ich nicht kopierte Gleise parallel immer weiter kopiere. Aber wie gesagt, es ist nicht bei allen kopierten Gleise so, nur bei manchen.

    Habe zwar Sicherungen der Anlage gemacht, möchte dann aber nicht alles zwischendurch entstandene mühsam wieder neu konstruieren.

    Danke für Eure Hilfe

    Grüße

    Markus

    AMD Ryzen 7 1700 Eight-Core Prozessor, 3000 MHz, 8 Kerne

    WIN 10 Home-Vers 22H2/Build 19045.4239

    aufger. von 16 auf 32 GB RAM/64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor / Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 970 (4 GB ?)

    EEP 6, EEP 16.4 Expert, EEP 17.3 Expert,Patch 1, Plugins 1,2

    meine Anlagen in EEP: Ederbrück 5.0 / Waldach-Leuthen,Von Hasenfurt nach Ebersdorf, Groß-BW mit Wendedreieck und Wagenwerkstatt , Anlage Mittelsteig , Um Burglengendorf und Saltendorf und Landau/Pf

  • Ich habe ebenfalls so ein Gleis. Habe dieses besagte nicht bearbeitbare Gleis mittels Block mit einem 2ten Gleis verbunden. Der Block lässt sich verschieben.......
    Beim Löschen des Blocks wird aber nur das eine Gleis gelöscht und nicht das nicht bearbeitbare. Zumindest konnte ich das Gleis mit dieser Methode verschieben...

    LG
    Herbert

    Herbert aus der Wachau

    Intel Core i7 8700 CPU@ 3,20 GHZ 3,20 GHZ / 64 bit 16 GB RAM

    Nvidia GTX 1060 6 GB

    Modellexplorer, Modellkatalog und Tauschmanager 3

    EEP 13 keine Plugins, EEP 15,1 expert x64 patch 2,

    EEP 16,3 expert(x64) Patch 1, Plugin 1,2,3

    EEP 17.3 expert (x64) Plugin 1,2,3

  • MoBa62

    Hast du bei dem Gleis Anfang und Ende getauscht? Vor dem Tausch war es bearbeitbar, nach dem Tausch nicht mehr. Das kommt bei mir öfters vor.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. https://www.textures.com//http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com

    I7 12700@5Ghz;Mainboard Gigabyte Aouros;32GB DDR5 RAM;1 TB SSD M2;GraKa NVIDIA RTX3080 10GB ZOTAC; Alphacool Eisbär 240 Wasserkühlung

    5.1 Denon Sur.Sound

    Roccat AIMO, Roccat KONE AIMO

    Thrustmaster: HotasWarthog Stick+Thrott.;Pend-Rudder;T-GT II LR. m. Ped.

    Monitor: ASUS ROG PG278

    Win11Home 23H2; EEP17.PLI 1,2;MK;ME;TM;H-Gen.;Hugo;

  • Ich glaube ich konnte das Ganze lösen. Ich habe auf den vier Gleisen jeweils ein Wartesignal gesetzt, da ist auch immer ein unsichtbares Teil dabei. Diese Wartesignale habe ich zwar weit aus dem Bereich der Gleise verschoben (inkl. derUunsichtbaren) , so dass sie keine Berührung mit den Gleisen hatten, aber scheinbar waren diese Signale irgendwie (????) noch mit den Gleisen verbunden. Nun habe ich diese komplett gelöscht und siehe da, die Gleise waren wieder bearbeitbar.

    Ist mir ein Rätsel, denn ich achte immer darauf, dass keine KP oder Signale etc. auf den zu bearbeitenden Gleisen liegen.

    Danke für Eure Hilfe, später werde ich an meiner Anlgae weiterbauen. Jetzt geht es erst mal zum Einkaufen.

    Grüße

    Markus

    AMD Ryzen 7 1700 Eight-Core Prozessor, 3000 MHz, 8 Kerne

    WIN 10 Home-Vers 22H2/Build 19045.4239

    aufger. von 16 auf 32 GB RAM/64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor / Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 970 (4 GB ?)

    EEP 6, EEP 16.4 Expert, EEP 17.3 Expert,Patch 1, Plugins 1,2

    meine Anlagen in EEP: Ederbrück 5.0 / Waldach-Leuthen,Von Hasenfurt nach Ebersdorf, Groß-BW mit Wendedreieck und Wagenwerkstatt , Anlage Mittelsteig , Um Burglengendorf und Saltendorf und Landau/Pf

  • icke (LP1) July 3, 2024 at 2:47 PM

    Added the Label Closed
  • icke (LP1) July 3, 2024 at 2:47 PM

    Added the Label Fixed
  • icke (LP1) July 3, 2024 at 2:47 PM

    Closed the thread.