Anlagenvorstellung von Makinista

  • Danke Euch!

    Jetzt kann ich die Anlage auch bewundern.

    paul1

    Acer-Laptop intel i5 5200,Nvidia940M Grafik 2GB, full HD Display, 8GB RAM, 256GB SSD, ext.1TB Hybrid USB3.0, win10, EEP6, EEP13;

    2.Acer-Laptop Intel Pentium 3556U, Nvidia920M Grafik 2GB, HD Display, 4GB RAM, 1TB HDD, win10, EEP12,

  • Hallo,

    jetzt kann ich auch mal meine "Ausbauanlage" nach Herzenslust und mit volle Resourcenkiste ausbauen...


    Habe einfach beim Dorf an der Nebenstrecke angefagengen und die Brücke am Stausee habe ich auch ausgetausch....Auch das Rollmaterial ist bei mir jetzt Epoche V -VI


    Das oder so ähnlich kannt Ihr auch mit der Anlage machen.....Ich würde mich über Fotos freuen von eure Umbauten















    Gruß Enrique
  • Hallo Enrique,

    habe noch keine Freeanlage herunter geladen wie Deine. Eine richtig tolle, von der Landschaft kaum zu schlagende Anlage. Werde weiter bauen und irgendwann habe ich dann eine tolle Anlage. Meine Frage kann ich einfach zusätzlich Züge einsetzen und wo werden diese eingesetzt. Natürlich mit den vorgegebenen Bezeichnungen.

    Gruß und schönes Wochenende Egon

    Destop PC Intel Core I7-6700K 4,0GHz, Intel HD Graphik, 16GB Ram
    2400MHz, EEP9 Basic, EEP 10 Platinum mit Erweiterung auf Expert, EEP12
    Expert, EEP13, PlanEX 3,0 in Probe

  • kann ich einfach zusätzlich Züge einsetzen und wo werden diese eingesetzt.

    Ja, das kannst du machen.

    Ich habe meine Züge so eingesetz: Am Hbf sind leere Absteltgleise, dort kannst du deine Garnituren zusammensetzen wie du sie gerne hättests, damit alles seine Ordnung hat, sehr wichtig den zug richtig bennenen (an der Lok -WICHTIG) dannach in den 2D Modus wechseln und die Einfahrt-Ausfahrt zum Virtuellen Zug Depot suchen (Ganz unten Links im Tunnel) dort das Symbol ancklicken und es öffnet sich Das Zugdepot Fenster, da ist die Option "Bearbeiten" anclicken dann suchst du deinen Zug z.B. #TEE_ Deinenzugname. und einfach auf "Hinzufügen" ancklicken, darauf hin erschein deinen Zug im der Liste ganz unten als "Warten"

    wenn du ihn gleich fahren lassen möchtest muss du in ganz am Oberen ende der Liste verschieben und den hacken von "zufälig" weg nehmen. es kann aber dann noch etwas dauern bis der raus fährt weil ich denke die Einstellung wo ich hatte war "300" daas bedeutet das alle 5 Minuten einen Zug aus den Depot kommt, damit erreich du das auf der Strecke kein Stau ensteht.


    Hoffe das ich dir damit helfen könnte. Und übrigens dankeschön für´s feedback.


    Grüße Enrique

  • Hallo, ich habe weiter an meine "Ausbau Anlage" ausgebaut....Bin dabei die Oberleitungen gegen die von LW1 auszutauschen...(heidenarbeit)


    und ein wenig an der Stadt und Dorf gestaltung zu machen, habe mir eine "Alstadt" mit dazugehörige Stadtmauer und integrierte Burg"Ruine"Anlage zusammen geschustert...


    Das kommt dabei raus:















    Übrigens ich spiele mit den gedanken eine Neue Anlage mit den Grundbestand von EEP 13 zu bauen,

    als Thema würde ich gerne eine Neubaustrecke wählen, so richtig zum schnell fahren....


    daneben sollte etwa parallel dazu verlaufen die "Alte Strecke" die nur noch von Regional und Güterverkehr befahren wird.....


    Hätte jemand an so eine Anlage Interesse ?


    Gruß Enrique


  • Hallo Enrique:aq_1:

    da ich weis das Deine Anlagen immer super toll sind:bp_1: und ich mir so einiges abschauen kann:an_1: habe ich natürlich Interesse.:bq_1:

    An welchen Landstrich hast Du so gedacht? bergig,flach,Wasser,Vorbild oder Fantasie?

    glg kurt

  • An welchen Landstrich hast Du so gedacht? bergig,flach,Wasser,Vorbild oder Fantasie?

    Noch nicht konkret, aber ich denke an eine Anlage Größe von 15 - 20 Km x 1 Km max. Landschaftlich denke ich mal an Mittelgebirge aber als "Flachbahn" ausgeführt als NBS mit relativ wenig kurven aber mit sehr große Radien, auch mit ein Paar Tunnels und Viadukten.....hier und da ein eingedeutetes Dorf oder Städtchen wo die RB eventuell halten könnte. Ich muss erst mal sehen ob es in dxer größe vernünftig gebaut werden kann ohne all zuviele kompromisse zu machen......die länge hätte ich jedenfalls gern damit der ICE so richtig brummen kann.



    Gruß Enrique

  • Hallo,


    An alle die mein "Ausbauanlage 1" Runtergeladen haben.


    Der Forumsmitglied Rolli, hat mich auf einen Fehler in der Anlage hingewiesen, und zwar gleich hinter den Hbf nach der Stahlbrücke, die Kurve hat eine falsche Neigung und zwar so das die Züge raus fliegen würden :ac_1::ad_1:


    Es lässt sich leicht korrigieren in den man bei der Neigung den " - " Zeichen vorne entfernt und auf den Parallelgleis hinzufügt.....dan ist die Kurve Ok. (habe ich gerade bei mir gemacht.


    War mir beim bauen gar nicht aufgefallen, daher nochmals vielen Dank an Rolli für den hinweis.


    Zum Überblick füge ich mal ein Paar Bilder damit die Stelle in der Anlage gefunden werden kann.







    Hiermit möchte ich mich für die Fehlkonstruktion entschuldigen :ak_1:



    Gruß Enrique


  • Vielen Dank für die Ausbauanlage 01, endlich kann ich auch einmal eine Anlage von dir bewundern.

    Habe sie mit EEP11.3 Plugin 2 geöffnet und es gibt dabei keine Probleme ... :bl_1:

    zudem habe ich einen Fehler entdeckt und geändert.


    An der Straßenabiegung hatten sich bei mir riesige Fahrzeug Staus gebildet die könnten aber auch vom download stammen http://www.bilder-hochladen.net/files/big/ltph-48-f1e0.jpg habe kurz den Kontaktpunkt geöffnet http://www.bilder-hochladen.net/files/big/ltph-49-15bf.jpg und die Einstellung von Abzweig auf Umschalter gestellt, zudem habe ich noch den Ist-Zustand auf 1 und 3 gesetzt da er vorher nicht reagiert hatte auf dem Umschalter. Danach lief alles prima wie gewohnt.


    Ein wenig Umbau habe ich auch betrieben

    hier zwei Bilder: Den Bahnhof und das Dach am Endgleis wollte ich ändern - getan

    ltph-4a-589a.jpg


    danach wollte ich den Bussen eine Freude tunltph-4b-ccf4.jpg

    nun kommt auch schon der erste Autoverkehr am Bahnhof vorbei gerauscht.

    Danke für die prima Anlage werde bestimmt noch viel Freude damit haben, Um die Nebenstrecke mit ein wenig mehr Sicherheit auszustatten werde ich noch ein Block Script in LUA von Byronic nutzen, habe schon meine ersten kleinen negative Erlebnisse als ich ein Signal manuell auf Fahrt umgestellt hatte ... :am_1:


    Beste Grüße :aq_1:

    klaus-s

    die Dinge die Mich anders machen sind die Dinge die Mich ausmachen :ac_1::ad_1::ae_1:


    Windows 10 Home - 64 Bit; Google Chrome - AMD Phenom(tm) II CPU @ 3,3 GHZ_8 GB Ram - ASUS Grafik/Nvidia GTX960 - 2 GB
    "EEEC bis EEP6.1_EEP7.0 bis 11.2 - Modellkonverter - HN8 - diverse_Grafik Programme

    The post was edited 3 times, last by klaus-s ().

  • Hallo !


    Wie immer Spitzenmäßige Fotos. Einfach Super.


    Gruß manni48

    PC Win10 64bit,Board Intel DX79SR; Prozessor Intel Core I7-3970X;Netzteil Enermax Revolution 87+750W ATX23;Graka.Sapp.3GB D5X HD 7970;Sound Creativ SB Recon 3D Fatal1ty Pro; Festpl.2x 250GB SSD. 32 GB. Ramm CORSAIR---EEP9; EEP11; EEP12; EEP13

  • Danke für das feedback. klaus-s, so war das gedacht, das jeder die Anlage nach eigene Bedürfnisse umbauen kann und sollte :av_1:


    Jetzt habe ich mein neues Baby, der nachfolger der Ausbauanlage 1, begonnen.


    Es wird nur mit den Grunstock von EEP 13 gebaut und es soll wieder eine reine Fahr-Anlage werden am Fluß entlang, mit eine NBS wo die ICE´s mit 250 Kmh rauschen werden und eine Neben(Alte-Hauptstrecke) die für Güter und Regionalverkher vorgesehen ist.


    Für den Anfang, habe ich mich inspirieren lassen von der NBS zwischen Würzburg und Lohr Bahnhof gerade die NBS Tunnelausfahrt mit die Mainbrücke und die Alte Haupstrecke und Strasse darunter. Auf der Strecke Würzburg - Frankfurt / Main......da bin ich früher zwei mal in der Woche mit den ICE gefahren.


    Nun genug geschrieben...bin eh schreibfaul :af_1:


    Hier der erste eindruck der Anlage....











    Parallel dazu habe ich wieder ein Neues Projekt wieder mal in der Schweiz angefangen, zuweilen gehen mir die Ideen für die eine Anlage aus und so habe ich meistens zwei Eisen im Feuer.


    Gruß Enrique





  • wird sicher ein Hochinteressantes Projekt !


    Gruß manni48

    PC Win10 64bit,Board Intel DX79SR; Prozessor Intel Core I7-3970X;Netzteil Enermax Revolution 87+750W ATX23;Graka.Sapp.3GB D5X HD 7970;Sound Creativ SB Recon 3D Fatal1ty Pro; Festpl.2x 250GB SSD. 32 GB. Ramm CORSAIR---EEP9; EEP11; EEP12; EEP13

  • wird sicher ein Hochinteressantes Projekt !


    Gruß manni48

    stimme ich zu Manni - die Nantenburger Kurve ist momentan auch im Ausbau befindlich - So gibt es nun zwei Baustellen auf der Strecke ... :bo_1:


    Aber Enrique das schöne blaue Wasser am Main kannst du mir nicht antun, ich wohne hier in AB - aber diese blaue Adria - nein die geht so nicht. Nimm ein wenig Grün hinzu oder am Besten komplett "Braun" die Brühe :bm_1:

    Möchte dich aber in keinstem Fall zur Realität zwingen ... :aq_1:


    Beste Grüße wie immer

    klaus-s


    P.S. übrigens der Ausbau schreitet voran wenn auch nur zögerlich

    die Dinge die Mich anders machen sind die Dinge die Mich ausmachen :ac_1::ad_1::ae_1:


    Windows 10 Home - 64 Bit; Google Chrome - AMD Phenom(tm) II CPU @ 3,3 GHZ_8 GB Ram - ASUS Grafik/Nvidia GTX960 - 2 GB
    "EEEC bis EEP6.1_EEP7.0 bis 11.2 - Modellkonverter - HN8 - diverse_Grafik Programme