Mirow - Eine virtuelle Umsetzung in EEP

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo,


    nach langer Zeit in den Foren und einigen geposteten Screenshots, habe ich mich nun auch entschlossen eine Anlagenvorstellung draus zu machen. Ich hatte die Anlage zunächst in EEP10 und in der Beta-Phase von EEP11 weitergebaut. Vor kurzem hat Google seine Satellitenaufnahmen aktualisiert. Da die alten Satellitenaufnahmen etwas unscharf waren und alles nicht so zusammenpasste, entschloss ich mich die Anlage neu zu beginnen.


    Bevor ich ein paar der "alten" Bilder zeige und den Baufortschritt der neuen Version kurz was zum Ort und zum Bahnhof.


    Mirow - Ein staatlich anerkannter Erholungsort
    Die Kleinstadt Mirow liegt in mitten der Mecklenburgischen Kleinseenplatte, direkt am Mirower See, umgegeben von zahlreichen Seen, Wäldern und Wiesen. Die Region verfügt über eine Wasserfläche von 673 ha und ca. 3.500 ha Wald. Mit einer


    Einwohnerzahl von rund 3.500 Einwohnern zählt Mirow zu den ländlichen Gegenden. Mirow ist auch das Tor zur Müritz dem größten Binnensee auf Gesamt-Deutschen Boden, sehr beliebt ist die Region auch als Urlaubsziel.


    Geschichte und Zukunft des Bahnhofs Mirow
    Der Bahnhof Mirow liegt an der Bahnstrecke Wittstock – Neustrelitz. Es gab in der Geschichte 2 Bahnhöfe. Der erste Bahnhof wurde um 1889 erbaut. Die Bahnstrecke Neustrelitz – Mirow wurde am 18.05.1890 eröffnet. Der bis heute erhaltene Bahnhof wurde um ca. 1934 erbaut. Der Bahnhof hat mit der Zeit viele Bahnbetreiber erlebt. Hier ein kleiner Auszug aus der Geschichte: Mecklenburgische Friedrich-Wilhelm-Eisenbahn-Gesellschaft (MFWE), Deutsche Reichsbahn (DR), Deutschen Bundesbahn (DB), Deutsche Bahn AG (DB AG), Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) und aktuell die Eisenbahngesellschaft Potsdam (EGP). Bis zum Oktober 2000 war Mirow Zwischenbahnhof der Bahnstrecke, der restliche Streckenabschnitt nach Wittstock wurde am 30.10.2000 stillgelegt.
    Die Gleisanlagen nach Wittstock bestanden noch fast 10 Jahre, theoretisch wäre ein


    Weiterbetrieb möglich gewesen. Jedoch eroberte sich die Natur mehr und mehr Ihr Territorium zurück. Mittlerweile wurde die Strecke nach Wittstock komplett abgebaut, es entstehen teilweise Radwege auf den alten Bahntrassen.


    Der Bahnhof Mirow heute
    Seit dem Ende des Durchgangsverkehrs nach Wittstock, verfällt leider das Bahnhofsgebäude immer mehr. Früher war es ein imposantes Empfangsgebäude, heute ist es dem Verfall und dem Zahn der Zeit ausgesetzt. Seit dem die Eisenbahngesellschaft Potsdam (EGP) Streckenbetreiber ist, besteht Hoffnung für das leerstehende Bahnhofsgebäude. Geplant ist eine Umgestaltung des gesamten Bahnhofsareals, somit wird in naher Zukunft ein Teil der Gleisanlagen und auch Bahnhofsgeschichte verschwinden. So soll das Bahnhofsgebäude renoviert werden, die Straßenführung samt Busbahnhof sollen geändert werden. Der aktuelle Busbahnhof soll in den jetzigen Bahnsteigbereich verlegt werden. Somit wird in Zukunft ein Bahnsteig-Zugang vom Bus zur Bahn geschaffen. Mit der Umgestaltung des gesamten Bahnhofsvorplatzes sollen 30 PKW-Stellplätze entstehen.
    Mit der Errichtung und Nutzung einer Bahnbetriebshalle wird es notwendig, zum Rangieren mit den Zügen die nahe verlaufende Kreisstraße zu überqueren. Dazu sind bereits wieder die Schranken installiert.
    Die Schrankenanlage wurde nach dem der Bahnhof zur Endhaltestelle wurde demontiert. Zuletzt gab es einen beschrankten Bahnübergang im Jahre 2007, also vor genau 7 Jahren.


    Bahnhof Mirow - Vorderseite
    [IMG:http://up.picr.de/20286328nq.jpg]


    Bahnhof Mirow - Rückseite


    [IMG:http://up.picr.de/20286329ja.jpg]


    Mirow als virtuelle Anlage in Eisenbahn.exe (EEP)
    Mein Ziel ist es Mirow, den Bahnhof und sein Umfeld so darzustellen wie er einmal war bzw. es so zu gestalten, dass es dem Vorbild nahe kommt. Auf eine Bahnepoche habe ich mich derzeit nicht festgelegt. Eine Mischung aus Alt- und Neuzeit.


    Virtuelle Umsetzung in Eisenbahn.exe (EEP)
    Als Grundlage für den Bau der Anlage dienen mir die Bodenplatten von MM2. Die erste Anlagen-Version habe ich im November 2013 begonnen. Den Neubau habe ich Ende Ende November 2014 begonnen. Die Anlage ist derzeit 5,00 km x 3,51 km groß, bei einer Rasterdichte von 213 Knoten/km.


    Einen Gleisplan zum Bahnhof Mirow gibt es unter: Ralfs Eisenbahn. Lagepläne > M > Mirow und Starsow.


    Nun viel Spaß,


    Stefan


    Der Bahnhof und sein Umfeld


    Blick auf den Busbahnhof und den Bahnhof
    [IMG:http://up.picr.de/20286341ng.jpg]


    Blick auf den Bahnhof und die Gleisanlagen
    [IMG:http://up.picr.de/20286338ze.jpg]


    Bahnhofstraße / Busbahnhof
    [IMG:http://up.picr.de/20286340ct.jpg]


    Blick vom Busbahnhof zum Bahnhof
    [IMG:http://up.picr.de/20286337pw.jpg]


    Die verlängerte Bahnhofstraße / Gleisanlagen
    [IMG:http://up.picr.de/20286343ud.jpg]


    Blick auf die Dampfmühle
    [IMG:http://up.picr.de/20286346ir.jpg]


    Bahnhof / Gleisanlagen
    [IMG:http://up.picr.de/20286342pl.jpg]


    Blick in die verlängerte Bahnhofstraße
    [IMG:http://up.picr.de/20286347zv.jpg]


    Personenzug DR 110 wartet am Bahnsteig
    [IMG:http://up.picr.de/20286344sx.jpg]


    Sonderzug BR 52 wartet am Bahnsteig
    [IMG:http://up.picr.de/20286348so.jpg]


    Der ehemalige Penny in der nähe des Bahnhofs
    [IMG:http://up.picr.de/20286496ln.jpg]


    Die Bahnübergänge der Stadt


    Bahnübergang - Blickrichtung - Stadt
    [IMG:http://up.picr.de/20286403zh.jpg]


    Bahnübergang - Blickrichtung - Peetsch
    [IMG:http://up.picr.de/20286405hn.jpg]


    Bahnübergang - Bundesstraße B198
    [IMG:http://up.picr.de/20286404hm.jpg]


    Die Bahnhofstraße in Mirow


    Der Beginn der Bahnhofstraße in Mirow
    [IMG:http://up.picr.de/20286511dq.jpg]


    Bahnhofstraße / Blickrichtung Bahnhof
    [IMG:http://up.picr.de/20286509fe.jpg]


    Sanierungen in der Bahnhofstraße
    [IMG:http://up.picr.de/20286506mj.jpg]


    Die Strelitzer Straße in Mirow


    Der Beginn der Strelitzer Straße in Mirow
    [IMG:http://up.picr.de/20286547ii.jpg]


    Strelitzer Straße / Blickrichtung Schloßstraße
    [IMG:http://up.picr.de/20286546xp.jpg]


    Die Schloßstraße in Mirow


    Der Beginn der Schloßstraße in Mirow
    [IMG:http://up.picr.de/20286517ud.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/20286514qs.jpg]


    Das Ende der Schloßstraße in Mirow
    [IMG:http://up.picr.de/20286515fl.jpg]


    Der Vorwegweiser in der Schloßstraße
    [IMG:http://up.picr.de/20286516of.jpg]


    Der Neubau der virtuellen Anlage Mirow Begonnen habe ich die Anlage am 23.11.2014.


    Die ersten Bodenplatten sind ausgelegt :)
    [IMG:http://up.picr.de/20286571se.jpg]


    Die ersten Schienen sind verlegt
    [IMG:http://up.picr.de/20286570xu.jpg]


    Ausrichtung und Anpassung der Straßen
    [IMG:http://up.picr.de/20286585ab.jpg]


    Ausrichtung und Installation der Schranken
    [IMG:http://up.picr.de/20286587hy.jpg]


    Blick vom Bahnhof zur Dampfmühle
    [IMG:http://up.picr.de/20286588eo.jpg]


    Blick zur Dampfmühle
    [IMG:http://up.picr.de/20286589rs.jpg]


    Der Bahnhof mit seinen Bahnsteigen
    [IMG:http://up.picr.de/20286590lb.jpg]


    Der Straßenausbau in der Bahnhofstraße ist fertig
    [IMG:http://up.picr.de/20286599tk.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/20286600sj.jpg]


    Der Straßenausbau in Strelitzer Straße
    [IMG:http://up.picr.de/20286602mi.jpg]


    Weiter gehts mit dem Straßenausbau in der Schloßstraße
    [IMG:http://up.picr.de/20286601eo.jpg]

    Gruß Stefan


    EEP: EEP 14.0 Expert (x64), Patch 4
    PC: Windows 10 Pro 64-Bit / AMD Ryzen 5 1600x, 3,6 GHz / 32 GB RAM / Asus Strix R9 390 DirectCU III 8 GB
    Laptop: Windows 10 64 Bit / Intel Core i7-3632QM, 3200 MHz / 8 GB RAM / AMD Radeon HD 7650M
    Mein aktuelles Anlagenprojekt: Mirow - Eine virtuelle Umsetzung in EEP

  • Hallo Stefan,


    da hast Du den ersten Stammleser von Mirow. Klasse, dass Du eine Anlagenvorstellung daraus machst. Was ich sehe, gefällt mir ausgesprochen gut. Bitte mehr davon.

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:


    EEP 6.1 Classic; EEP 9.1 Expert Patch 1; EEP 11.3 Patch 1; EEP 12.1 Expert, EEP 13


    Notebook Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, Windows 7 64bit, Prozessor: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Grafikkarte: AMD Radeon HD 7470M

  • Chapeau!!!!! Das ist mal ne´richtig gute Anlage, und "verschönt" realitätsgetreu! (verschönt= weil ja in Mirow heute nicht mehr allzu viel los ist). Aber wie du geschrieben hattest, eine Mischung aus alt und neu.
    Wenn die Realität noch so aussehen würde, dann wäre ich schon mehrmals hin gefahren!
    War letzten Sommer da

    Habe vor ca. 6Jahren mit EEP5 angefangen.
    War auch schon mal in einer der EEP-Foren vertreten und will nun gerne mal wieder meinen Senf dazugeben.


    Habe EEP5,6,7,9 und nun geht´s mit EEP10 (X) los.
    Seit ein paar Monaten besitze ich ein MSI-GE60 mit: Intel(R) Core(TM)
    i5-3230M CPU @ 2.60GHz , 8GB-RAM , Nvidia GTX660M/2GB , HDD750GB , WIN7 Professional SP1 64-Bit, 64Bit-Betriebssystem
    und einen älteren Computer (mit EEP5/7).
    Grüße

  • Jepp, Stefan. bin der nächste Abonnent! Die Straßenansichten finde ich klasse, ein bisschen zu neuzeitlich vielleicht für meinen Geschmack ;-)
    Gleisanlagen, Umfeld - gefällt mir alles. Lass uns immer mal was sehen.
    Viele Grüße
    Thomas

    - - - - - - - - - - - -
    MidiTower (i7 4790K 4×4GHz, 16GB RAM, AsusZ97, 4GB Zotac-GeForce GTX970 AMP! Omega, WIN 8.1prof)
    DELL-Notebook (Intel Core i7 3520M Quad Core, 2,9GHz, 8GB RAM, NVIDIA Quadro K1500M, WIN 10 Home Premium 64bit;
    EEP von 4 bis 14.1+PlugIn1, KE8, HE, HNos8, Modell-Expl. u. -Katalog, einige Anlagen

  • Hallo zusammen,


    schön, dass es euch gefällt.


    Fast ist wieder eine Woche vergangen, seit meinem ersten Post. In den letzten Tagen habe ich viel Zeit in den Straßenausbau investiert. So zählt EEP aktuell 28,38 km Straßen, wovon ca. 66 % an die separat verlegten Gehsteige geht. Eine gute Grundlage für den Nachbau ist somit gelegt. Zeit für die Zeichnung des Gleisplans von 1982 fand ich am Wochenende schließlich auch.


    Gleisplan von Mirow um 1982:


    [IMG:http://up.picr.de/20342867de.jpg]


    Hierzu gleich mal eine Frage an die Experten unter euch. Gibt es eine Regelung, wie nach den DKW's gefahren werden muss? Oder kann man es so pauschal nicht sagen.


    Ich habe den Gleisplan vom Original nachgezeichnet. Soweit ich weiß, besteht bei der Bahn auch Rechtsfahrgebot. So wie ich den Gleisplan verstehe, wird das Hauptgleis (1) nur aus Richtung Neustrelitz befahren, Gleis (2) darf in beiden Richtungen befahren werden, Gleis (3) ist Gütergleis auch beidseitig befahrbar. Gleis (4) ist Abstellgleis, war oder ist beim Fahrbetrieb außen vor.


    Sprich fahren Züge die von Wittstock aus kommen von Gleis (2, 3) aufs Hauptgleis (1) oder fahren Sie bis zu den nächsten Weichen (12, 14)? Aus der Gegenrichtung (Neustrelitz) würde es ja bedeuten, Sie fahren bis zur DKW, sonst würden Sie ja auf Links fahren oder? Aus einem anderen Plan habe ich noch H-Tafeln übernommen, die dort mal standen. Sie stehen in beiden Richtungen auf den 3 Verkehrsgleisen.


    In den verschiedenen Legenden zur Gleisnutzung, stehen die einzelnen Pfeile (<-) für Personen- und Güterzüge. Würde bedeuten, Gleis 1 wird demnach für Personen- und Güterzüge genutzt was ich nicht mehr nachvollziehen kann, weil es hierfür keine Bilder gibt bzw. ich mich nicht mehr dran erinnern kann als ich Kind war.


    Es gibt leider kaum Bildmaterial vom Bahnhof Mirow, speziell die Einfahrt/Ausfahrt. Ein Bild hab ich im Internet gefunden wo man die "BR 202 523" bei der Ausfahrt sieht: Und wieder 1996 - z.B. 202 um Mirow (15 B.). Bildtitel: Die zweite Lok an diesem Tag war die 202 523 (Ntz). Hier mit RB 5907 bei der Ausfahrt aus Mirow. Bei dem Bild denke ich, der Zug ist aus Gleis 2 gestartet.


    Auf Bahnbilder.de habe ich auch noch ein älteres Bild gefunden: 972 606-8 als RB im Bahnhof Mirow zur Weiterfahrt nach Wittenberg. Dort steht das Ferkel-Taxi auf Gleis (1) und wartet auf die Freigabe in Richtung Wittstock.


    Schon mal danke für eine Antwort.


    An diesem Wochenende folgten die ersten Sprühtexturen, die ersten Gräser, Sträucher, Bäume sowie ein paar Straßenschilder und Lampen. Anbei ein paar Bilder vom Baufortschritt und ein paar Bilder zum Vergleich zum Vorbild.


    Straßenausbau in der Schloßstraße / Mühlenstraße. Rechts gehts über den Schloßvorplatz zur Schlossinsel.
    [IMG:http://up.picr.de/20342506mk.jpg]


    Straßenausbau Strelitzer Straße / Töpferstraße, Rheinsberger Straße.
    [IMG:http://up.picr.de/20342507xc.jpg]


    Gesamtüberblick über Mirow (jetziger Stand), Vorne Dampfmühle und Bahnhof, Vorne Links Neuer Markt (Wohngebiet).
    Links davon Rheinsberger Straße mit Töpferstraße. Über dem Neuen Markt, die Strelitzer Straße mit Schloßstraße.

    [IMG:http://up.picr.de/20342490gy.jpg]


    Blick auf den Bahnhof mit seinen Gleisanlagen samt Güterrampe.
    [IMG:http://up.picr.de/20342497jl.jpg]

    Blick auf den Bahnhof mit seinen Gleisanlagen.

    [IMG:http://up.picr.de/20342499fw.jpg]


    Blick auf den Bahnhof mit seinen Gleisanlagen, im Hintergrund die Dampfmühle, Links angedeutet die ehemalige BHG.
    [IMG:http://up.picr.de/20342500tc.jpg]


    Anbei noch ein 2 Bilder zum Gleich - EEP / Vorbild :


    Bahnübergang am Bahnhof Mirow mit Dampfmühle (Blickrichtung Peetsch).
    [IMG:http://up.picr.de/20342494dn.jpg]


    Mirow im Original > Bahnübergang am Bahnhof Mirow mit Dampfmühle (Blickrichtung Peetsch).
    [IMG:http://up.picr.de/20342501wd.jpg]


    Verlängerte Bahnhofstraße (Standpunkt: Rheinsberger Straße / Peetscher Weg, Blickrichtung Bahnhof).
    [IMG:http://up.picr.de/20342498ww.jpg]


    Mirow im Original > Verlängerte Bahnhofstraße (Standpunkt: Kreuzung > Rheinsberger Straße / Peetscher Weg, Blickrichtung Bahnhof).
    [IMG:http://up.picr.de/20342503vg.jpg]

    Gruß Stefan


    EEP: EEP 14.0 Expert (x64), Patch 4
    PC: Windows 10 Pro 64-Bit / AMD Ryzen 5 1600x, 3,6 GHz / 32 GB RAM / Asus Strix R9 390 DirectCU III 8 GB
    Laptop: Windows 10 64 Bit / Intel Core i7-3632QM, 3200 MHz / 8 GB RAM / AMD Radeon HD 7650M
    Mein aktuelles Anlagenprojekt: Mirow - Eine virtuelle Umsetzung in EEP

  • Hallo,


    noch fix den Dienstag Abend genutzt um alles rund um den Bahnhof ein wenig auf Vordermann gebracht.


    Bahnhostraße - Zufahrt auf das Bahnhofsgebäude
    [IMG:http://up.picr.de/20352312at.jpg]


    Im Vordergrund der Bahnhof, dahinter die Dampfmühle
    [IMG:http://up.picr.de/20352313fx.jpg]


    Ein wenig Leben hat Einzug gehalten und die Bahnsteige sind bevölkert :) Obwohl für Mirower Verhältnisse recht belebt,
    beim Vorbild trifft man eher kaum jemanden am Bahnsteig an wenn kein Zug da steht.

    [IMG:http://up.picr.de/20352314yv.jpg]


    Nochmals Danke an die Leuchtbuchstaben von AE1, eigenen sich klasse als Schriftzug für meine Heimatstadt.
    [IMG:http://up.picr.de/20352315bg.jpg]

    Gruß Stefan


    EEP: EEP 14.0 Expert (x64), Patch 4
    PC: Windows 10 Pro 64-Bit / AMD Ryzen 5 1600x, 3,6 GHz / 32 GB RAM / Asus Strix R9 390 DirectCU III 8 GB
    Laptop: Windows 10 64 Bit / Intel Core i7-3632QM, 3200 MHz / 8 GB RAM / AMD Radeon HD 7650M
    Mein aktuelles Anlagenprojekt: Mirow - Eine virtuelle Umsetzung in EEP

  • Hallo,


    ich hab wieder ein wenig an meiner Anlage gebastelt. So habe ich die Bahnhofstraße, Strelitzerstraße und Schloßstraße wieder aufgebaut. Bisher habe ich alles auf einer Ebene gebaut, da in der Realität nicht alles Eben ist habe ich begonnen der Schloßstraße wie beim Vorbild eine kleine Steigung zu spendieren.


    Blick in die Bahnhofstraße
    [IMG:http://up.picr.de/20444067eh.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/20444068lp.jpg]


    Blick in die Bahnhofstraße - Vorbild
    [IMG:http://up.picr.de/20444463wu.jpg]


    Blickrichtung Bahnhofstraße / Bahnhof
    [IMG:http://up.picr.de/20444069ly.jpg]


    Ampelkreuzung Strelitzerstraße / Schloßstraße
    [IMG:http://up.picr.de/20444071qc.jpg]


    Blick aus der Schloßstraße hoch zum Markt, mit leichter Steigung
    [IMG:http://up.picr.de/20444072io.jpg]


    Blick auf die Ampelkeuzung am Markt
    [IMG:http://up.picr.de/20444070xo.jpg]

    Gruß Stefan


    EEP: EEP 14.0 Expert (x64), Patch 4
    PC: Windows 10 Pro 64-Bit / AMD Ryzen 5 1600x, 3,6 GHz / 32 GB RAM / Asus Strix R9 390 DirectCU III 8 GB
    Laptop: Windows 10 64 Bit / Intel Core i7-3632QM, 3200 MHz / 8 GB RAM / AMD Radeon HD 7650M
    Mein aktuelles Anlagenprojekt: Mirow - Eine virtuelle Umsetzung in EEP

  • Hallo,


    zwischen den Feiertagen habe ich noch ein wenig Zeit gefunden um an meiner Anlage zu basteln. Anbei ein paar Bilder vom Baufortschritt. Ich wünsche allen EEPlern einen guten Rutsch ins neue Jahr. Kommt gut ins Jahr 2015.


    Bahnübergang Mirow - Blickrichtung Peetsch.
    [IMG:http://up.picr.de/20558315ga.jpg]


    Der ehemalige Penny-Markt am Bahnhof Mirow / Im realen Stadtbild steht dieser Markt bereits seit Jahren leer.
    [IMG:http://up.picr.de/20558314pa.jpg]


    Mein Versuch der Gestaltung der Verkehrsinsel am Peetscher Weg. Da ich zunächst keine Richtungspfeile fand, habe ich welche
    auf der Fahrbahn aufgebracht. Später fand ich welche aus EEP6 und habe Sie nach EEP11 konvertiert.

    [IMG:http://up.picr.de/20558316sq.jpg]


    Die Verkehrsinsel im Peetscher Weg, mit hinzugefügter Sperrfläche.
    [IMG:http://up.picr.de/20558318mc.jpg]


    Tempo 30 Zone am Peetscher Weg / Höhe Familienzentrum, Kindergarten.
    [IMG:http://up.picr.de/20558317cb.jpg]

    Gruß Stefan


    EEP: EEP 14.0 Expert (x64), Patch 4
    PC: Windows 10 Pro 64-Bit / AMD Ryzen 5 1600x, 3,6 GHz / 32 GB RAM / Asus Strix R9 390 DirectCU III 8 GB
    Laptop: Windows 10 64 Bit / Intel Core i7-3632QM, 3200 MHz / 8 GB RAM / AMD Radeon HD 7650M
    Mein aktuelles Anlagenprojekt: Mirow - Eine virtuelle Umsetzung in EEP

  • Hallo Stefan,


    das sieht wirklich tiptop aus. Die Umsetzung von Real zum "Modell" ist Dir wirklich sehr sehr gut gelungen. :thumbup_1: Da schau ich doch gerne immer mal rein. Bleib am Ball. Ich selbst habe mich schon mal an dem Rangierbahnhof Kranichstein (der direkt vor meiner Haustür liegt) versucht, bin aber kläglich gescheitert. Deswegen bleibe ich momentan erst mal bei der Umsetzung von Modellbahngleisplänen. :aa_1:


    Dampfende Grüße
    KAI

    ... dampfende Grüße
    KAI


    Ich habe drei Kinder und kein Geld - Warum kann ich nicht keine Kinder haben und drei Geld (Homer Simpson)


    HP Pro Book 4540s B6M82EA
    EEP 9.1 Patch3 - Hohenfels - Waldeslust - Die schiefe Ebene - Vorstadt Nordost incl. Erweiterung - Der nächste Winter kommt bestimmt - Modellbahn Reusing - Nossen - Nidda - Stadtbahn Ost
    EEP X - Rittersgrün - Winterfels
    Eigene Anlagen - Um die Ecke von Ivo Cordes - Schwarzwälder Sahnestück von Ivo Cordes - Crumbach - Modulanlage Beyenburg

  • Hallo zusammen,


    nach einigen Monaten Pause, habe ich vor kurzem an meiner Anlage weiter gebaut. Zuletzt habe ich die Straßen weiter ausgebaut, passende Häuser für für die jeweiligen Straßen gesucht und gefunden, angefangen einige Straßenzüge zu gestalten, sowie den Bahnübergang an der Bundesstraße mit neuen Verkehrsschildern auszurüsten. In den letzten Stunden entstand die virtuelle Umsetzung des Marktplatzes nach dem Vorbild aus Mirow.


    Nun viel Spaß mit den Bildern.


    Straßenausbau - Nördlicher Bereich
    [IMG:http://up.picr.de/22372654ba.jpg]


    Straßenausbau in westliche Richtung
    [IMG:http://up.picr.de/22372652vg.jpg]


    Straßenausbau in westliche Richtung
    [IMG:http://up.picr.de/22372656me.jpg]


    Solaranlage im Gewerbegebiet
    [IMG:http://up.picr.de/22372658um.jpg]


    Bahnübergang an der B198
    [IMG:http://up.picr.de/22372659dv.jpg]


    Bahnübergang an der B198
    [IMG:http://up.picr.de/22372660hp.jpg]


    Bahnübergang an der B198
    [IMG:http://up.picr.de/22372661lt.jpg]


    Blick in die Jahnstraße
    [IMG:http://up.picr.de/22372662oq.jpg]


    Blick in die Jahnstraße
    [IMG:http://up.picr.de/22372663kv.jpg]


    Blick auf den Marktplatz
    [IMG:http://up.picr.de/22372664dw.jpg]


    Blick auf den Marktplatz
    [IMG:http://up.picr.de/22372655bh.jpg]


    Blick auf den Marktplatz (Vorbild)
    [IMG:http://up.picr.de/22372653wu.jpg]

    Gruß Stefan


    EEP: EEP 14.0 Expert (x64), Patch 4
    PC: Windows 10 Pro 64-Bit / AMD Ryzen 5 1600x, 3,6 GHz / 32 GB RAM / Asus Strix R9 390 DirectCU III 8 GB
    Laptop: Windows 10 64 Bit / Intel Core i7-3632QM, 3200 MHz / 8 GB RAM / AMD Radeon HD 7650M
    Mein aktuelles Anlagenprojekt: Mirow - Eine virtuelle Umsetzung in EEP

  • Hallo Stefan,


    das machst du sehr schön! Die Herangehensweise gefällt mir gut. Und alles sauber gearbeitet. Vielleicht später noch ein wenig mit Licht und Schatten optimieren (Schatten ist wohl ausgestellt in den letzten Bildern), dann kommt mehr räumliche Tiefe hinein.
    Weiter so!


    Viele Grüße
    Frank

  • Da kann ich nur WOW sagen. Alles ist sehr sauber und ordentlich ausgearbeitet. Außerdem wirkt deine gesamte Anlage sehr realistisch und echt.
    Weiter so und bitte mehr Bilder!


    Schönes Wochenende!


    Louis


    :bc_1::bc_1::bc_1:

    ------------------------------------------------------------------------------
    Asus Notebook / Intel(R) Core(TM) i7-4700HQ CPU
    @ 2.40GHz 2.40 GHz /
    (RAM) 8,00 GB (7,89 GB verwendbar) /
    64-Bit-Betriebssystem, x64 basierter Prozessor
    ------------------------------------------------------------------------------
    EEP 5.0 Plus
    EEP 10 Expert
    EEP 12 Expert

  • Hallo Stefan,


    das ist ja ein sehr schöner Nachbau einer nicht gerade kleinen Ortschaft. Bis die letzte Straße bebaut und besidelt ist, hast du wohl noch einiges vor dir.


    Die Gleisskizze füge ich wegen der Fragen grad nochmal ein:


    [IMG:http://up.picr.de/20342867de.jpg]
    Dabei fällt auf, dass der Hausbahnsteig (Gl. 1) nach links hin länger ist als der Bstg. 2. Das hat oft den Grund, dass so im Fall von Zugkreuzungen besserer Zugang zum 2. Bahnsteig besteht. Also Züge, die auf Gl. 1 nach links fahren, immer bis zur H-Tafel vorziehen lassen (Und falls Gl. 1 in Gegenrichtung zum Halt von Pz benutzt wird, diese ziemlich früh anhalten, sodass der Weg zu Gl. 2 weitgehend frei bleibt). Diesen Hausbahnsteig würde ich auf der Anlage also etwas verlängern, um auch früheren Betrieb mit Zugkreuzungen und barrierefreiem Zugang zu Gl. 2 darstellen zu können.


    Auf kleineren Unterwegsbahnhöfen an eingleisigen Hauptstrecken mit durchfahrenden Schnellzügen wird nach Möglichkeit das durchgehnde Hauptgleis frei gehalten, damit diese ungebremst durchbrettern können. Ob es das in Mirow je gab oder ob immer alle Züge hier hielten, weiß ich jetzt allerdings nicht.

  • laut deiner Skizze dürfen Züge nur von Signal B aus nach Gl 1 fahren. darum frage ich mich auch warum in GL 1 Richtung WN 14 eine H Tafel ist. ist es erlaubt fehlt bei dir ein Dreieck siehe GL 2.

    I 7 6700K 4 Ghz, Asus R 9 280 3GB, 16 GB Ram, Win 10 64 Bit
    Kleiner I 5 5200 U 2,2 GHz, Geforce 840M 2 GB, 12 GB Ram Win 8.1 64 Bit


    EEP 6| EEP 11.3 Plugin 2 | EEP 12 Expert | EEP 13 | EEP 14 ME

  • Hallo Heiner,


    danke für deine Info. Ich habe den Gleisplan vom Original-Gleisplan übertragen / nach gezeichnet. Der Bahnsteig 1 ist ca. 225 m lang, und der Bahnsteig 2 ca. 150 m. Bei Google Earth kann man es nicht mehr genau nachvollziehen, nur noch zum Teil. Ich muss mal gucken, was ich in EEP daraus mache.


    Auf der Nebenstrecke zwischen Wittstock und Neustrelitz, fuhren früher wie gesagt nur die DR 172 / DR VT2.09, DR-Baureihe V 100 vereinzelt V180. In der Neuzeit fuhren Regioshuttle und VT43. Früher haben Sie sich gekreuzt, in Mirow auf den Gegenzug gewartet. Heute verkehrt größtenteils nur noch ein Triebwagen auf der Nebenstrecke.


    Hallo Andreas,


    stand so im Gleisplan. Wie ich gehört habe, durch befragen einiger ehemaliger Lokführer sind Sie damals auch beiseitig in den Bahnhof eingefahren. Im Plan steht es so, wie ich ihn abgezeichnet habe. Also haben Sie auf den entgegenkommenden Zug gewartet. Gut wenn man Zeitzeugen hat die man trifft bzw. befragen kann.

    Gruß Stefan


    EEP: EEP 14.0 Expert (x64), Patch 4
    PC: Windows 10 Pro 64-Bit / AMD Ryzen 5 1600x, 3,6 GHz / 32 GB RAM / Asus Strix R9 390 DirectCU III 8 GB
    Laptop: Windows 10 64 Bit / Intel Core i7-3632QM, 3200 MHz / 8 GB RAM / AMD Radeon HD 7650M
    Mein aktuelles Anlagenprojekt: Mirow - Eine virtuelle Umsetzung in EEP

  • kann auch sein das es früher oder später geändert wurde. öfter waren noch sehr alte Pläne in gebrauch. da es als hauptgleis aufgeführt ist wird es wohl ein Fehler im plan sein.

    I 7 6700K 4 Ghz, Asus R 9 280 3GB, 16 GB Ram, Win 10 64 Bit
    Kleiner I 5 5200 U 2,2 GHz, Geforce 840M 2 GB, 12 GB Ram Win 8.1 64 Bit


    EEP 6| EEP 11.3 Plugin 2 | EEP 12 Expert | EEP 13 | EEP 14 ME