WBF-Vorschau

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Das erste Set gebremster DIN-Kipploren ist nun fertig geworden.
    Es sind 12 Wagen mit kippbarer Mulde und Kohleladung.

    [Blocked Image: http://wbf-kk.de/EEEC/V10NKK10036_C.jpg]


    Alle mit Tauschtextur, so daß jeder seine eigene Wunschladung erstellen kann.

    Auf meiner Seite kann man 18 verschiedene Tauschtexturen herunterladen(je 256x256).

    [Blocked Image: http://wbf-kk.de/EEEC/Texturen1.jpg]


    Als "Schnupper-Modelle" sind zwei DIN-Loren mit Bremse auf dem Weg zur Signierung als Free-Modelle.

    [Blocked Image: http://wbf-kk.de/EEEC/V10N_WBF_SS6_060_2.jpg]


    Im folgenden Set wird es dann alle Wagen noch in der Ausführung "leer" und mit "Drahtaufsatz" und mit zwei unterschiedlichen Beladung geben (ein höherer Haufen und fast glatt, z.B. für Lehmladung).

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Jetzt kann es nicht mehr lange dauern, bis die gebremsten Kipploren (sowohl im Shop als auch die Freemodelle) zu haben sind.


    Die Tester haben grünes Licht gegeben.


    Und an dieser Stelle möchte ich mich nochmals ausdrücklich für die viele Arbeit der Tester bedanken.

    Auch für die Geduld und den zusätzlichen Aufwand, den sie betreiben, wenn Fehler festgestellt werden und eine erneute Prüfung nach der entsprechenden Korrektur angesagt ist.

    Die konstruktive Kritik öffnet einem manchmal die Augen für die Kleinigkeiten, die man selber gerne übersieht.


    Als kleines Dankeschön werde ich dafür sorgen, daß die (Test-)Arbeit auch weiterhin mit entsprechendem Nachschub versorgt wird (allein von den Kipploren sind noch weitere 40 Modelle auf dem Wartegleis (und fast fertig).

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Hallo, ich wollte darauf hinweisen, dass Ihre Website kostenlos Modelle stehen nicht zur Verfügung, weil es ein Problem mit der Verbindung ist.


    Freundschaft,


    Stéphane. :aq_1:

    Bonjour, Je voulais signaler que sur votre site les modèles gratuits ne sont pas disponible, car il y a un problème avec le lien.
    Amitié,
    Stéphane. :aq_1:

  • Hallo Stéphane,


    ich hoffe, Du meinst "nur" die beiden neuen Kipploren - die sind tatsächlich noch nicht online (die Tauschtexturen solten allerdings schon funktionieren).

    Ich geb hier Bescheid, sobald die Modelle signiert und hochgeladen sind.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Für die tolle Anlage Meinheim ergab sich eine kleine Diskussion über einen Zoo-Zug. So wurde die Idee geboren, ein paar Wagen der WEM entsprechend zu verändern.

    Das Ergebnis sind jeweils drei Wagen (Buffetwgen, halboffener Personenwagen mit und ohne Lastenabteil), die in drei Farbvarianten mit und ohne Schriftzug enthalten sind - insgesamt also 18 Modelle.


    [Blocked Image: http://wbf-kk.de/EEEC/ZZneu.jpg]

    Hie der Buffet-Wagen im "Zebra-Look" mit der Beschriftung "Zoo Zug".


    Die Modelle sind so weit fertig und warten auf die Signierung durch Trend.

    In der angefügten PDF-Datei kann man schon mal alle Modelle ansehen.


    eepforum.de/attachment/490/

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Da bin ich ja wirklich gespannt und freue mich sehr, dass mein ZOO eine eigene Parkbahn bokommt bzw. andere derzeitige und zukünftige Zooprojekte.


    Gespannt deshalb, da der Link zu dem pdf-Dokument leider nicht funktioniert. Evtl. schaust du da noch einmal nach?


    So hält meine Vorfreude auf das Aussehen der Wagen aber noch eine Weile an. Und das ist auch schön.


    Schöne Grüße, Michael.

  • Bei mir verweist der Link im Beitrag #29 auf eine Fehlerseite hier im Forum: "Seite nicht gefunden. Die von Ihnen angeforderte Seite wurde nicht gefunden. Bitte überprüfen Sie die Adresse oder gehen Sie zurück auf die Startseite. Zurück zur vorherigen Seite". Ist das denn nur bei mir so?


    Aber der Link auf deine Seite, Klaus, funktioniert natürlich. Das, was ich dort gesehen habe gefällt mir sehr gut, und ich bin sehr gespannt, wie sich die Wagen in meinem ZOO machen. Schöne Grüße, Michael S.

  • Bei mir funktioniert der Link aus #29 auch nicht, der aus #31 aber schon...


    Gruß

    Detlef



    Tante Edit fragt : Könnte es daran liegen, das die 9 im Dateinamen jeweils in Klammern steht, aber beim verlinkten File in #29 ohne Klammern geschrieben wurde ??

    Gruß

    Detlef


    EEP6.1, EEP17.0 Patch2

    Nos5, HN16, Modellkatalog, Tauschmanager, Hugo, ModellExplorer, ZugExplorer, Bilderscanner

    , Modellkonverter


    Alles was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch.

    Rene Descartes

  • So - das nächste SHOP-Modell steht in den Startlöchern.

    Holzbrückenbausatz für Feldbahnen (600mm)


    [Blocked Image: http://wbf-kk.de/EEEC/V11NKK10040.jpg]


    Bei den als Holzbrücke_2 benannten Modellen gibt es wieder einen Anfang, ein Ende und einen Zwischenteil, so daß die Brücke variabel aufgebaut werden kann.


    Die einzelnen Elemente haben eine Länge von je 5 Metern (Anfang nur 3 Meter). Die kleinste Version wäre demnach Anfang und Ende mit 8 Metern Länge. Diese Version hätte dann eine Höhe von etwa 2,4 m, wird aber, wie alle anderen Objekte auch, in 3,26 m eingebaut. Der Untergrund muß entsprechend angepaßt werden. Und natürlich kann die Höhe auch verändert werden (z.B. durch anschließen an ein anderes Gleis.


    Die Zwischenstücke haben eine Höhe von 3,26 m und es gibt sie gerade und gebogen. Letztere mit 50 m Radius und 6° (links und rechts).


    Anfang und Ende haben entweder eine Holzverschalung oder die bereits bei der Holzbrücke verwendeten Steintexturen.


    Insgesamt sind es 11 Modelle (je 4x Anfang und Ende und 3x Brückenteil)


    Zum Original:

    Diese Art der Holzbrücke wurde bei den Brigadebahnen der Kaiserzeit verwendet und waren somit in ganz Europa und in Afrika zu finden. Längen bis zu einem Km und Höhen von 15 Metern sind belegt.

    Heute gibt es eine solche Brücke in einem Freilichtmuseum in Lettland.

    Also lassen sich die Modelle epochenübergreifend einsetzen.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Hallo Klaus


    Ein tolles Modell !


    [Blocked Image: http://up.picr.de/30978949qd.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/30978950og.jpg]


    Die Wahl der Lok hatte 'familiäre' Gründe :ax_1:


    Gruß

    Detlef

    Gruß

    Detlef


    EEP6.1, EEP17.0 Patch2

    Nos5, HN16, Modellkatalog, Tauschmanager, Hugo, ModellExplorer, ZugExplorer, Bilderscanner

    , Modellkonverter


    Alles was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch.

    Rene Descartes

  • So zwischendurch ist noch ein offener Güterwagen auf Lorenfahrwerk entstanden.


    Bei fast jeder Feldbahn wurden (wird) auf ausgedienten Lorenfahrwerken neue Aufbaten aufgesetzt, entweder als Plattform-, Niederbord oder auch geschlossene Wagen, sowohl für Güter als auch für Personentransport.


    Hier wurde ein einfacher Holzkasten mit Metallverstärkungen zusammengebaut und auf ein Fahrwerk mit 400mm Lochrädern gesetzt.


    [Blocked Image: http://wbf-kk.de/EEEC/Lore1.jpg]


    Auch die gebremste Version (einschließlich Bremser) ist vorhanden.

    Als Ladung kann Kohle oder Ziegel angewählt und per Schieber 'eingeladen' werden.

    Die Kohleladung ist wieder als Tauschtextur ausgeführt - die Texturen für die Kipploren passen.


    Die Modelle haben den Test überstanden und werden demnächst im Shop erscheinen.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Hallo Klaus

    Ein schönes Modell, das ebenfalls den kürzesten Weg in meinen Bestand finden wird :be_1:


    Auf diesem Wege möchte ich Dir auch ein großes Dankeschön für Deinen Adventskalender aussprechen, ich finde es richtig klasse, das Du uns hier täglich beschenkst.

    Ich wünsche Dir eine geruhsame Vorweihnachtszeit :ae_1:


    Gruß

    Detlef

    Gruß

    Detlef


    EEP6.1, EEP17.0 Patch2

    Nos5, HN16, Modellkatalog, Tauschmanager, Hugo, ModellExplorer, ZugExplorer, Bilderscanner

    , Modellkonverter


    Alles was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch.

    Rene Descartes

  • Neuauflage der Bn2t-Feldbahnloks (600mm)



    Seit 2013 gibt es die kleinen Dampfloks im SHOP als V70NKK10025 und mit zusätzlichen LOD-Stufen als V80NKK110025. Nun wird es eine Neuauflage geben als V14NKK10025.

    Auf dem Bild oben sind dir alte (links) und die neue Version (rechts) zu sehen. Und wie man sieht, sieht man auf die Entfernung kaum einen Unterschied.


    Daher ein paar Details etwas näher betrachtet (links alt, rechts neu):



    Die Nieten sind jetzt 3-dimensional ausgeführt, Kupplungshaken, Kupplungskette und Puffer sind dem aktuellen Stand der WBF-Modelle angepaßt.



    Die Handräder sind ebenfalls in 3-D, wie auch (nicht im Bild) die Federn und alle Hebel und das Handrad des Rauchkammerverschlusses.

    Rechts oben kann man erkennen, daß auch die Fenster überarbeitet wurden


    Der Lokführer entspricht ebenfalls der aktuellen Version der Bremser auf den Kipploren.


    Eine neue Version passend zu den blauen WEM-Wagen wird es auch geben: Die MARTHA:


    Alle 5 Loks (MONIKA, MAGDA, MARIANNE, MINNA und die neue MARTHA) befinden sich z.Z. im Test. Sobald das OK kommt wird es auch die Free-Modelle der Bn2t (also die MINNA_oL, NIKO, NIKO_oL und OSTERN) in einer entsprechend überarbeiten Version geben.


    Somit dauert es bis irgendwann im nächsten Jahr, und ein "gutes solches" wünsche ich allen EEPlern hiermit..

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

    The post was edited 1 time, last by wbf (KK1) ().