WBF-Vorschau

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Eine Druckluftlok/Dampfspeicherlok?

    Dampfspeicherlok ist richtig.

    Und damit sind auch schon zwei Teile klar, die andere Dampfloks haben, die kleine Dampfspeicherlok aber nicht. Feuerbüchse und Rauchrohre.


    Die meisten Dampfspeicherloks wurden für die Normalspur gebaut. Aber es gab (gibt?) auch ein paar für die 600mm-Spur.

    Das Vorbild meines Modells vom Typ "Zarciremos" war seit 1911 im Katalog von O&K, die Fabriknummer 6900 wurde 1913 fertiggestellt. Es gab diverse Umbauten, und die Lok fährt heute noch in Holland (allerdings ist sie kaum wieder zu erkennen - eigentlich stimmt nur noch das Fahrwerk).

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Hallo wbf (KK1) Klaus,:aq_1:


    am 07.06.2019 hatte ich dazu diesen Bericht gesehen: Dampfspeicherlok

    und meine Frage gleich in dieses Forum gestellt!

    Es freut mich dass du dich für den Bau dieses Modelles entschieden hast! (auch wenn es nicht für EEP<7.0 ist)

    Viel Erfolg beim erstellen der Dampfspeicherlok!:be_1:


    Gruß JoSo / Karl-Heinz

    An manchen Tagen trete ich nicht ins Fettnäpfchen.

    Ich falle in die Friteuse!:aq_1:

    Computer MSI System:Windoof10 Home 1903 <-Zwangsupdate

    Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU 2.80 GHz 1x16,0 GB

    EEP so etwas von langsam in Windoof 10 gegenüber Windoof 7 und 8.1 Prof.

    Viele Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt:bo_1:

    The post was edited 1 time, last by JoSo ().

  • oder eine kühle Blonde?

    er schreibt doch ganz klar :


    bei einem kühlen Blonden

    :bg_1::bo_1:

    Freundliche EEP-Grüsse,

    Volker. :aq_1:.


    PC : Win10Pro (64) - 1903_Build 18362.295- 8GB AS - i7-3770K 3,5 Ghz / 4 GB NVIDIA 960 GT

    NB : Win10Pro (64) - 1903_Build 18362.295 - 16GB AS - i7-4720HQ Turbo: 3,5 Ghz / 3 GB NVIDIA 970M
    EEP : ( Alle ab 4.0 [nix mehr Install] ) - in Gebrauch: 15.1 - Patch 2 - Plugin 1 / Hugo, TM, Modellkatalog, ZugExplorer


    Viele Probleme erledigen sich von selbst, wenn man sie nicht dabei stört.
    (Coffin)


  • So langsam nimmt die kleine Lok Gestallt an. Details wie Manometer und Glocke auf dem Kessel, das Einfüllventil vorne und das "Mannloch" mit seinem recht globigen Verschluß hinten sind weitgehend fertig. Aber es fehlt natürlich auch noch Einiges: Dampfdom mit Steuerventil, Dampfleitung, Bremsen und Gestänge. Und dann die gesamte Steuerung.


    Und das ganze für einen "Winzling". Die Lok ist nur 2800 mm lang, also gerade mal so lang wie zwei ungebremste Kipploren.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Looks very interesting Klaus :-)

    <3G
    Dennis

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Dampfdom mit Steuerventil, Dampfleitung und die Wasserstandsanzeige vorn, die übrigens nur zum Füllen der Lok benötigt wurde und im Einsatz kaum zu gebrauchen war, sind nun angebracht.




    Obenrum ist damit Alles fertig (natürlich bekommen alle Teile noch eine passende Textur).

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Da ein Teil meiner Feldbahnweichen heute im Shop erschienen ist, habe ich wieder ein paar neue Weichen zusammen gebaut: EW mit 30 m Radius und 14°, sym. ABW mit 20 und 30 m.

    Damit sind alle EW und ABW aus dem Set V11NKK10056 jetzt als animierte Weichen (fast) fertig. Die DWs folgen dann, sobald das Problem mit den Dreifachweichen behoben ist.


    Vorne die EW mit einer Länge von etwas mehr als 14 m, hinten die 30m ABW.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg