WBF-Vorschau

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • die EKWs sind nach wie vor existent.

    Natürlich bleiben sie in der Anlage und in der Anlagendatei.

    Da sie aber unter der Erde liegen, stören sie zumindest in 3D nicht, und die Anlage läßt sich anschließend wieder laden (oder eben eine andere).


    Wie icke schon treffend schreibt, so hat EEP17 bestimmt Vorrang. Zudem ist so eine Fehlersuche sehr aufwendig. Aber lassen wir uns mal überraschen.

    Vielleicht ist ein ähnlicher Fehler ja schon bekannt und kann auf die EKWs übertragen werden.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Zwischendurch mal was leichtes: Aus Alt mach Neu - so der Gedanke.

    Letztlich gestaltet sich der "Umbau" aber fast so aufwendig wie ein "Neubau".


    4-achs-Kesselwagen auf Lorenfahrwerken


    Die Lorenfahrwerke entsprechen jetzt den Loren aus jüngsten Tagen, mit besseren Rädern, 3D Achslagern und Bremsbacken und kleineren Modifikationen.


    Die Bremserbühne hat eine neue Textur bekommen.


    Alle runden Teile haben ein paar zusätzliche Kanten bekommen und wirken damit erheblich runder (zumindest aus der Nähe).

    Der Deckel des Einfüllstutzens hat jetzt etwas Überhang und der Haltebügel ein Scharnier und einen Verschluß .


    Auch hier sind die besseren Rundungen zu sehen und das 2D-Handrad.


    Alle bisherigen Modelle (V70N_WBF_SS6_037/038) wird es in der "neuen" Version geben. Sie bekommen die gleichen Namen, so daß bereits installierte V70-Modelle automatisch ersetzt werden.

    Zusätzlich bekommen die Modelle noch eine Version mit Bremser. Dabei wird es für die verschiedenen Farben die jeweils andere Version mit Bremser geben.


    Die Tauschtextur ist etwas gewachsen (512+256 statt 256x128), hat aber die gleiche Einteilung. Sie kann nach Bedarf vergrößert oder verkleinert werden (*2, /2).

    Ein kleines zusätzliches Feld mit 10% dunklerer Kesselfarbe wird für ein paar Kleinteile am Einfüllstutzen verwendet.


    Die Modelle haben um die 14300 Dreiecke, LOD1 (bei 80m) noch etwa 5500, und LOD2 (bei 500m) nur noch 14, bei den Modellen mit TT 44.

    Und natürlich kommen bei den Versionen mit Bremser noch ein par Dreiecke dazu.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Auch der MPSB 4-Achser No 1000 bekommt ein Update.

    Zunächst wird er eine "klebende" Sitzfläche bekommen und ein paar zusätzliche Fahrgäste.

    Und bei der Gelegenheit werden natürlich auch wieder ein paar Details verbessert - z.B. 3D-Federn.


    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Figuren kann man ja nie genug haben.

    Deßhalb habe ich die beiden GT-Figuren Frau03 und Mann 04 nun auch als LS-Modelle aufbereitet.

    Neben den sitzenden Figuren (in 6 und 4 Farben) gibt es die Frau auch stehend (10 Farben) und den Mann gehend und 2x stehend (je 4 mal).



    Den sitzenden Mann 04 gibt es bisher nur in zwei Farben als GT-Version (mit dem Update des MPSB N0 1000).

    Die zwei zusätzlichen Farbvarianten aus diesem Set wird es auch wieder als GT geben (als FreeModell im Shop - ohne Bedingungen).

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Neben den sitzenden Figuren (in 6 und 4 Farben) gibt es die Frau auch stehend (10 Farben) und den Mann gehend und 2x stehend (je 4 mal).

    Fein, Klaus!

    Jetzt noch "schwimmend" und alle sind glücklich. :ae_1:

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP15, EEP16 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    _____________________________________________________________________

    Wo kann man sich gegen die Impfung impfen lassen? :ad_1:

  • Für die Kirmesbahn wird es demnächst (Test ist bereits bestanden) einen kostenfreien Zusatz geben.


    Die beiden Wagen haben eine "Klebende Sitzfläche" bekommen und dafür ihre fest verbauten Fahrgäste eingebüßt.

    Alle bisher verfügbaren GT-Personen Jungen und Mädchen können auf den ca. 28 cm hohen Sitzen platz nehmen, und wahrscheinlich kommen bald noch ein paar andere hinzu.



    Bei der Lok gibt es zwei neue Dinge: Auch hier ist die Sitzbank "klebend" ausgeführt, so daß neben dem "Lokführer" noch ein anderes Kind darauf Platz nehmen kann.

    Der (bzw. die) "Lokführer" sind wieder fest eingebaut, damit sie die Bedienhebel erreichen. Es wird die Lok in vier Versionen geben. Bei zweien sitzt er wie bei der Lok vom Set V11NKK10053, bei den beiden anderen etwas weiter links in Fahrtrichtung.

    Als Zweites sind die Namensschilder als TT ausgeführt, damit jeder seinen Wunschnamen darauf verwirklichen kann.

    Die vier neuen Loks haben zunächst dir Namen 'Julia', 'Toni' und 'Egon' sowie 'DINO' mit einem zusätzlichen Piktogramm.

    Als TT liegen noch 'Felix' und 'Anton' bei und auf Wunsch eines Dino-Park-Fans 'Ceratop' und 'Bronto als Piktogramm'.


    Je nach verwendeter Schrift können 7 oder auch 8 Buchstaben gut unter gebracht werden.

    Auf den 384x128 Pixel großen Schildern, die natürlich bei Bedarf auch größer oder kleiner gemacht werden können (*2, /2), kann man sich nach Herzenslust austoben.


    Am Beispiel DINO kann man sehen, was von der Textur im Inneren des Schildes zu sehen ist.


    Die neuen Modelle werden als V14KKK10053 in den Shop kommen und setzen das Set Kirmesbahn V11NKK10053 voraus.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Mal so zwischendurch:

    2 Züge für den Spielplatz (2 Loks und 3 Wagen).




    Beide Züge sind im Testbereich.

    Sollten sie den Test bestehen, dann kommen sie als kostenfreier Zusatz zu den Spielplatzbahnen2 in den Shop.


    Hier schon mal die begleitende PDF-Datei: KK1_Spielplatzbahn3.pdf


    10.09.2021 - Modelle haben zwei mal Grün und sind aus dem Testbereich verschwunden. D.h. sie sollten in Kürze im SHOP erscheinen.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

    The post was edited 1 time, last by wbf (KK1) ().

  • MOLLY & Co


    Für die kleine MOLLY und ihre beiden Schwestern CHRISTL UND HASI ist ein Update in Arbeit.



    Äußerlich wird es kaum Veränderungen geben, nur die Handräder sind in 3D-Ausgeführt.



    CHRISTL bekommt zusätzlich den Glockenklang der Kirmesbahn, der per Schieberegler zuschaltbar sein wird.


    Und damit sich das Update auch lohnt: Weitere Brüder und Schwestern (7 Stück) sind fertig, so z.B. eine Version für die LEO-Zoobahn.


    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg


  • Die kleinen 2-Achser der DKBM werden im Oktober 11⅟₂ Jahre alt (natürlich nur die EEP-Modelle - die Originale haben nächstes Jahr 50-Jähriges).

    Was liegt also näher als ein Update - es ist ja erst das 3. (2014 EEP7/8-Update, 2018 EEP11-Update und jetzt EEP14-Update).


    Die 17 Modelle des letzten Updates kommen zwar optisch unverändert daher, haben dafür aber die Beladefunktion integriert, um Fahrgäste einzusetzen.

    Der Packwagen hat eine "Klebefläche" auf Bodenhöhe, um z.B. Koffer abzustellen (nicht enthalten).


    6 Figuren als GT wird es dazu geben:

    Frau 05 und 06 sind neue Figuren, Mann01 und Mädchen 02 sind Farbvarianten bereits bekannter Figuren.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg