Posts by Parry36

    So könnte es gehen:


    Gruß Dieter

    Hallo Siegfried,

    um dir zu Helfen, solltest du uns deine PC Konfiguration bekannt geben
    und uns auch mitteilen wo du die einzelnen EEP Versionen installiert hast.

    Vielleicht kannst du dir auf deinen PC den Teamviewer installieren,

    damit ist es möglich, auf deinen PC von Fern zu zugreifen um dann

    entsprechende Änderungen durch zuführen.


    Gruß Dieter

    Hallo, Wim,

    Ik neem aan dat u de juiste KP

    voor het correct koppelen van de treinset.

    Om de trein te kunnen blijven besturen, moet u ook een

    Stel KP in, dat de trein na een tijdvertraging omkeert

    en met welke snelheid het moet vertrekken.

    Het komt wel goed met je.


    Gegroet Dieter


    Hallo Wim,

    ich gehe davon aus, dass du die entsprechenden KP

    für Kopplung des Zugverbandes richtig gesetzt hast.

    Zum Weiterfahren des Zugverbandes mußt du ebenfalls einen

    KP setzen, der den Zug umkehrt nach einer Zeitverzögerung

    und mit welcher Geschwindigkeit er ausfahren soll.

    Du bekommst das schon hin.


    Gruß Dieter

    Goetz, zu deinem Post #16 fällt mir nichts mehr ein, ich möchte nicht unhöflich werden.


    Für alle die sich für die Funktion "SelectRoute()" interessieren, hier der Code:


    Gruß Dieter

    Goetz war schneller,

    die verwendete Tabelle a_routen, ist nur eine einfache

    Aufzählung von Werten, in diesem Falle Strings, eine Liste ohne Key´s (Indexe).

    Um auf diese Liste zu zugreifen, geht das nur über die Tabellenposition 1... x.


    Lua ist ja sehr gutmütig, und hat so einige "Syntax Schmankerl" bereit, Wie Benny immer
    sagt, aber hier funktioniert die Vereinfachung nicht.


    Gruß Dieter

    Was bin ich doch blöd, hier im Forum eine Hilfeleistung

    einzusetzen.

    Ist doch klar, dass das was ich hier schreibe Mist ist und alles

    andere die Erleuchtung.

    Die verwendete Funktion "SelectRoute()", habe ich nicht gesondert
    deklariert, weil sie in der Toolbox enthalten ist und ich mir sicher bin,

    dass Herbert diese besitzt.


    Gruß Dieter

    und Danke für die vielen Likes.

    Herby57@8


    ich gehe davon aus, dass du dieses Selectieren mit einer Weiche

    machen willst.

    LUA Source Code
    1. function noDepot(Zugname)
    2.     a_routen = { "Personen", "Gueter", usw. }
    3.     s_route = select(-1, EEPGetTrainRoute(Zugname) )
    4.     if SelectRoute(s_route, a_routen) then
    5.         EEPSetSwitch(34, 2)
    6.     end
    7. end


    Versuchs mal habe das mal so hingeschrieben, sollte gehen.


    Gruß Dieter

    Jürgen hat die wesentlichen Merkmale für den Einsatz des Umkehren Moduls

    bereits genannt.


    Die Funktion Umkehren(Sig_Id, Sig_Fahrt, _speed, Zn), mit ihren 4 Parametern,

    arbeitet ähnlich wie die bekannte Funktion „SetTrainSpeed().

    Mit dem einzigen Unterschied, dass „Umkehren()“ seine Daten nicht sofort nutzt,

    sondern die Daten in einen EEP – Slot speichert.

    Mehr passiert zunächst nicht.


    Erst wenn mit diesen Daten aus dem EEP – Slot, angestoßen aus einem Ereignis,

    diese gespeicherten Daten mit der Funktion „EEPSetTrainSpeed()“, der Zug eine

    neue Geschwindigkeit bekommt, wird er umgekehrt.


    Mit diesen gespeicherten Daten liegt dem EEP-User die ganze Lua-Welt zu „Füßen“

    und man kann der Kreativität freien Lauf lassen.


    Für meine Demo-Anlagen habe ich als Ereignis die Funktion „EEPOnSignal_id()“ gewählt,

    damit löst ein willkürlich ausgewähltes Signal, mit einer gewählten Signalstellung,

    das Ereignis aus.

    Man kann EEPOnSignal_id() entweder zu Fuß programmieren, oder wie ich es in meinem

    Beispiel gemacht habe, per Tabelle in einer For-Schleife generieren lassen.



    Gruß Dieter

    Das hat mich wirklich überrascht.

    Da hat ein EEP USER eine Menge Bahnübergänge und auch

    Ampelanlagen in seiner Anlage mit dem "Modul_bu2" gesteuert,

    welches eigentlich ausschließlich für Bahnübergänge gedacht war.

    Ich muß euch mal sein Script zeigen:


    Wünsche allen eine frohe Weihnacht.


    Gruß Dieter

    Nee, nee und nochmal nee,

    was hier so zusammen gefaselt wird, ich kanns nicht glauben.

    Dabei stellt EEP alles zur Verfügung um eine einfache Steuerung 

    auf die Beine zu stellen.

    Es geht wirklich nicht mehr einfacher, aber doch nicht so.


    Gruß Dieter

    Hallo Roman,


    da werde ich mich mal ganz schnell in die Gratulantenschar einreihen,

    bevor alles vorbei ist.

    Meinen allerherzlichsten Geburtstagsgruß und alles erdenklich Gute

    wünsche ich dir, du warst der erste, der mir bei meinem Einstieg in EEP 7

    mit Rat und Tat zur Seite stand.


    Gruß Dieter

    Herby57@8 , Herbert,


    ich habe gerade die Fehlermeldung in deinem Script gesehen, prima, dass du
    die Fehlerquelle lokalisieren konntest.
    Zu diesem Vorlagenscript (rundum sorglos-Paket), hatte ich vor 14 Tagen

    auf meinem Twitchkanal eine erste detailierte Abhandlung gebracht und

    aktuell einen 2. Teil.
    Ich bin dort ganz gezielt auf diese Fehlermöglichkeit eingegangen, weil ich
    aus verschiedenen Usermitteilungen, eine gewisse Unsicherheit erkennen konnte.


    Es freut mich ganz besonders, dass deine Anlage nun super funktioniert.


    Gruß Dieter

    Also meine Herren,

    so einfach per STRG+ LM geht das nicht, es sei denn, es ist ein einfacher

    kurzer Fahrweg.

    Wenn es eine umfangreichere FS ist, müssen die Weichenstellungen für die

    Fahrwege erst in die richtige Stellung gebracht werden, erst dann geht das mit
    STRG+LM.

    Bei meiner Anlage war das eine scheiß Arbeit.

    Gruß Dieter