Posts by Tufftuff

    Hallo Peter,


    wenn es alt, verrostet oder defekt ist, nehme ich es mit Kusshand, vor allen Straßen. Denn neuerdings werden lieber Schilder hingestellt, als mal die Fahrbahn zu erneuern, maximal Flickenteppich. Für Fußwege kann man das auch nehmen, sieht real auch nicht viel anders aus, kann gerne Fotos machen. Ach ja, ich stimme auch für JA. :ae_1:

    Dann werde ich mal sehen, was mir fehlt, danach was ich ersetzen kann, der Rest wird gelöscht.

    Ja, das mache ich auch immer, nur dann habe ich meistens eine leere Anlage. :bo_1:


    Was ich sagen wollte, ich schaue immer gerne hier vorbei, um zu sehen, was man so verunstalten verändern kann.:ae_1:

    Hallo Olli,


    da gibt es mehrere Möglichkeiten.

    Für jeden Fahrplan schreibst Du ein extra Skript-Modul und bindest jedes Modul (Skript) mit require ein. Notepad++ setze ich voraus.:ae_1:

    Wenn Du Funktionen hast, welche auf alle Fahrpläne zugreifen, auch diese würde ich auslagern. Du hast zwar viele kleine Skripte, aber übersichtlicher, da Du mehrere Tabs gleichzeitig offen haben kannst und sie parallel anschauen kannst.

    Damit kann man auch ganz schnell zwischen Sommerfahrplan und Winterfahrplan umschalten, aber das war ja gar nicht deine Frage.:ad_1:

    Hallo Paul,

    dass Du dofile durch require ersetzt, und es funktioniert

    ich habe nicht einfach ausgetauscht, das habe ich aber in meinen Beiträgen auch erwähnt, wie ich es mache.




    Dann habe ich die Demo_Main.lua abgeändert.

    Und im EEP-Skript-Editor steht dann nur noch.

    LUA Source Code
    1. require("\\Demo_Steuerung_BMWFan\\Demo_Main")

    Die Anlagen-Dateien können dann überall abgelegt sein.

    Ich hoffe, es war jetzt verständlich.:ae_1:

    Hallo Paul,

    Bekommst Du nicht Fehlermeldungen,

    ich bekomme keine Fehlermeldungen, alle Skriptmodule von Norbert funktionieren bei mir.

    Ich habe ja alle Skriptmodule von Norbert in einen Unterordner im Ordner LUA drin.:ae_1:

    Mache ich aber immer so, für jede Anlage gibt es einen Ordner im LUA-Ordner, damit kann ich die Anlage überall abspeichern. Und den LUA-Ordner nehme ich von EEP-Version nach höherer EEP-Version mit.

    Hallo Norbert,


    ich habe mal die Position geändert. Die BR232_02 hält nicht wirklich richtig an und fährt langsam am Signal vorbei. Hier ein Beweisfoto. Das dürfte nicht sein, weil die FS 85 nicht geschaltet wurde. Sehe es auch nicht im Ereignisfenster. Hier ist auf jeden Fall ein Steuerungsfehler drin. Ein Zug darf nur fahren, wenn auch eine FS geschaltet wurde.


    Arbeitest Du mit EEPOnSignal? Dort bekommst Du die Rückmeldung, ob dein Befehl auch ausgeführt wurde. Erst dann würde ich die Tabelleneinträge ändern.:ae_1:

    Ich habe mir aber deine Skripte noch nicht angesehen. Nur dein Main-Skript habe ich leicht abgeändert, da ich deine Skriptmodule im LUA-Ordner im Unterordner abgespeichert habe.

    Das sieht dann so aus.


    Und im Skriptfenster von EEP sieht das dann so aus.

    Aber ja, ich fände eine Möglichkeit zur Freitext-Beschriftung auch toll (sogar fast schon essentiell). Aber momentan gibt es die nicht.

    Ich möchte die Aussage von Benny nochmals unterstreichen und markieren. :ay_1::bn_1:

    Hallo EEPler,


    da ja nun Weihnachten vorbei ist, dürfen dann die Kerzen gelöscht werden.


    Am Bahnhof geht es auch weiter.




    Die Waschstraße funktioniert auch schon, hatte mir nur paar Nerven geraubt, denn Peters ( Biker Peter (PB1) ) Rollmaterial (Waschstraße) ist für Lua nicht da (Gleisbesetzmeldung). :as_1:Deshalb musste ich mit Kontaktpunkten arbeiten, was ich eigentlich nicht wollte. Nun funktioniert sie ja mit unterschiedlich langem Rollmaterial.

    Ich suche noch einen LKW mit Kohle, wo man die Kohle auch abladen kann (3-seiten-Kipper mit Animation). Ich habe nur einen Multicar von AS1 (EEP7) gefunden. Mir wäre ein größeres Auto lieber.:ay_1:

    Bis später oder so.....:ae_1::bg_1:

    Wie wäre es denn, wenn Du mal nachfragst, welche Konstruktionsmerkmale und ini-Einträge die Box "Eigener Sound" besitzt und wie man sie in einer Immobilie abändern muss, damit sie über einen Kontaktpunkt gesteuert werden kann.

    Was würde das bringen?:as_1:


    Die Lösung von Dieter ( DH1 ) für Kontaktpunkt-User ist doch optimal, selbst für EEP6 gab es nur eine Soundbox mit 6 Sound-Dateien.:bn_1:

    Für Lua sehe ich da eher Nachholbedarf.:ay_1:

    Hallo "Blumenstraußhalter":ae_1:,


    vielen lieben Dank für die Glückwünsche, habe mich richtig gefreut. Zur Zeit sind ja reale Treffen und Umarmungen nicht ganz so gut. Deshalb hebe ich mein Glas nur virtuell und stoße mit jeden EEPler an. :bg_1:

    Da nicht nur ich Heute Geburtstag habe, gratuliere ich auch allen anderen Lebewesen, welche am 15.12. das Licht der Welt erblickt haben. :bn_1: Ich hoffe, ich habe keinen vergessen?:as_1:

    Hallo Fried,


    aber nicht Lua-Conform, mir geht es nur um die Steuerung von den DKW's. Hier das Skript aus der Testanlage mit Signal, welches die Weichen per Zufall schaltet. In 3D werden mir mehrere Informationen angezeigt.