Posts by Tufftuff

    Ich sehe bei mir alle Seriennummern. wird wohl daran liegen, dass ich schon seit x Jahren kein CD/ DVD- Laufwerk mehr besitze. :ae_1: Meine letzte CD-Version war EEP4.0. :bn_1:


    P.S.: Wer verschiebt denn hier was, wenn ich tippe? Jetzt ist mein Beitrag natürlich hier fehl am Platz. Hat sich erledigt. :bb_1:

    Mir aber die Antwort:

    42!

    Dann muß ich mir noch eine Frage ausdenken, wo die Antwort 42 ist.:ae_1:

    So wie mit der Nutzung der Slotnummern?

    Solche Skripte habe/ hatte ich nicht benutzt, oder sie vorher abgeändert. Bei mir muß musste man selbst "zapfen". :bn_1:

    Ich verwende verschiedene Module von verschiedenen Usern

    Macht der Jürg aber nicht, er schreibt seinen "Mist" selber.:an_1: Er wollte nur verdeutlichen, dass damit das System nicht abgebremst wird, wenn man nur globale Variablen benutzt, für das bisschen Lua in EEP. Oder habe ich deine ( juemei ) Antwort missverstanden? :as_1:

    Aber ich verstehe den Ingo schon. :ay_1:


    Hiermit möchte ich meine globale Variable/ Tabelle Tufftuff anmelden. :af_1: Diese Globale wird für alle Skripte von mir gültig werden.

    Kurze Mitteilung, beim xten Mal hat es geklappt. Komischerweise war meine Festplatte C: fast voll. Ich nehme mal an, da ich jedes mal versucht hatte zu installieren., hat da jemand im Temp-Ordner, pro Unter-Ordner eine 3,5GB Datei abgelegt. Nun habe ich die ganzen Unter-Ordner gelöscht, dabei habe ich über 50GB wieder mehr Platz. Das ist aber nur zur Info.

    Hallo Benny ( Benny (BH2) ),


    vielen Dank für deine Antwort, dann kann ich ja den nicht vorhandenen Strick, zur Seite legen.:ae_1::bg_1:

    Deine Aussage hat mir sehr, sehr, viel geholfen. So war auch meine Denkweise, nur mit lua habe ich es nicht ganz so.:ae_1:

    Hallo Ingo,


    nimm es mir bitte nicht übel, aber Du erzählst Mist.

    Genau so wie ich es geschrieben habe,.

    Da Deine Funktion Teil einer lokalen Tabelle ist, ist sie implizit ebenfalls lokal und deshalb logischerweise im "Hauptmodul" nicht sichtbar.

    Ingo, schaust Du Dir auch Bilder an? Da ist nix extern!

    Ja, z.B. JuergenSchm

    Sorry, ich habe nix gegen Jürgen, eher das Gegenteil. Aber hier versagen Ingo und Jürgen. Warum testet Ihr es nicht.

    Da Deine Funktion Teil einer lokalen Tabelle ist, ist sie implizit ebenfalls lokal und deshalb logischerweise im "Hauptmodul" nicht sichtbar. Nicht mehr und nicht weniger.

    Hallo Ingo, jetzt enttäuscht Du mich, aber! Welche Funktion sitzt im "Hauptskript?"

    Einfacher wäre, ich nehme mir einen Strick. Wer hat einen Strick?

    Lest ihr überhaupt mal alle Antworten durch?

    Oder ich springe aus dem Fenster, dann brauche ich auch keinen Strick mehr.


    Keine Angst, würde ich nie machen, habe ja noch ne Süße und zwei Vögel zu Hause.

    Ich wollte nur zum Ausdruck bringen...ich habe keine Ahnung von Lua, aber für blöd braucht Ihr mich auch nicht abstempeln, habe 10 Jahre aktiv Schach gespielt. Mathematikolympiade Klassenstufe 10 notgedrungen war ich dort in der Schule der Beste (Pech gehabt). Nur von Programmierung habe ich Null Ahnung, aber 1+1 kann ich gerade so, auch mit 5,5 Promille.


    Hiermit wollte ich nur zum Ausdruck bringen, auf welche Aussage von mir bezieht Ihr Euch? Das kann doch nicht so schwer sein?


    Meine Aussagen sind Folgende:


    1.: Lokale Funktionen nimmt der Kp nicht an, bzw. führen zu einer Fehlermeldung, beim Überfahren!

    2.: Lokale Variablen als Funktionsaufruf werden in anderen Skripten zu Fehlermeldungen führen (globale Variable fehlt).

    3.: Ich bin immer noch nicht schlauer.

    Hallo Jürgen,


    das musst Du selber wissen. Ich sehe nur das Positive im Menschen, bin aber nicht dem Glauben süchtig oder so.... :ay_1:

    Nur bei widersprüchlichen Aussagen sagt mein Gehirn "Hier stimmt was nicht". Wer jetzt Schuld oder Recht hat, sollte die "Ampel" entscheiden.:bo_1:

    ok Du hast Recht und ich meine ...

    Nein, ich habe nicht Recht! :ay_1: Du kannst natürlich deine Ruhe genießen...:ae_1:

    Nur mit widersprüchlichen Aussagen kann ich nichts anfangen :ay_1:

    Es wird ja irgendwo im Weltall eine klare Antwort zu meinen Fragen geben?:ae_1:

    Hallo Jürgen,


    1. Eine als lokal deklarierte Funktion kann nicht in einem Kontaktpunkt aufgerufen werden.

    (kann schon, bringt aber einen Fehler)

    2. Ich habe festgestellt, dass meine Funktionsaufrufe über Kontaktpunkt dann (logischerweise) global sind, oder sind alle Kontaktpunktaufrufe global?


    Ist ja eigentlich 2., aber Du hattest diese Frage so beantwortet:

    nein (für Deinen 2.)

    Du widersprichst Dich...

    Und deshalb meine Bitte..... Gibt es auch User, welche was von Lua verstehen?

    Jürgen, das ist nicht böse gemeint.:ba_1::bg_1:

    Ich will doch nur wissen, was richtig ist? Widersprüchliche Aussagen helfen mir nicht weiter. Was sagt meine bessere Hälfte (Gabi), einmal mit Profis arbeiten.:ad_1: :bn_1:


    2. Eine lokal deklarierte Variable macht aus keiner globalen Funktion automatisch eine lokale Funktion.

    keiner

    Ich hoffe auf einen Tippfehler von Dir und Du meintest einer.

    Das habe ich doch gesagt.:ay_1:


    3. Und was den Index-Fehler der Tabelle "Tueren_Auf_Zu" Beitrag #6 betrifft.

    Ich würde mal überprüfen was in Tueren_Auf_Zu.Tab[] steht.

    In dem konkreten Fall für Gleis 2.

    Nein, das brauche ich nicht überprüfen, denn es fehlt die globale Variable "Tueren_Auf_Zu".:bn_1:

    Hallo Ingo,


    dass ich Dein Skript nicht wirklich ganz verstehe.

    Ich definiere eine locale Tabelle "Tueren_Auf_Zu".

    Darunter können nochmals "Untertabellen " folgen.

    Nehme ich jetzt eine Funktion, welche die Variable "Tueren_Auf_Zu"(lokale Tabelle) + Punkt und noch eine Variable ("Auf_ausfuehren"), dann ist der Funktionsaufruf für mich local, denn ich kann den Funktionsaufruf nicht aus einem anderen Skript-Modul aufrufen, siehe Fehlermeldung im Ereignisfenster. Und das ist auch gut so.

    Aber Jürgen hat geschrieben:

    nein, ja (betrifft Deinen ersten Beitrag)

    Deshalb der Test von mir und ich bin beim "Nein" geblieben.

    Wenn ich das so richtig verstehe, kann das natürlich nicht funktionieren. Ist das so Absicht?

    Ja, das ist Absicht, denn ich wollte local, global wäre nicht gut, dort wollte ich globale Variablen/ Tabellen benutzen, z.B.: Tufftuff.Tueren_Auf_Zu.Abfrage() (sieht man hier noch nicht). Tufftuff = {} wird meine globale Tabelle. Dann gibt es pro Skript eine Untertabelle,....... Also alle Funktionsaufrufe und Variablen/ Tabellen welche über mehrere Skripte verteilt sind.


    #Darum würde ich mich freuen, wenn Benny ( Benny (BH2) ) und/ oder "Besser" was dazu beitragen könnten. Ich könnte auch ein Handbuch lesen, welches in der falschen Sprache für mich existiert, dann würde ich aber noch mehr Fragen haben...:ao_1:


    Was meinst Du damit genau? Darunter kann ich mir jetzt nichts vorstellen.

    Ich schreibe eine Funktion, sagen wir mal:

    LUA Source Code
    1. local function Hallo_Kp()
    2. print("Ich bin Hallo_Kp")
    3. end


    So steht die Funktion im Kp.



    Und so sieht es im Skript-Editor und Ereignisfenster aus, wenn ich über den Kp fahre.


    Wo ist jetzt mein Denkfehler?


    nein (für Deinen 2.)

    Hallo Holger,


    ich weiß, wie es zur Zeit ist. Aber auch Du konntest nicht nach dem xten Download eine saubere Installation durchführen. Es ist aber machbar. Es ist ja nur ein Wunsch von mir, wie es besser klappen könnte. Ich habe ja noch ein paar Nacht-WE. Wenn es dieses Jahr nichts mehr wird, dann Halt nächstes Jahr.:ae_1:

    Hallo Ingo, Holger,


    naja, wie soll ich es ausdrücken, viele kleine Dateien werden dann geladen, stimmt eine Datei nicht, wird sie so lange geladen, bis die Prüfsumme passt. Kennt Ihr den x10-Bus? Dort wird solange das Signal gesendet, bis die Gegenseite eine entsprechende Antwort gibt. Meiner Meinung gibt es auch andere Programme, welche erst den richtigen Download starten, wenn man das Programm installieren möchte. Und dort wird auch ein Abbruch gespeichert, aber fragt mich jetzt nicht, welches Programm.

    Sorry hatte mich verklickt bei den likes. Will aber auch kein negatives Like vergeben zusätzlich vergeben. Umso mehr man in die Anlage Modelle verbaut, desto länger braucht der Rechner. Ist natürlich auch von der Konfiguration des PC's jeden einzelnen User abhängig.