Posts by Tufftuff

    Hallo Micha,


    gemeinsam an einer Anlage bauen ist nicht ganz einfach. Die erste Hürde wären die Modelle. Alle User sollten die Modelle besitzen, welche für die gemeinsame Anlage notwendig sind. Es kann immer nur ein User aktiv an der Anlage bauen. Der andere User kann aber in der Zeit Blöcke erstellen. Er könnte aber auch schon eine Steuerung mit Lua programmieren, oder Modelle bauen. Nur an der Anlage (Anlagendatei) kann in dem selben Zeitabschnitt aber immer nur ein User arbeiten. Vielleicht hilft Dir das schon weiter.

    Ich, Tufftuff, habe keine Ahnung von Lua!

    Lua: Kleiner Anfang

    ist für den Anfänger nicht zielführend, denn er baut genau deine Fehler nach.

    Du überschreibst Speicherplätze von anderen "Modulen", nimmst für jede Fahrstraße einen Speicherplatz in Anspruch und verpulverst Kontakte zum Abmelden, obwohl es auch über EEPOnSignal geht.....usw.. Und dann machst Du auch noch ständig Werbung für "deine Sache"... für mich nicht tragbar.

    Entschuldigung, aber irgendwann musste ich mal meinen Senf dazugeben. :bg_1:

    Hallo Seedorf,


    ich bin Dank Volker :aq_1: wieder rechtzeitig an meinem Arbeitsort gut angekommen.

    Danke an Lutz und den anderen Organisatoren für das schöne Treffen. :aq_1:

    Das nächste Treffen in Seedorf ist schon fest eingeplant. Der Transfer von Frankfurt/M. nach Genthin ist schon reserviert.

    Da der Transfer von Genthin nach Seedorf und zurück, sehr gut war, Danke Maik ( b_maik ):aq_1:, würde ich den Transfer für das nächstes Treffen wieder buchen.

    Was in Seedorf vielleicht noch gefehlt hatte, ein großer Regenschirm.:an_1:

    Hallo User,


    auch bei mir hat der "Signaltauscher" auf einer Testanlage zugeschlagen In EEP15 alles richtig, in EEP16 wurden 2 Signale getauscht, welche entgegengesetzt auf einem Gleis stehen (nur Vorsignal). Die Kontaktpunkte haben die ID auch mitgenommen, jedoch steht jetzt im Kontaktpunkt "Fahrt" in EEP15 steht im Kp "Halt". Einmal ist es das unsichtbare Signal und einmal das Signal: ShSig Form (PL5) . Hier ist wohl die Reihenfolge der Stellungen vom Signal abhängig.

    Hallo EEPler,


    kurz und knapp. Wenn man Rollmaterial benutzt, welche leicht länger sind gegenüber der Drehscheibe (Puffer steht über Drehscheibengleis) kommt es zur Zeit in EEP16 zu einer Fehlfunktion. Das Auffahrgleis zur Drehscheibe wird nicht frei gegeben, wenn die Drehscheibe anfängt zu drehen, in EEP15 funktioniert das.

    Meine Skripte funktionieren aber zuverlässig in EEP16. Man sollte aber auf solch langen Loks auf der Drehscheibe zur Zeit verzichten. Dieses Fehlverhalten ist auch ohne Lua reproduzierbar.

    Und selbst die Programmierer von EEP sind auf mein Video gestoßen. Deshalb denke ich, dass dieses Fehlverhalten nur zeitlich begrenzt sein wird.

    Ansonsten kann ich alle Anlagen öffnen und speichern in EEP16, welche ich gerade so benutze.

    Hallo User,


    ich persönlich vertraue mehr Windows gegenüber EEP in der Sache, was die Modellübernahme angeht.:co_k: Man muß es nur in der richtigen Reihenfolge machen. Nur werde ich es hier nicht öffentlich schreiben, wie es geht, denn einige User wissen es ja immer besser, da sie es selber nicht besser wissen, wie, was, wann, wo hingehört......... Die Datei Resourcen1.pak darf man zwar nicht löschen, aber mit einem "harten Link" kann man sie auch woanders "platzieren". Ich habe zwar keine Ahnung, aber davon ganz viel.:ae_1:

    Hallo EEPler,



    zur Zeit gibt es von mir keine offizielle Freigabe meiner Skripte für EEP16. Ich warte noch auf Patch 4 und 5 ab.:am_1: In EEP15.1 läuft alles normal, in EEP16 funktioniert eine Testanlage nicht so, wie sie soll. Hier betrifft es die Anlage: SDSB_GBS_Bsp_mit_RM_und_Kp.anl3. Weitere Test kann ich erst nächste Woche starten. :aw_1: