Posts by MarioF.

    Moin...

    Jetzt muss ich auch mal was sagen. Eine neue Engine wäre wirklich nicht schlecht. Meine Grafikkarte (älteres Semester und weit entfernt von Hightech) langweilt sich mit EEP. Zumindest sollte die Engine überarbeitet werden, damit sie die Karte besser auslastet. Was ich aber wichtiger finde... Es sollte Priorität auf Mehrkern Prozessor gelegt werden. Die hat heutzutage wohl jeder. EEP nutzt diese aber nicht. Das sollte meiner Meinung nach in Angriff genommen werden.


    Gruß Mario

    Guten Morgen,


    bei mir ist es das gleiche. Ohne Meldung wird sich verabschiedet. Auch hier alles auf aktuellem Stand inkl. aller Plugins.


    Gruß Mario

    Hallo zusammen,


    ich muss mein EEP16 auf eine andere SSD rüberziehen, da auf der alten 256GB SSD der Platz langsam eng wird. Habe mir jetzt eine 500GB geholt und dort soll es jetzt drauf. Geht das ohne Neuinstallation?

    Auf der alten ist nur EEP16 und einige Zusatztools dafür. Danke schon mal im voraus.


    Gruß Mario

    Hallo cetz ,


    ich habe das zu einem anderen Thema schon einmal geschrieben.

    Am wichtigsten ist für EEP ausser Arbeitsspeicher der Prozessor. Je schneller, desto besser.

    Ich hatte mir auch eine neue Grafikkarte für EEP geholt. In jedem anderen Spiel war es eine enorme

    Leistungssteigerung. In EEP nicht nennenswert.

    Fazit für mich... Grafikkartentechnisch reicht auch was günstiges im Bereich um 200 Euro.


    Gruß Mario

    Hallo,


    habe heute mehrere Modelle gekauft. Alle liessen sich problemlos installieren.

    Nur das Set V13NAS30005 lässt sich nicht installieren. Habe es mehrmals runtergeladen (auch Cache gelöscht!).

    Dort steht, Das Scriptfile Install_00\Install.ini fehlt.

    Ich installiere natürlich aus EEP16 heraus.


    Gruß Mario

    Hallo Benny,


    vielen Dank für deine Antwort. Das werde ich nachher mal testen. Hört sich aber plausibel an.:ae_1:

    Dankeschön.


    Gruß

    Mario

    Hallo zusammen,


    ich habe eine Frage, die mich schon lange beschäftigt und für die ich einfach keine Lösung finde. Ich baue an einer Anlage, von der eine Strecke von A nach B verläuft.

    In der Mitte ist ein Bahnhof, in dem Schnellzüge und Güterzüge durchfahren. Regionalzüge halten dort, um die Fahrt nach einer bestimmten Zeit fortzusetzen.

    Die Züge starten alle aus virtuellen Depots. Gesteuert wird mit Fahrstrassen, was auch gut funktioniert.

    Der Bahnhof hat ein Durchfahrgleis, 2 Bahnsteiggleise und 2 Wartegleise, wo ein Güterzug warten kann.

    Jetzt zur Frage... Ich möchte gerne, das ein Güterzug, wenn ein Schnellzug ihm folgt, im Bahnhof auf die Überholung wartet. Ansonsten soll er ohne Stop durchfahren.

    Wie kann ich das Schalttechnisch realisieren ? Ich arbeite übrigens nur mit Schaltkreisen, da ich von LUA überhaupt keine Ahnung habe.

    Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee. Ich bedanke mich im voraus.


    MfG

    Mario

    Hallo,


    ich würde eine Grafikkarte mit 8GB Speicher nehmen. 4GB reicht zwar auch, aber mit 8GB bist du auch in Zukunft gut dabei. Reicht auch eine günstige. Ich habe z.b. eine AMD RX580 mit 8GB. Teurer braucht nicht, da es nichts bringt.

    Wichtiger ist für EEP der Prozessor und der Arbeitsspeicher.


    Gruß Mario

    Hallo Hardy,


    ich habe z.B. eine AMD RX580 mit 8GB Speicher in meinem System. Gibt es aktuell für ca. 150€. Die reicht absolut aus, da sie sich mit EEP zu Tode langweilt.

    Hatte vorher eine NVIDIA GT960 mit 4GB.

    Nur Grafikkarte wechseln hat so gut wie nichts gebracht.

    Da war eher der Tausch von der FX8350 auf den Ryzen 5 1600 Sinnvoll. Da hat der Tausch gut an Frames zugelegt.

    Also in meinen Augen ist der Prozessor am wichtigsten im System. Natürlich mit ordentlich Arbeitsspeicher (32GB).


    Gruß Mario

    Hallo Mario,

    mir einen Ryzen 3 3300x zu holen

    selbst wenn EEP nur einen Core nutzt, passieren auf Deinem Rechner noch "einige Dinge" im Hintergrund. Ich bin kein Kernexperte, aber wenn der Rechner nur mit einem Kern arbeitet, würden "diese Dinge" den Vorteil nicht wieder ausbremsen?

    Hallo Viele Züge,


    der Prozessor läuft ja pro Kern schneller. Der Ryzen 5 1600 taktet mit 3200Mhz und im Boost 3800Mhz. Der Ryzen 3 3300x taktet mit 3800Mhz und im Boost mit 4300Mhz. Und wie gesagt... in den Singlecore Benchmarks ist er halt ca. 40% schneller. Das wäre ja für EEP genau richtig.


    Gruß Mario

    Hallo,


    dann habe ich auch mal eine Frage.

    Ich bin AMD Fan und möchte es auch bleiben. In meinem Rechner arbeitet ein Ryzen 5 1600 Prozessor mit 32GB Speicher, der mit 3000Mhz läuft. Da ich jetzt schon mehrfach gelesen habe, dass EEP nur mit einem Kern läuft, habe ich den Gedanken, mir einen Ryzen 3 3300x zu holen, der im Singlecore Betrieb schneller ist wie mein aktueller. Laut div. Benchmarks um die 40%.

    Macht das Sinn oder liege ich da voll daneben ?

    Vielleicht weiß jemand einen Rat.

    Danke im voraus.

    Rechner wird hauptsächlich für EEP genutzt.


    Gruß Mario

    Hallo,


    ja, das habe ich. Der Fehler tritt auch immer nur bei der Setup Datei auf.

    Klicke ich im Verzeichnis auf "HoehenGenerator.application" funktioniert dein Programm.

    Brauche ich die Setup dann überhaupt ?


    Gruß Mario