Posts by RS-Chemnitz

    Hallo,

    endlich geschafft. :bq_1:Dank der Hitze bin ich im Haus geblieben und habe den Storch zum Testen gegeben.

    Wenn alles gut ist, dann wird er bald in EEP fliegen




    Viele Grüße Reiner

    Hallo Brillo,


    die Triebwerke kannst per KP , LUA oder Schieberegler starten.

    Den KP kannst du in einem Steuerkreis setzten und mit Schaltauto auslösen.

    Im KP Fenster ist dein Flieger(RM) auszuwählen und den Schieberegler der Triebwerksachse einzustellen.

    Mittels LUA ist der Eintrag in einem Schript erforderlich

    Code
    1. function Triebwerke_50() --halbe Drehzahl
    2. EEPSetTrainAxis("dein Flugzeugname","Triebwerke-Aus-Ein", 50)
    3. end
    4. function Triebwerke_100() --volle Drehzahl
    5. EEPSetTrainAxis("dein Flugzeugname","Triebwerke-Aus-Ein", 100)
    6. end

    Entschuldige, dass ich nicht schneller antworten konnte, denn ich bin zur Zeit noch unterwegs.

    Nächste Woche kann ich ausführlicher Antworten, solltest du noch Fragen haben.


    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube mit dem HOMNos 8 gab es die Möglichkeiten Achsen zu koppeln noch nicht.

    Das können andere KON`s bestimmt beantworten.


    VG Reiner

    Hallo,

    schön dass alle wohlbehalten zu Hause angekommen sind.

    Auch für mich war es sehr schönes Erlebniss, wieder in Seedorf dabei sein zu können.

    Ich verbringe noch ein paar Tage in Gentin und habe fürs erste geplante Erlebnis einen Dämpfer bekommen.

    Nein, keine Zugverspätungen, die Schiffahrt wurde wegen Wassermangel eingestellt, bzw. reduziert.

    Es wird sich aber noch anderweitig was finden lassen.

    Also allen viele Grüße und meinen Dank an die Organisatoren dieses Treffens.:af_1:


    Reiner

    Hallo,

    heute habe ich den Fieseler Storch zur ersten Landung nach EEP gebracht.




    Es gibt aber noch keinen Piloten und auch keine LOD Stufen, es ist also noch einiges zu tun.


    Viele Grüße Reiner

    Hallo Icke,

    ich reise wie geplant am Freitag mit Auto an. Meine Christina will Ihren Kartoffelsalat mitbringen und ich eine Kiste vom Einsiedler Brauhaus.

    Was übrigbleibt, wird am Sonntag verputzt. Ich glaube, dass hatten wir schon mal.

    Viele Grüße Reiner

    Der Innenausbau hat Fortschritte gemacht, aber es ist doch viel klein, klein.



    Es wird sicher noch dauern, bis der Storch flügge wird, das bestimmt auch das Wetter mit, denn man ist jetzt doch weniger am PC.

    Viele Grüße Reiner

    Hallo,

    ein weiterer Schritt ist fast geschafft, der Storch wurde mit einer Schweizer Textur versehen.




    Mit diese Maschine wurde die berühmten Rettungsaktion im November 1946 auf dem Gauligletscher durchgeführt,

    in der die Besatzung einer vermisste Douglas C-53 in den Schweizer Alpen gerettet wurden.

    Es fehlt noch das Spornrad, dann beginnt der Innenausbau.


    VG Reiner

    Heute zeige ich einmal meinen Baufortschritt des Fiesseler Storch.

    Ist komplizierter, als ich dachte.



    Ein paar Kleinteile noch, dann kommt die Textur.

    Mir gefällt eine Schweizer Textur. Mal sehen.

    Schönes Wochenende Reiner

    Auch die Chemnitzer sind wieder gut angekommen,

    vielen Dank an allen, die für die sehr gute Organisation und Durchführung des Treffens gesorgt haben,

    natürlich auch allen Teilnehmern für die gute Laune und die Aufgeschlossenheit Fragen zu beantworten.

    Wenn wir auch dieses mal wieder kein Zimmer in der Pension Werner für nächstes Jahr reservieren konnten, sind wir garantiert wieder mit dabei.

    Viele Grüße Reiner und Christina

    Im EEP-Shop wird es bald eine neues Modell einer Antonow AN2 geben.


    https://www.eepforum.de/galler…um-list/1458-rs-chemnitz/


    Dieses Flugzeug besitz eine Kennung, für die gilt:

    1 Kennung DM-SKL -2 Flugzeuge.

    Die Ursprüngliche Maschine wurde bereits 1974 verschrottet.

    1990 erhielt eine ehemalige NVA-Maschine nach Umbau auf Passagierflug diese Nummer von der Interflug.

    Später kam sie zu Classic Wings und erhielt eine Lufthansa Lackierung mit der Kennung D-FONL und Oldtimer entsprechend die Kennung DM-SKL.


    Dieses mal haben auch Fluggäste platz genommen.

    Diese können mittels der Achse "Piloten" platziert werden.


    Viele Grüße und ein schönes Osterfest.

    Reiner (RS5)