Posts by Worldtraveller

    Ich hatte nach dem Projekt "Pfarrkirchen" wieder einmal Lust auf etwas vollkommen anderes. Und so entsteht nun (wiederum nach einem Entwurf von Ivo Cordes) eine kleine Anlage mit viel Schmalspurromantik. Hier eines der ersten Bilder davon.


    Bei mir fing beim Sehen des Bildes innerlich sofort die Melodie von "Eisenbahnromantik" an zu laufen ... super Bild!


    Viele Grüße,

    Christian

    Das Interieur sah verdächtig nach dir aus, Sven. Da hatte ich schon Hoffnungen ... :ae_1: Im Übrigen vielen Dank dir für die schönen neuen Bvmz.


    Hallo Christian,

    Danke

    Sind das im Hintergrund eigentlich neue MüNüX-Wagen?

    Nein. Aber Sven hat es gut erklärt

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht mit einer Fotomontage gerechnet hatte ... dafür sieht das Ergebnis schlicht zu überzeugend aus. Auf jeden Fall Hut ab für diese exzellente Umsetzung, Andreas! :aq_1:


    Mit besten Grüßen,

    Christian

    Nachdem der Lokführer von 111 002 den Zug übernommen hat, geht er nochmal los um Zigaretten und Essen zu kaufen. Währenddessen fährt sein Kollege von 111 039 nach Nürnberg Hbf ab

    Tolles Foto, man erkennt sofort, welchen Bahnhof du dir zum Vorbild genommen hast, Andreas! Sind das im Hintergrund eigentlich neue MüNüX-Wagen?


    Viele Grüße,

    Christian

    Wie das manchmal so ist zwischen den Tagen, komme ich erst jetzt dazu hier wieder etwas zu schreiben ... Zunächst nochmals vielen Dank für Eure vielen netten Kommentare. Wie angekündigt habe ich den Kalender nun als Komplettdownload in der Filebase hochgeladen.


    Lokscher Es freut mich, wenn der Kalender bei dir ausgedruckt einen schönen Platz findet, Roland. Wenn Du magst kannst du gerne hier ein Foto davon einstellen.


    Stéphane Vous êtes les bienvenus. Since you are constructing a lot of nice looking french models, maybe next year they will be part of the calender in some kind of french scenery. :ae_1:


    Michael S. Das freut mich zu hören. Als Radfahrer bin ich auch ehr Freund des Sommers, zumal es mich heute auf glatter Straße auch hingelegt hat. Dennoch mag ich den Winter mti seinen weißen Landschaften sehr. Deine Winter-Bilder-Serie hat mir daher auch sehr gefallen.


    der senftenberger Das hatte ich mir schon fast gedacht, Nils. Du hattest ja von dem Urlaub in der Sächsischen Schweiz geschrieben.


    spliny Ich schätze an der Anzahl der Monate werde ich in den nächsten Jahren nichts ändern können. Es freut mich auch, Gerhard, dass die Hintergrundinfos hilfreich sind. Das werde ich dann so beibehalten. Mit den Originalbildern freut mich auch ... vielen Dank für das Lob!


    tycoon Gern geschehen Ralf. Es freut mich, wenn dir meine Bildauswahl gefällt.



    Nun bleibt mir nur noch mich Gremlin112 und Ferkeltaxi anzuschließen und euch allen einen guten Start ins Jahr 2021 zu wünschen. :bg_1:


    Mit besten Grüßen,

    Christian

    Mit dem Monat Dezember haben wir das letzte Kalenderblatt erreicht ...



    Wir sind heute unterwegs in winterlichen Bahnhof irgendwo im Mittelgebirge. Während zwei Regionalbahnen die Fahrgäste ein- und aussteigen lassen, durchfährt auf Gleis 3 ein Intercity den Bahnhof. Angelehnt ist das Bild an den Bahnhof Kronach in Bayern. Das Bild ist auch das einzige, welches ich für diesen Kalender noch nachbearbeitet habe und so der BR143 und dem Lint-Triebwagen noch ein etwas winterlicheres Aussehen verliehen hab.


    Mich würde nun interessieren, welches euer persönliches Lieblingsmotiv von dem diesjährigen Kalender ist und wie euch die kurzen Hintergrundinformationen zu den Bildern gefallen haben. An dieser Stelle auch nochmals vielen Dank für die vielen Likes und ganz besonders für die netten Kommentare. Der komplette Kalender wird dann demnächst hier und im Downloadbereich des Forums als Gesamtdownload zur Verfügung stehen.


    Viele Grüße und ein schönes Weihnachtsfest wünschend,

    Christian

    Files

    Wir sind im November angekommen und so langsam neigt sich damit nun auch dieser (Advents-)Kalender dem Ende ...



    Heute geht es nach Halle (Saale) Hbf, welcher durch die Eröffnung der VDE 8 eine enorme Aufwertung erhalten hat. So halten hier etwa die ICE-Züge der Linie Hamburg-Berlin-München. Daneben ist der Hallenser Hauptbahnhof aber auch bedeutender Knotenpunkt für die Züge der S-Bahn Mitteldeutschland. Zu guter letzt zeigt unser Bild aber auch einen Museumszug bespannt mit der ehemals in Halle beheimateten BR 18 201.


    Viele Grüße,

    Christian

    Files

    Guten Abend Michael,


    auch ich finde deine Fahrradfahrer sehr gelungen; vor allem auch die Animation ist klasse geworden.

    Als aktiver Radsportler würde ich mich sehr freuen, wenn du auch noch Rennradfahrer erstellen könntest. :bl_1:


    Viele Grüße und einen schönen vierten Advent,

    Christian

    Nach unserem kurzen Ausflug in die Schweiz geht es zurück nach Deutschland und zwar ins Berlin der 90er-Jahre ...



    Wir sind unterwegs an der Stadtbahn, auf der reger S-Bahn-Verkehr mit allen möglichen Baureihen herrscht - in dem konkreten Fall begegnen sich gerade zwei Coladosen der Linien S9 und S3. Da die Stadtbahn in den 90er-Jahren noch nicht vollständig elektrifiziert war, mussten die Züge auf den Fernbahngleisen von Dieselloks der Baureihen BR132/232 und BR 119/229 gezogen werden und so zieht eine Ludmilla gerade ihren D-Zug in Richtung Hamburg ...


    Viele Grüße und ein schönes viertes Adventswochenende wünschend,

    Christian

    Files

    Nach der Sächsischen Schweiz geht es nun im September ...


    ... in die richtige Schweiz. Wir befinden uns in Gurtnellen an der Gotthardbahn und sehen eine sehr schöne Vectron der SBB meines Konstrukteurskollegen Biker Peter (PB1) samt Güterzug an uns vorbei rauschen. Für diese tolle Lok musste ich einfach eine passende Szenerie bauen ... :af_1:


    Viele Grüße,

    Christian

    Files

    Nachdem wir bereits im März mit der S-Bahn Dresden unterwegs waren geht es im August in den Nationalpark Sächsische Schweiz ...


    Wir befinden uns im Elbtal an der Strecke (Prag)-Decin-Dresden nahe dem Kurort Rathen. Neben dem im Hintergrund zu sehenden Zug der S-Bahn Dresden fährt nach wie vor auch sehr viel Güterverkehr durch das Elbtal. So trifft man hier auch einige Loks der Baureihe 189 an. Vorbildfoto war dieses Bild mit Knödelpresse.


    Mit besten Grüßen,

    Christian

    Files

    So, heute geht es sommerlich weiter mit dem Kalenderblatt für den Monat Juli ...



    Es zeigt den Altbautriebwagen ET 485 samt Beiwagen des Konstrukteurskollegen Jörg Swoboda unterwegs auf der inzwischen stillgelegten Wehratalbahn nahe des Bahnübergangs Hasel. Als Inspiration diente in etwas abgewandelter Form dieses Foto aus dem Jahr 1971. Auf der Homepage der Eisenbahnfreunde Wehratal e.V. findet man noch weitere Informationen zu der Strecke sowie einige sehr schöne Aufnahmen.


    Einen schönen dritten Advent wünschend,

    Christian

    Files

    Hallo Nils,


    bei den Bildern handelt es sich, wie du schon vermutet hattest, zum Großteil um kleine Dioramen, welche nur aus einer oder sehr wenigen Perspektiven gut funktionieren. Um da jeweils eine fertige Anlage draus zu machen, fehlt mir ehrlich gesagt etwas die Zeit.


    Ein paar Ausnahmen sind die folgenden (ehemaligen) Kalenderbilder:


    Zum Teil nutze ich aber auch die Blöcke, welche ich für die Kalenderdioramen gebaut habe, dann in späteren Anlagenprojekten.


    Ich muss aber ehrlich zugeben, dass die Arbeit an den kleinen Dioramen sehr kurzweilig ist und mir viel Spaß und Freude bereitet. Manche Fotos lassen sich in EEP auch nicht 1:1 umsetzen. Dann überlege ich halt, wie man das Foto in eine in EEP realisierbare Landschaft umwandeln kann, ohne dass der ursprüngliche Charakter der Szene völlig verloren geht.


    Viele Züge Das freut mich wirklich sehr, Paul!


    Mit besten Grüßen,

    Christian

    Ah sehr schön, ein Foto aus dem hässl--, äh, hübschen Teil unseres Bundeslandes. :an_1:

    Hast du echt gut hinbekommen! :be_1:

    Vielen Dank dir für das Lob, Nils. Es freut mich, wenn dir das Bild gefällt. Über die Schönheit von Eisenhüttenstadt kann man streiten, aber was ich persönlich genial finde ist, dass der Städetname genau das beschreibt, wofür die Stadt hauptsächlich steht - Eisen. Städtebaulich finde ich Eisenhüttenstadt als Beispiel für die sozialistische Stadt garnicht so uninteressant und das Eisenwerk selbst ist auch mehr als beeindruckend anzuschauen. Für mich haben alle Landkreise Brandenburgs irgendwie ihren eigenen Reiz. :ag_1:


    Na immerhin wird dort derzeit der Bahnhof komplett neu gebaut. Ich befürchte, dass da auch die schöne DR-Oberleitung dran glauben muss... :aj_1:

    Mal schauen, was die Bahn da draus macht. Von der grandiosen Idee den Bahnsteig zu verkürzen ist man ja meines Wissens zum Glück abgerückt. Andernfalls hätte man sich für die Verlängerung des RE1 auf 6 Wagen ein weiteres Nadelöhr geschaffen. :bj_1:


    Viele Grüße,

    Christian

    Nachdem das gestrige Kalenderbild etwas verspätet kam, sind wir mit dem heutigen Kalenderblatt für den Sonne-/Wonne-Monat Mai wieder im Zeitplan ...



    Zu sehen ist eine Hamsterbacke der DB Regio Bayern im in Anlehnung entstandenen Bahnhof Eisenhüttenstadt. Dieses Foto diente mir als Vorlage. Sehr gefreut habe ich mich, als ich die Oberleitungsmasten gegen die passenden DR-Masten von Fimaker (TB1) tauschen konnte - trägt dies doch sehr stark zu dem DR-Charakter der Bahnanlagen bei.


    Mit besten Grüßen,

    Christian

    Files

    Und schon ist es Zeit für das März-Kalenderblatt:



    Es zeigt die zwei sehr schönen Werbe-BR146 der S-Bahn Dresden meines Konstrukteurskollegen SB3 , welche auf der Linie S1 zwischen Bad Schandau und Meißen Triebischtal unterwegs sind. Der Bahnhof selbst hat kein konkretes Vorbild, ist aber irgendwo zwischen Pirna und Dresden Hauptbahnhof anzusiedeln. Hinter den Bahnsteiggleisen verlaufen, verdeckt durch eine Schallschutzmauer, die Gleise der Fern- und Güterzüge in Richtung Dresden bzw. Decin/Prag.


    Hufteli Gern geschehen. Es freut mich, wenn der Kalender deinen Schreibtisch schmücken wird.


    Euch allen ein schönes zweites Adventswochenende wünschend,

    Christian

    Files

    • Kalender_03.pdf

      (778.91 kB, downloaded 108 times, last: )

    Hallo Michael,


    ich finde die Idee mit dem Vorstellen der verschiedenen Anlagen, die so im Laufe der Zeit entstanden sind, großartig. Ich verfolge daher den Thread sehr aufmerksam. Vielen Dank dir daher für die schönen Berichte und Bilder.


    Viele Grüße,

    Christian