Posts by juemei

    Ach ja.

    Vola hat seinen Nasenstüber gekriegt. Das reicht. Aber ...


    Dirk. Dich verstehe ich nicht.

    Ich weiss. Unter uns Informatikern grassiert ein seltsames Problem. Der eine ist schnell beleidigt, der andere findet Kommunikation unnötig.

    Ich selbst habe nie Programme für die grosse Masse hergestellt. Meine Programme werden in vielleicht 6 Firmen von ca. 200 Leuten verwendet. Also sehr überschaubar. Trotzdem. Wenn einer reklamiert hat der eben ein Problem. Ganz egal, ob er vernünftig oder eher cholerisch reagiert. Er hat ein Problem und ich betrachte es als meine Aufgabe, ihm zu helfen. Egal, ob da ein Bedienungsfehler oder ein Programmfehler vorliegt.


    Nun zurück zur EEP-Welt.

    Jürgen begann vor einiger Zeit ein Programm mit dem schönen Namen "Signaltauscher" zu entwickeln. Er stellte es vor und hatte viele Fragen. Manfred hat sich seiner angenommen und ihn in sehr rüdem Ton (Du kennst ihn ja) auf Fehler, Leaks und diverse Unterlassungssünden hingewiesen.

    Niemals habe ich dabei erlebt, dass Jürgen beleidigt reagiert hat. Obwohl Manfreds Ton wirklich scharf war. Im Gegenteil. Jürgen nahm Manfred sehr ernst und ist nicht an der Aufgabe zerbrochen, sondern gewachsen. Mich hat das sehr beeindruckt.

    Entstanden ist dabei wohl eines der besten Nebentools zu EEP. Nachdem nun mit Holger und Jürgen der Tauschmanager nach wie vor lebt und bisher noch jeden EEP-Versionssprung mitgemacht hat bleibt mir nur, den Hut respektvoll vor Holger und Jürgen zu ziehen.


    Was hat das mit Dir zu tun?

    Eigentlich nur das: Lass Dir ein dickeres Fell wachsen und reagiere nicht auf Unwichtigkeiten wie "heisse Nadeln" sondern auf die Problematik selbst. Die Leute hier sind intelligent genug, einzuschätzen, ob ihnen die Programme und der zugehörige Service gefallen, oder nicht. Die werden den Ergebnissen trauen. Nicht den Unkenrufen.


    :aq_1:Gruss Jürg

    Es ist

    Deshalb werden wir Dich kontaktieren und um mehr Informationen und um Zusendung von einer Anlage, bei der dieser Fehler auftritt bitten.

    dieser Satz der mich zu einem Like veranlasst.

    Ich bin sehr einbedruckt. :bn_1::be_1:


    :aq_1:Gruss Jürg

    Wenn das bei einigen ganz gut funktioniert und bei anderen nicht, könnte das vielleicht ein Bug sein?

    Ein Bug ist das nicht. Eher ein Versäumnis. Du hast recht mit "Nicht vorgesehen". Wenn man das bei der Programmierung "vergisst" ist das halt so. Das kann übrigens auch in gewissen Situationen von Vorteil sein.


    Nun. Langer Rede kurzer Sinn. Das hier ...

    Ich habe das mal weitergegeben,

    ... ist der richtige Weg. Hilfreich wäre auch eine Liste aller Felder, bei denen das nicht berücksichtigt wurde. Das erleichtert dem Programmierer die Arbeit.


    :aq_1:Gruss Jürg


    Hoppla.

    Ingo war schneller. Wie ist das möglich? :as_1:

    Nun ja.

    Vielen Dank für eure Wünsche. Leider habe ich mir an meinem Geburtstag blöderweise die rechte Hand und den rechten Unterschenkel - gleich unter dem Knie - gebrochen.


    Bis heute war ich im Spital, und nun bin ich in der Rehab auf dem Walenstadtberg. Mal sehen, wie sich die Geschichte weiter entwickelt.


    Aber... wie ihr seht.... Ich bin noch hier. Allerdings momentan mit gebremstem Schaum.


    :aq_1:Gruss Jürg

    Fein. Der Gotthard scheint fertig zu sein. Ein kompliziertes unterfangen. Ich würde zur Auflockerung mal über die Anlage "Schnellfahrstrecke Hannover Würzburg" nachdenken. Achtung. Die ist recht lang. Vielleicht solltest Du besser nur einen Ausschnitt davon in Angriff nehmen.:as_1:


    Ich freue mich auf Innsbruck Wörgl. Vielleicht animiert das unseren Tiroler Konstrukteur, den Bahnhof Kufstein fertigzustellen. :an_1:

    Wenn jemand ein workaround dafür hat, bitte, klärt mich auf.

    Nun. Der einfachste Workaround ist. ... ... Auf andere Kamera umschalten.


    So würde ich das machen.


    :aq_1:Gruss Jürg

    Ich liebe beides. Den Berliner Humor. "Ist das Kunst oder kann das weg?". Den schwäbischen Humor aber ebenso. Wie nennt man ein kleines schwäbisches Schwein, das um Hilfe ruft? "Notrufsäule"


    :bo_1: Gruss Jürg

    Nun ja.

    eine Schande und ein Armutszeugnis

    Bei uns erreicht man jeden Misthaufen per Bus oder Bahn. Allerdings hat das seinen Preis. Nirgendwo* ist der öffentliche Verkehr teurer als bei uns. (Der Individualverkehr auch nicht, falls man sich nicht an die Verkehrsregeln hält).


    Aus diesem Grund hab ich seit 1994 kein eigenes Auto mehr, obwohl ich "am Arsch der Welt" wohne. Zugegeben. Es ist ein schöner Arsch. :ba_1:


    So. Jetzt muss ich nach Sargans. Was nehme ich jetzt?

    - den Zug. Fahrtdauer 15 Minuten Frequenz alle 30 Minuten.

    - den Bus auf der Schweizerseite durch die Dörfer. Fahrtdauer 40 Minuten Frequenz alle 30 Minuten.

    - den Liechtenstein-Bus durch die Dörfer. Fahrtdauer 60 Minuten Frequenz alle 20 Minuten.


    Die Preise sind unterschiedlich. Das günstigste Angebot ist der Liechtenstein-Bus. Wie gesagt. Wir sind teurer als das umliegende Ausland.


    :aq_1:Gruss Jürg


    *Nirgendwo? Keine Ahnung. Jedenfalls nicht in den umliegenden Ländern.

    Wäre dann was für die Wunschliste den Zugfilter in dieser Hinsicht zu erweitern

    Überleg Dir das gut, lieber Ulrich. Der Filter steht jetzt auf "beginnt mit". Den Filter auf "enthalten in" zu ändern ist sicher keine grosse Sache. Aber die Fehlermöglichkeiten, die sich dadurch ergeben sind enorm. Ich persönlich würde mir das nicht wünschen. Lieber würde ich meine Zugnamen entsprechend anpassen.


    :aq_1:Gruss Jürg

    habe eine Frage zu den beschreibaren Flächen eines Rollmaterials.

    Hallo HGZ. Würdest Du bitte für eine Frage die nicht zum Thema gehört ein neues Thema erö ...

    sind bzgl. Position und Eigenschaften konstruktiv festgelegt.

    äh ... :ay_1:

    Dankeschön für die schnelle Antwort.

    ... bereits beantwortet. Zu spät. :aw_1: