Posts by Heizer

    Hallöchen


    Nach der langen Auszeit mit EEP und PC mußte ich mich erst Mal wieder erinnern auf was man alles achten muß . Jetzt ist der PC beleidigt - :bo_1:

    Hallo Holli


    Ja ich hab Onlineregistrierung gewählt , dann wurde angezeigt das mit dem Registrierungsserver verbindung aufgenommen wurde und dann bitte warten .

    Inzwischen hab ich EEP12 in einer Box gefunden . Da hat die Registrierung sofort geklappt . Vielleicht hätte EEP11 als Admin gestartet werden müssen . Wie auch immer jetzt will mein PC streiken . Er schreibt auf dem Bildschirm das er ein Problem hat und die Windowsreperatur funktioniert nicht . Gerade hab ich alles frisch installiert . Jetzt werd ich etwas Tüftelspass haben .


    Schöne Grüße Jens

    Hallöchen


    Manchmal kommt man auf so komische Ideen hohlt das völlig veraltete EEP11 herraus installiert es und will es registrieren .

    Ich warte und warte und warte und warte immer noch . Über den Taskmanager hab ich EEP beendet und alles noch Mal wiedrholt . Nun sitze ich wieder und warte,,,,,,,,,,, Kann man EEP11 noch registrieren ?


    Schöne Grüße Jens

    Hallöchen


    Es wird der Tester der vom Konstrukteur dazu auserkoren wurde . Ich wurde gefragt ob ich testen möchte und habe zugesagt. Mir wurden ständig neue Modelle bzw neue Versionen zugeschickt. Dazu hab ich versucht meine Meinung zuschreibe auch Verbesserungsvorschläge können gemacht werden . Der Konstrukteur entscheidet wie er mit den Antworten umgeht. Ich bin einfacher EEP Nutzer . Ob meine Vorschläge überhaupt sinnvoll waren oder umgesetzt wurden kann ich nicht so genau sagen . Fehler kann man nie ausschließen und wie lange es dauert bis Einer behoben wird weiß Jeder selbst.
    Gibt's einen bestimmten Grund für die Frage?


    Schöne Grüße Jens

    Hallöchen


    Es mag sein das die Qualität der Modelle schwankt aber gleich sowas Abfälliges wie Gerümpel ist unpassend. Ich finde die Modelle von Holger Beran sehen sehr schön aus . Allerdings kommt trotzdem bei mir der Wunsch auf , das er diese für höhere Versionen baut. Es werden immer wieder Leckerbissen mit den EEP Versionen mitgegeben aber insgesamt geht es wohl nicht schneller. Zumal Ralph RG2 sich nicht ausschließlich mit Dampfloks beschäftigt. Es geht nicht darum vozugeben was Jemand bauen soll . Sowas würde mir nie einfallen. Schade ist auch das von Achim Seeberger nichts mehr zu hören ist . Die LBE Fahrzeuge haben ihn bestimmt sehr beschäftigt . Ich glaube wir könnten 5 Konstrukteure nur für Dampfloks gebrauchen damit die Wartezeit nicht so lang ist .


    Schöne Grüße Jens

    Hallöchen


    Ich glaube nicht daß so etwas sinnvoll wäre und überhaupt nur für sehr kleine Anlagen überhaupt denkbar wäre. Der Radarbildschirm ist ja ein auf das nötigste beschränkte 2D Ansicht. So was darf nicht überfrachtet werden wenn es nutzbar bleiben soll. Die Grafikkarte muß es darstellen können.


    Schöne Grüße Jens

    Hallöchen


    Vielleicht wollen wir wetten was eher fertig wird der Flughafen BER oder Planex. Friedel halte Dich ran. Da steht was auf dem Spiel :bd_1: :!:


    Schöne Grüße Jens

    Hallo Nix wissen


    Wenn Du nichts anpappen mit dem Anlagenverbinder willst dann nimm trotzdem erst eine kleinere Anlage . EEP bietet die Möglichkeit der Vergrößerung mit eigenen Mitteln. Du braust nur festlegen wo . Dadurch kannst Du nach und nach feststellen ob noch was geht.und danach die Zielgröße ermitteln. Nachträglich verkleinern geht auch .


    Schöne Grüße Jens

    Hallöchen


    Ich würde erst Mal einen Plan machen . So kannst Du alle Ortschaften abhaken welche fertig sind . Sinnvoll ist es vielleicht sogar erst mit einer Ortschaft anzufangen und dann die anderen Teile anzupappen . Mit Vorstadt Nordost wurde es prinzipiell vorgemacht . Irgentwann bist Du dann bei der Zielgröße . Ob das die jetzt festgelegte oder eine andere Ist wird sich dann zeigen . Vielleicht wächst der Rechner ja auch mit oder zumindest sollte er das . Du kannst ja schon Mal vorhandene Anlagen zusammensetzen um zu testen wie gut das geht . Das dürfte sich zu einem Extremtest auswachsen . Hoffentlich hast Du die Nerven dazu . Die wirst Du brauchen .


    Schöne Grüße Jens

    Hallo Manfred


    Ich muß erst Mal nachschauen welche Version ich hab . Wie das geht hat Avalon schon geschrieben . Vielen Dank das Ihr mir helfen wollt. Im Moment hab ich noch Besuch. Wenn es was Neues gibt melde ich mich.


    Schöne Grüße Jens

    Hallöchen


    Vielen Dank für alle Tips . Leider nützt mir das alles nichts. Windows 10 ist für mich ein Totalschaden .
    Es funktioniert garnichts mehr oder fast nichts. Das Schlimmste ist ich kann nicht Mal Fotos vom Handy übertragen. Vom Fotoapparat brauche ich mehre Versuche. Abstürze gibt's ohne Ende. Ich habe keine Lust eine Festplatte abzuklemmen um die Abstürze zuverhindern. Am liebsten würde ich Win 7 installieren . Wenn es was bringen würde könnte ich auch eine Kaufversion von Windows10 probieren. Das sind aber nur Gedankenspiele. Im Moment weis ich nicht mehr weiter. Dadurch kann ich EEP nicht nutzen und das obwohl ich win 10 sauber installiert hab mit neuer Partition. Manfred hat wohl leider Recht gehabt das ich Probleme mit win 10 bekommen würde. Wie kann man sowas auf die Menschheit loslassen . Es sind doch nicht alle Experten und können alle tagelang tüfteln. Na Mal schauen ob ich mich irgendwann aufraffe und den PC wieder in meine Gewalt bringe.


    Schöne Grüße Jens

    Hallöchen


    Vielen Dank für die guten Ratschläge. Merkwürdig ist es aber , daß der Updatedienst ausgeschaltet werden muß. Besser wäre es wenn man eine Meldung bekäme das neue Updates gibt. So scheint es aber nicht zusein.


    Schöne Grüße Jens

    Hallöchen
    Schon eine ganze Ewigkeit suche ich eine Möglichkeit die Updateeinstellungen so zuverändern, daß Diese nicht vollautomatisch geladen werden sondern erst wenn ich es zulasse. Unter Updateeinstellungen steht lediglich, daß sollte ein Update vorhanden sein das es dann geladen wird. Weiß Jemand wo das eingestellt werden kann . In Windows7 brauchte ich nicht suchen .


    Schöne Grüße Jens

    Hallöchen


    Das Thema kommt deswegen immer wieder weil es Neulinge gibt die das interessant finden was auch nicht verwundert .Es gibt wohl nur Wenige die sich die Arbeit machen ganze Treads welche mindestens Monate und länger immer wieder erweitert werden von Anfang bis Ende durch zulesen .


    Schöne Grüße Jens

    Aber Hallo


    Das man da Zweifel haben kann ob die Häuser gut sind oder nicht das ist doch eindeutig auf den Bildern zu sehen. Wenn nicht ist der Monitor zu klein . Eventuell sollte ein Staublappen zum Einsatz gebracht werden .


    Schöne Grüße Jens

    Hallöchen


    Also wie ein echter Säufer sieht der nicht aus . Der liegt so da als wär er im Bett . Ein Säufer hat meistens seine Gliedmaßen nicht so schön geordnet . Übrigens so könnte ich nicht liegen da würd ich mir den Hals brechen oder zumindest Schmerzen haben . Mir gefallen die Menschen vor allem der in der Denkerpose .


    Schöne Grüße Jens

    Hallöchen


    Genau das Hein hab ich befürchtet . Wer schaut denn so genau auf die Puffer welche bei Lod1 vermutlich nicht mehr zu sehen sind . Jetzt gibt es schon genug wenig beachtete Kleinteile . Ich hab immer wieder Türen beobachtet welche nicht den Zustand hatten den ich erwartete . Auf den benutzten Anlagen hab ich keine Kontakte zur Türsteuerung und deswegen finde ich es komisch das Türen an den Zügen offen stehen andere aber geschlossen sind . Immer wieder werde ich den Verdacht nicht los , daß irgentwelche Heinzelmännchen Streiche spielen .


    Schöne Grüße Jens

    Hallo Reiner


    Die Wünsche bedeuten doch nur , daß Du keine Chance auf vorzeitige EEP Rente hast . Du hast schon Einiges Unvergessliches vorgestellt und damit eine ziemliche Liste aufgestellt . Also wer ist "Schuld" das die Liste nachwächst na wer......:thumbsup:


    Schöne Grüße Jens

    Hallöchen


    Wenn eine Neuerung eingeführt werden soll möchte ich auch wissen was sie an Resourcen verbraucht also werden höhere Vorraussetzungen an den Rechner nötig sein . Diese Frage mußte man auch schon bei anderen beweglichen Dingen stellen welche es schon gibt und wer setzt sie um . Was sagen die Konstrukteure dazu . Nicht unterstützte Dinge gibts schon genug .


    Schöne Grüße Jens