Posts by Firefighterolli

    Nein, es ist nicht nebensächlich was an der Lok hängt.
    Was mich betrifft ist einfach:
    Würde sie sofort kaufen - aber derzeit lässt das Portemoneie einfach das nicht zu.
    Warum? Na weil man als Familienvater die Finanzen im Blick halten muss. 2€der Diesel, der Einkaufswagen trotz Angeboten nur halb voll für knapp 100-150€, das mal 4 im Monat. Das führt dann dazu das das Budget für‘s Hobby sehr geschrumpft ist. Auch wenn es blöd klingt - dann sind 17€ schon sehr viel. Mein Fortschritt an der echten Modellbahnwelt steht komplett still.
    Das ist jetzt keine Kritik an den Preisen - die Wagen sind es definitiv Wert (was man so auf den Bildern sieht)


    Denke das ich nicht der einzige bin der damit zu „kämpfen“ hat. Darum glaube ich das die Umsatzzahlen im allgemeinen sinken.

    Und wenn du es davon abhängig machst (was nachvollziehbar ist) dann baust bald nimmer viel.
    Auch die virtuelle Modellbahnwelt kommt jetzt an den Punkt wo Fleischmann und Co. seit Jahren zu knabbern haben.

    Nämlich für ne Lok 300€ verlangen aber nur 100 verkaufen als vielleicht 200€ verlangen und 300 verkaufen.


    Aber das würde jetzt zu ner Diskussion führen die nix bringt. Da ich eh vor 20Jahren nur nen Realschulabschluss gemacht habe und mir schon öfters gesagt wurde das man sich die Rechnung nicht so einfach machen dürfte.


    Aber versprochen, sobald es geht werden sie gekauft. Ich möchte sie gern haben.

    Gruß Olli

    Servus.

    Also das Modell sieht wieder sehr klasse aus. Ist jetzt zwar nicht so direkt die Baureihe die mich interessiert aber sie wird vermutlich trotzdem in meinen Bestand kommen.
    Hab gerade eine weitere Idee über eine Baureihe die aufgefrischt werden könnte/müsste.


    Neben der DB 44/043, 41/042, 01 und 01.10/012 die ich mir von Peter wünschen würde hat die Br10 (10 001 und 10 002) eine Aktualisierung dringend verdient.


    Gruß Olli

    Alles gut, werde mich freuen wenn es ne Lösung gibt und sonst leben wir halt damit.


    Muss ja nicht morgen fertig sein erst übermorgen. :ae_1:

    Nein, war Spaß. „Fehlersuche“ ist oft Zeitintensiv - weil man öfters über den „Fehler“ hinweg schaut. (Meine Erfahrung bei Lua).


    Und du hast recht bei kleinen Rädern fällt es eher auf - hatte das Gefühl das da was nicht stimmt auch bei anderen Loks. Aber wie du sagtest - da geht es weil es nicht so auffällig ist aufgrund des größeren Durchmessers.

    Michael89

    Bitte demnächst Augen waschen und lesen. Hab mit den arbeiten von PB1 verglichen. Da hab ich nicht den Eindruck das die MBR beim konstruieren von neuen Modellen nicht so das grösste Zeitproblem ist. Und er konstruiert mitlerweile Dampfloks, mit Aufschriftfunktion, Detailierten Gestänge und steuerungen usw. wie am Fliessband. Und sein Qualitätsneveau ist verdammt hoch!

    Deswegen wenn ein Profi konstruiert, dann kann ich mir das nicht vorstellen das eine "einfache Diesellok" (nochmal für einen Profi) zwar nicht von heut auf morgen entsteht aber auch nicht ewig dauern muss.


    Mehr hab ich lediglich nicht geschrieben.

    Naja soviel Zeit kann mit der MBR nicht zusammen hängen. Wenn ich sehe in welcher Geschwindigkeit zB PB1 klasse Dampfloks nach EEP zaubert - die durch Gestänge und deren Steuerung Zeitaufwendig sind. Finde ich das jetzt kein gutes Argument.


    Ich wäre auch dafür erstmal die V100 Reihe zu erneuern (Die von Trend haben die Lok ja versaut) und danach die V90 Familie. Wo ich aber denke das V90, 290 und 294 reicht.

    Gruß Olli

    Servus,

    da stimme ich dem Holger voll und ganz zu. Nur würde ich den Wunsch um alle DB/DBAG/Railion/Cargo Lackierungen erweitern. Die V100, 211,212 hat ne Auffrischungskur sogar extrem nötig.

    Dicht gefolgt von der V90,290,294. Besonders die Aufschriftfunktion für zumindest der Loknr wäre sehr wünschenswert.

    Gruß Olli

    Der LH wurde schon vor Monaten von Roland auf einem Foto gezeigt...

    Natürlich brauche ich keinen ATR LH, aber bis der kommt könnte ich schon...

    Na dann warten wir halt weiter...

    Ja und zB der A380 als Schildkröte hat er vor viel längerer Zeit gezeigt. Es braucht halt mal mehr, mal weniger Geduld. Bei der 738 hat er auch noch so einiges auf Lager was er mal gezeigt hat.
    Ich finde es sogar gut das er es mischt.

    Oh man, habt doch mal Geduld. Es liegt ja nicht nur an Rollipit. Er kann doch 1. nicht alles gleichzeitig raus hauen 2. haben die Tester übelst viel zu tun.


    Ist doch klasse das jetzt nach ner Pause recht zeitnah 2 Sets raus kamen.


    Gruss Olli