Posts by Firefighterolli

    Offen gesagt ich weiß nicht wie man das als Händler bei PayPal angibt aber es gibt durchaus bei PayPal die Möglichkeit als Käufer das Häkchen bei bezahlen in 14 Tagen zu machen.

    Nur das muss halt vom Händler wohl freigegeben werden. Aber die Möglichkeit prinzipiell gibt es bei PayPal schon

    Dann schreib doch bitte in einem eigenen Thema konkret welche Lok und was. Dieses undefinierte Gemecker bringt doch weder dich noch uns weiter.


    Gruß Michael

    Um welche Loks es sich handelt müsste schon klar sein wenn man EEP 13 erwähnt, und dann darüber nachdenkt, hatte das nur geschrieben um Byronics Frage zu beantworten.

    Ich finde den Flyer zu verschicken ist sowas von Verschwendetes Geld.

    1. es wird sinnlos Papier verschleudert.

    2. die Produktion des Flyers unnötige Ausgaben

    3. wie schon öfters erwähnt - zu wenige info‘s insbesondere für Neulinge.


    Das Geld was jetzt dafür verschleudert wurde - dafür hätte man das Programm günstiger anbieten können.
    Denn wer bekommt den Flyer - die bereits registrierten Nutzer.

    Und alle die schon Registriert sind haben auch ne E-Mail angegeben zudem wird das selbe im Shop angegeben. Also was soll der Quatsch mit dem Flyer???????????????????????


    Dann noch - natürlich ist es wichtig zu wissen was im Bonus Paket drin ist. Wenn da was drin ist womit ich sparen kann oder wie schon erwähnt mehr als die Hälfte schon hab, dann brauche ich jetzt das Programm noch nicht kaufen. Hab kein Problem damit zu warten bis es in nem halben Jahr deutlich günstiger angeboten wird.

    Aber wenn in dem Paket zB noch ne 187er oder die , gefühlt ne halbe Ewigkeit, sehnlichst erwarteten Regiosteuerwagen usw drin sind. Dann würd ich schon eher jetzt kaufen wie später.


    Die Funktionen sind 2.Rangig, mir wäre bei den ganzen EEP Kram mal wichtig das mal mehr Rollmaterial oder im allgemeinen mehr Modelle zur Verfügung stehen.

    Wenn ich überlege wieviel allein im deutschen, österreicherischen und weiteren, für die Schiene und alles fehlt da könnte ich nur die Hände über den Kopf zusammen schlagen.

    Aber Hauptsache man kann etwas besser die Schienen verlegen usw.


    gruss Olli

    Servus,

    ich habe jetzt nicht alle 5 Seiten durchgelesen, also entschuldigt bitte falls ich ne Frage doppelt schreibe.

    1.Die 147 gehört doch zu dem Programm oder zu dem Bonuspaket?? Normalerweise hat ja jedes EEP eine neue Lok

    2. Was ist in dem 40€ Paket alles drin - finde das sollte auch aufgeführt werden, denn wie so oft hat man mehr als die hälfte eh schon übers Jahr gekauft.

    3.Was ist diese Trax Bibliothek??

    uvm

    Gruss Olli

    Servus zusammen.

    1. Ich verstehe nicht warum man bei einem Autowagen ne Dokumentation braucht??????


    2. Da die Modelle, die im Shop erscheinen, werden nach den MBR gebaut. Also sind wohl definitiv LOD- Stufen (keine Ahnung warum man als Verbraucher wissen muss wie diese nun genau eingeteilt sind) usw. dabei. Denke auch das das umklappen von Überfahrbleche und Zugschlussscheiben nach soo vielen Jahren doch selbstverständlich sind.

    3. würde ich mich eher mal erwähnen was an den Wagen so alles nicht stimmt.


    Wie:

    -das bei den Wagen zwischen den gekuppelten Fahrzeugen (Bei der Bahn spricht man von einzelnen Fahrzeugen wenn der Wagen aus mehreren Teilen besteht - in diesem Falle 1Wagen = 2 Fahrzeuge) keine Überfahrbleche vorhanden sind bzw diese ganz anders aussehen als dort angedeutet und auch nicht hoch geklappt werden.

    -Die oberer Ladeebene

    1. ist sie ein Teil und knickt zum auf und abfahren nirgends ab

    2.kann/wird zum Befahren nicht soweit nach unten gefahren. Egal ob bei DB Autozug damals oder auch bei jeder Autoverladung die ich kenne gibt es ortsfeste Rampen.

    -der Bereich um bei den Bremssohlen sieht komisch aus

    - die Bleche die über die Puffer geschoben werden fehlen

    - die Puffer sehen, meines Erachtens, zu lang aus.


    GK3 kann mich gern anschreiben und ich kann ihm gern die nötigen Bilder von dem Echten Wagen machen, arbeite Tag täglich mit den Wagen - damit sein Modell wirklich zum Modell (Abbild des Originals) wird.


    Gruß Olli

    Du hast nach dem Signal einen Kontaktpunkt für "Halt" des Signals angeordnet.

    Ich setze diesen Kontakt für "Halt" immer vor das Signal und vor den Kontakt für "Fahrt" um sicher zu sein, dass auch immer auf "Halt" geschaltet wird, wenn sich ein Fahrzeug dem Signal nähert.

    ist doch unnötig, du kannst den Kontakt für halt hinter das Signal setzen, damit es nach vorbei Fahrt immer auf halt geht - egal ob du es manuell oder per Kontakt auf Fahrt gestellt hast.


    @der Wolf

    Wenn sicher gestellt ist das Signal und Kontakte sowie Schiff auf dem selben Wasserweg liegen, würde ich mal versuchen das Vorsignalsymbol vor zu ziehen, damit der Anhalteweg länger wird.

    Nachdem ich nun einige Bilder vom Original angesehen hab - frag ich mich nach welchem Plan du sie gebaut hast. Da sind doch ein paar optische Unstimmigkeiten wie zB die Türen, immer noch die Räder (ausgehend von dem Bild auf Seite 5 (kann auf dem mobilen Gerät keine Beitragsnr sehen)).

    Welchen Plan hast du denn als Vorbild genommen?