Posts by Firefighterolli

    Mir wär‘s recht wenn Peter sich jetzt erstmal auf die aktuelle und die 2 schon gewünschten Baureihen die es im Shop ab 7 noch garnicht gibt konzentriert.
    Damit hat er noch mehr als genug zu tun, und man darf ja auch ned vergessen das es auf der E-Lok Liste auch noch so einiges steht.:ae_1:


    Die 78 könnte ja JS2 machen, würde zu seiner Reihe auch ganz gut passen.

    Gruß Olli

    Biker Peter (PB1) Na um den „Nachwuchs“ zu fördern/ anzulernen sollte man sich vielleicht Gedanken machen ob man auf den normalen Satz bleibt. Sonst stirbt das Hobby aus.:ae_1:


    Naja wäre schon cool wenn es sowas wirklich mal gäbe das sich ein Kon bereit erklären würde nen Onlinekurs via Zoom/oder dieses Microsoft Zeugs zu machen - in dem auch zeitgleich ein neues Modell entstehen würde. Und mit dem Youtubevideos ist ja nett aber durch ständiges hin und her switchen kapier ich kaum was. Und ich bin da nicht der einzige.:aa_1:


    Deine 95 macht schöne Fortschritte - ich finde das Genial wenn du dich in ein Modell motiviert verbeißt geht des dann immer recht flott.

    An Sonderlackierungen würde ich mir definitiv noch die ADAC Version und die „Bierticket Ingolstadt“ wünschen.


    Und (passt zwar nicht ganz hier her) aber ich fänd’s Klasse wenn Roman seinen Steuerwagen in der blau/weiß Rautenversion bringen würde.

    Super Peter!

    Auf die DB Version der Lok freue ich mich auch sehr. Besonders in deiner so klassen Qualität (inzwischen) wie die E94 und Co. Toll wäre bei den Nr wieder die Aufschriftfunktion einzubauen.


    Wieder ein Modell worauf man sich freuen kann und ne Lücke geschlossen wird.


    Gruß Olli


    P.S.: Würde mich auch darüber freuen wenn du die 65 überarbeiten würdest und daraus ein Top „bezahl“ Modell würde.

    Servus, ich bin prinzipiell auch für Militärmaschinen, jeglicher Art und Nation - ab 1940.
    Aber wenn du damit anfängst - dann endet deine Liste nie!! :ae_1:
    Da hätte ich auch reichlich Ideen.:aa_1:


    Gruß Olli

    Ja die Kehrtwende kam nachdem ich mich nicht Beschwert sondern gefragt hatte. Da darauf keine Antwort kam hatte ich mir das halt auf Earth angeschaut und hatte dann mein Denken korrigiert.


    Nur, mir ist dann halt aufgefallen das es nicht nur so schmal wie auf deinem Bild damals sondern breiter ist (logisch die Dicken Brummer haben ja mehr Beine).
    Auffällig ist allerdings auch das die Aufsetz-Zone auch deutlich länger ist als nur 1-2 Felder.


    Möchte mich aber auch für meine frühere doch eher dumme Äußerung zu entschuldigen. Und bemühe mich erst zu recherchieren bevor ich „laut denke“.:ae_1:


    Darum meine Bitte ob du deine Runway um ein paar Felder erweitern könntest (Mittellinie unterb. mit breiten (Aufsetz Zone), breiteren und schmalen Abrieb).


    Mit den Bodenmarkierungen ist kein muss - würde die sogar kaufen.

    Freue mich nur drauf. Wie auf vieles von dir.


    Gruß Olli


    P.S.: den Texturfehler bei den Triebwerken haben nur die 3 WIZZ Maschinen. Ich habe aber auch nicht alle Sets, aber die die ich hab sind das die einzigen 3.

    Servus zusammen.

    Das versetzen des Tanklagers hat zum Glück genug Platz verschafft für den neuen Hangar::aa_1:




    Roland : Könntest du nochmal bei deinen Start- und Landebahnen schauen. Zwischen den Markierungen sind grössere Abstände und deswegen entstehen Lücken bezüglich des Abriebs. Hier ein Bild, um zu verdeutlichen was ich meine.:



    Wäre cool wen du da noch was texturieren könntest. Freue mich auch noch auf deine Bodenmarkierungen für die Parkposition am Gate - die du noch auf deiner Festplatte hast.


    Gruss Olli

    Hi,

    bin kein Kon deswegen ne Frage als Denkanstoß - ob die Möglichkeit besteht.
    das Rollmaterial mit dem unsichtbaren Spline der drehbar ist auszustatten. Und die Container auch als Rollmaterial umzufunktionieren??

    Ich mein eine Drehscheibe ist ja ne Immo mit drehbaren Spline, müsste doch auf nem Rolli auch gehen oder nicht?
    Gruss Olli

    Ich würde mich auch sehr auf die Air France und „normal“ freuen.

    Aber auf die Dreibeine und vieles weitere Zubehör (Bühnen und co) freue ich mich auch.

    Immer weiter so Roland, vielleicht kannst du dir ja doch auch Gedanken über eine Halle machen wo der Riese vorwärts wie rückwärts rein passt. :aa_1:


    Gruß Olli