Posts by Firefighterolli

    Servus,

    Hab gerade folgendes Set gekauft und heruntergeladen: V10NRP10097

    Beim Insatllieren sagt das System das gewisse Dateien nich gefunden werden können. ISt das Problem nur bei mir, oder hatte noch jemand das Problem?

    Gruss Olli

    Roland,

    Hab ja nicht gewusst das die Äste technisch in EEP nicht oder nur schwer möglich ist.
    Es sollte kein dummer Spruch sein. Entschuldige wenn du das in den falschen Hals bekommen hast.

    Gruß Olli

    Vorerst war mit 16 auch die letzte Investition in eine Version.

    Bonuspakete und Sondermodelle (die bei Softpro immer Fehlerhaft sind) werden mich davon auch nicht mehr überzeugen können.

    Alle Neuerungen schön und gut aber das das Programm nicht mehr zu 95% ausgereift raus kommt ist mal nett ausgedrückt nervig.

    Immerhin schon 4 Patches und immer noch voll mit Bugs. Glanzleistung!!

    Zurückgeben geht leider nicht mehr, da die 14Tage Grenze überschritten ist. Wären mir die Dinge doch bloß eher aufgefallen ä.😔

    Was meiner Meinung auch nicht optimal läuft. Denn wenn man Gleislücken automatisch schließt bekommt man zB keine Straße parallel gesetzt. Entweder ist sie dann höher niedriger oder nen anderen Radius so das sie ineinander liegen oder oder oder.
    Und dieses automatische virtuelle Verbinden von Gleisteilen weil sie in der Nähe sind ist auch nervig.

    Also bei EEP 16 was bauen macht kein Spaß und bin doppelt solang da dran.

    Das mitgelieferte Highlight, die Lok Br 147, ist auch wieder Fehlerhaft, zwar diesmal ein kleineres Detail, aber immerhin wieder ein offensichtlicher Fehler.
    Und die ständigen Bugs in diesem Programm.


    Unterm Strich bin ich mit EEP16 extrem unzufrieden und würde es keinem empfehlen.

    Würde es am liebsten zurück geben und das Geld zurück bekommen. Aber das geht ja bei nem Download nicht.

    Bei EEP 16 absolut nicht möglich Quertragewerke zusammen zu bauen. Selbst gespeicherte Blöcke werden nicht 1 zu 1 eingesetzt. Bei 15 alles Gut bei 16 ne Katastrophe aber Hauptsache 60€ bezahlt. Wofür hat man gezahlt? Für ein gutes Programm oder für mehr Ärgernis? Das ist die Frage??

    MeinRhein

    Irgend wie ist dein T1 jetzt schon zu klein. Deine Flieger stehen jetzt schon zu dicht. Wie soll denn zB der Linke Flieger weg kommen wenn er vor der TUI Maschine wieder abfliegen will?


    Keine Kritik - nur ne Anmerkung /Frage

    Okay, und wie ist das mit den Blöcken allgemein?

    Ein Beispiel:

    die beigefügten Blöcke bei dem Betriebshof Set von DL1 kann ich nur in der 3d Sicht einfügen, in der 2d Sicht ist der Ordner mit den entsprechenden Blöcken leer.


    Ist das auch ein Bug oder gewollt??


    Ja darn überlege ich auch das ich wieder auf EEP15 zurück gehe, mich nervt nur das man wieder viel Geld dan in den Sand gesetzt hab.

    Guten Tag.

    Ich habe jetzt EEP16 und wollte wie gewohnt meine Masten und Querspannwerke von LW1 verwenden. jetzt tun sich aber zwei Probleme auf. Wenn ich Masten oder Halter anbringe sagt das direkt das ein gleis dank seiner form nicht erstellen kann und somit nicht mehr nutzbar ist.

    Zudem verbinden sich die elemente automatisch virtuell so das ich kein Halteseil von halter zu halter spannen kann.

    Bei den Kreuzungsbauten ist das ähnlich.


    Also kurz gesagt

    1.diese automatische virtuelle verbinden nervt.

    2.Oberleitungsset von LW1 und Kreuzungsbauwerk in 16 nicht mehr nutzbar?

    3.Blöcke nicht mehr überall zu finden.


    Dann ein 2. Problem Manche gespeicherten Blocke kannn man nur in der 3d Sicht oder in der 2d sicht einfügen.


    Stimmt da was bei beiden Problemen an meinen Einstellungen nicht oder liegt das an EEP16?


    Gruss Olli

    LH hatte ne 787-700 oder 900 und deswegen wird es von dem modell keine LH Version sobald geben, das seine Maschinen das Modell von der 787-800 sind. Hatte Roland deshalb schon gefragt.

    MeinRhein

    Den Dreamliner hatte Air Berlin doch garnicht, oder hast du ein Bild dazu?

    Die 787-800 haben nicht so viele Airlines.


    Kann sein das ich mich damit täusche - lasse mich aber diesbezüglich gern eines anderen belehren.

    Gruss Olli