Posts by DH1

    Hallo Karl0664 ,


    die Aussage

    aber das Instalieren ging nicht

    ist etwas dürftig um dir weiter zu helfen.

    Wenn ich bei mir das Programm installieren möchte lege ich die DVD ein, die startet i.d.R. von selbst wenn Autostart nicht deaktiviert ist.

    Wenn keine alte Version des EEP-Programms auf dem Rechner ist wird dann angeboten, die gewünschte Version zu installieren. Dann kommt die Abfrage des Einverständnisses mit den Lizenzbedingungen und dann irgendwann noch die Auswahl des Laufwerks.

    Dann dauert es eine Weile und irgendwann wird dann im Installationsfenster "fertig" angezeigt.

    Dann ist bei mir EEP installiert und wenn ich es dann starten will klicke ich das Icon auf dem Desktop an.

    Wann und wo geht da bei dir etwas nicht?

    wenn sie z.B. am Prellbock zum stehgen kommt.

    Hallo Highlander61 ,

    damit die Lok / der Zug an einem Prellbock zum stehen kommt benutzt man am besten ein Signal. Wenn dieses auf Halt steht bremst die Lok ab dem Vorsignal(punkt) die Geschwindigkeit bis auf 0. Legt man nun relativ knapp vor den Vorsignalpunkt einen Fahrzeug-KP mit der Einstellung Fahrtrichtungsumkehr und Geschwindigkeit xy. dann rutscht die Lok quasi über den KP und wird erst mal vom Signal eingefangen.
    Hier mal ein Bild, bei dem ich das Signal mit einem seitlichen Abstand von 0m eingesetzt habe um die Lage des FZ-KP besser zu erkennen.

    Schaltet man dann später das Signal auf Fahrt wird die Lok dann in entgegengesetzter Richtung wieder los fahren.


    Wie JuergenSchm schon schrieb funktioniert das auch über Lua, aber dafür musst Du natürlich ein paar Kenntnisse von Lua haben.

    Ich meine das DH1 oder NP1 etwas im Sortiment haben

    Hallo,


    sowohl bei NP1 als auch bei mir gibt es Leuchten als Immobilien die sich mit der Spline Funktion gut an jedem Bahnsteigdach anbringen lassen.

    ich würde sehr gern den VT 137 099 der DR auf meiner Festplatte sehen.

    Dann wirst Du sie aufschrauben müssen und ich denke danach ist sie nicht mehr zu gebrauchen.


    Sorry, aber der ist mir jetzt so rausgerutscht. :bm_1:


    Gruß

    Dieter

    aber wie, ohne Verlust von Modellen?

    Hallo Frank,
    Modelle sind im Ordner Resourcen gespeichert. Wenn Du diesen vor der Neuinstallation sicherst / umbenennst kannst Du ihn nach der kompletten Neuinstallation wieder gegen den neu erstellten Resourcen-Ordner tauschen.
    Den Original-Resourcenordner würde ich auf jeden Fall behalten :ae_1:


    Gruß

    Dieter

    Hallo zusammen,
    in EEP 16 tritt wie ja schon hinlänglich bekannt und auch hier schon erwähnt der Fehler auf, dass kurze (meist unsichtbare) Gleisstücke bei Gleisobjketen, die zur Verbindung mit anderen GO oder Splines benutzt werden, beim Einsetzen mit einer Fehlermeldung quittiert werden.

    Wie hier schon beschrieben wurde kann das GO aber trotzdem verwendet werden.


    Gruß

    Dieter

    Die max. Anzahl für Weichen und Signale bei EEP 15 liegt bei 1000

    Hallo zusammen,
    Ich habe in EEP die Möglichkeit bis zu 9999 Signal / Weichen IDs zu benutzen und ich kann auch in einem GBS eine Weiche / ein Signal mit einer höheren ID als 1000 ansprechen.
    Ob es da eine Begrenzung seitens des GBS gibt welches die Anzahl der zu steuernden Elemente begrenzt, da bin ich allerdings überfragt.


    Gruß

    Dieter

    die passenden Randstücke mit Fahrbahnlinien.

    Hallo Fussel, Da könnte ich mich tatsächlich mal drangeben. Wobei es sich ja eigentlich nur um die Randsteine handelt. Die Fahrbahnlinien kann man da ja "ohneRand" verlegen.

    Aber das kann noch ein paar Tage / Wochen dauern weil ich vorher noch andere Wünsche erfüllen muss.


    Gruß

    Dieter

    Ich benutze diese Teile auch nicht, da Fahrzeuge im Automatikmodus automatisch Abstand halten.

    Hallo,

    dennoch können die Abstandshalter einen Sinn machen.

    Wenn ich z.B. eine Kolonne haben möchte, die an Ampeln / Weichen etc. nicht getrennt wird, dann kann ich das durch die Abstandshalter erreichen. Denn was dabei entsteht ist ein "Zugverband" ähnlich wie ein LKW mit Anhänger oder eine Lok mit Waggons.
    Zugegeben, ich benutze das auch nicht wirklich oft, aber gut zu wissen das man es könnte.

    Klicks du ein Fahrzeug an zum entfernen ist der ganze Verband verschwunden.

    Wenn ich aber bei den einzelnen Fahrzeugen zuvor die Kupplungen entsprechend löse, dann kann ich einen Abstandshalter auch einzeln entfernen.
    Noch einfacher ist aber der Hinweis von

    den Abstandhalter im Radarfenster markierst und dann mit dem Schalter zum Rollmaterial entfernen löschst.


    Gruß
    Dieter

    Hallo halu ,


    da bist Du einem Irrtum unterlegen, denn wenn man mal die Maus länger auf dem Häckchenfeld still hält erscheint folgender Hinweis.


    Diese Funktion wirkt sich nur auf die "Druckwelle" der Züge aus.
    Wenn Du den Wald still und ohne Bewegung haben möchtest dann musst Du den Wind ausschalten. Dann bewegen sich die LS nur noch minimal)


    Gruß

    Dieter

    Hallo, versucht hatte ich auch mit minimalen Werten, aber wegen der Tatsache

    hebt die Signalwirkung auf.

    bin ich auch wieder davon abgegangen. FZ die z.B. auf einem Autoverladezug stehen kommen dann durcheinander.


    Aber ansonsten ist die Idee nicht schlecht.


    Gruß

    Dieter

    Hallo,
    derzeit beschäftigt mich eine Frage:
    Wie kann man bei stehenden Straßenfahrzeugen z.B. auf einem Parkplatz oder einem Autotransportwagen die Bremslichter ausschalten.
    EEPSetTrainLight("#Ford",x,false) funktioniert nicht, denn für die Bremslichter ist keine Ziffer vorgesehen.
    Daher wünsche ich mir entweder eine Erweiterung dieser Anweisung um eine Ziffer 4 für die Bremslichter oder eine neue Anweisung in etwa

    EEPSetTrainBrakeLight("#Ford", true/false)


    darf gerne auch schon in einem weiteren Plugin zu EEP 16 kommen.


    Gruß

    Dieter