Posts by Pilker

    Hallo Gerhard

    Das sind erfreuliche Nachrichten, denn was ich gefunden habe sind meist konvertierte Hochspannungartikel von HJB und HB2.

    Ansonsten gehen wir damal von aus, das die Städchen und Dörfer, in den Anlagen, über Erdkabel versorgt werden. denn sonst

    könnte ja keine Beleutung im Nachtmodus von EEP,erscheinen. [ Scherz ]

    Also mal wieder das EEP Warten.


    MfG

    Günter

    Hallo Gonz, Gerhard


    Du bist nicht alleine der Mittelspannunganlgen sucht.

    Mir ist bisher der Artikel V10NMS70009 ( 11,99€ ) über den Weg [" gelaufen " }.

    Diese Bauformen sind mir nicht bekannt.

    War in meiner akt. Arbeitszeit für 7 Jahre im Freileitungsbau bis 10KV tätig [ mit Andenken- Bandscheibenvorfall ], danach

    für 36 Jahre von 10 KV auf 750 V Gleichstrom gebügelt [ Strab }.

    Jetzt beim schreiben fällt mir ein, nochmals in einer EEP-Anlage von Makinistra nachzusehen betr. eines Mates.

    Melde mich wieder.


    MfG

    Pilker [ Günter ]

    Hallo Sven,

    Die Anlge wurde vom Autor nie veröffentlicht.


    Hallo Hobbybahner,

    die Papierräder bezogen sich auf die DR_996102-0 die aus dem Set Harzbahnen ( SG1 ) stammt und nur als Platzhalter dient.


    Mit Modellen für JR sieht es sehr Mau aus.


    MfG

    Pilker

    Halo JR-Freunde

    vertreibe die Wartezeit auf die bestellten JR-Bücher zwischen den Jahreszeiten mit den stöbern nach vorhandenen ( warscheinlich konvertierten ) 1000mm Modellen,

    in der Bastellanlage " Wesertalbahn " vom Autoren Bimmelbahn in der der Hbf-Bremen gut dargestellt wird.

    Ein Bild zur Veranschauung im Anhang.

    Hier dind die Lok`s DR_996102-0 und Atlas 1000mm zu sehen,

    aussedem die Pers-wagen DRG_C4i_34_3 und der Pw GwL 18883, vielleicht findet sich ja noch ein zusätlicher Kon der die Papierräder beseitigen kann in den

    neuen EEPversionen.


    MfG

    Pilker

    Hallo Ronald M.


    Dann häten wir ja schon ein "Opfer" gefunden, für die noch fehlenden Modelle von JR.

    Werde versuchen noch ein Exemplar des Jan Reiners Souvenirs zu beschaffen, was ich Dir dann zu kommen lasse.

    Bitte denke daran, Du müßtest noch den Konstatus erhalten was auch mit den MBR ( Modellbau-Richtlinien ) zutun hat.

    Die eine zusätzliche Hürde darstellen können.

    Da ich kein Nietenzähler bin, meine Augen wollen nicht mehr so richtig ( bin kurz vor der achten 0 ) hatte ich mir

    diverse Freeanlgen aus EEP6 ( Schalspur ) konvertiert und die noch fehlenden Modelle beschafft.

    Der Jan Reiners geisterte immer im Kopf rum.

    Tolle Bilder die Du da rein gestellt hast.


    Bleib gesund.


    MfG

    Pilker ( Günter )

    @ All. Frohes Fest

    Habe in den letzten Tagen mal im Internet gestöbert.

    Da ist mir dann der Verlag " Simrock " angezeigt worden, der noch die Restbestände des am 21.12.2008 eingestellten Betriebes vom Verlag Ferrook-Aril

    die Jan Reiners Souvenirs heraus gebracht haben, was eigentlich vergriffen ist, hier werden noch zwei Bücher angeboten.

    Im Jan Reiners Souvenirs kommt der technische Teil nicht zu kurz, an Rollmaterial und deren verbleib,sowie Maßzeichnungen und Modellbilder.


    Bleibt gesund.


    MfG

    Pilker ( Günter )


    Ach ja, Die 120 Jahre Kleinbahn Jahn Reiners vom WK, sind von den Kindern auch bei mir gelandet.

    Moin Moin Jürgen und sven


    Jürgen, vielen Dank für den Tip werde so schnell wie möglich die 120 Jahre Kleinbahn besorgen.


    sven, diese Scene habe in den Kinder-Jugendjahren selber gesehen ( Meine Großeltern wohnten in der Nähe, das war die Strab Linie 7 .

    Auch habe ich das Schild im Personenwagen gesehen " Das Blumenpflücken während der Fahrt ist verboten ".

    Au,ist das schon lange her.


    MfG

    Pilker ( Günter )

    Hallo sven 1957

    Na, wenn Du das hier liest hate mich und meine Kenntnisse über Jan Reiners gefunden.

    Also mich hatte das Thema Jan Reiners 2008 gepackt, da hatte ich noch das Glück ein Exemplar von " Jan Reiners Souvenirs " zubekommen.

    In einer Buchhandlung Am Wall. Autor O.+O. Kurbjuweit.

    Leider sind in dem Buch keine aussagkräftigen Gleispläne vorhanden, diese und auch die noch fehlenden EEPmodelle haben mich zur Beendigug

    des Themas gebracht.

    Hatte damals den Autoren angeschriegen und auch auf das Forum hingewiesen, leider keine Antwort erhalten.

    So kann und darf ich keine Bilder daraus abbilden.

    Als Anhang habe das Parkbahnhofgebäude ( wie ich das als Kind und Jugendlicher in Erinnerung habe ) nachgebildet.


    MfG

    Pilker

    @All

    Bin jetzt erst auf diesen Beitrag gekommen und ab #63 habe ich zu bemerken das in der Anlage " Wesertalbahn " vom Autoren Bimmelbahn in EEP bis 6.1

    der Hbf Bremen angedeutet ist.

    Habe das bis EEP 17 konvertiert, wollte eigentlich noch die ehemalige Kleinbahn " Jan Reiners " ( Bremen Parkbahnhof-Tarmstedt ) mit einfügen, in der ich

    als Kind noch mit gefahren bin, aber 1954 wurde die still gelegt, ist jetzt ein Fahradwanderweg..

    Als Anlage der Metronom nach Hamburg Hbf.

    Es ist noch sehr viel zu tun.


    MfG

    Pilker



    .

    Hallo Nobbi,

    hatte den gleichen Texturfehler in der Anlage Kluckenbach von WA1, habe dann in dem Ordner Paralles nachgesehen und war erstaunt das da nur

    sechs Textureinträge vorhanden war ( von der Übernahme aus vorhandener EEP-Version, bei der Installation von EEP17 ).

    Somit habe ich den Ordner Paralles in EEP17 in Parallels_old umbenannt und aus der EEP16 den Ordner Paralles in EEP17 kopiert und gescannt.

    Somit traten in der Anlage Mitteldeutschland auch keine Texturfehler auf ( natürlich auch in der Anlage Kluckenbach war der Fehler behoben ).


    MfG

    Pilker

    Hallo Durchzug,

    suche mal nach MSXML4Parser

    der fehlt unter Win 10 mit EEP6,

    habe die gleiche Erfahrung mit meinen PC`s gemacht.


    MfG

    Pilker

    Hallo Rocko317


    Tja, für diese Wünsche hast Du die EEP Version 6 ( 6.1 ) übersprungen.

    Habe mal konvertierte Dampflok`s im Anhang gestellt.

    Ist Dir die Anlage " Wellerwald " von JW3 auf gefallen, auch eine HSB ( V90NJW30029 ).

    Bitte um Eintrag in die Signatur die EEP Version und die PC-Hardwardaten, dadurch

    können Anfragen schneller gelöst werden.

    MfG

    Pilker

    Hallo kervi, Flying Dutchman


    Beide, so nehme ich an, bezieht das auf EEP 16 und der Anlage.

    Nach den Signaturen verfügt Ihr auch über EEp 15, schon damit mal probiert ?

    Bei mir treten keine Störungen auf.

    Bei EEP 16 ist bei mir das gleiche, wie beschrieben.

    Bei EEP16 wurden ja Veränderungen an der Kamerasteuerung vorgenommen, die

    JW3 bei erstellen der Anlage nicht wissen konnte.


    MfG

    Pilker