Posts by Marauder (HG2)

    Gestern war eine tolle Nachfrage an unserem EEP Stand. Sogar eine Familie aus Japan konnten wir für EEP begeistern. Schön ist zu sehen, wie fasziniert und gleichzeitig unbefangen Kinder an die Sache herangehen und was für schöne Fragen sie stellen.

    Neben den riesigen Modulanlagen in der Halle nehmen wir uns zwar bescheiden aus. Interessant ist es, die Gründe älterer Besucher zu hören, was ihnen an EEP gefällt. Mir gefiel gestern als eine ältere Dame zu ihrem Mann sagte: „ Du, das ist ein schönes Weihnachtsgeschenk für Dich!“.


    Viele Grüße aus dem Bergischen

    Hans-Werner

    Am 9.11. und 10.11. findet bei den Wuppertaler Stadtwerken in der Schützenstraße (Wuppertal-Barmen) die Modellbahn Ausstellung statt. Wir stellen natürlich auch EEP aus. Die Ausstellung ist direkt an der A 46, das WSW Gelände ist gut zu erkennen. Die Ausstellung ist in der Wagenhalle und darunter. Wenn man die Auffahrt (Spiralenform) hoch kommt, ist unser Stand gleich rechts (um die Ecke; wie man hier so sagt).


    Rainer (ruetzi) schickte Youtube Filme:

    http://www.youtube.com/watch?v=NFjKKafyPFg&feature=youtu.be

    http://www.youtube.com/watch?v=lBuMsNk6HF4&feature=youtu.be

    http://www.youtube.com/watch?v=0hYMhRRO-_0&feature=youtu.be

    da ist die Ausstellung von 2018 zu sehen. Da haben wir zum ersten mal ausgestellt.


    Es ist wichtig andere Formen der Modellbau(kunst) darzustellen, das sieht auch der Veranstalter so.

    Mittags kann man sich in der Kantine sättigen und einen smalltalk halten.

    Wir freuen uns auf Euch und danken dem Duisburger Stammtisch, daß er sein Treffen zu Gunsten der Ausstellung verschob!


    Viele Grüße aus dem Bergischen

    Hans - Werner

    Es ist doch wie im richtigen Leben. Der Konstrukteur (die Autofirma) baut und der Kunde kauft oder kauft nicht. Ford baut mir auch keinen neuen C-Max, sondern einen neuen SUV. Den würde ich gern grün haben, gibts nicht. C‘est la vie.

    Der Konstrukteur entscheidet und baut - nicht der Tester. Wenn’s dem Tester nicht gefällt, erscheint das Modell nicht. Dann nimmt der Konstrukteur es aus dem Test Wie im richtigen Leben. Wenn der TÜV meckert, erscheint das Modell woanders.

    Ganz einfach

    Viele Grüße aus dem Bergischen

    Hans-Werner

    Nun, da es wohl nur wenige dieser Wagen gab, wird sich die Farbauswahl wohl auf die klassische italienische Rennwagenfarbe rot beschränken (sorry). Blau (Frankreich), grün (England) und silbern (Deutschland) kann ich mir nur schwer vorstellen. Über den Glanz brauche ich wohl nichts zu sagen.

    Viele Grüße aus dem Bergischen

    Hans-Werner

    Da hast Du absolut recht! Als alter Lithograph muss ich sagen, dort arbeitet man mit Eizo Monitoren, die mir privat viel zu teuer sind. EEP Fehler, wie graue Dampfloks in der Dämmerung habe ich durch eine härtere Gradation ausgeglichen. Dadurch musste ich andere Verfälschungen hinnehmen. Man kann eben nicht alles haben.

    Viele Grüße aus dem Bergischen

    Hans-Werner

    Roland, sieh Dir den Präsidenten der USA an, den Premier Großbritanniens, den Innenminister Italiens, all die Schwachmaten, die in Deutschland Nazis wählen. Mein Glaube an die Durchschnittsintelligenz der Menschen geht langsam gegen Null.

    Danke, daß Du für uns weiter baust. Verzeih meinen „schwarzen“ Kommentar.

    Viele Grüße aus dem Bergischen

    Hans-Werner

    An dieser Stelle möchte ich auch meinen Dank an das Duisburger Organisationsteam richten. Der Stammtisch Termin im November wurde zugunsten der Modellbahn Ausstellung um eine Woche verschoben. Das ist klasse!

    Viele Grüße aus dem Bergischen

    Hans-Werner

    Ganz herzlich bedanken möchte ich mich für das Verschieben des Termins. Am 9. und 10. November ist die Modellbahn Ausstellung der Wuppertaler Stadtwerke, und da haben wir einen Stand. Wir würden uns freuen viele von Euch zu sehen!


    Im Namen der ausstellenden EEP Fans

    viele Grüße aus dem Bergischen

    Hans-Werner

    Samstag, den 10. August findet das 4. EEP Treffen im Siedlerheim statt. Die Adresse lautet 42349 Wuppertal / Neuenhaus 94. Gegen 10:30 Uhr geht es los, mittags gibt es Würstchen. Die Anfahrt ist auf meiner Homepage (die ich dringend neu gestalten sollte) zu sehen. Die Bauarbeiten sind noch nicht abgeschlossen, deshalb die aktuelle Strecke ausdrucken.


    Samstag und Sonntag, den 9. und 10. November sind die 28. Wuppertaler Modelleisenbahntage. Hier lautet die Adresse 42281 Wuppertal / Schützenstraße (Hofeinfahrt). Die Straße ist parallel zur A46. Die Ausfahrt Barmen-Mitte ist richtig. Parkplätze stehe auf dem Gelände der Stadtwerke zur Verfügung. In der Kantine gibt es "Speis und Trank". Zu sehen sind Modellbahnen in fast allen Maßstäben, voriges Jahr war auch eine echte Dampfeisenbahn da. Es lohnt sich.


    Viele Grüße aus dem Bergischen

    Hans - Werner :aq_1:

    Dem kann man eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Es war toll und ich hoffe, daß es so weiter geht.

    Mein Dank an die Organisatoren und alle EEP Fans, die sich in Duisburg zu interessanten Gesprächen treffen.

    Viele Grüße aus dem Bergischen

    Hans-Werner