Posts by tomizo

    ... da der Flyer ausschließlich nur an die Besten versendet wurde,

    zu denen ich in diesem Jahr leider nicht gehöre, da ich im Gegensatz zu den Vorjahren diesmal kaum die 600€ Marke erreicht habe...

    Denke das hängt von was anderem ab, habe im letzten Jahr ungefähr 0€ im Trend Shop ausgegeben und trotzdem einen Flyer erhalten - wenn nicht wäre das aber auch kein Problem ;-)


    Gruß

    Thomas

    Hm, vielleicht liegt das Problem nicht in den 10 Dateien sondern in der Aussage "der beim bauen mit eep lieber mehr speichert als zu wenig," und " welche alten Speicherstände kann ich gefahrlos löschen."

    Wenn ich baue habe ich für jeden Bautag mindestens einen Speicherstand und an intensiven Bautagen gerne auch mal Zwischenstände. Da sammeln sich über die Wochen viele viele MB an. Deiner Aussage entnehme ich das Du ähnlich verfährst. Deshalb kann ich Dir nur empfehlen was auch ich tue. Von Zeit zu Zeit diese ganzen Zwischenstände zu löschen. Bei umfangreicheren Baumaßnahmen hebe ich aber trotzdem den ein oder anderen Zwischenstand auf.


    Und für den Fall der Fälle ist natürlich ein regelmäßiges Backup zu empfehlen!


    Gruß
    Thomas

    Hi,


    will mich hier mal kurz beim Thema Grafikkarte einmischen.


    Wenn ich in einen Rechner mit Onboard Grafikkarte eine zusätzliche Grafikkarte einbaue wird die Onboard normalerweise automatisch deaktiviert! Wenn ich den Monitor an der Onboard Grafikkarte einstecke dann kommt normalerweise immer eine Meldung von wegen falsche Anschluß und Umstecken und Neustart. Also sollten wir davon ausgehen können das die richtige Grafikkarte verwendet wird.

    Abgesehen davon kann nur die Grafikkarte verwendet werden an welcher der Monitor angeschlossen ist. Ich würde hier einen Fehler zwar ausschließen, aber Wolfgang könnte ja mal schnell schauen wo der Monitor angesteckt ist :ae_1:


    Gruß

    Thomas

    Wenn die neuen Funktionen so gering sind ist es vielleicht besser auf die neue Version ganz zu verzichten. In einem Jahr kann man dann, sofern dann die Funktionen einen Anreiz bieten, die neue Version kaufen.


    Risiko sehe ich keines, egal ob ich es jetzt oder in ein paar Wochen bestelle. Es ist das gleiche Produkt! Bugs werden behoben, oder auch nicht:ae_1:, eben so wie immer. Ist ja "nur" eine kleine Weiterentwicklung eines bekannten Produktes.

    Den Sinn in der Vorbestellung sehe ich nicht im Bonuspaket sondern darin das ich a) das Paket baldmöglichst in Händen halte :ap_1: und b) das TREND die Produktion etwas besser planen kann.

    Gruß

    Thomas

    Hi,


    habe leider auch ein Problem zu vermelden:


    Im 3D Fenster bleibt hin und wieder der Bearbeitungscursor - also diese weißen Vierecke - einfach hängen!


    Ich mache irgendetwas, irgendwelche Objekte positionieren usw. und wenn ich dann in die Oberflächengestaltung wechsle läßt sich dieser Cursor nicht bewegen, keine Reaktion gar nichts. Programm schließen und wieder starten und dann funktioniert er wieder.


    Gruß

    Tom


    Aber:

    Wenn eine Software und ein Netzlaufwerk miteinander kommunizieren, dann schauen die Wächter natürlich hin. (Hätte tomizo auch gleich erzählen können - dann würde man nicht die falschen Tipps geben.) Und das hat dann überhaupt nichts mit der Versionsnummer in der Anlagendatei zu tun.

    Sorry, daran habe ich natürlich nicht gedacht. Habe eigentlich alle Daten auf Netzlaufwerken und damit keine Problem. Deshalb war das für mich auch nicht naheliegend. Bei den Vorgängern hatte ich ja auch keine Probs!


    Die Angabe des Netzpfades in EEP hatte übrigens auch nicht geholfen. Aber egal, ich habe das Problem lösen können:


    Im Kaspersky "Einstellungen" - "Erweitert" - "Gefahren und Ausnahmen" aufrufen.

    1. Dort "Vertrauenswürdige Programme angeben" und im folgenden Dialog "Hinzufügen" und die "EEP14.EXE" auswählen.

    Es scheint auszureichen wenn man den einzigen Haken bei "Aktivität der Unterprogramme nicht kontrollieren" setzt.


    2. Unter "Ausnahmen anpassen" musste ich die "EEP14x64.EXE" hinzufügen. Hier reicht es aus unter Schutzkomponenten den Datei-Anti-Virus auszuwählen



    Vielleicht hat ja noch jemand ein Problem damit :ae_1:

    Besten Dank und eine dicke Entschuldigung das ich Euch erst auf den falschen Pfad geführt habe:bg_1: , SpeedyGonzales Hinweis hat mich ja auf die richtige Spur geführt :be_1:


    .. oder - besser - gleich im Anschluss an die Registrierung von EEP 14 mit dem angebotenen Import übertragen. Da steht zwar nur, dass Modelle importiert werden. Aber die Anlagen werden auch mit übertragen.

    Echt? Aber leider geht das bei mir nicht da ich meine Anlagen auf einem Netzlaufwerk habe - die werden nicht importiert.

    Aber wenn ich keine Lösung finde kann ich ja das tun oder #125

    SpeedyGonzales

    Anscheinend hast Du doch recht gehabt :af_1:habe den Kaspersky deaktiviert dann kommt die MS Firewall und wenn ich hier die Kommunikation zulassen funzt es.


    Kaspersky wieder rein und nix geht mehr!


    Jetzt muss ich "nur" noch schauen wo da genau was geblockt wird da EEP mit neuen Anlagen ja wunderbar läuft :as_1:


    Melde mich wieder...

    manni48

    Das will ich auch nicht, aber nach dem ich keine meiner mit der 13 erstellten Anlagen öffnen konnte habe ich es auch mit den mitgelieferten ausprobiert - habe mich aber auch etwas schlecht ausgedrückt ;-)


    SpeedyGonzales

    Stimmt, der Virenscanner hat zugeschlagen, habe aber zum einen die EXE in den Ausnahmen hinzugefügt und das ganze neu installiert - das Problem besteht aber nach wie vor. Und neue Anlagen aus der 14 funktionieren ja auch.



    Hi,

    habe da ein kleines großes Problem. Die 14 scheint an sich anwandfrei zu laufen - nur wenn ich irgendeine Anlage aus der 13 lade wird die 14 beendet!


    Dabei ist es egal ob ich eigene Anlagen, gekaufte oder die mit der 13 gelieferten lade.


    Weiß jemandRat?


    Gruß

    Tom


    Hallo zusammen,


    hat jemand schon einmal folgenden Effekt gehabt:


    Im 3D Editor, wenn man ein Objekt anklickt dreht sich die Kamera seitlich nach oben weg und das Bild dreht sich dann permanent um die Sichtachse. Bewegt man den Blickwinkel woanders hin und läßt die Kamera dann wieder los fährt die Kamera wieder senkrecht nach oben.


    Neustart von eep und der Effekt ist weg.


    Hatte ich in den letzten beiden Tagen 3x