Posts by Berthold

    Hallo Klaus,

    ich schließe mich den Gratulanten an und wünsche Dir für das neue Lebensjahr alles Gute, Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und viel Zeit. Lass Dich von allen, die Dir lieb sind, gebührend feiern.

    Die Gelegenheit ist gut, um auch noch ein großes "Danke" loszuwerden für alles, womit Du auch mir geholfen hast, ohne dass dies immer direkt geschah, wenn ich das eine oder andere aus irgend einem Thread oder Tutorial lernen konnte.

    Hallo Michael , #25

    das ist mir bekannt, aber das interne GBS bietet mir nicht die Darstellungsmöglichkeiten die RL2 anbietet, wie z.B. Sperrmelder, Verschlussmelder, Signalverkettungen etc., weshalb ich das SpDrS60 absolut bevorzuge.

    Hallo Michael,

    Ich habe mit nein abgestimmt. Hinter dem Nein stellst Du aber die Antwort "interessiert mich nicht" zur Verfügung, und das trifft bei mir nicht zu.

    Im Gegenteil, fast jede meiner Anlagen verfügt über ein GBS, allerdings das SpDrS60 von RL2.

    Dazu fehlt mir nur, wie von mir und einigen Anderen immer wieder angesprochen, die Möglichkeit der Darstellung in einem separaten Fenster.

    Ja, die gibt es, aber sie ist nicht ganz so einfach. Man muss dafür in der Anlagendatei die Position der unsichtbaren Gleise, auf denen das SpDrS60 aufgebaut ist, durch Eingabe der gewünschten Position (x/y-Achsen) verändern, und zwar für jedes einzelne der unsichtbaren Gleise.

    Noch mal zurück zu meinem SpDrS60. Ich habe jetzt in EEP16P3 eine frühere, nicht gestörte Anlage geladen, bearbeitet und gespeichert, mehrfach geschlossen und wieder geöffnet. Alles ok!

    Aber die 4 letzten Bearbeitungsstände mit den zerschossenen Stellpulten sind definitiv verloren, wenn ich dieses Verhalten von EEP auch nicht nachvollziehen kann.

    Hallo Ray,

    ich habe meine Anlagen nach Veränderung mit dem jeweiligen Tagesdatum gespeichert. Anlagen bis zum 25. 10. werden korrekt angezeigt, Anlagen ab dem 29. 10. entsprechen dem oben gezeigten Bild.

    Öffne ich eine Anlage bis 25. 10. und speichere sie vor dem Schließen, ist das Bild auch beim erneuten Laden ok.

    Ich habe mit Patch 3 ein massives Problem. Installation und Modellscan waren nach 10 Min. erledigt, aber.....


    vor Patch 3 hatte ich keinerlei Probleme mit dem mehrfach angesprochenen Signalwirrwarr, und bei 2 großen Stellpulten SpDrS60 habe ich jede Menge Signale auf der Anlage. Bis einschließlich Patch 2 war damit alles in Ordnung. Nach Installation von Patch 3 sind die Pulte vollkommen zerschossen!


    Hallo Christopher,

    dazu sei noch angemerkt, dass mehrere User bereits seit einiger Zeit immer wieder mal in die Wünsche für die nächste EEP-Version eine zweite Kamera aufgenommen haben, um SpDrS60 und Fahrbetrieb gleichzeitig sehen zu können, dies aus Performancegründen wohl bisher aber nicht realisiert wurde. Aber vielleicht höhlt ja steter Tropfen auch diesen Stein???

    Ich habe mit Patch 3 ein massives Problem. Installation und Modellscan waren nach 10 Min. erledigt, aber.....


    vor Patch 3 hatte ich keinerlei Probleme mit dem mehrfach angesprochenen Signalwirrwarr, und bei 2 großen Stellpulten SpDrS60 habe ich jede Menge Signale auf der Anlage. Bis einschließlich Patch 2 war damit alles in Ordnung. Nach Installation von Patch 3 sind die Pulte vollkommen zerschossen!

    @EEP Fan

    leider bin ich erst jetzt auf die Idee gekommen, Deinen großen Bahnhof herunterzuladen. Danke fürs Bereitstellen. Da ich meist mit Betonschwellen von GK3 baue, hatte ich einige blaue ?, aber zum Glück gibt es ja den Tauschmanager, und inzwischen sind alle Gleise, Weichen, DKW getauscht (Dafür habe ich EEP 15 noch mal aufgemacht, da der TM mit EEP16 ja noch? nicht funktioniert.

    Als nächstes muss ich mir wohl erst mal darüber klar werden, von wo nach wo die Strecken verlaufen. Dann Signale setzen, Weichenlaternen für die DKW setzen, und für das Ganze ein GBS bauen. Die Anlage wird mich noch beschäftigt halten, zumal ich noch an anderen, eigenen Anlagen werkel und nebenbei noch an meinem Instrument sitze und übe. Also nimm es mir nicht übel, wenn nicht schon bald die nächsten Bilder Deines Bahnhofs hier erscheinen. Auf jeden Fall wollte ich Dir aber sagen, dass Dein Werk einen neuen Fan gefunden hat.

    Hallo Andreas,

    Danke für die tolle Anlage und das super Video. Inzwischen gibt es auch bei mir keine blauen Fragezeichen mehr und der Versuch, die Anlage mit Leben zu füllen kann losgehen. Anregungen hast Du ja genug geliefert. Und die Anlage zu "verbessern" würde ich mir nie anmaßen und schon gar nicht zutrauen. Vielleicht schaffe ich es, ein GBS oder SpDrS60 zu bauen und das Ganze mit Lua zu steuern, mal sehen...