Posts by Karlchen57

    hallo Detlef

    Da läuft aber bei dir etwas schief

    Habe zwei Rechner, siehe unten.

    Neben EEP 13,14 und 15 habe ich den Nos 13 und 14 installiert.

    Und das läuft.

    Teilweise habe ich EEP 14 und 15 , sowie den Nos 13 und 14 gleichzeitig am rennen, ohne Probleme

    im Wiki steht aber:

    Gleisstil festlegen

    Im Regelfall wird das Gleisobjekt mit dem momentan aktiven Gleisstil eingesetzt. Man kann aber auch einen Gleisstil vorgeben. Für einen einheitlichen Gleisstil im ganzen Gleisobjekt trägt man die Spline-ID des Gleisstils als Y-Wert des Fußpunkts von Referenzpunkt 100 ein. Die Spline-ID kann wieder mithilfe der Versuchsanlage oder einer Liste von Splines (siehe hier) ermittelt werden.

    Man kann auch für jedes Gleis einzeln festlegen, welchen Gleisstil es verwenden soll. Hierzu trägt man die Spline-ID als Y-Wert des Fußpunkts in den entsprechenden Referenzpunkt ein, und zwar in Referenzpunkt 101 für das erste Gleis, 102 für das zweite und so weiter. Hinweis: Diese Zählweise unterscheidet sich von der für den Gleistyp! Sobald man den Gleisstil für eines der Gleise festlegt, muss man auch den Gleisstil der anderen Gleise festlegen. Ansonsten erscheinen auch alle anderen Gleise im festgelegten Stil. Für das Festlegen der Gleisstile der anderen Gleise nimmt man entweder den Referenzpunkt 100 oder definiert tatsächlich jeden Gleisstil einzeln.

    Es sollte geprüft werden, ob der Einsatz von unsichtbaren Gleisen sinnvoll ist, z. B. bei Erstellung von Baukastenobjekten, die keine Fahrwege darstellen, sondern zum leichteren Zusammenbau als Gleisobjekte konzipiert werden. Die ID für das jeweilige unsichtbare Gleise findet sich hier.


    egal was ich eintrage, das Ergebis ist immer das, wo ich es hin exportiere!

    Hallo Dieter

    Danke für die Info

    Hab heute keine Durchblick


    Habe mir ein Modell mit 4 ( eins ist nicht sichtbar ) Gleise erstellt

    und unter den Referenzpunkten 101 bis 104 die Werte 34, 35, 36 und 3425 eingetragen

    Anschließend das Modell wahlweise nach Gleise/Gleisobjekte, Schiene/Gleisobjekte, Strassen/Gleisobjekte und Sonstiges/Gleisobjekte exportiert.

    Immer die nicht mehr benötigten Modelle vorher im EEP Ordner gelöscht und danach gescannt!

    Sitzt das Modell im Ordner Strassen, dann kann ich nur Strassen andocken

    Sitzt das Modell im Ordner Gleise, dann kann ich nur Gleise andocken

    Sitzt das Modell im Ordner Sonstiges , dann kann ich nur Wasserwege andocken

    Eigentlich sollten doch mehrfach Vergabe Schiene / Strassen möglich sein?


    Wohin muß ich es setzten, damit ich das kann, oder hab ich da was falsch verstanden:ma_1:

    Hallo Kons und alle die sich angesprochen fühlen

    Ich weiß es gab zu den Referenzpunkte ein Eintrag im Wiki, den finde ich aber nicht:ma_1:

    Mir geht es aber dabei um folgendes, nähmlich um den Eintrag ab 50 (100), genau gesagt um die Y Werte



    Dabei steht die 17 wohl für Unsichtbares Gleis

    Wer kann hier mal Angaben zu machen und welche Einträge gibt es hier!


    Und wo ist der Wiki Eintrag:ac_1:

    Na dann, fast fertig !?:bj_1:


    Hab mich entschieden die ganze Sache etwas anders anzugehen.

    Die Rollklappbrücke ist in drei Teile unterteilt.

    Hier mal ein paar Bilder

    Bauteil 1 : Basis

    Bauteil 2 : Brücke

    Bauteil 3 : Basis mit separatem Fußweg


    Zusammengesetzt aus 2 x Basis und 2 x Brücke

    Zusammengesetzt aus 2 x Basis mit separatem Fußweg und 2 x Brücke

    Detailaufnahmen:

    Hab es mit den Nieten und Schrauben ein wenig übertrieben:ao_1:

    Die Schranken sind aus EEP



    Das erzeugen der 3dm Datei der Brücke dauert mehr als eine halbe Stunde:au_1:

    Also Zeit für :co_k:


    Fertig :am_1: nee die Elektrifizierung fehlt noch:as_1:

    Hallo an die Spezies des Home Nos


    Brauche mal ein wenig Input


    Will an meiner Brücke, an dem beweglichen Teil, ein weiteres Teil (Fuß und Fahhradweg) anheften. Dieser soll sich dann natürlich mir der Brücke bewegen.

    Habe schon Versuche mit den Refenzpunkten unternommen, kann hier auch ein Bauteil an der Brücke anheften, aber es bewegt sich dann leider nicht mit.

    Gibt es da eine Lösung für, oder überseh ich etwas?

    Moin Uwe


    Erstmal ich bin nicht empört, sondern enttäuscht!

    Welche Bäume ich einsetze, wenn ich denn mal welche einbaue?

    Da sind Birnbaum1 und 2 (V7), Eiche 1-3 (V7), Immergrüne Magnolie, Grau-Birke, 3 x Kopfweide 6m (v7), Laubbaum 5&6 von DU1, Papier-Birke (V7), Pappel 1-3 (v7), 10x Silberlinde (v7)

    und das nur für die Kategorie Laubbäume!

    Hab gerade nochmal ein Testaufbau mit der100 Silberlinden Skallierung von 1-2 erstellt, naja seht selber



    Da diese alle V7 sind hab ich gedacht, das V10 Landschaftselemente noch Detailreicher sind.

    auch ich habe mein Geldbeutel mehr als ausgereizt!

    Leider war ich von den Bäumen von RE1 enttäuscht. Im Shop sehen die richtig gut aus, so richtig 3d mäßig. Und nun stell ich fest, das sie nur aus zwei um 90grad versetzte Ansichten sind! Aus dem Text ging das leider auch nicht hervor. Werd jetzt erstmal drüber schlafen


    Ansonsten war ich von dieser Aktion begeistert und Bedanke mich bei allen die es ermöglicht haben:aq_1::ax_1:

    Will mich hier auch noch mal melden


    zu den Rollmaterialien Ford Transit TT

    1. Warum kann man den Button um Texte zu ändern nicht ins Kontextmenü einfügen

    Texte ändert man im Bearbeitungsmodus und nicht im Spielmodus

    Oder rennt hier einer mit der Spraydose hinterher?(nicht ganz ernst gemeint)

    Erst die Anlage in den Spielmodus bringen, dann Pause (wer weiß was sonst noch passiert, bei der Abarbeitung von Lua usw.)

    dann Texte ändern und dann den Speilmodus wieder verlassen um weiterbauen zu können:as_1:



    2. Warum können die Texte beim Kopieren der Modelle nicht mit übernommen werden?


    3. Ich denke mal das auch die Entwickler sich die Daten der anl3 Dateien immer wieder mal anschauen.

    Warscheinlich dann auch noch mit dem XML Notepad der aber kein CR LF ( mehrzeilige Texte ) kennt und diese dann löscht.

    Warum nicht hier auch mit Steuerzeichen ähnlich Lua (/n). Und behauptet nicht, das geht nicht.

    Dann kommt nämlich einer, der das nicht wusste und es dann gemacht hat

    Hallo Götz


    Deine Aussage

    >Die Reihenfolge der Felder ist bei allen Anzeigern einheitlich und logisch.<

    kann ich nicht nachvollziehen

    Ich beziehe mich immer auf die Anzeigen Groß

    Bilder siehe oben


    Epoche 3: Bei den Hier wird von Tisch 1 bis 3 linke Seite Text 1 bis 6

    und von Tabellennummer 1 bis 3 Rechte Seite Text 1 bis 6

    Warum hier nicht auch Tisch 1 bis 3 rechts


    Epoche 4: Hier wird nur von Tabelle 1 gesprochen, obwohl es 2 Tabellen / Tische sind und dies ist doch wohl ein Fehler, oer nicht?


    Epoche 5: Hier wird zwischen den Anzeigern wild hin und hergesprungen

    sehr verwirrend

    Einheitlich ist dies nicht!