Posts by Gudvangen

    Danke Michael , auch wenn ich schon länger hier bei bin, so habe ich längst nicht alle Stellschrauben des Programms kennen gelernt geschwige denn ausprobiert. Habe eben Angst etwas zu verstellen, was nicht so gut wäre. Bin bisher immer ganz gut zurecht gekommen. Aber ab und an kommt man in Sphären,die man nicht kennt, und dann braucht man eben Hilfe.

    Gruß Fredy

    Frage an die Experten,

    Kann man die Lauffähigkeit von Güterwaggons beeinflussen oder ändern. Wird gebraucht für meinen Ablaufberg. Natürlich kann man Schlechtläufer aussortieren, aber das ist doch nicht Sinn der Sache.

    Gruß Fredy

    Ich mach das schon lange so wie Ingo und Michael. Dieser Weg ist nicht nur eine Krücke, sondern funktioniert fabelhaft. Also mach es so wie wir.

    Gruß Fredy

    Hallo Wa1, auch ich danke dir für den Weinachtskalender.

    Leider stelle ich aber fest, das das dritte Türchen, also das für heute geschlossen bleibt. Mir wird da gesagt, es ist noch nicht so weit, man solle noch Geduld haben. Das war gestern für das zweite Türchen auch so. Was könnte hier falsch laufen.

    Gruß Fredy

    Kein Streit, keinen Zoff bitte.

    Das Problem ist gelöst:

    Zielführend waren die Antwortren von Götz und Karl Heinz. Götz hat hier mit seinen Ausführungen recht, aber Karl Heinz brachte mich mit Post 9 auf die richtige Spur. Habe jetzt mit KPs ( Lua ist leider nicht mein Ding) dafür gesorgt, das die Weiche richtig steht, bevor ein FZ sie erreicht.

    Und alles ist gut vielen Dank für eure Hilfe und bleibt bitte alle gesund.

    Gruß Fredy

    Hallo Götz,

    wenn die Weiche per KP geschaltet wird, geschieht das bevor das FZ auf der Weiche ist, dennoch springt der Auflieger. Mit Schienen geht das Aufschneiden problemlos. Ist das bei Strassen anders? Das wär mir neu.

    Gruß Fredy

    Hallo Karl Heinz,

    dein Vorschlag bedeutet ja, keine Schaltung ergo kein KP. Nun wird die Weiche aufgeschnitten, und wie schon gesagt, damit hab ich das gleiche Problem. Dennoch danke

    Gruß Fredy

    Hallo Gemeinde, ich bräuchte bitte wiedermal einen Rat.

    Problem ist folgendes:

    Der LKW verläßt die Rampe , nun muß die unter dem Fahrzeug befindliche Weiche aufgeschnitten oder durch KP geschaltet werden. Aber bei beiden Möglichkeiten springt der Sattel auf die andere Fahrspur. Sieht sehr unschön aus. Woran liegt das und kann man das ändern?

    Vielen Dank Gruß Fredy

    @ Byronic

    Hallo Klaus, warum fühle ich mich angesprochen? Na klar, dein Satz war allgemein gehalten, also für die Allgemeinheit bestimmt. Aber auch ich gehöre zur Allgemeinheit, und somit hast du auch mich angesprochen, und ich fühlte mich nicht wohl damit ( etwas mimosenhaft geb ich ja gerne zu ). Deine PC-Vita in allen Ehren, damit hast du 10 Jahre länger Erfahrung als ich und so mancher Kollege hier. Dennoch kann und sollte man nicht davon ausgehen, das andere hilfesuchende den gleichen Wissensstand haben.

    Ich für mein Teil habe noch mit 48 Jahren den großen LKW Führerschein machen müssen, um meine berufliche Existenz aufrecht zu erhalten. Da war keine Zeit für PC und Eisenbahnprogramme. Ich stecke jetzt die Friedenspfeife an und schaue in deine Totus rein.

    Gruß Fredy

    Hallo Klaus,Seit einigen Jahren betreibe ich EEP mehr schlecht als recht. Einen PC konnte ich mir erst sehr spät zulegen. Durch einige ABM Maßnahmen konnte ich auch einige PC Kurse belegen, und hab dort so einiges mitgenommen. Vieles selbst angeeignet und mit Hilfe von Freunden und nicht zuletzt durch dieses Forum immer weiter ausgebaut. Dennoch gibt es natürlich immer wieder Wissenslücken, die nur mit Hilfe gefüllt werden können. Und nun dein Satz

    Anwender von EEP sollten möglichst zu den erfahreneren Windows-Anwendern gehören:

    den ich so lese: Da ich nicht genügend Windowskenntnisse habe, sollte ich möglichst kein EEP betreiben. D.h. EEP PCund alles was damit zu tun hat, kann in die Tonne. Nun gut, dann gehe ich wieder spazieren und starre Löcher in die Luft, in der ich solche Sätze nicht finden kann.

    Gruß Fredy