Posts by yobtaf

    BigBoy 4013

    Besten Dank für die Ermahnung.

    Ich werde mich in Zukunft daran halten.


    Noch ein letztes Wort:

    Liebes Trend Team, denkt daran, da draussen hat es eine menge Leute die nur ein Hobby haben. EEP ist der Namen.

    Es ist in Eurem Interesse dass Ihr diese Leute nicht enttäuscht die Jahre lang Ihr "Sackgeld" in EEP gesteckt haben.

    Mehr will ich nicht mehr sagen.

    Danke

    yobtaf sehe ich nicht so. Aber man kann alles kaputt reden. Mehr werde ich hierzu auch nicht schreiben weil mir solche Kommentare zu d... sind.

    in Deiner Situation würde ich auch so reagieren.

    Nur so zu nachdenken.

    Ein Kernprogramm dass eine XML nachladen muss ist und wird in Zukunft problematisch sein.

    Darum sind meine bedenken nicht so d...:bg_1:

    Gibt es nicht, da viele "Fehler" auch auf die Hardware des Nutzer und auf den Anwender des Spiels nachweislich zurückzuführen sind.

    Da bin ich mir nicht so sicher.

    EEP strotz nur so von Software Problemen. Ist der Vergangenheit geschuldet.

    Ich mache eine Prognose; EEP wird so wie es jetzt im Kern Programmiert ist keine 3 Jahre überleben.

    Alles was geschrieben ist, ist ok;

    Aber wie ist es mit einem Neueinsteiger.

    Der kauft ein Spiel, dass eigentlich ohne Fehler sein sollte.

    Der hat nicht die Infos, die Ihr alle nach z'ig Jahren gesammelt habt.

    Also Trend, ran an die Arbeit bevor Ihr einen haufen Klagen auf Eurem Buckel habt.

    bitte bedenkt, es war 1. Urlaubszeit und 2. haben wir ja alle mit einem kleinen fiesen Virus zu tun der auch bei den Programmierern nicht spurlos vorbeigegangen ist (Homeoffice, Lockdown, etc).

    Wieso soll ein Homeoffice einen jungen dynamischen Softwareentwickler ausbremsen?

    Wir haben 15 Softwareentwickler in der Firma, und die Qualität sowie Quantität war während der Lockdown und Homeoffice Phase die gleiche, oder sogar besser.

    Man bedenke; Der junge Softwareentwickler hat keinen Arbeitsweg mehr, kann seinen angestammten guten Kaffee in aller Ruhe schlürfen, und muss sich nicht in die Kleidung stürzen, die Ihm sowieso nicht passt.

    Ein Nachteil ist nicht zu Unterschätzen: Die Vereinsamung sollte bei den Arbeitgebern immer im Auge behalten werden.

    Und mit den diversen Kommunikationstools ist unsere Entwicklung im Softwarebereich eine Bereicherung gewesen.

    Hallo eep_gogo


    Das was Jürg schreibt ist eigentlich nur bedingt richtig.

    Die Einnehmerei ist ein abgetrennter Raum hinter dem Fahrkartenschalter in dem das eingenommene Geld in einem Tresor aufbewahrt wird.

    Ich habe damals beim Umbau vom Bhf Brugg mich auch gewundert warum überall auf den Plänen Einnehmerei stand. Erst nach Rückfrage an einen versierten Bähnler konnte ich mir ein klares Bild machen was eine Einnehmerei ist.

    Sali Schlingo


    Da ist noch die Baustelle Rheintalbahn.

    Aber Du sagst es selber, es liegt an der Politik und den Interessen der Münzbehälter deren in der Hosentasche. (Ich meine natürlich nicht Korruption:ab_1::af_1::ao_1::ap_1:)


    Nachtrag von mir: Habe Smileys vergessen; Sorry.

    Wie will das die DB schaffen?

    In der Schweiz sind die Voraussetzungen für einen Güterverkehr auf der Schiene fast vollendet.

    Die beiden Basis Tunnel (Gotthard und Lötschberg sind fertig) bald auch der Cenneri Tunnel sind fertiggestellt.

    Aber die Anrainerstaaten Deutschland und Italien pennen da noch vor sich hin.

    Also wird das nichts mit dem Güterverkehr durch die Alpen.

    Hamburg, Bremen und Genua währen bereit als Containerhafen, aber lieber mal um Portugal rum schippern das macht Spass.

    Uii.

    Die das Wiki schreiben werden sich freuen über die neuen Funktionen die nirgends bekannt gemacht werden.

    Wieder und wieder werden alle Hobby(Kon's) aktiv werden.

    Viel Spass beim Basteln und rumfummeln.


    Ich habe schon lange aufgegeben.


    Nachtrag: Mit rumfummeln habe ich mich gemeint.

    JoSo

    Quote

    Das nur zur Ergänzung! Und wenn in einem Programm wie Blender es nicht angegeben wurde, sondern nach WIKI verwiesen wird, ist das in meinen Augen sehr Umständlich!

    Bist Du sicher dass Du Blender meinst?

    Für Blender gibt es in Hülle und Fülle reichlich und ausführliche Dokumentation. Kostenfrei oder im Buchhandel.

    Aber Trend hat Leute gebeten, ein Wiki aufzustellen, welches genau das ersetzt. Und dieses Wiki wird von Trend-Mitarbeitern und freiwilligen gefüllt.

    Perfekt von Trend eingefädelt.

    Handbücher zu erstellen kosten enorm viel Geld.

    Vor Gericht würde Trend mit den vorhandenen Handbücher verlieren.

    Ich würdige die Arbeit aller die mit dem neuen WIKI beauftragt sind.

    Das ist das Thema Diesel_Fan


    Ich habe ein Kaufvertrag mit Trend abgeschlossen, und erhalte Unterstützung von einer privaten Organisation.=?

    Wenn ich einen BMW oder AUDI kaufe möchte ich ein Handbuch vom Hersteller und nicht von einer Fangemeinde.

    Ich respektiere die Arbeit der Fangemeinde am WIKI. Aber es ist immer noch die Aufgabe der Vertriebsorganisation.

    Wer würde bei einer falschen Info die Verantwortung übernehmen?

    Eines begreife ich nicht.

    Da wird ein Tool für 29.99Euronen verkauft, das keine zu gebrauchende Gebrauchsanleitung hat.

    Wenn jedoch ein zäher User sich versucht irgend ein Teil im HomNos15 zu Importieren wird der User sicherlich am Anfang auf Probleme stossen.

    Dass dann nach versuchter Hilfe im Forum gesucht wird ist verständlich. Dass jedoch von versierten KON's dann die Antwort kommt, "Such im Wiki"; dass ist ja der Hammer.

    Der Hilfesuchende hat bestimmt schon 1000 mal im Wiki nachgeschaut und nichts gefunden.

    Getoppt wird dann noch die Aussage von KON's , "wir haben auch keine Hilfe bekommen".

    KON's schämt euch für diese Haltung.

    ...

    diesen (vermuteten) Fehler hier in vernünftiger Form anzusprechen und nachzufragen, ob das geändert werden kann. Allerdings schrieb ich oben schon: dabei macht der Ton die Musik.

    Und genau das ist das springende Komma!:be_1:


    Gruß Karl-Heinz:aq_1:

    Ja, genau, das ist der springende Punkt.


    Zitat #1


    ...das ist das Beamtenwohnhaus von GR 1, ich wollte nur mal dezent nachfragen,

    ob es denn Möglich wäre dieses auch mit Texturen (Wände) zu belegen und fertig zu stellen.

    Unbenannt.jpg


    Unbenannt.jpg

    Die Frage von Dalle76 ist sehr anständig formuliert. (Auch der Titel)

    Alles was daraus geworden ist, hat das Forum gemacht. Die Hetze macht anscheinend fast allen ist diesem Faden Spass.

    Kleine Kinder werden für so trottelige Diskussionen Geohrf...t.