Posts by derkm

    Die Frage von Dampfmacher scheint hier im Getümmel wohl etwas untergegangen zu sein. Da auch ich bis vor ein paar Tagen die Überlegung gehegt hatte auf den HomeNos 15 umzusteigen, bin ich ebenfalls an einer Antwort darauf interessiert. Deshalb noch einmal von mir die Frage:

    Wird es für EEP16 auch einen neuen HomeNos geben?

    Danke schon mal

    Ich selbst habe mit Eisenbahn.exe den ersten Kontakt gehabt, als es noch European Class hieß. Das ist nun gute 20 Jahre her. Seit dem haben sich viele Dinge verändert, verbessert aber auch verschlechtert.

    Ich nutze es für mich als Ersatz zur richtigen Modellbahn, da ich vor allem eines nicht habe, Platz. Dabei nutze ich die Vorteile gezielt aus. Im Gegensatz zur richtigen Platte kann man hier ein Werk auch einfach wieder löschen, wenn es nicht mehr zusagt. Und wenn man einmal die Tiefen des HomeNos durchdrungen hat, kann man auch seine eigenen Modelle entwerfen/bauen, was dem Charakter eines Modellbausatzes für die Platte schon recht nah kommt (nicht im physischen Sinne :ae_1:).

    Für die Zukunft würde ich mir wünschen, weniger mit neuen Versionen zu kommen, statt dessen neue Dinge in Form von PlugIns oder DLCs auf den Markt zu bringen. Und ein Umdenken im Bereich Modellbau würde ich sehr begrüßen, angelehnt an die Zeit von EEEC, damit auch "freie" Konstrukteure (wieder) die Möglichkeit hätten, ihre Modelle veröffentlichen zu können, ähnlich wie es bei Mod-basierten spielen wie z.B. TF der Fall ist. Dann stände einer positiven Zukunft gewiss nichts im Wege. :bg_1:

    So ist das leider, wenn die Grafik-Engine im Spiel nicht Schritt hält. Hast du mal unter älteren LS-Mods geschaut für 11 oder 13 z. B.? Vielleicht gibt es dort ja eine Variante, welche nicht so viele Polygone enthält.

    Ich persönlich würde den New Actros auch nicht in Angriff nehmen, den gibt es ja schon als Kaufmodell für EEP.

    Hallo und erstmal danke für eure Tipps und Ratschläge.


    So richtig eingrenzen konnte ich das Problem leider nicht. Zunächst habe ich gemäß Faustii1987 noch diese beiden Zeilen ergänzt. Als zweites habe ich Kju (MA1) ´s Ratschlag befolgt und die Transmission abgeändert. Alles ohne Erfolg. Immer wieder Absturz ohne Fehlermeldung sobald das Fahrzeug losfahren sollte (gibt es eigentlich auch ein Richtiges Log-File oder nur die Errorlog, in der nie was drin steht :aw_1:).

    Letzten Endes hab ich mich jetzt damit begnügt, die System.ini eines anderen Fahrzeuges zu kopieren (das selbe hab ich gestern auch schonmal probiert, aber ohne Erfolg), und siehe da heute klappt die Bewegung. Manchmal geschehen Wunder :ba_1: ?? Ich weiß nicht warum, bin aber froh das er jetzt rollt. :bq_1:

    Ich hatte im ersten Versuch gar keine Soundzuweisung in der ini, da war das Problem auch schon. Und weil ich dachte, es könnte daran liegen, habe ich eigene Sounds zugewiesen, leider ohne Erfolg.

    Guten Abend liebe Gemeinde,


    ich habe ein kleines Problem mit einem selbst erstellten Fahrzeug und komme nicht so richtig weiter bei der Fehlersuche :ma_1:.

    Problem ist folgendes, ich möchte ein selbst erstelltes Fahrzeug in EEP bewegen, sobald ich aber den Fahrregler betätige, schmiert EEP 15 (14 genauso) ab. Fehlermeldung: Das Programm reagiert nicht mehr, Logflie-Eintrag Fehlanzeige.

    Lasse ich das Fahrzeug durch ein anderes schieben, drehen die Räder und der Lenkeinschlag geht auch, ich schließe die Achsen also aus.

    Meine Vermutung liegt also in der system.ini, nur sehe ich den Fehler gerade nicht. Ich hänge sie hier mal mit ran, vielleicht hat von euch noch jmd eine Idee? Oder kennt das Problem?


    Danke schonmal :aq_1: