Posts by Messina

    HStoni54

    Hallo Holger,

    Toll, was du schon aus dem TM gemacht hast.

    Ich stehe da vor einem Problem, das vielleicht mit dem TM lösbar wäre:

    Bei einer schon gebauten Anlage möchte ich Gleiserhöhungen und Zick-Zack Werte für die Oberleitung eingeben.

    In EEP geht das allerdings nur, wenn sich überhaupt nix auf dem Gleis befindet, warum auch immer. Dies ist bei meiner Anlage fast nie der Fall, besonders ist das problematisch mit den Fahrstraßen, da sich diese Signale überhaupt nicht verschieben lassen.

    Ich weiß, da ich es schon mehrmals gemacht habe, daß man mit Notepad++ manuell diese Einträge modifizieren kann.

    Ich hatte gehofft, daß mir der TM oder Dein Gleisplantool helfen könnte, doch werden hier diese Einträge nicht einmal angezeigt!

    Vielleicht weißt Du einen Rat.


    Beste Grüße Guy

    Hallo ERK97 ,

    Schade, dass es nicht geht.

    Mittlerweilen habe ich das so gelöst und es geht:

    Ich habe den "Zug-Muehle" aus Fs 24 und 38 entfernt und habe jeweils 2x2 neue Einzel-Fs für nur den "Zug-Muehle" geschaffen. Die Zielsignale sind immer noch die gleiche, nur die Startsignale sind neu. Der "Zug-Muehle" hat jeweils jetzt 2 Anmeldekontakte, wobei jeder erst beim ersten, resp. zweiten Durchgang schaltet.

    Ist zwar ziemlicher Aufwand, doch es geht.


    Gruß Guy

    Hallo Karl Heinz,

    Wie lange arbeitest du schon an der Anlage?

    Ist echt toll geworden.

    Mir gefallen besonders die Leute, die in den Tram ein- und aussteigen.

    Hast du Bodenpläne benutzt?


    Beste Grüße :co_k:

    P.s. Leider gibt es kaum flotte Smileys im Programm!

    Guy

    Hallo Dieter Parry36 ,

    Benutze seit langer Zeit dein flottes RUS-Paket mit viel Erfolg.

    Doch ich stehe jetzt vor einem Problem:

    Ich habe e Fs-Startpunkte, sind bei mir Fs 24 und Fs 38.

    Alle beide haben die 3 gleichen Destinationen 2, 3 und 4.

    Das funktioniert so weit sehr gut mit den Tabellen.

    Doch möchte ich, daß jeder zweite "Zug-Muehle" auf Destination 4 gelangt.

    Dachte mal, eime Kontakteingabe "anmelden(24,4)", resp."anmelden(38,4)" für jeden zweiten Zug würde klappen, geht aber nicht.

    Mache ich was falsch oder doch nicht richtig?


    Danke für Hilfe

    Guy

    Habe das schon mehrmals festgestellt, dass beim Verlegen von Splines manchmal sich die IDs von bereits verlegten Splines verändern.

    Wollte es anfangs nicht wahr haben. Doch das gibt's.

    Habe dies bemerkt, da ich an vielen Stellen mit der Gleisbestzt-Funktion arbeite. Es läuft nach dem Bau zunächst einwandfrei. Doch nach öfterem Speichern der Anlage kommt es dann irgendwann mal vor, dass Schaltungen nicht mehr richtig funktionieren:

    Ursachen: Die eine oder andere Gleis Id wurde einem ganz anderen Gleis zugeteilt. Das ist mir auch schon mit Signal Id's passiert.

    Das dürfte doch alles nicht sein.

    Auch nicht, dass Züge ihre Route verlieren und Soundkontakte ihre Soundfile....


    Beste Grüße Guy

    Ich hätte mir etwas in der Art vorgestellt:

    Code
    1. If
    2. local Achsenname = {"Tuer1", "Tuer2", "Tuer3", "Tür vorn", "Tür hinten"}
    3. then....
    4. elseif
    5. local Achsenname = {"Tür - vorne","Tür - hinten"}
    6. then....

    Dies hätte den Vorteil, dass ich nichts verändern müßte.

    Bin leider noch immer kein Lua Experte.


    Danke für Eure Hilfe


    Beste Grüße Guy

    Hallo,

    Ich benutze die File BustuerenAUF_ZU von parry36.

    Funktioniert problemlos.

    Slider auf 0: Türen zu

    Slider auf 100: Türen auf.


    Seit dem Erscheinen der neuen Setra-Reisebusse von SM2 gibt es das Problem, dass bei diesen Modellen die Sliderstellungen vertauscht sind.

    "Tür - vorne","Tür - hinten"

    Wäre es möglich, diese beiden neuen Achsen richtig zu integrieren?


    Beste Grüße Guy :aa_1:

    Danke Rudi Nicci 53 ,

    Danke für den Link.

    Da muss man sich schon gut auskennen, um ein Modell zu bauen.

    Konnte jedoch keine Vorschrift finden über die Achsenstellung.

    Allerdings sollte sich ein jeder Konstrukteur im Zweifelsfall an bereits bestehende Modelle orientieren.

    Ähnliche Probleme gibt es ja auch noch mit Fahrer, Fahrgästen, oder bei Signalen, wo Fahrt und Halt vertauscht sind.

    Dann gibt es noch Probleme mit Icons, Namensgebung, Einsortierung in Kategorien, Wiederfinden der Anleitung.

    Nur als Beispiel: Die gesamte Feuerwehranlage von DL1:

    Alle Modelle beginnen mit FW... Wer kommt schon drauf, dass damit Feuerwehr gemeint ist?

    Habe daraufhin mühsam im Modellexplorer Modell für Modell mit Feuerwehr ergänzt...


    Wenn man dann noch Modelle in französisch braucht, ist das Chaos kaum noch zu bewältigen.

    Wie auch immer bleibt EEP unser Hobby, wenn auch ein sehr komplexes!


    Schöne Grüße Guy

    Ich besitze sehr viele Busse von allen Konstrukteuren und fast alle Modelle von SM2

    Alle sind geschaltet: Links zu - rechts auf, außer bei diesen beiden.

    Gibt es denn bei EEP nicht einmal Vorschriften in diesem Sinn?

    Fällt sowas den Modelltestern nicht einmal auf?

    Für mich ist es und bleibt es ein Fehler, wenn auch kein ganz richtiger.

    Es dürfte doch für SM2 möglich sein, dies zu ändern.

    In Erwartung einer Besserung,


    Gruß Guy

    Hallo,

    Ich habe jetzt EEP13 neu an seiner alten Location wieder installiert und es funktioniert.

    Doch:

    Der Konverter möchte am Liebsten die Modelle in den entsprechenden Ordner von EEP13 konvertieren.

    Doch kann ich ihn manuell dazu überreden, konvertierte Modelle in den EEP17 Resourcen-Ordner zu platzieren.

    Problem:

    Ich muß das bei jedem einzelnen Modell neu eingeben.

    Frage:

    Läßt sich das nicht ändern, eventuell durch einen Eintrag in die Windows_Registry?

    :aa_1:

    Grüße Guy

    Hallo Ingo schlingo ,

    Auf dem Disk sind EEP13,14 und 15 auch noch drauf, wurden aber seit dem neuen Aufspielen von Windows nicht neu installiert.

    Sucht also der Modellkonverter nicht, wie ich annahm, nach der 6er Version, sondern nach der höheren Version?

    Habe EEP13 jetzt neu installiert. Jetzt ließ sich der Konverter auch installieren.


    Danke für den Hinweis


    Guy

    Hallo Leute,


    Ich habe Windows 10 neu installieren müssen.

    Dabei musste ich auch sämtliche EEP-Programme neu installieren.

    Soweit kein Problem.


    EEP6 habe ich auch neu installiert, doch sehe ich nirgends eine Angabe von Version 6.1.


    Der noch zu installierende Modellkonverter meldet: "Kann gültige EEP Installation nicht finden" trotz Adminrechten.


    Ich weiß jetzt nicht mehr weiter.

    Bitte um Hilfe


    Grüße Guy :co_k:

    Hallo Leute,


    Ich habe Windows 10 neu installieren müssen.

    Dabei musste ich auch sämtliche EEP-Programme neu installieren.

    Soweit kein Problem.


    EEP6 habe ich auch neu installiert, doch sehe ich nirgends eine Angabe von Version 6.1.


    Der noch zu installierende Modellkonverter meldet: "Kann gültige EEP Installation nicht finden" trotz Adminrechten.


    Ich weiß jetzt nicht mehr weiter.

    Bitte um Hilfe


    Grüße Guy :co_k: