Posts by icke

    @Dieselfan


    Man beachte..

    (..) seit Beginn meiner Tätigkeit mit EEP habe ich die alte V6-Anlage "Bahnhof Uhlstädt_morph" bis EEP 17 mitgenommen (..)

    von daher ist deine Aussage..

    (..) solche Modelle als "ViewOnly-Modelle" umzuwandeln und so aus dem Grundbestand zu nehmen.

    wohl tatsächlich ohne vorherige Überprüfung deinerseits erfolgt, aber nicht richtig.

    in meinem Grundbestand sind keine Uhlstädt-Modelle enthalten (..)

    In meinen Grundbestand ebenfalls nicht. Und angesichts der Tatsache, dass das eine Anlage aus EEP6 ist, das Modell aber aus Zeiten um EEP3 bzw. EEP4 sein müsste, sollte es wohl mehr als verständlich das ein Modell, welches nicht unbedingt auf dem aktuellsten Stand, in der akuellen EEP Version fehlerhaftes Verhalten an den Tag legen könnte. So, wie es hier der Fall ist, wobei es hier grundsätzlich nur um das Verhalten der Gleise geht, nicht aber um das Modell an sich.

    Hallo Martin, DerLochhofener


    wie DH1 Dieter schon schrieb, eingesetzt werden könnten beliebig viele Züge, allerdings muss man bei der Ausbau6 bedenken, dass hier Züge in den Bahnhöfen Kopf machen oder aus den Abstellanlagen kehrt machen. Eine zu dichte Zugfolge führt schnell zum Stau auf der Anlage, ich meine da schon die bestmögliche Zugdichte und Reihenfolge gefunden zu haben. Sicherlich bietet die Möglichkeit des Ändern der Wartezeiten in den Bahnhöfen die eine oder andere Möglichkeit den Ablauf etwas zu beeinflussen, aber das muss dann jeder für sich herausfinden.


    Gleiches gilt für die Rennstrecke, hier haben wir unserer Meinung nach auch die optimale Zugdichte und Reihenfolge gefunden. Man bedenke bitte das es auf der Haupstrecke eigentlich nur eine Blocksicherung vor den Einfahrten in den Bahnhof gibt und es auf der einspurigen Strecke das Nadelöhr HP Mittelhausen gibt wo die Züge auf den Gegenzug warten muss.


    Grundsätzlich aber meine ich, haben wir für diese Anlagen das Optimum an möglichen Fahrspaß gefunden. Was ja nicht heißt, dass das jeder für sich versuchen kann besser zu oder anders zu machen.. :ae_1:

    Über den Mist, in der Shopbeschreibung den 3dm Namen anzugeben, habe ich mich schon oft geärgert.

    Das nennt man Lieferumfang im Rahmen der Produktbeschreibung und ist irgendwo vorgeschrieben, so wie auf einer Tüte mit 1000g Zucker als Inhalt Zucker angegeben ist/sein muss.

    Ich habe auch schon länger das gleiche Problem

    Was ja nicht richtig ist, hier ging es um Einkaufen und nicht um das Registrieren der EEP Version.

    Ich wurde jedoch sofort mit mit den

    Worten: Sie rufen außerhalb unserer Geschätszeiten an (..)

    Es ist ja wirklich eine Frechheit, dass der Support Feierabend hat wenn Du anrufst, also wirklich.


    Nein einmal im Ernst. Falsches Thema, den hier geht es um den Zugang zum Shop und zum anderen solltest Du nicht anrufen, sondern ein sogenanntes Ticket eröffenen, so dass der Support sich mit Dir in Verbindung setzen kann.


    Darüber hinaus liest sich das so, als wenn Du dein EEP nicht als Administrator installiert hast, was wohl auf deinem Rechner sein sollte, und deswegen die Registrierung deines EEP nicht in die Windows Registrierung eingetragen wird. Hierzu gibt es wohl mehr Beiträge und Hilfe im Forum, einfach mal durchblättern oder die Hilfe nutzen.


    Und als letzte Bitte: Hänge Dich bitte nicht an Themen einfach dran die nichts mit deinem Problem zu tun haben. Danke!

    Kann man im Handbuch bitte einen Hinweis einbringen, wenn es Probleme mit den LOD-Stufen bei einzelnen Modellen gibt, dass man dann für dieses Modell den SSAO-Modus ausschalten soll, wenn dieser generell aktiv ist?

    Das sollte wohl eher in der Modellbeschreibung stehen, sollte das bei dem jeweiligen Modell zutreffend sein.

    noebchen


    Die von minol-pirol vorgestellte Anlage beruht auf die Anlage Stadtbahn Ost von AG2 und wurde von ihm mit seinen Modellen entsprechend seiner Vorstellungen umgebaut und angepasst.

    Also ist die angebotende Free Anlage "Stadtbahn" im Trend Forum (..)

    Ich weiß nicht welche Anlage Du meinst, aber bei uns im Forum gibt es keine Freeanlage mit der Bezeichnung. Demzufolge ist deine Vermutung

    eine ganze andere Anlage und hat mit der hier dagestellten Anlage nichts zu tun?

    vollkommen richtig. Der weitere Ausbau, der hier vorgestellt wurde, beruht auf die oben genannte und verlinkte Anlage. Der Vorteil an deinem Vorhaben ist

    möchte sie mir jetzt endlich im Trend Shop kaufen.

    unter den Umständen wie von Dir genannt

    vom Prinzip von den Modellen reichen, um die Anlage Stadtbahn mit S-Bahn zu nutzen. Berliner S-Bahnen, U-Bahn und Strassenbahn hatte ich zufällig im April im Trend Shop gekauft.

    dass Du deine Modelle und die Vorlage von minol-pirol verwenden kannst und die kostenpflichtige Shopanlage nach deinen Vorstellungen aus- und umbauen kannst.


    Also nur zu..

    DakikaBahn


    Bitte nutze die Möglichkeit der Galerie und teile deine Bilder über die dort vorhandenen Links. Aber keine Bilder, die in der Galerie vorhanden sind, als Dateianhang einfügen. Danke!


    [image='49605',large][/image]


    Verstoße ich mit meiner Art der Komunikation gegen irgend welche Regeln im Forum?

    Nein, tust Du nicht.

    Was stört dich?

    das man schwer unterscheiden konnte was Zitat und was dein eigener Text war/ist. Mehr nicht.

    Denn Paddelboote als Rollmaterial sind doch in einigen angebotenen Anlagen vorhanden.

    Diese sind, von wem auch immer, aus EEP6 nach EEP ab 7 konvertiert worden, sofern sie nicht von NP1 stammen. Also wird es keine anderen Paddelboote geben können, außer es konstruiert jemand diese neu. Sicherlich ist es ärgerlich das man komplette Anlagen kaufen müsste um an ein Paddelboot zu gelangen, aber man erhält ja nicht nur ein Paddelboot. Es sind ja noch andere interessante Modelle nebst Anlage dabei.


    Es ist wie es ist und Du bist nicht der erste und wahrscheinlich auch nicht der letzte, der sich darüber aufregen wird.

    Stefka


    Auch für dich der Hinweis, Walter. Bilder gehören in die Galerie und wenn es Modellvorstellungen sind, in den Bereich Konstrukteure. Die Möglichkeit der Dateianhänge sollte nur noch für Bilder/Screenshots für Erklärungen zu Fragestellungen/Problemen genutzt werden um diese bildlich darzustellen oder für Schnappschüsse aus dem realen Leben.