Posts by UF1

    Der Home-Nostruktor 8.0 ist ein vollwertiges Programm zum Konstruieren von Modellen, wenn auch (um es mal vorsichtig zu sagen) ziemlich sperrig in der Anwendung. Hilfreich wäre zusätzlich ein Bildbearbeitungsprogramm (Gimp oder so) zum Erstellen und Bearbeiten von Texturen.

    Das Modellset kann jetzt (theoretisch) in beiden Shops runtergeladen werden. Bei VORA auch praktisch.
    Trend hat's nicht ganz so eilig. Da schlummert das Set immer noch friedlich auf dem FTP-Server.......

    Das Dumme ist ja, dass erst mal ein Virus vorhanden sein muss, bevor man darauf reagieren kann. Bei der Fülle von Schadprogrammen, die im Umlauf sind und von denen einige selbstmodifizierenden Code enthalten, suchen die Virenscanner z.T. (grob gesagt) nicht mehr nach exakten Bitfolgen, sonder nur nach nach Ähnlichkeiten. Und so kann es eben sein, dass eine harmlose Datei, die jahrelang friedlich auf der Festplatte herumlag, plötzlich ins Raster "böse" passt und als gefährlich klassifiziert wird.

    Alles ist wieder OK, der neue Patch1 vom 19.12.2012 wird von Norton Internet Security 2013 nicht mehr als Virus erkannt

    Das kann nach dem nächsten Update der Viren-Signaturen theoretisch schon wieder ganz anders aussehen.
    Ich habe mal in einem Anflug geistiger Umnachtung eine angeblich infizierte Datei gelöscht und mich ein paar Tage später gewundert, warum einige Wagen von SK2 plötzlich keine Drehgestelle mehr hatten.

    Baumeister :
    Ich kenne mich auf Deiner Festplatte nicht wirklich gut aus, aber ich vermute, da gibt es irgendwo einen Programmordner, in den das Teil installiert wurde. Meistens gibt's auch unten in der Taskleiste ein Icon, über den Du das Virenschutzprogramm aufrufen kannst.
    Das Blöde bei den Dingern ist, dass sie oft blinden Alarm schlagen. Virenscanner A winkt eine Datei freundlich durch, während Virensacanner B sich nachdenklich am Kopf kratzt und C gar anfängt, Zeter und Mordio zu schreien.

    Heizer_Lok : Bei VORA


    @ Baumeister: Ich helfe mir in solchen Fällen immer so:
    (Nur) Für den Download den Virenscanner abschalten und dann die Datei auf die Liste der unverdächtigen Dateien setzen.


    Tante Edit meint:
    Das sollte man allerdings nur machen, wenn man einigermaßen sicher sein kann, dass die betreffende Datei auch virenfrei ist.

    @all:
    Nachdem mich ich aus den verschiedensten Gründen eine längere Zeit nicht um EEP habe kümmern können, hoffe ich doch, dass ich jetzt wieder ein wenig mehr zum Bauen kommen werde. Deshalb nochmal grundsätzlich das folgende Statement:
    Ich habe NICHTS dagegen, wenn meine Modelle für EEP<=6 für höhere Versionen konvertiert werden. Aber mit der Einschränkung, dass es hierfür keinen wie auch immer gearteten Support von mir gibt. Sollten die konvertierten Modelle also Erdbeermarmelade in Eure Tastaturen gießen oder ähnlich fiese Sachen anstellen, müsst Ihr schon alleine damit klarkommen.

    Ich habe das Modellset soeben für einen letzten Test an Volkhard geschickt. Wenn er nichts findet (man selber ist ja oft ein wenig betriebsblind), ist es in Kürze in den Shops.

    Wenn ich das hier so lese und die Fehler schon seit 3 EEP Versionen bekannt sind aber nicht abgestellt wurden
    stell ich mir die Frage, ob ich die Modelle überhaupt noch in den Shop bringen soll.

    Hallo Norbert,



    Bug hin, Bug her - lass Dir nicht einfallen, das Projekt einzustampfen! Das Modell ist wirklich gelungen und weckt schöne Kindheitserinnerungen in mir: Ich seh' mich immer noch mit meinen Eltern an der Haltestelle Burgholz (Nebenstrecke Wuppertal-Elberfeld -> Cronenberg) sitzen, an einer Limo nuckeln und auf das Brummen des "Samba" warten, der uns wieder ins Tal bringen sollte.

    Also im nDEF hatte ich immer das Gefühl, unsere Jugendabteilung will mit der Anzahl ihrer Postings ins Guinness-Buch der Rekorde. Die müssten die 300 doch Mitte nächster Woche geknackt haben. :an_1:

    Roman, ich habe einfach nicht die Zeit, um Stunden über Stunden hier im Forum abzuhängen und alles zu kommentieren, was ich hier zu lesen und zu sehen bekomme. Das heißt aber nicht, dass alles an mir vorbeigeht, nur weil es kein Feedback von mir gibt.

    Wow die Türen werden eingerannt und eine nicht allzukleine Zahl von wichtigen, guten und wirklich talentierten Anlagenbauern ziehen nicht mit um

    Das ist einzig und allein eine Entscheidung der Anlagenbauer. Ich persönlich halte das für eine ziemlich kindische Reaktion: "Ihr nehmt mir meinen Lieblingsteddy weg - jetzt spiel ich nicht mehr mit Euch!" Aber die werden noch kommen, denke ich. Die möchten doch, dass ihre Anlagen gesehen werden.