Posts by Holli

    Hallo Ulli,

    ich habe auch angefangen mit GK3 Weichen zu bauen. Hat eine Weile gedauert bis ich das so ein bissel auseinander halten konnte.

    Ich habe mich zum Schluss auf DR-Weichen mit elektrischen Antrieb festgelegt, bin halt Ossi. In der Holzversion bekommst du auch den Prellbock.

    Der ist hier Extra. Ein Endgleis bring keinen Prellbock zum Vorschein wie bei den Gleisen aus dem Grundbestand. Ich habe auch Beton gekauft aber hier gibt es leider keinen Prellbock, Schade oder ich habe Ihn noch nicht gefunden. Aufgesetzte Prellböcke fährt ja der Zug durch.

    Alles in allem bin ich aber mit der Optik sehr zufrieden.

    Hallo Klaus 59379 ,

    Ja, das Funktioniert. Das nennt sich "Virtuelle Verbindung"

    An einem Anlagenende ist Dein Gleis offen. Wo anders, egal wo , ist das andere Gleis. Jetzt unter Bearbeiten - Virtuelle Verbindung schließen-

    Und dann jeweils die beiden Geisenheim anklicken. Die Verbindung wird geschlossen. Es sind keine Gleise sichtbar. Legt Dir mal 2xSchienenstränge neben einander und Probier mal so. Sieht man schneller wie es Funktioniert. :bp_1:

    Hallo EEP'ler

    Ich habe vor mir die S54 Gleise von GK3 in Beton-Optik zuzulegen.

    Nun gibt es ja die jeweiligen Weichensets für 190/300 und 500 in DR Ausführung.

    Von der 500‘ter Größe gibt es 2 Sets.

    Einmal - Normalspur Weichen elektrisch DR EW 54-500-1:12 Beton3. ( V11NGK30070 ) -

    und einmal - Normalspur Weichen elektrisch DR EW 54-500-1:12B. ( V11NGK30038 ) -

    Was ist der Unterschied. :ma_1: Ich sehe keinen. Gut, die Schreibweise.

    Aber ansonsten. Die beiden anderen Sets gibt es jeweils nur einmal.

    Schon mal Danke

    Hallo Heideoldie

    Das macht Sinn. Ecxeldateien sind kleinere Datenmengen. Das Speichern geht also schneller und ja USB Sticks altern schneller. Hab in meinem Leben schon so einige Verschließen auch wenn ich immer beim Speichern gewartet habe.

    SSD ist OK :bp_1:

    Hallo Waldkaterle

    Schöne Bilder. Ich hätte mal eine Frage. Im zweiten Bild ist sehr schön zu sehen, daß der Schienenspline und die Weiche bei der Schiene sehr gut zusammen passen. Bei mir ist ein Unterschied bei den Schienen zu sehen, also der Stoß ist deutlichsichtbar. Kannst Du mir mal freundlicher Weise die jeweiligen Namen der Schiene und dr Weiche schreiben. Danke

    Die haben nicht den gleichen Namen. Die - # - macht den Unterschied. Deine Züge haben 1, 2 oder 3 mal die # davor. Das macht den Unterschied. Sind das nur Lok's oder auch mit angehängten Wagen?

    Nur Lok's .... dann wäre für mich die Erklärung Du hast 3 Lok's eingesetzt ohne es wirklich zu merken.

    OK, Umlaute waren enthalten.

    Alles Bereinigt, in EEP neu gescannt.

    MK scann bekomme ich keine Liste mit fehlenden Modellen.

    Rechner runtergefahren, wieder neu gestartet und MK einen Scann durchgeführt.

    Jetzt wird wieder die Liste angeboten - Übernehmen Ja........ 2 sec später MK wieder aus und keine Modelle öbernommen.

    Neu Scannen - keine Liste

    Rechner Neustart - MK scann und Liste wird wieder angeboten aber halt wieder nicht eingetragen.

    Eigentlich kenne ich es nicht anders. Als ich mir den MK besorgt habe , hatte es auch mehrere Anläufe gebraucht ehe meine eigen Modelle eingetragen wurde.

    Schade

    Hallo

    Ich habe die neueste Version - Programmupdate Version 2.06.013 (23,169 MB - 30.01.2022) -

    trotzdem das selbe Ergebnis. Habe eben noch mal das Update installiert und danach gescannt.

    Jetzt bekomme ich nur wieder den Hinweis eines erfolgreichen Scann's ohne Anzeige der Liste.

    Hallo volker53 und juri52

    Ich greife noch einmal diesen Post von Jürgen ( juri52 ) auf. Es wird auf diesen Post nicht weiter eingegangen. Also keine Lösung?

    Es ist auch so, das nach dem Absturz und erneuten scannen die Liste nicht mehr angezeigt wird. Obwohl ja noch kein Model in den MK eingetragen wurde.

    Hat den vielleicht Jürgen sein Problem selbst lösen können.