Posts by Rollipit

    Hallo Helmut,


    Mit dem Zeppelin ist dir optisch wieder ein wunderbares Modell gelungen

    Danke


    Nur leider ist dir ein Fehler bei den Rotoren unterlaufen. Beim Start schwenken sie nach oben und dann immer mehr "nach vorne".

    Du kannst sie doch beim Start nach oben drehen" Rotoren - drehen"!


    Außerdem wäre ein bisschen mehr "Neigung" ideal

    Dies kannst Du durch "Neigen" machen oder hast Du keine Funktionen?


    da sonst beim Abheben der Zeppelin zu steil in der Luft steht

    Ein Zeppelin startet doch nicht wie ein Flugzeug, sondern fast senkrecht nach Oben, oder versstehe ich da was falsch?


    Gruß Rollipit

    Hi Michael Sch.,


    Damit sind doch eigentlich die TGX gemeint oder ?? Und zwar diese hier

    Bestellnummer: V14NFB10016

    Genau die sind gemeint. Müssten aber auch an andere LKW's passen, da der Königszapfen Höhenverstellbar ist.


    :bm_1:

    :aq_1:


    ……….,es wurde da rüber schon viel geschrieben und gezeigt. Nix ist passiert.Jetzt habe ich das Thema mal an gepackt.


    Es wird mehrere Gebäudeteile geben. Hierbei wird es auch keine Nachbau eines bestimmten Flughafens sein. Auch wie groß, das lasse auf mich zu kommen. Hier lasse ich meine eigen Ideen einfließen, wobei dies schon authentisch sein wird. Moderne Gebäude mit Innenausbau (das wichtigste Zumindest) und Teilbereiche.

    Ist also noch viel zu tun.

    Hierzu ist der Anfang gemacht:





    Das für's erste.


    :bm_1:

    Hi JoSo,


    das hatte ich eigentlich vor in einer etwas anderen Bauart, sprich Gondel, Antrieb, Hülle. Ich möchte aber erst mal abwarten wie die Nachfrage ist.


    Der bunte Zeppelin gefällt mir

    Danke


    Gruß Rollipit

    Hi,


    in Eppdorf gesichtet:


    und sie fliegen doch :ap_1:




    Nun fliegen sie im Testbreich


    Quelle: swp.de

    Die Aussage, der Zeppelin würde nicht fliegen sondern fahren, ist nicht ganz richtig. Der Zeppelin startet mit einer statischen Schwere von etwa 400 Kilogramm, ist also schwerer als Luft. Man spricht deshalb vom Fliegen. Heißluftballone dagegen fahren, weil sie leichter als Luft sind. Der Zeppelin steigt unter Zuhilfenahme seiner drei Triebwerke, anders als zum Beispiel ein Ballon, der ausschließlich mittels Helium oder Heißluft steigt.


    Guten Flug


    :bm_1:

    Hallo Klaus,


    Du hast die Einstellungen jetzt geändert, vorher waren die anders.

    Okay, ja das ist ein Problem. Meine Teile sind Doppelwandig und die Scheiben auch, da sie im Halleninneren nicht beleuchtet sind, und die von Dir genannte Einstellung geht bei mir auch nicht. Bin da schon alles durch gegangen und habe schon Fragezeichen vor den Augen. Desweitern haben die Dächer auch Fenster, wäre das nicht, gibt es auch kein Problem. Das Problem habe ich aber schon seit langer Zeit. Ich denke mal, das liegt am Aufbau der Teile.



    Gruß Rollipit

    Hallo,


    ich möchte es Dir mal erklären. Wie Du auf den Bildern siehst sin die Teile mit durchsichtigen Fenster gebaut, so das das Halleninnere Sichtbar ist:

    kein Rauch im Vordergrund, Sichtbarkeit hinter den Scheiben

    Variante 1

    Hier siehst Du die Lok hinter den Scheiben.


    Variante2:

    Rauch im Vordergrund, keine Sichtbarkeit hinter den Scheiben


    Hier sieht Du den Rauch , die Mauer verschwindet im Rauch. Nur jetzt siehst Du die Lok hinter den Scheiben nicht mehr. Folge dessen wirst Du auch bei einer zusammen gebauten Halle nicht in das innere schauen können. Mit den Dächern verhält es sich genau so, da diese teilweise Scheiben haben.Leider habe ich bis heute nicht her aus gefunden ob beides Möglich ist und dies hatte ich früher schon mal geschrieben.

    Hierzu habe ich mich natürlich für Variante1 entschieden, sonst brauche ich so was nicht bauen.

    Wenn Du den letzten Bausatz von KS hast, schau ihn Dir an, da siehst Du nicht was im Halleninneren ist, aber dafür den Rauch.


    :bm_1:


    Wenn einer eine andere Möglichkeit kennt, bin ich gerne bereit entsprechend zu verfahren.