Posts by Rollipit

    Weitere Modelle von dir kaufen? Nein, das käme einer Geldverschwendung gleich.

    Das bleibt Dir überlassen.

    Komisch ist, das keiner irgendwelche Gründe nennt warum, weil: Ihr wisst es selber nicht.

    Ich hatte einen Grund warum ich so gebaut habe. Ihr aber kein Grund warum ich das ändern sollte und könnt noch nicht mal 3Sek. länger warten. Verpasst Ihr was? Schön wäre es, mal auf meine Frage zu antworten.

    Aber Klopper sind überall vertreten. :ag_1:


    :bm_1:

    Hi,


    Wenn nur die Bewegungen welche von der Katze ausgehen schneller wären. Ich kann mir nicht vorstellen, das eine solche Änderung einen so großen Aufwand erfordert.

    Richtig, das ist nicht viel Arbeit und warum ich das so gemachte habe, habe dar gelegt.

    Ihr seit 3 User den das nicht passt, warum weiß ich nicht.

    100 anderen passt das, was nun? Kann man sich nicht der Allgemeinheit an passen?


    :bm_1:

    Hi,


    dann wirst Du immer feststellen, das ich die Modelle von Dir "gut" finde!

    Ein Dank von mir.

    danke das Du Dich nochmal meldest!

    Schließlich lebe ich nicht nur für EEP

    Richtet die -Haltefunktion-nicht etwas Güter an dem zu verbindenden Teil, aus?

    Was soll das heißen?


    kann man das Modell in der Breite verbreitern um die Beladung der 40' Containern (ohne Drehung) zu bewerkstelligen? Vielleicht eine FolgeVersion des Modells fertigen?

    Klares nein, weil das käme einen Neubau gleich. Sollte ich mal einen anderen bauen, werde ich dies berücksichtigen.


    Ich glaube ich war damals der erste der die Geschwindigkeit der Katze moniert hat

    Richtig.

    Und das meine Antwort


    Die Geschwindigkeiten wurden so an gepasst, das es Möglich ist, manuell Ladung auf nehmen. Währen diese schneller, wirst Du es nicht schaffen das Ladgeschirr genau über einen Container zu platzieren.

    Eigentlich sagt das doch alles. Das die Verladefunktion immer noch nicht richtig geht, da habe keinen Einfluss drauf.

    Ob RP Auskunft gibt oder in China kippt ein Sack Reis um. Das Resultat ist das Gleiche.

    Kannst Du mal die Stänkerei lassen. So erreicht Du gar nichts.


    :bm_1:

    Hi, Der Alte


    Der Konstrukteur war beleidigt und nicht in der Lage seinen Käufern (Kunden) eine Optimierung in Aussicht zu stellen.

    Ich bin und war nicht beleidigt.


    damals schon ausführlich Stellung genommen warum der Kran so gebaut ist wie er ihn gebaut hat

    das hier gewollte Funktionen oder Fehlfunktionen vorliegen

    Was ist bei Dir eine gewollte Fehlfunktion? Verstehe ich nicht.


    Jetzt frag ich mich, was Du generell für Probleme hast? Die Geschwindigkeiten wurden so an gepasst, das es Möglich ist, manuell Ladung auf nehmen. Währen diese schneller, wirst Du es nicht schaffen das Ladgeschirr genau über einen Container zu platzieren.

    Tut mir Leid, aber ich halte da keine Änderung für nötig.


    Gruß Rollipit

    Lieber UF1,


    wenn nur dieser Kacheleffekt auf den

    Da ist nix gekachelt, sondern aus vielen kleinen Teilen zusammen gesetzt. Leider ist es so, das die dunklen Mauersteine aus der Entfernung her aus stechen und natürlich sich auch wiederholen.

    Vielleicht sollte ich blank geputzte einfarbige Steine nehmen.


    Außerdem haben sowohl Roll- als Flügeltore jeweils identische Texturen

    Na für mich sieht das aber anders aus, oder hab ich Tomaten auf den Augen!

    Aber Danke für die Hinweise!!

    :bm_1:

    Hi,


    so, alle Hallen-Module liegen nun im Testbereich.

    Diese Hallen lassen sich durch die Modulbauweise vielfältig gestalten. Weitere Teile sind schon in Arbeit und mein Privattester ist fleißig bei der Arbeit.





    Schönes WE


    Gruß Rollipit

    Hi,


    Danke Peter für den Hinweis.

    Eigentlich liegt der Schwerpunkt auf da Wesentliche, aber einige schauen nur auf das Eigentliche.

    So, die Dachmodule sind auch geliefert worden. Eins noch drauf, und dann haben die Arbeiter, weil sie fleißig waren Feierabend für heute.


    :bm_1:

    Hi,

    und sofort haben Investoren begonnen neue Hallen zu bauen. Da mit alles schnell fertig wird, wird auch am We gearbeitet, da weitere Hallenteile auf dem Weg sind.




    schnell weg. Die nächste Lieferung kommt schon.


    :bm_1:

    Hi,


    leider habe ich auf manche Dinge kein Einfluss. Klare Aufgabe der Programmierer, aber das kennen …………. :az_1:Weitere Worte möchte ich mir ersparen.

    Container ST-T40_CON-MSC-DK1 Freeware

    LKW MAN-TGX-XL-E5-2A-ST-blau-FB1


    und alles geht wie sein soll.


    und nix fällt beim fahren runter oder verschiebt sich. Mit dem Depot ,da abe ich kein Einfluss rauf. Mehr kann ich für Euch nicht tun.


    Das ist eben der Kuddelmudel in EEP, alles nur halb, nix ganzes.


    Gruß Rollipit

    Hi DaDE,


    Aber nur bis zu der vom Konstrukteur vorgegebenen Geschwindigkeit. Und die ist schon hoch

    Was Goetz schreibt ist Murks.


    Aber nur bis zu der vom Konstrukteur vorgegebenen Geschwindigkeit. Und die ist schon hoch

    Und Goetz schreibt, nur Mutmaßungen, weil er keine Ahnung hat. Solche Mutmaßungen solltest Du lassen Goetz, wenn Du es nicht weißt und klemm Dich nicht überall mit rein, es reicht.


    Also, bei mir bewegen die sich langsam, genau wie sie sollen und sind auch ausgiebig getestet worden.

    Mein Tipp: Brücke neu ein setzten, mit der Maus nachmals Anklicken, dann wirst Du sehen wie langsam die läuft.

    Leider wird das ein Problem von EEP sein, weil der letzte Zustand nicht gespeichert wird. So lange die Anlage geöffnet ist funktioniert es. Wird die Anlage wieder geschlossen und gespeichert oder neu geöffnet ist der alte Zustand weg. Warum das so ist, entzieht sich meiner Kenntnis.


    :bm_1: