Posts by rene57

    Tja, wenn Brückenkopf und Bahndamm nicht zusammen passen, dann heiß es halt Improvisieren. Bestimmt gibt es elegantere Lösungen, aber so als Anfänger bin ich froh die gefunden zu haben.



    Vom Ausflugslokal hat man eine schöne Sicht auf die andere Seite des Flusses.



    LG Rene

    So, heut war ich mal auf der anderen Seite vom Fluss. Also teilweise gemein in EEP ist ja, das noch schnell mal was umbauen so einfach ist. Und ich bin mir auch noch nicht sicher, das da schon der letzte Schienennagel eingekloppt ist bei den Flutbrücken.






    Einheitliche Böschungen wären a Träumle.


    LG Rene

    Hallo,


    das Wasser ist ein Landschaftselement wie die Bäume auch. Das bedeutet dass das Streuwerkzeug denkt da steht schon ein Baum. Das ist genau genommen unglücklich, aber im Grunde kein Fehler.


    Gruß Michael

    Klingt aber nur bedingt logisch. Denn ohne das Häkchen bei minimal Abstand setzt er ja wiedre Bäume. Aber egal, ich weiß jetzt Bescheid fürs nächste mal. Danke für die Erklärung.


    LG Rene

    Hallo allseits,

    ich bin a nun nicht so der große Anlagenbauer, aber durch die Videos von Byronic halt auf den Geschmack gekommen mit der vorgegebenen Landschaft. Hab da ja auch was angefangen. Nun wollt ich Obstbäume "streuen". Ging nicht. Das Streuwerkzeug hat Angaben für den minimalen Abstand zwar angenommen, aber mir dann keine Bäume gesetzt. Nur wenn da der Hacken weg war ging es, dann allerdings gebündelt. Hab es dann an anderer Stelle der Anlage versucht, da ging es. Eine neue leere Anlage geladen, es ging, die Baustelle geladen es ging nicht. So, die Anlage ist 2 x 2 Km, auf 30 Meter liegt "See ruhig rf" skaliert auf 1 x 2 Km, das hab ich gesperrt, weil ich es schon ein paar mal aus Dussligkeit gelöscht oder verschoben habe. So an der Baustelle mal gestreut wo kein Wasser drunter ist, es streut. Hurra, Wasser entsperrt, Bäumchen pflanzen wollen, macht nix das Werkzeug. Jetzt hab ich das Wasser komplett entfernt, jetzt geht auch das Streuwerkzeug wieder. Ist der Fehler bekannt?


    LG Rene

    Hallo Thorsten,


    ich wär froh ich hätte diese "Schlampigkeit", bei mir siehts einfach nur katastrophal aus


    LG Rene

    So, mal wieder ein paar Bilder von den Ufern der Fließe

    So langsam nimmt die Natur Gestalt an. Wobei ich gestehen muss, die Wiese ist geklaut von Andiman , aus Kreiensen. Ich hoffe er ist nicht böse. Haben die Ausflügler doch tatsächlich vom Bahnsteig zum Lokal hoch einen Trampelpfad getrampelt, die Trampeln.




    Am anderen Flussufer macht sich auch schon die Bahn breit. Aber wer die Bahn kennt, der weiß das kann noch dauern-



    LG Rene

    aber irgendwann werden auch die Fehler in eep16 korrigiert sein.🤔

    Ja sicher wird das so sein, aber es ist ja nicht so das bis dahin gar keine Möglichkeit besteht Anlagen laufen zu lassen. Ich versteh das man sich über ein mangelhaftes Programm aufregt, aber man hat doch zumindest alternativen. Ich würde eher Priorität auf Patches setzen, die (falls vorhanden) Fehler beim Neubau mit EEP 16 beseitigen.


    LG Rene

    Schade verpasst .. :ma_1:

    Wäre ein kleines Trostpflaster für die immer noch nicht funktionierende LBE-Anlage gewesen.

    Wenn Du die Anlage nicht umbauen willst, kannst Du sie doch in einer früheren Version von EEP starten. Nur rein zum fahren lassen, ist es doch egal ob 14, 15 oder 16. Oder hab ich da nen Denkfehler?


    LG Rene

    Hallo Peter !


    Habe hier nicht alles gelesen. Meine Frage, kommt dieses tolle Modell auch noch als Deutsche Reichsbahn Lok in den Shop. Das DB Modell würde nicht so zu meiner Anlage passen.


    Gruß manni48

    Wobei sie aber bei der DR (Ost) nie gewesen ist, nur vorm Krieg bei der DRG.


    LG Rene

    Also ich hab kein EEP 15, sondern nur 14. Und in dem sieht die Signalstellung definitiv anders aus als in 16. So eine Stellung, habe ich in 16 nur im manuellen Modus.


    Stefan47 , hast Du Dir eigentlich auch mal die manuelle Anlage geladen, und eine Version di e>Du nicht umgebaut hast?



    LG Rene

    Tunneleule ,

    vereinfacht kann man sagen Geschwindigkeitsreduzierung erfolgt ab dem ersten Fahrzeug, Geschwindigkeitssteigerung mit dem letzten Wagen. Also so mein Kenntnisstand. Deswegen sollte der Lokführer auch die länge seines Zuges kennen, um dann nach den KM Steinen oder Tafeln beschleunigen zu können.


    LG Rene

    Neues vom Fluß könnte man sagen. Also wenn man bedenkt, das bei mir normalerweise sogar Plastikblumen eingehen, sind das schon ganz schön viel Bäume die ich da gepflanzt habe heute.



    Am Haltepunkt hat sich auch einiges getan, Lampen, Bänke, ein Unterstand und Toiletten erfreuen jetzt die Reisenden.



    Außerdem hab ich die Zufahrt geändert, und eine Art kleinen Parkplatz angelegt



    LG Rene

    Stefan47 ,

    guten Morgen, ich hab von keiner Umgebauten Anlage, sondern von der Original Anlage gesprochen, und die hat bei mir in der Automatik Version ein verstelltes Signal (Signal 12), Bild anbei. Auf 16 sind alle Patches drauf. Ach ja Bild hab ich jetzt eben gemacht.


    Michael89 wo soll Signal 652 stehen? Hab ne Weiche mit der Nr. gefunden


    LG Rene